Liste der Baudenkmäler im Wuppertaler Wohnquartier Heidt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schildförmige Denkmalplakette des Landes Nordrhein-Westfalen mit Wappen des Landes Nordrhein-Westfalen, darüber in Großbuchstaben der Schriftzug „Denkmal“, oben links und rechts sowie unten mittig ein Nagel.

Die Liste der Baudenkmäler im Wuppertaler Wohnquartier Heidt enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet von Wuppertal-Heidt in Nordrhein-Westfalen (Stand: November 2011[Anm. 1]). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt Wuppertal eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG NRW).

Bild Bezeichnung Lage Beschreibung Bauzeit Eingetragen
seit
Denkmal-
nummer
Treppe (Dicke-Ibach-Treppe)
weitere Bilder
Treppe
(Dicke-Ibach-Treppe)
Heidt
Dicke-Ibach-Treppe
an der Joseph-Haydn-Straße gelegen, siehe dort 1897 16. Juni 1993 D 2985


Brauerei (Brauerei Carl Bremme)
weitere Bilder
Brauerei
(Brauerei Carl Bremme)
Heidt
Albertstraße 56
17. Nov. 2004 D 4215


Villa
weitere Bilder
Villa Heidt
Brahmsstraße 12
1911/12 D 2201


Villa
weitere Bilder
Villa Heidt
Brahmsstraße 14
1911/12 D 2201


Hofeshaus (Hofeshaus Lütterkus-Heidt)
weitere Bilder
Hofeshaus
(Hofeshaus Lütterkus-Heidt)
Heidt
Emilstraße 46
31. Juli 1984 D 67


Villa
weitere Bilder
Villa Heidt
Ferdinand-Thun-Straße 16
1913 03. Mai 1989 D 1599


Wohnhaus
weitere Bilder
Wohnhaus Heidt
Freiligrathstraße 2
1889 18. Apr. 1996 D 3891


Wohnhaus
weitere Bilder
Wohnhaus Heidt
Freiligrathstraße 4
1889 11. Nov. 1986 D 907


Villa Heidt
Freiligrathstraße 18
1898 10. Nov. 1986 D 906


Villa Heidt
Freiligrathstraße 20
11. Juli 1985 D 533


Pferdetränke (Historische Pferdetränke an der ehem. Kohlenstr.)
weitere Bilder
Pferdetränke
(Historische Pferdetränke an der ehem. Kohlenstr.)
Heidt
Joseph-Haydn-Str., Ecke Lönsstr.
22. Nov. 2016 D 4245


Wohnhaus
weitere Bilder
Wohnhaus Heidt
Obere Lichtenplatzer Straße 119
1924 25. Juni 1996 D 3949


Fabrikgebäude (Ehemalige Band- und Litzenweberei Moll)
weitere Bilder
Fabrikgebäude
(Ehemalige Band- und Litzenweberei Moll)
Heidt
Obere Sehlhofstraße 34
1866 03. Sep. 1984 D 125


Pfarrhaus (Pfarrhaus der Lutherkirche) Pfarrhaus
(Pfarrhaus der Lutherkirche)
Heidt
Obere Sehlhofstraße 40
1909–1911 27. Aug. 1984 D 117


Kirche (Lutherkirche)
weitere Bilder
Kirche
(Lutherkirche)
Heidt
Obere Sehlhofstraße 42
1909–1911 27. Aug. 1984 D 118


Gemeindehaus (Lutherheim)
weitere Bilder
Gemeindehaus
(Lutherheim)
Heidt
Obere Sehlhofstraße 44
1909–1911 27. Aug. 1984 D 119


Villa Heidt
Schubertstraße 44
1929 25. Nov. 1985 D 650


Treppe
weitere Bilder
Treppe Heidt
Turnstraße
1890–1900 02. Juni 1992 D 2248


Wohnhaus (Villa und Festsaal)
weitere Bilder
Wohnhaus
(Villa und Festsaal)
Heidt
Untere Lichtenplatzer Straße 42
1890 12. Juni 1989 D 1613


Wohnhaus
weitere Bilder
Wohnhaus Heidt
Waldemarstraße 2
30. Nov. 2006 D 4227


Wohnhaus Heidt
Waldemarstraße 3
1927/28 15. Dez. 1992 D 2616


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Grundlage ist die Veröffentlichung des städtischen Bauressorts, die auf Basis des Denkmalschutzgesetzes vom 11. März 1980 erstmals erstellt und seither laufend ergänzt wurde.