Liste der Baudenkmale in Binz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Baudenkmale in Binz sind alle Baudenkmale des Ostseebades Binz (Landkreis Vorpommern-Rügen) und seiner Ortsteile aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Denkmalliste des Landkreis Vorpommern-Rügen, Auszug aus der Kreisdenkmalliste vom August 2015.

Binz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Bezeichnung Beschreibung Bild
00862 Grabmal des sog. „Finnischen Kriegers“ Grabmal des sog. „Finnischen Kriegers“
00144 Bahnhofstraße 1a
(Karte)
Kirche Kirche
Weitere Bilder
00121 Bahnhofstraße 40
(Karte)
Wohnhaus „Haus Karin“
00122 Bahnhofstraße 54, 56
(Karte)
Bahnhof, Stationsgebäude der Kleinbahn Bahnhof, Stationsgebäude der Kleinbahn
00123 Dollahner Straße
(Karte)
Buswartehaus Der Entwurf des Buswartehauses stammt von Ulrich Müther. Buswartehaus
Weitere Bilder
00124 Dünenstraße 1
(Karte)
Pension Haus „Frithjof“ Pension Haus „Frithjof“
00125 Dünenstraße 3
(Karte)
Pension Villa „Hoffnung“ Pension Villa „Hoffnung“
Weitere Bilder
00126 Dünenstraße 4
(Karte)
Pension Haus „Hans“ Pension Haus „Hans“
Weitere Bilder
00127 Elisenstraße 1
(Karte)
Pension Haus „Waldrose“ Pension Haus „Waldrose“
Weitere Bilder
00128 Elisenstraße 2
(Karte)
Pension Haus „Koeffler“
00136 Hauptstraße
(Karte)
Normaluhr Normaluhr
00131 Hauptstraße 10
(Karte)
Pension Haus „Elisenhof“ Pension Haus „Elisenhof“
00132 Hauptstraße 16
(Karte)
Haus „Neander“ Die vorgebaute Jugendstil-Veranda aus Stahl wurde 1903 in Stettin gefertigt. Haus „Neander“
Weitere Bilder
00133 Hauptstraße 18
(Karte)
Pension „Villa Vesta“ Pension „Villa Vesta“
00134 Hauptstraße 19
(Karte)
Haus „Zobler“ Haus „Zobler“
Weitere Bilder
00847 Hauptstraße 22
(Karte)
Saalanbau des Hotels „Goldener Löwe“
00129 Hauptstraße 4
(Karte)
Pension Haus „Charlotte“ Pension Haus „Charlotte“
00130 Hauptstraße 9
(Karte)
Pension Haus „Borussia“
00140 Heinrich-Heine-Straße 10
(Karte)
Wohnhaus „Gaebel“ Wohnhaus „Gaebel“
00137 Heinrich-Heine-Straße 3
(Karte)
Villa „Aesculap“ Villa „Aesculap“
00138 Heinrich-Heine-Straße 7
(Karte)
Warmbad Warmbad
Weitere Bilder
00139 Heinrich-Heine-Straße 8
(Karte)
Pension Villa „Malepartus“ Pension Villa „Malepartus“
Weitere Bilder
00142 Jasmunder Straße 3
(Karte)
Pension „Getreuer Eckart“ Pension „Getreuer Eckart“
Weitere Bilder
00145 Klünderberg 4
(Karte)
Pension Haus „Wilhelmshöhe“
00146 Klünderberg 8
(Karte)
Haus „Krakow“
00150 Lottumstraße 23
(Karte)
Pension „Concordia“ Pension „Concordia“
00148 Lottumstraße 3/3a
(Karte)
Pension Haus „Lottum“ Pension Haus „Lottum“
Weitere Bilder
00153 Margaretenstraße 19
(Karte)
Pension Haus „Meeresgruß“ Pension Haus „Meeresgruß“
00151 Margaretenstraße 8
(Karte)
Wohnhaus, Haus „Wasserhuhn“ (Holzhaus) Wohnhaus, Haus „Wasserhuhn“ (Holzhaus)
00154 Marienstraße 3
(Karte)
Pension „Haus Osada“
00155 Marienstraße 5
(Karte)
Pension Villa „Glückauf“ Pension Villa „Glückauf“
00156 Paulstraße 2
(Karte)
Wohnhaus „Haus Mignon“ Wohnhaus „Haus Mignon“
Weitere Bilder
00157 Pestalozzistraße 1, 1a
(Karte)
Villa „Gertrud“ Villa „Gertrud“
Weitere Bilder
00160 Putbuser Straße 11
(Karte)
Villa Kohtz (Holzhaus) Villa Kohtz (Holzhaus)
