Liste der Baudenkmäler in Schmelz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Baudenkmäler in Schmelz sind alle Baudenkmäler der saarländischen Gemeinde Schmelz und ihrer Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Landesdenkmalliste im Amtsblatt des Saarlandes vom 22. Dezember 2004.

Außen[Bearbeiten]

  • Marienstraße, kath. Pfarrkirche St. Marien, 1930–34 von Ludwig Becker und Anton Falkowski (Einzeldenkmal)
  • Robert-Koch-Straße, ehem. kath. Pfarrkirche St. Matris Dolorosae, Chorturm, 12. Jh. (Einzeldenkmal)

Hüttersdorf[Bearbeiten]

  • Berliner Straße, kath. Pfarrkirche Kreuzerhöhung mit Ausstattung, 1850–52 von Carl Friedrich Müller (Einzeldenkmal)
  • Höchststraße, Pestkreuz, Wegekreuz, 1740 (Einzeldenkmal)
  • Römerstraße 4, Gerichtshaus, 1780 (Einzeldenkmal)

Limbach[Bearbeiten]

  • Kirchenstraße, kath. Pfarrhaus, 1. Hälfte 19. Jh. (Einzeldenkmal)
  • Kirchenstraße, ehem. kath. Pfarrkirche, Jugendheim, Chorturm 13. Jh., Saal um 1750, Umbau 1906–07 von Ernst Brand (Einzeldenkmal)
  • Kirchenstraße, kath. Pfarrkirche St. Willibrord mit Ausstattung, 1906–07 von Ernst Brand (Einzeldenkmal)

Michelbach[Bearbeiten]

Schmelz[Bearbeiten]

  • Blumenstraße 50, Direktorenwohnhaus der Dillinger Hütte, Herrenhaus, Remise, Gesindehaus, Wirtschaftsgebäude, 1812 (Einzeldenkmal)
  • Hüttersdorfer Straße 29, „Bettinger Mühle“, Mühle, Wirtschaftsgebäude, 19. Jh., Wohnhaus um 1900, Mühleneinrichtung 1. Viertel 20. Jh. (Einzeldenkmal)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Baudenkmäler in Schmelz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien