Liste der Baudenkmäler in Kurtatsch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distinctive emblem for cultural property.svg
CoA civ ITA Kurtatsch-Cortaccia.png

Die Liste der Baudenkmäler in Kurtatsch (italienisch Cortaccia) enthält die 30 als Baudenkmäler ausgewiesenen Objekte auf dem Gebiet der Gemeinde Kurtatsch in Südtirol.

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Baudenkmäler in Südtirol. Dabei kann es sich beispielsweise um Sakralbauten, Wohnhäuser, Bauernhöfe und Adelsansitze handeln. Die Reihenfolge in dieser Liste orientiert sich an der Bezeichnung, alternativ ist sie auch nach der Adresse oder dem Datum der Unterschutzstellung sortierbar.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto   Bezeichnung Standort Eintragung Beschreibung
BW Datei hochladen Alte Mühle
ID: 15452

46° 18′ 44″ N, 11° 13′ 11″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Mühle
Alter Widum Datei hochladen Alter Widum
ID: 15457

46° 18′ 50″ N, 11° 13′ 27″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Widum/Kanonikerhaus
BW Datei hochladen Altlehen
ID: 15474

46° 18′ 47″ N, 11° 12′ 59″ O
15. Okt. 1951
(MD)
Ansitz
Botenhaus Datei hochladen Botenhaus
ID: 15458

46° 18′ 50″ N, 11° 13′ 26″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Eberle
ID: 15463

46° 18′ 55″ N, 11° 13′ 12″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Ehemaliges Landgericht Datei hochladen Ehemaliges Landgericht
ID: 15459

46° 18′ 52″ N, 11° 13′ 24″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Fennhals mit Kapelle Datei hochladen Fennhals mit Kapelle
ID: 15477

46° 17′ 54″ N, 11° 11′ 19″ O
28. Dez. 1949
(MD)
Ansitz
Freienfeld mit Nebengebäuden Datei hochladen Freienfeld mit Nebengebäuden
ID: 15462

46° 18′ 54″ N, 11° 13′ 20″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ansitz
BW Datei hochladen Friedhofskapelle und Friedhof
ID: 15465

46° 18′ 54″ N, 11° 13′ 37″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Kapelle
BW Datei hochladen Gasthaus Rose
ID: 50109

46° 18′ 46″ N, 11° 13′ 17″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Gasthaus
BW Datei hochladen Kauderle 13
ID: 18153
Kauderle 13
46° 18′ 25″ N, 11° 12′ 8″ O
Fraktion: Penon
20. Nov. 1995
(BLR-LAB 6028)
Städtisches Wohnhaus
Mariahilfkapelle in Oberfennberg Datei hochladen Mariahilfkapelle in Oberfennberg
ID: 15478

46° 16′ 49″ N, 11° 10′ 32″ O
Fraktion: Oberfennberg
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Kapelle
BW Datei hochladen Marienkapelle beim Sulzhof
ID: 15470

46° 17′ 43″ N, 11° 12′ 6″ O
Fraktion: Penon
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Kapelle
Marienkapelle in Entiklar Datei hochladen Marienkapelle in Entiklar
ID: 15466

46° 18′ 0″ N, 11° 12′ 45″ O
Fraktion: Entiklar
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Kapelle
BW Datei hochladen Nußdorf
ID: 15473

46° 18′ 39″ N, 11° 12′ 59″ O
15. Okt. 1951
(MD)
Ansitz
BW Datei hochladen Nußegg
ID: 15471

46° 18′ 33″ N, 11° 12′ 45″ O
Fraktion: Rain
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ansitz, im Kern spätgotischer Bau (Spitzbogentür). Im 16. Jahrhundert umgestaltet.
Obergasse 16-18 Datei hochladen Obergasse 16-18
ID: 15461
Obergasse 16-18
46° 18′ 55″ N, 11° 13′ 22″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Obergasse 25-27 Datei hochladen Obergasse 25-27
ID: 15464
Obergasse 25-27
46° 18′ 56″ N, 11° 13′ 22″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Obergasse 26-28
ID: 15460
Obergasse 26-28
46° 18′ 56″ N, 11° 13′ 24″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Ortenburg Datei hochladen Ortenburg
ID: 15451

46° 18′ 42″ N, 11° 13′ 15″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ansitz
Pfarrkirche St. Georg in Graun Datei hochladen Pfarrkirche St. Georg in Graun
ID: 15476

46° 19′ 14″ N, 11° 13′ 5″ O
Fraktion: Graun
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Kirche
Pfarrkirche St. Nikolaus in Penon Datei hochladen Pfarrkirche St. Nikolaus in Penon
ID: 15469

46° 18′ 13″ N, 11° 12′ 4″ O
Fraktion: Penon
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Kirche
Pfarrkirche St. Vigil mit Fahnenkasten Datei hochladen Pfarrkirche St. Vigil mit Fahnenkasten
ID: 15455

46° 18′ 45″ N, 11° 13′ 26″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Kirche
Pfarrwidum mit Kapelle St. Simon und Juda in Graun Datei hochladen Pfarrwidum mit Kapelle St. Simon und Juda in Graun
ID: 15475

46° 19′ 21″ N, 11° 12′ 55″ O
Fraktion: Graun
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Widum/Kanonikerhaus
BW Datei hochladen Rain 19-21
ID: 15472
Rain 19-21
46° 18′ 34″ N, 11° 12′ 51″ O
Fraktion: Rain
15. Okt. 1951
(MD)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Schwarzer Adler Datei hochladen Schwarzer Adler
ID: 50111

46° 18′ 48″ N, 11° 13′ 25″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Gasthaus
Staffelfeld Datei hochladen Staffelfeld
ID: 15453

46° 18′ 45″ N, 11° 13′ 17″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ansitz
Strehlburg mit Kapelle und Nebengebäuden Datei hochladen Strehlburg mit Kapelle und Nebengebäuden
ID: 15450

46° 18′ 40″ N, 11° 13′ 14″ O
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ansitz
Tiefenthaler in Entiklar Datei hochladen Tiefenbrunner in Entiklar
ID: 15467

46° 18′ 3″ N, 11° 12′ 47″ O
Fraktion: Entiklar
28. Dez. 1949
(MD)
Ansitz, womöglich ehemaliger Sitz des Burghauptmanns von Entiklar;[1]
die zusammen mit dem Ansitz unter Schutz gestellten Überreste der Burg Entiklar befinden sich etwas oberhalb auf 46° 18′ 9,6″ N, 11° 12′ 41,7″ O.
Voldersberg in Penon Datei hochladen Voldersberg in Penon
ID: 15468

46° 18′ 11″ N, 11° 12′ 18″ O
Fraktion: Penon
04. Apr. 1977
(BLR-LAB 2048)
Ansitz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Baudenkmäler in Kurtatsch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Heinz Tiefenbrunner: Entiklar. In: Magdalena Hörmann-Weingartner (Hrsg.), Tiroler Burgenbuch. X. Band: Überetsch und Südtiroler Unterland. Verlagsanstalt Athesia, Bozen 2011, ISBN 978-88-8266-780-1, S. 309–314.