Weitere Bilder
00161 Putbuser Straße 13
(Karte)
Pension Villa „Ahlbeck“
00162 Putbuser Straße 14
(Karte)
Pension „Villa Eden“ Pension „Villa Eden“
00163 Putbuser Straße 19
(Karte)
Pension „Haus am Park“ bzw. Hasu „Oestereich“ Pension „Haus am Park“ bzw. Hasu „Oestereich“
Weitere Bilder
00164 Putbuser Straße 27
(Karte)
Wohnhaus Villa „Marie“
00159 Putbuser Straße 5
(Karte)
Pension „Haus Diekmann“
00167 Schillerstraße 11
(Karte)
Pension „Metropol“ Pension „Metropol“
00168 Schillerstraße 14
(Karte)
Pension Haus „Liliput“ (Holzhaus)
00169 Schillerstraße 15
(Karte)
Pension „Hotel Merkur“ Pension „Hotel Merkur“
00165 Schillerstraße 2
(Karte)
Hotel „Haus Möwe“ Hotel „Haus Möwe“
Weitere Bilder
00848 Schillerstraße 6
(Karte)
Pension Haus „Carita“
00166 Schillerstraße 9
(Karte)
Hotel „Deutsche Flagge“ Hotel „Deutsche Flagge“
Weitere Bilder
00867 Strandpromenade
(Karte)
Rettungsstation am Strand, Mütherschalenbau Die Rettungsstation wurde im Jahr 1968 von Ulrich Müther errichtet und 2004 von Ulrich Müther saniert. Heute wird sie als Trauraum des Standesamts Binz genutzt. Rettungsstation am Strand, Mütherschalenbau
Weitere Bilder
00171 Strandpromenade 10
(Karte)
Hotel „Seenixe“ Hotel „Seenixe“
00172 Strandpromenade 11
(Karte)
Pension „Sirene“ Pension „Sirene“
Weitere Bilder
00173 Strandpromenade 14
(Karte)
Pension „Haiserose“ Pension „Haiserose“
Weitere Bilder
00174 Strandpromenade 15
(Karte)
Haus „Quisisana“ Haus „Quisisana“
Weitere Bilder
00175 Strandpromenade 16
(Karte)
Pension Villa „Glückspilz“ Pension Villa „Glückspilz“
Weitere Bilder
00176 Strandpromenade 20 Pension Haus „Imperial“
00177 Strandpromenade 23
(Karte)
Pension „Dünenhaus“ Pension „Dünenhaus“
Weitere Bilder
00178 Strandpromenade 27, 28
(Karte)
Hotel (Kurhaus) mit Saalanbau Das Haus wurde nach einem Beschluss des Gemeinderates im Jahre 1907 von Otto Spalding erbaut. Heute ist das Haus ein Hotel. Hotel (Kurhaus) mit Saalanbau
Weitere Bilder
00179 Strandpromenade 30
(Karte)
Villa „Undine“ (Holzhaus) Sogenanntes Wolgasthaus, 1885 errichtet und eines der ersten Fertighäuser der Welt.[1] Villa „Undine“ (Holzhaus)
Weitere Bilder
00180 Strandpromenade 31
(Karte)
Pension „Villa Ruscha“ Pension „Villa Ruscha“
Weitere Bilder
00181 Strandpromenade 32, 32b
(Karte)
Wohnhaus „Silberfisch“ Wohnhaus „Silberfisch“
00182 Strandpromenade 32, 32b Pension „Weißer Rössel“
00182 Strandpromenade 32a Wohnhaus „Drei Rosen“
00183 Strandpromenade 33
(Karte)
Hotel „Lissek“ Das Gebäude beherbergt nun das Strandhotel Binz und das Fischrestaurant Fischmarkt. Hotel „Lissek“
00184 Strandpromenade 37
(Karte)
Pension „Strandburg“ bzw. Appartementhaus Belvedere I + II Pension „Strandburg“ bzw. Appartementhaus Belvedere I + II
Weitere Bilder
00185 Strandpromenade 39
(Karte)
Pension Villa „Seestern“
00187 Strandpromenade 49
(Karte)
Seenotrettungsstation Seenotrettungsstation
00188 Wylichstraße 5
(Karte)
Pension „Tannenheim“ Pension „Tannenheim“
Weitere Bilder
00190 Zeppelinstraße 4, 8
(Karte)
Hotel „Vier Jahreszeiten“ Das Haus ist aus zwei 1908 und 1910 gebauten Häusern entstanden. Hotel „Vier Jahreszeiten“
00189 Zeppelinstraße 7
(Karte)
Post

Jagdschloss Granitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Bezeichnung Beschreibung Bild
00809 Forsthaus
00313 Am Sportplatz 5 Torhaus B (Jagdschloss)
00313 Blieschow 7 Torhaus A (Jagdschloss) mit Stall
00313 Jagdschloss Granitz Terrassenanlage (Jagdschloss); „Fürstenblick“ Terrassenanlage (Jagdschloss); „Fürstenblick“
Weitere Bilder
00313 Jagdschloss Granitz 1 Gasthaus (Jagdschloss) ehemals Forsthaus
00313 Jagdschloss Granitz 3
(Karte)
Jagdschloss Das Jagdschloss wurde in den Jahren 1838 bis 1846 im Auftrag des Fürsten Wilhelm Malte I. zu Putbus nach Plänen des Berliner Architekten Johann Gottfried Steinmeyer erbaut. Das Gebäude wird heute als Museum genutzt. Jagdschloss
Weitere Bilder

Prora[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Bezeichnung Beschreibung Bild
00501 Freiflächen von Prora
00501 (Karte) Ehemaliges KdF-Bad als Gesamtanlage Ehemaliges KdF-Bad als Gesamtanlage
Weitere Bilder
00894 Ehem. Offiziershochschule „Otto Winzer“ – Kontrolldurchlass, Begrenzungsmauer, Fahnenstange und Gedenkstätte
00500 Forsthaus 1 Forsthaus mit Wirtschaftsgebäude („Schlösschen Prora“) Forsthaus mit Wirtschaftsgebäude („Schlösschen Prora“)
Weitere Bilder
00501 Mukraner Straße Bastion nach Block 7 (Baugrube)
00501 Mukraner Straße Block 6 (stellenweise abgerissen)
00501 Mukraner Straße Bastion zwischen Block 6 und 7 (Ruine)
00501 Mukraner Straße Block 7
00501 Mukraner Straße 12 Block 5
00501 Mukraner Straße, Nordstraße Bastion zwischen Festplatz und Block 4 (Ruine, DDR-zeitlich überprägt)
00501 Nordstraße Bastion zwischen Block 4 und 5 (Ruine Erdgeschoss)
00501 Nordstraße Bastion zwischen Block 5 und 6 (Ruine mit Park/Kunst) Bastion zwischen Block 5 und 6 (Ruine mit Park/Kunst)
00501 Nordstraße Block 4
00501 Nordstraße 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 Reichsarbeitsdienst-Wohnanlage (RAD) Nord. Gefolgschaftshaus
00501 Poststraße 1, 2, 3, 4, 5 Östl. Angestelltenwohnhaus
00501 Poststraße 11 Postgebäude
00501 Poststraße 15 Bauleiter- (Forsthaus) und Hauptwache
00501 Poststraße 27, Südl. Gemeinschaftshaus mit Empfangshalle und Festsaal
00501 Poststraße 6, 7, 8, 9, 10 Westl. Angestelltenwohnhaus
00501 Poststraße, Strandstraße Zentraler Platz
00501 Strandstraße Bastion zwischen Block 0 und 1 (Baugrube)
00501 Strandstraße Bastion zwischen Block 1 und 2 (Baugrube)
00501 Strandstraße Bastion vor Block 0 (Baugrube)
00501 Strandstraße Block 2 Block 2
00501 Strandstraße Block 3
00501 Strandstraße Block 2, Haus 1 (Lido)
00501 Strandstraße Bastion zwischen Block 2und 3 (Baugrube)
00501 Strandstraße Block 2, Haus 3
00503 Strandstraße Sammelgrabanlage für Kriegstote (Poststraße)
00894 Strandstraße Mauer zwischen Block 2 und 3
00501 Strandstraße 13 Block 0 (nur Fundamente existent)
00501 Strandstraße 16-24 Block 1
00501 Strandstraße 32 Block 2, Haus 9 (Avella)
00501 Strandstraße 34 Block 2, Haus 7
00501 Strandstraße 36 Block 2, Haus 5
00501 Strandstraße 36 Block 2, Haus 2 (Verando)
00501 Strandstraße 37 Block 2, Haus 4 (Natura)
00501 Strandstraße Haus 10 Block 2, Haus 10 (Alando)
00501 Strandstraße Haus 6 Block 2, Haus 6
00501 Strandstraße Haus 6 Block 2, Haus 8 (Avida)
00501 Strandstraße, Poststraße Kaianlage Kaianlage
00501 Südstraße 18a Reichsarbeitsdienst-Wohnungsanlage (RAD) Süd. Gefolgschaftshaus
00501 Südstraße 18a Prora, Gefolgschaftshaus
00502 Wasserwerk 2 Ehem. Wasserwerk Ehem. Wasserwerk

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Deutsche Fertighäuser wurden schon 1890 produziert - das Wolgasthaus als Stammvater

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cultural heritage monuments in Binz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien