Liste der Baudenkmale in Celle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Denkmalplakette Niedersachsen ab 2018.png

In der Liste der Baudenkmale in Celle sind alle denkmalgeschützten Bauten der niedersächsischen Stadt Celle aufgelistet.

Aufgrund der hohen Anzahl von Baudenkmalen sind die Kulturdenkmale in der Historischen Altstadt sowie in der Altstadt und Blumlage in eigenen Listen aufgeführt.

Altencelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Alte Dorfstraße
52° 36′ 20″ N, 10° 7′ 18″ O
Feldsteinpflasterung Straßenverlauf von circa 233 Meter 34382097 BW
Alte Dorfstraße 1
52° 36′ 18″ N, 10° 6′ 47″ O
Wohnhaus 34382119 BW
An der Gertrudenkirche
52° 36′ 31″ N, 10° 7′ 6″ O
Gertrudenkirche, Pfarrhaus und Küsterhaus Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Gertrudenkirche ID 34382146, Küsterhaus ID 38634710, Pfarrhaus ID 38651816 und Pfarrscheune ID 38738519 38634675 Gertrudenkirche, Pfarrhaus und Küsterhaus
Weitere Bilder
An der Gertrudenkirche 11
52° 36′ 27″ N, 10° 7′ 9″ O
Denkmalgruppe Hofanlage Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Wohn-/Wirtschaftsgebäude ID 34383001, Schuppen ID 34383051 und Durchfahrtsscheune ID 34383026 34353341 BW
Kalandstraße
52° 36′ 14″ N, 10° 7′ 18″ O
Brunonenburg, St.-Petri-Kirche/Wallheinke Ehemals eine Burganlage mit Wall und umgebenden Graben aus dem 10. und 11. Jahrhundert, mit unter anderem Palas und Petrikirche, zum Schutz einer Handelssiedlung und des Wasserweges zwischen Braunschweig und Bremen. Heute ist bis auf teilweise Erhöhung des Geländes nicht mehr viel davon zu erkennen.[1] 28944403 BW
Rosenberger Str. 2/2a
52° 36′ 16″ N, 10° 7′ 10″ O
Denkmalgruppe Wohnhaus Rosenberger Str. 2/2a Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Wohn-/Wirtschaftsgebäude ID 34382175 und Nebengebäude ID 34382205 34353182 BW
Sattelhofweg 1
52° 36′ 8″ N, 10° 7′ 19″ O
Wohnhaus 34382226 BW
An der Nienburg
52° 36′ 1″ N, 10° 7′ 24″ O
Nienburg, Befestigung Ein bis zu 3,5 Meter hohes, circa 55 × 125 Meter umfassendes. fast rechteckiges Plateau nahe der Aller. Grabungsfunde zeigen Besiedelungsspuren aus der frühen Bronzezeit, der Eisenzeit und auch des Hochmittelalters.[2] 28944402 BW
Föscherberg, Celler Heide
52° 35′ 37″ N, 10° 6′ 23″ O
Grabhügelfeld Von ursprünglich 26, noch 11 erhaltene Grabhügel mit Durchmessern von circa 9 bis 17 Meter und Höhen von circa 0,5 bis 1,8 Meter, im Wohngebiet Altencelle Föscherberg. Bei Grabungen wurden bronzezeitliche Baumsarg-Bestattungen und Urnenbestattungen aus der Eisenzeit.[3] 28929448 BW
Breite Wiese
52° 35′ 42″ N, 10° 5′ 39″ O
Grabhügelfeld Von ursprünglich 11, noch 6 erhaltene Grabhügel mit Durchmessern von circa 12 bis 16 Meter und Höhen von circa 0,5 bis 1 Meter, westlich des Kernortes.[4] 28928357 BW
Zum Burgwall
52° 35′ 7″ N, 10° 5′ 30″ O
Ringwall von Burg Großer, annähernd runder Wall in der Nähe der Fuhse, Durchmesser außen circa 120 und innen circa 60 Meter. Wallhöhe außen über 3 Meter, innen über 2 Meter. Außer an den im Norden liegenden Niederungen war der Wall von einem bis zu 6 Meter breiten und circa 1 bis 1,2 Meter tiefen Graben umgeben. Die Entstehung des Burgwalls wird für das 9. oder 10. Jahrhundert vermutet.[5] 28944401 Ringwall von Burg

Altstadt/Blumlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Denkmalgruppe „Historische Altstadt“[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste der Baudenkmale in Celle-Historische Altstadt

Stadtteil Altstadt/Blumlage ohne die „Historische Altstadt“[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste der Baudenkmale in Celle-Altstadt und Blumlage

Altenhagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Am Reiherpfahl
52° 38′ 22″ N, 10° 6′ 35″ O
Reiherpfahl, Säule Circa 3 Meter hohe Säule, der Reiherpfahl, 1660 34382278 Reiherpfahl, Säule
Lachtehäuser Streße 10A
52° 38′ 6″ N, 10° 6′ 37″ O
Denkmalgruppe Hofanlage Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Wohnhaus ID 34382304 und Stall/Scheunengebäude ID 39863210 39863190 BW
Lachtehäuser Streße 28
52° 37′ 56″ N, 10° 6′ 54″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude 34382330 BW
Lüneburger Heerstreße
52° 38′ 42″ N, 10° 6′ 57″ O
Georg Lichtenberg Gedenkstein Georg Lichtenberg war der erste Mensch, der im Straßenverkehr im Landkreis Celle, am 21. April 1908, ums Leben gekommen war.[6] 34382251 BW

Bennebostel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Bennebostel 1
52° 34′ 41″ N, 10° 5′ 24″ O
Backhaus Laut Giebelinschrift um 1777 34383607 Backhaus

Bostel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Am Umspannwerk 9
52° 38′ 41″ N, 10° 7′ 56″ O
Speicher 39863274 BW
Gartenkamp 2
52° 38′ 39″ N, 10° 7′ 57″ O
Treppenspeicher 39863317 BW

Boye[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Entenfang, Circa 1,5 km nördlich von Boye
52° 39′ 12″ N, 10° 1′ 11″ O
Denkmalgruppe Entenfang/Entenmeisterhof Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Entenfang (Tierfangeinrichtung) ID 34382535, Entenmeisterhaus ID 34382420, Wohnhaus ID 34382451, Wohnhaus ID 34382420, Kuhstall ID 38748159 und Gartenhaus ID 34382507 34353105 Denkmalgruppe Entenfang/Entenmeisterhof
Weitere Bilder

Garßen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Alvernsche Straße
52° 39′ 25″ N, 10° 8′ 2″ O
Kriegerdenkmal 1914/18 34383202 BW
Gersnethe 2
52° 39′ 37″ N, 10° 7′ 57″ O
Backhaus Auch auf älteren Satellitenfotos nicht mehr auszumachen, vermutlich schon vor längerem abgerissen. 34382937 BW
Quellweg
52° 39′ 27″ N, 10° 8′ 1″ O
Markuskirche Mitte 14. Jahrhundert 34383228 Markuskirche
Storzmoor 8
52° 40′ 25″ N, 10° 7′ 38″ O
ehemaliges Stellwerk / Wohnhaus 34383178 BW
südlich Alvernsche Straße, circa 4 Kilometer östlich vom Ortsrand
52° 38′ 56″ N, 10° 11′ 20″ O
Grabhügelfeld Grabhügelfeld mit 6 Grabhügeln mit Durchmessern von circa 11 bis 18 Meter und Hönhe von circa 0,5 bis 0,8 Meter.[7] 38899715 BW

Groß Hehlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Zum Thingplatz
52° 39′ 0″ N, 10° 3′ 32″ O
Denkmalgruppe Ev.-luth. Cyriacuskirche Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Kirche ID 34383252, Wohn-/Wirtschaftsgebäude ID 34383321 und Friedhof ID 34383277 sowie ein weiteres, kleines Element, dessen ID aktuell nicht aus dem Denkmalatlas Niedersachsen zu ermitteln ist 34353036 Denkmalgruppe Ev.-luth. Cyriacuskirche
Weitere Bilder

Hehlentor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Altenhäger Kirchweg 16
52° 37′ 54″ N, 10° 5′ 56″ O
Denkmalgruppe Friedrich-Löffler-Institut Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Institutsgebäude ID 43718578, Institutsgebäude II (Dörnbergstraße 27) ID 43718670, ehemalige Direktorenvilla (Altenhäger Kirchweg 18) ID 43719051 und Einfriedung ID 43719145 43715844 BW
Alter Bremer Weg 23
52° 37′ 42″ N, 10° 4′ 39″ O
Wohnhaus 34378493 Wohnhaus
Alter Bremer Weg 31
52° 37′ 42″ N, 10° 4′ 36″ O
Wohn-/Geschäftshaus Laut Inschrift im Balken über der Tür con 1706 34378516 Wohn-/Geschäftshaus
Alter Bremer Weg 42
52° 37′ 47″ N, 10° 4′ 30″ O
Wohnhaus 34378539 Wohnhaus
Alter Bremer Weg 44
52° 37′ 47″ N, 10° 4′ 29″ O
Wohnhaus 34378558 Wohnhaus
Alter Bremer Weg 45
52° 37′ 46″ N, 10° 4′ 30″ O
Wohnhaus 34378598 Wohnhaus
Alter Bremer Weg 82
52° 37′ 51″ N, 10° 4′ 14″ O
Wohnhaus 34378627 Wohnhaus
Am Berge
52° 37′ 58″ N, 10° 4′ 17″ O
Denkmalgruppe Jüdischer Friedhof Am Berge Zur Denkmalgruppe gehört das Denkmalobjekt Friedhof ID 34374696 34352811 Denkmalgruppe Jüdischer Friedhof Am Berge
Berggartenstraße 2
52° 37′ 49″ N, 10° 5′ 17″ O
Wohnhaus Zum Wohnhaus gehört das Denkmalobjekt Gartenhaus ID 45395068 34377937 BW
Berggartenstraße 5
52° 37′ 47″ N, 10° 5′ 18″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34377937 BW
Berggartenstraße 7
52° 37′ 46″ N, 10° 5′ 19″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Begrgartenstraße ID 34352193 37364522 BW
Berggartenstraße 9
52° 37′ 45″ N, 10° 5′ 21″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34377960 BW
Berggartenstraße 13
52° 37′ 43″ N, 10° 5′ 19″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34354131 BW
Berggartenstraße 14
52° 37′ 44″ N, 10° 5′ 19″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34354156 BW
Berggartenstraße 15
52° 37′ 44″ N, 10° 5′ 18″ O
Villa Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34354181 BW
Berggartenstraße 17
52° 37′ 45″ N, 10° 5′ 18″ O
Villa Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 44140168 BW
Berggartenstraße 19
52° 37′ 46″ N, 10° 5′ 17″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34354206 BW
Berggartenstraße 20
52° 37′ 47″ N, 10° 5′ 17″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34354231 Wohnhaus
Berggartenstraße 21
52° 37′ 47″ N, 10° 5′ 17″ O
Wohnhaus Zum Wohnhaus gehört das Denkmalobjekt Garagengebäude ID 45587372

Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193

34354256 BW
Berggartenstraße 22
52° 37′ 48″ N, 10° 5′ 16″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört neben 10 weiteren Wohnhäusern in der Berggartenstraße 5, 7, 9, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21, 22 (21 mit einem Nebengebäude) zur Denkmalgruppe Ensemble Berggartenstraße ID 34352193 34354283 BW
Braunhirschstraße 13
52° 37′ 51″ N, 10° 5′ 3″ O
Wohnhaus 34378113 Wohnhaus
Braunhirschstraße 21
52° 37′ 54″ N, 10° 5′ 5″ O
Wohnhaus u. Gasthaus 34378139 BW
Dörnbergstraße
52° 37′ 57″ N, 10° 5′ 48″ O
Denkmalgruppe Stadtfriedhof Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Friedhof ID 34355296, sowie vermutlich ein Kriegsgräberdenkmal und das Krematori deren ID derzeit nicht dem Denkmalatlas entnommen werden kann 34352232 Denkmalgruppe Stadtfriedhof
Weitere Bilder
Düringstraße 7
52° 37′ 49″ N, 10° 4′ 33″ O
Wohnhaus 34378766 Wohnhaus
Harburger Straße 20
52° 37′ 48″ N, 10° 4′ 52″ O
Wohnhaus 34379527 Wohnhaus
Harburger Straße 27
52° 37′ 50″ N, 10° 4′ 52″ O
Wohnhaus 44664089 Wohnhaus
Harburger Straße 81
52° 38′ 5″ N, 10° 4′ 48″ O
Wohnhaus 34379553 BW
Hohe Wende
52° 38′ 21″ N, 10° 5′ 16″ O
Denkmalgruppe Kasernenanlage Hohe Wende Zur Denkmalgruppe gehören 28 einzelne denkmalgeschützte Gebäude Die Einfriedung und ein Kriegerdenkmal:
  1. Umfassungsmauer, ID 37485825, 52.639698°N 10.083727°E
  2. Militärgericht, Telefonzentrale, Fernsehturm, ID 37485802, 52.639106°N 10.083217°E
  3. Verwaltungsgebäude, ID 37485783, 52.639165°N 10.084003°E
  4. Kantine und Verwaltungsgebäude, ID 37485696, 52.639648^N 10.085218°E
  5. Kriegerdenkmal, ID 34375276, 52.639291°N 10.085229°E
  6. Unterkunftsgebäude, ID 37485646, 52.639885°N 10.086474°E
  7. Unterkunftsgebäude, ID 37485549, 52.639961°N 10.087255°E
  8. Garagengebäude, ID 37485515, 52.638724°N 10.087510°E
  9. Unterkunfts- und Verwaltungsgebäude, ID 37483917, 52.640584°N 10.089223°E
  10. Verwaltungs- und Lagergebäude, ID 37484044, 52.640271°N 10.088723°E
  11. Krankenstation und Kino, ID 37484678, 52.639988°N 10.088219°E
  12. EG: Küche, OG: Verwaltung, ID 37484071, 52.639767°N 10.088809°E
  13. EG: Naafi/Bücherei, ID 37484697, 52.639425°N 10.088433°E
  14. EG: Kantine/OG: Verwaltung, ID 37483950, 52.639513°N 10.089297°E
  15. Lager/Werkstatt/Pub/Laden, ID 37484091, 52.639236°N 10.088911°E
  16. Lager, ID 37485208, 52.638868°N 10.088498°E
  17. Räume für Zivilbedienstete, ID 37484112, 52.638910°N 10.088965°E
  18. Garagengebäude, ID 37483976, 52.638946°N 10.089485°E
  19. Lager, ID 37485227, 52.638516°N 10.088342°E
  20. Unterkunftsgebäude, ID 37483847, 52.640697°N 10.090032°E
  21. Unterkunftsgebäude, ID 37483870, 52.638965°N 10.090349°E
  22. Unterkunftsgebäude, ID 37483890, 52.638441°N 10.090451°E
  23. SGT Messe, ID 37483555, 52.640446°N 10.090977°E
  24. Offiziersmesse, ID 37483761, 52.639294°N 10.091197°E
  25. Unterkunftsgebäude, ID 37483708, 52.638210°N 10.091025°E
  26. Unterkunftsgebäude, ID 37483688, 52.638291°N 10.091814°E
  27. Schulung und Wohnen, ID 37483453, 52.640843°N 10.091793°E
  28. Unterkunftsgebäude, ID 37483591, 52.639961°N 10.091991°E
  29. Kripo, Bürogebäude, ID 37483626, 52.639082°N 10.092173°E
  30. Unterkunftsgebäude, ID 37483668, 52.638577°N 10.092280°E
34352864 BW
Im Güldenen Winkel 8
52° 37′ 31″ N, 10° 5′ 58″ O
Denkmalgruppe Thaersche Villa Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Gutshaus ID 34379578, Landschaftspark ID 44035654 und ein Nebengebäude, dessen ID aktuell nicht dem Denkmalatlas entnehmbar ist 44012389 Denkmalgruppe Thaersche Villa
Weitere Bilder
Im Rolande
52° 38′ 18″ N, 10° 4′ 58″ O
Denkmalgruppe Britischer Kriegsgräberfriedhof (War Cemetery) Zur Denkmalgruppe gehören der Friedhof ID 34375746 und ein Denkmalobjekt, dessen ID dem Denkmalatlas aktuell nicht entnehmbar ist 34352828 Denkmalgruppe Britischer Kriegsgräberfriedhof (War Cemetery)
Kreuzgarten 21
52° 37′ 50″ N, 10° 4′ 38″ O
Wohnhaus 34377494 Wohnhaus
Kreuzgarten 31
52° 37′ 53″ N, 10° 4′ 41″ O
Wohnhaus 34377519 BW
Lüneburger Straße 10
52° 37′ 44″ N, 10° 4′ 58″ O
Gartenhaus 34379816 Gartenhaus
Lüneburger Straße 11
52° 37′ 44″ N, 10° 4′ 57″ O
Wohnhaus 34379857 Wohnhaus
Lüneburger Straße 12
52° 37′ 45″ N, 10° 4′ 59″ O
Wohnhaus 34379888 Wohnhaus
Lüneburger Straße 13
52° 37′ 45″ N, 10° 4′ 58″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Lüneburger Straße 13, 15 und 17 gehören zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohn- und Wohn-/Geschäftshäuser ID 34352479 34357412 Wohnhaus
Lüneburger Straße 15
52° 37′ 45″ N, 10° 4′ 59″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Lüneburger Straße 13, 15 und 17 gehören zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohn- und Wohn-/Geschäftshäuser ID 34352479 34357437 Wohnhaus
Lüneburger Straße 17
52° 37′ 46″ N, 10° 4′ 59″ O
Wohn-/Geschäftshaus Die Wohnhäuser Lüneburger Straße 13, 15 und 17 gehören zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohn- und Wohn-/Geschäftshäuser ID 34352479 34357462 Wohn-/Geschäftshaus
Lüneburger Straße 46
52° 37′ 50″ N, 10° 5′ 15″ O
Wohnhaus 34379911 BW
Lüneburger Straße 48
52° 37′ 51″ N, 10° 5′ 16″ O
Wohnhaus 34379934 BW
Lüneburger Straße 65
52° 37′ 53″ N, 10° 5′ 17″ O
Wohnhaus 34379957 BW
Prinzengarten 2
52° 37′ 57″ N, 10° 5′ 32″ O
Sog. Prinzenpalais / Schlossgebäude 34380593 Sog. Prinzenpalais / Schlossgebäude
Schlepegrellstraße 32
52° 37′ 45″ N, 10° 5′ 25″ O
Wohnhaus 34381854 BW
Siemensplatz 1
52° 37′ 47″ N, 10° 5′ 2″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34380833 Wohn-/Geschäftshaus
Torplatz
52° 37′ 42″ N, 10° 4′ 50″ O
2 Torpfeiler (West) Tor zum alten Friedhof Hehlentor (West) 34377027 2 Torpfeiler (West)
Torplatz
52° 37′ 42″ N, 10° 4′ 51″ O
Denkmalgruppe Alter Friedhof Hehlentor (Ost) Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte 2 Torpfeiler ID 34377027 und Mausoleum ID 34376948 34377027 Denkmalgruppe Alter Friedhof Hehlentor (Ost)
Torplatz 1
52° 37′ 40″ N, 10° 4′ 48″ O
Mühle Zum Denkmalobjekt Mühle gehört das Denkmalobjekt Anbau ID 34381085 34381085 Mühle
Wittinger Straße 1
52° 37′ 41″ N, 10° 5′ 2″ O
Haus Haesler, Wohnhaus 34381580 BW
Wittinger Straße 10
52° 37′ 41″ N, 10° 5′ 5″ O
Wohnhaus 34381603 BW
Wittinger Straße 14
52° 37′ 41″ N, 10° 5′ 7″ O
Wohnhaus 34381626 BW
Wittinger Straße 22
52° 37′ 39″ N, 10° 5′ 16″ O
Isolierstation des Krankenhaus 34381626 BW
Wittinger Straße 41
52° 37′ 41″ N, 10° 5′ 18″ O
Wohnhaus 34381649 BW
Wittinger Straße 54
52° 37′ 40″ N, 10° 5′ 28″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Wittinger Straße 54, 56 und 58 gehören zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohn- und Wohnhäuser ID 34352727 34359303 BW
Wittinger Straße 56
52° 37′ 40″ N, 10° 5′ 29″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Wittinger Straße 54, 56 und 58 gehören zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohn- und Wohnhäuser ID 34352727 34359328 BW
Wittinger Straße 58
52° 37′ 39″ N, 10° 5′ 29″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Wittinger Straße 54, 56 und 58 gehören zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohn- und Wohnhäuser ID 34352727 34359353 BW
Wittinger Straße 65
52° 37′ 40″ N, 10° 5′ 33″ O
Wohnhaus 34381672 BW

Klein Hehlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Alter Bremer Weg 112
52° 37′ 54″ N, 10° 4′ 2″ O
Wohnhaus 34377377 BW
Bonifatiusstraße 15
52° 38′ 3″ N, 10° 3′ 52″ O
St.-Bonifatius-Kirche 34378085 St.-Bonifatius-Kirche
Bremer Weg 123
52° 37′ 55″ N, 10° 3′ 52″ O
Villa Steinberg 34378650 Villa Steinberg

Lachtehausen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Osterkamp 3
52° 37′ 25″ N, 10° 7′ 33″ O
Wohnhaus 34383456 BW
Osterkamp 5
52° 37′ 26″ N, 10° 7′ 38″ O
Denkmalgruppe Osterkamp 5 Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Schafstall ID 34382912, Schafstall ID 34382887 und Baumbestand ID 34353291 sowie ein größeres Gebäude dessen ID dem Denkmalatlas derzeit nicht entnommen werden kann. 34353291 BW
Osterkamp 6
52° 37′ 27″ N, 10° 7′ 42″ O
[[Mühlenanlage|]] Zur Mühlenanlage gehört das Denkmalobjekt Wohnhaus ID 34383513 34383076 BW

Neuenhäusen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Denkmalgruppe „Triftanlage und Thaerplatz mit angrenzender Bebauung“[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Denkmalgruppe mit der ID 37026509 schließt alle circa 48 Denkmalobjekte ein

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild


Neuenhäusen, Trift
52° 37′ 19″ N, 10° 4′ 8″ O
Denkmalgruppe Triftanlage und Thaerplatz mit angrenzender Bebauung 37026509 BW
Bahnhofstraße 1
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 34″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34377661 BW
Bahnhofstraße 2
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 33″ O
Geschäftshaus 37029691 BW
Bahnhofstraße 3
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 31″ O
Ehemaliges Hofbeamtenhaus 34354004 BW
Bahnhofstraße 4
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 30″ O
Ehemaliges Hofbeamtenhaus 34354030 BW
Bahnhofstraße 5
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 30″ O
Wohnhaus 34377684 BW
Bahnhofstraße 6
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 28″ O
Ehemaliges Adelspalais Zum Adelspalais gehört das Denkmalobjekt Remise ID 34374749 37027017 BW
Bahnhofstraße 7
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 27″ O
Hofbeamtenhaus Zum Hofbeamtenhaus gehören die Denkmalobjekte Flügelbau ID 39000769 und Pferdestall ID 34374774 36348196 Hofbeamtenhaus
Bahnhofstraße 8
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 25″ O
Hofbeamtenhaus Zum Hofbeamtenhaus gehören die Denkmalobjekte 2 Nebengebäude ID 43597029 und ID 43597050 36348221 BW
Bahnhofstraße 9/10
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 22″ O
Schulgebäude 37032058 BW
Bahnhofstraße 11
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 20″ O
Wohn/Geschäftshaus 34377707 BW
Bahnhofstraße 13
52° 37′ 17″ N, 10° 4′ 16″ O
Ehemaliges Adelspalais 34377730 BW
Bahnhofstraße 16
52° 37′ 17″ N, 10° 4′ 13″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34377779 BW
Bahnhofstraße 21
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 10″ O
Mehrfamilienwohnhaus 37032075 BW
Bahnhofstraße 22
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 9″ O
Wohnhaus 37032091 BW
Bahnhofstraße 24
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 30″ O
Mehrfamilienwohnhaus 37032302 BW
Bahnhofstraße 26
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 7″ O
Wohnhaus 37032331 BW
Bahnhofstraße 27
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 7″ O
Wohnhaus 37032779 BW
Bahnhofstraße 28
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 6″ O
Wohnhaus 37032797 BW
Bahnhofstraße 29
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 5″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34354056 BW
Bahnhofstraße 30
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 4″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34354081 BW
Mühlenstraße 26
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 29″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34359512 BW
Thaerplatz
52° 37′ 19″ N, 10° 4′ 37″ O
Albrecht Thaer Denkmal 34376175 Albrecht Thaer Denkmal
Weitere Bilder
Thaerplatz 1
52° 37′ 17″ N, 10° 4′ 37″ O
Stadthalle/Union 34377588 Stadthalle/Union
Weitere Bilder
Triftanlagen
52° 37′ 19″ N, 10° 4′ 10″ O
Park Innerhalb des Triftparks sind die Denkmalobjekte Schäferfigur an einem Brunnen ID (dem Denkmalatlas nicht entnehmbar) und Kriegerdenkmal des 1. Weltkrieges ID (dem Denkmalatlas nicht entnehmbar) 34359075 Park
Weitere Bilder
Trift 12
52° 37′ 19″ N, 10° 3′ 58″ O
Dienstwohnhaus des Zuchthauses 34358794 BW
Trift 12
52° 37′ 19″ N, 10° 3′ 58″ O
Dienstwohnhaus des Zuchthauses 34358794 BW
Trift 13–15
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 0″ O
Ehem. Zucht-, Werk-, Tollhaus Das Gelände des Zuchthauses enthält mehrere einzelne Denkmalobjekte ID (dem Denkmalatlas nicht entnehmbar) 34358768 Ehem. Zucht-, Werk-, Tollhaus
Weitere Bilder
Trift 16
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 4″ O
Wohnhaus 37032814 BW
Trift 17
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 6″ O
Wohnhaus Zum Wohnhaus gehört das Denkmalobjekt Remise ID 34358845 34358820 BW
Trift 18
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 8″ O
Wohnhaus 34358870 BW
Trift 18a
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 9″ O
Ehemaliges Hofbeamtenhaus 34358895 BW
Trift 19
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 9″ O
Ehemaliges Adelspalais 34358922 BW
Trift 20
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 11″ O
Ehemaliges Adelspalais 34358948 Ehemaliges Adelspalais
Trift 21
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 12″ O
Wohnhaus 34358974 BW
Trift 22
52° 37′ 22″ N, 10° 4′ 13″ O
Wohnhaus 37032851 BW
Trift 23
52° 37′ 22″ N, 10° 4′ 14″ O
Wohnhaus 34381179 BW
Trift 24
52° 37′ 22″ N, 10° 4′ 16″ O
Ehemaliges Adelspalais 34381202 BW
Trift 25
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 19″ O
Ehemaliges Hofbeamtenhaus 34381226 BW
Trift 27
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 21″ O
Wohnhaus 34381250 BW
Trift 29
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 23″ O
Wohnhaus 37032888 BW
Trift 30
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 24″ O
Wohnhaus 37032906 BW
Trift 31
52° 37′ 21″ N, 10° 4′ 25″ O
Wohnhaus 34381296 BW
Trift 32
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 31″ O
Ehemaliges Adelspalais Zum Adelspalais gehören die Denkmalobjekte Remise ID 44501931 und Waschhaus ID 44502039 34358999 BW
Trift 33
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 32″ O
Wohnhaus 34381319 Wohnhaus
Trift 34
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 33″ O
Wohnhaus 34381342 BW
Trift 36
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 35″ O
Wohnhaus 34359025 BW
Trift 37
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 35″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34359050 BW
Trift 38
52° 37′ 20″ N, 10° 4′ 37″ O
Wohnhaus 34381365 BW

Weitere rund 150 Denkmalobjekte des Stadtteils Neuenhäusen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Alte Grenze 1A
52° 37′ 0″ N, 10° 3′ 53″ O
Villa mit Einfriedung 38633149 BW
Alte Grenze 23
52° 36′ 50″ N, 10° 4′ 16″ O
Wohnhaus 34377611 BW
Arndtstraße 3
52° 37′ 18″ N, 10° 3′ 58″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 1, 2, 3, 4 und 5 sowie Arndtstraße 3 gehören zur Denkmalgruppe 34352096 34353826 BW
Bahnhofsplatz 7a
52° 37′ 19″ N, 10° 3′ 50″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 5a sowie Bahnhofsplatz 7a, 7, 8 und 9 gehören zur Denkmalgruppe 34352114 34353876 BW
Bahnhofsplatz 7
52° 37′ 18″ N, 10° 3′ 50″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 5a sowie Bahnhofsplatz 7a, 7, 8 und 9 gehören zur Denkmalgruppe 34352114 34353851 BW
Bahnhofsplatz 8
52° 37′ 18″ N, 10° 3′ 50″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 5a sowie Bahnhofsplatz 7a, 7, 8 und 9 gehören zur Denkmalgruppe 34352114 34353901 BW
Bahnhofsplatz 9
52° 37′ 17″ N, 10° 3′ 50″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 5a sowie Bahnhofsplatz 7a, 7, 8 und 9 gehören zur Denkmalgruppe 34352114 34353926 BW
Bahnhofsplatz 11
52° 37′ 16″ N, 10° 3′ 50″ O
Wohnhaus Die Gebäude Bahnhofsplatz 11 und 12 sowie Bahnhofstraße 42 gehören zur Denkmalgruppe 34352127 34353954 BW
Bahnhofsplatz 12
52° 37′ 15″ N, 10° 3′ 50″ O
Wohnhaus Die Gebäude Bahnhofsplatz 11 und 12 sowie Bahnhofstraße 42 gehören zur Denkmalgruppe 34352127 34353979 BW
Bahnhofstraße 35a
52° 37′ 15″ N, 10° 3′ 58″ O
Wohnhaus 34377825 BW
Bahnhofstraße 36
52° 37′ 15″ N, 10° 3′ 56″ O
Wohnhaus 34377848 BW
Bahnhofstraße 48
52° 37′ 16″ N, 10° 3′ 56″ O
Wohnhaus 34377891 BW
Bahnhofstraße 42
52° 37′ 15″ N, 10° 3′ 51″ O
Wohnhaus Die Gebäude Bahnhofsplatz 11 und 12 sowie Bahnhofstraße 42 gehören zur Denkmalgruppe 34352127 34354106 BW
Breite Straße
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 21″ O
Allee Die Baumreihen beidseitig der Straße in der ganzen Länge vom Triftpark bis zur Jägerstraße 37009703 BW
Breite Straße 1a
52° 37′ 15″ N, 10° 4′ 21″ O
Wohnhaus 34378217 Wohnhaus
Breite Straße 1(c?)
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 20″ O
Turnhalle 34378240 Turnhalle
Breite Straße 3
52° 37′ 14″ N, 10° 4′ 21″ O
Wohnhaus 34378263 Wohnhaus
Breite Straße 24 (23?)
52° 37′ 7″ N, 10° 4′ 21″ O
Wohnhaus 34378286 Wohnhaus
Breite Straße 30
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 20″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34378332 Wohn-/Geschäftshaus
Breite Straße 31
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 20″ O
Wohnhaus 34378332 Wohnhaus
Breite Straße 33
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 20″ O
Wohnhaus 34378355 Wohnhaus
Breite Straße 34
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 20″ O
Wohnhaus 34378378 Wohnhaus
Breite Straße 35
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 20″ O
Wohnhaus 34378401 Wohnhaus
Breite Straße 36
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 19″ O
Wohnhaus 34378424 Wohnhaus
Breite Straße 38
52° 37′ 14″ N, 10° 4′ 19″ O
Wohnhaus 34378447 Wohnhaus
Breite Straße 41
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 19″ O
Wohnhaus 34378470 Wohnhaus
Bullenberg 1
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 39″ O
Wohnhaus Die Gebäude Bullenberg 1, 2 und 4 gehören zur Denkmalgruppe Bullenberg 1-4 ID 34352206 34378676 BW
Bullenberg 2
52° 37′ 17″ N, 10° 4′ 39″ O
Wohnhaus Die Gebäude Bullenberg 1, 2 und 4 gehören zur Denkmalgruppe Bullenberg 1-4 ID 34352206 45336538 BW
Bullenberg 4
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 40″ O
Wohnhaus Zum Wohnhaus gehört das Denkmalobjekt ehemaliger Pferdestall ID 34355220

Die Gebäude Bullenberg 1, 2 und 4 gehören zur Denkmalgruppe Bullenberg 1-4 ID 34352206

34355195 BW
Bullenberg 6
52° 37′ 14″ N, 10° 4′ 40″ O
Gasthaus 34378699 BW
Bullenberg 18
52° 37′ 8″ N, 10° 4′ 35″ O
Wohnhaus Die Häuser Hannoversche Straße 13 sowie Bullenberg 18 und 19 gehören zur Denkmalgruppe Wohn- und Wohn-/Geschäftshäuser ID 34352219 34355246 BW
Bullenberg 19
52° 37′ 8″ N, 10° 4′ 34″ O
Wohnhaus Die Häuser Hannoversche Straße 13 sowie Bullenberg 18 und 19 gehören zur Denkmalgruppe Wohn- und Wohn-/Geschäftshäuser ID 34352219 34355271 BW
Bullenberg 24
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 35″ O
Wohnhaus 34378722 BW
Bullenberg 25
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 36″ O
Wohnhaus 34378745 BW
Emigrantenstraße 5
52° 37′ 6″ N, 10° 4′ 15″ O
Wohnhaus 34378792 BW
Guizettistraße 5
52° 37′ 26″ N, 10° 4′ 10″ O
Kapelle 34379079 BW
Guizettistraße 5
52° 37′ 26″ N, 10° 4′ 10″ O
Denkmalgruppe Wohnhaus und Nebengebäude Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Wohnhaus ID 34355849 und Nebengebäude ID 34355824 34352284 BW
Fuhsestraße 33
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 3″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34379056 Wohn-/Geschäftshaus
Hannoversche Heerstraße 22
52° 36′ 41″ N, 10° 4′ 39″ O
Villa 34379148 Villa
Hannoversche Heerstraße 24
52° 36′ 41″ N, 10° 4′ 38″ O
Villa 34379175 Villa
Hannoversche Straße 3
52° 37′ 14″ N, 10° 4′ 35″ O
Wohnhaus 34379201 BW
Hannoversche Straße 5
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 34″ O
Wohnhaus 34379225 BW
Hannoversche Straße 6
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 34″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Hannoversche Straße 6 und 7 gehören zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34352310 34355926 BW
Hannoversche Straße 7
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 35″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Hannoversche Straße 6 und 7 gehören zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34352310 34355951 BW
Hannoversche Straße 8
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 34″ O
Wohnhaus 34379248 BW
Hannoversche Straße 10
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 33″ O
Wohnhaus 34379272 BW
Hannoversche Straße 13
52° 37′ 8″ N, 10° 4′ 33″ O
Wohn-/Geschäftshaus Die Häuser Hannoversche Straße 13 sowie Bullenberg 18 und 19 gehören zur Denkmalgruppe Wohn- und Wohn-/Geschäftshäuser ID 34352219 34355976 BW
Hannoversche Straße 18
52° 37′ 1″ N, 10° 4′ 37″ O
Ehemalige Ausspanwirtschaft, Gasthaus 34379320 BW
Hannoversche Straße 18A
52° 37′ 0″ N, 10° 4′ 38″ O
Wohnhaus 34379344 BW
Hannoversche Straße 19/19A
52° 37′ 0″ N, 10° 4′ 39″ O
Denkmalgruppe Wohnhäuser Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Wohnhaus ID 34356001 (19) und Wohnhaus ID 34356026 (19A) 34352323 BW
Hannoversche Straße 28
52° 36′ 57″ N, 10° 4′ 44″ O
Wohnhaus 34379367 BW
Hannoversche Straße 30
52° 36′ 57″ N, 10° 4′ 44″ O
Denkmalgruppe Cambridge-Dragoner-Kaserne Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Kasino ID 34356051, Einfriedung ID 36739839 sowie 2 Kasernengebäude ID 34359376 und ID 34359402 (letzteres unter Adresse Reitbahn 21) 34353275 BW
Hannoversche Straße 48
52° 37′ 5″ N, 10° 4′ 32″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34379390 BW
Hannoversche Straße 50/50a
52° 37′ 8″ N, 10° 4′ 31″ O
Denkmalgruppe Ehemaliges Adelspalais Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Adelspalais (50) ID 34356079, Adelspalais (50a) ID 34352336 und Nebengebäude ID 34356106 34352336 BW
Hannoversche Straße 51
52° 37′ 9″ N, 10° 4′ 30″ O
Martin-Luther-Kirche Zur Kirche gehört das Denkmalobjekt Kirchturm ID 38966077 34379413 BW
Hannoversche Straße 53
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 31″ O
Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasium Schule 34379437 BW
Hannoversche Straße 55
52° 37′ 14″ N, 10° 4′ 30″ O
Adelspalais Heute Hotel Fürstenhof 34379460 BW
Hannoversche Straße 57
52° 37′ 14″ N, 10° 4′ 33″ O
Wohnhaus 34379481 BW
Hannoversche Straße 58
52° 37′ 16″ N, 10° 4′ 33″ O
Wohnhaus Carl-Herold-Haus 34379504 Wohnhaus
Hannoversche Straße 59
52° 37′ 17″ N, 10° 4′ 34″ O
Predigerwitwenhaus Die Gebäude Hannoversche Straße 59, 60, 61 und 62 gehören zur Denkmalgruppe Ensemble Reformierte Kirche ID 34352349 34356179 BW
Hannoversche Straße 60
52° 37′ 17″ N, 10° 4′ 33″ O
Küsterhaus Die Gebäude Hannoversche Straße 59, 60, 61 und 62 gehören zur Denkmalgruppe Ensemble Reformierte Kirche ID 34352349 34356206 BW
Hannoversche Straße 61
52° 37′ 17″ N, 10° 4′ 33″ O
Kirche Die Gebäude Hannoversche Straße 59, 60, 61 und 62 gehören zur Denkmalgruppe Ensemble Reformierte Kirche ID 34352349 34356231 BW
Hannoversche Straße 62
52° 37′ 18″ N, 10° 4′ 34″ O
Ehemaliges Pastorenhaus Die Gebäude Hannoversche Straße 59, 60, 61 und 62 gehören zur Denkmalgruppe Ensemble Reformierte Kirche ID 34352349 34356256 BW
Hugenottenstraße 6
52° 37′ 7″ N, 10° 4′ 18″ O
Wohnhaus 34381695 Wohnhaus
Hugenottenstraße 14
52° 37′ 6″ N, 10° 4′ 18″ O
Küsterei Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Küsterhaus ID 34356282 und Nebengebäude ID 34356307 34352362 BW
Hugenottenstraße 16
52° 37′ 5″ N, 10° 4′ 18″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Hugenottenstraße 16, 18, 20 und 24 gehören zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34356282 34356330 BW
Hugenottenstraße 18
52° 37′ 5″ N, 10° 4′ 19″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Hugenottenstraße 16, 18, 20 und 24 gehören zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34356282 34356355 BW
Hugenottenstraße 20
52° 37′ 5″ N, 10° 4′ 19″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Hugenottenstraße 16, 18, 20 und 24 gehören zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34356282 34356380 BW
Hugenottenstraße 24
52° 37′ 4″ N, 10° 4′ 19″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Hugenottenstraße 16, 18, 20 und 24 gehören zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34356282 34356405 BW
Itagstraße 4
52° 37′ 1″ N, 10° 3′ 58″ O
Ehemalige Gast- u. Ausspanwirtschaft 34379627 BW
Jägerstraße 5
52° 37′ 3″ N, 10° 4′ 23″ O
Wohnhaus Jägerstraße 5 und 6 gehören gemeinsam zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34352401 34357027 BW
Jägerstraße 6
52° 37′ 3″ N, 10° 4′ 22″ O
Wohnhaus Jägerstraße 5 und 6 gehören gemeinsam zur Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34352401 34357061 BW
Jägerstraße 8
52° 37′ 3″ N, 10° 4′ 21″ O
Wohnhaus 34379697 BW
Jägerstraße 10
52° 37′ 3″ N, 10° 4′ 19″ O
Wohnhaus 34379720 BW
Jägerstraße 12
52° 37′ 2″ N, 10° 4′ 16″ O
Wohnhaus 34379743 BW
Jägerstraße 44
52° 37′ 5″ N, 10° 4′ 27″ O
Wohnhaus 34379766 BW
Julius-von-der-Wall-Straße 1
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 42″ O
Denkmalgruppe Katholische St.-Ludwigs-Kirche / Friedhof Zur Denkmalgruppe gehören die Einzelobjekte Kirche ID 34353524 und Friedhof ID 34353550 34352414 Denkmalgruppe Katholische St.-Ludwigs-Kirche / Friedhof
Weitere Bilder
Kirchstraße
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 14″ O
Denkmalgruppe Neuenhäuser Friedhof Zur Denkmalgruppe gehört das Einzelobjekt Friedhof ID 34353575 34353575 Denkmalgruppe Neuenhäuser Friedhof
Weitere Bilder
Kirchstraße 2
52° 37′ 9″ N, 10° 4′ 17″ O
Schule m. benachb. Leichenhalle Zur Schule gehört besagte Leichenhalle ID 39537803. Beide Gebäude befinden sich gegenüber der Neuenhäuser Kirche / dem Friedhof Kirchstraße 50 34381714 Schule m. benachb. Leichenhalle
Kirchstraße 6
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 7″ O
Wohnhaus 34377400 Wohnhaus
Kirchstraße 11
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 5″ O
Wohnhaus 34377423 Wohnhaus
Kirchstraße 23
52° 37′ 11″ N, 10° 3′ 53″ O
Wohnhaus 34381388 Wohnhaus
Kirchstraße 43
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 2″ O
Wohnhaus 34377446 Wohnhaus
Kirchstraße 50
52° 37′ 9″ N, 10° 4′ 17″ O
Neuenhäuser Kirche 34377469 Neuenhäuser Kirche
Kronestraße 2
52° 36′ 57″ N, 10° 3′ 59″ O
Siedlungshaus Zum Siedlungshaus gehört das Denkmalobjekt Nebengebäude ID 34353651. Alle 5 Siedlungshäuser der Kronestraße 2 bis 6 inklusive der 5 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352440 verbunden 34353624 BW
Kronestraße 3
52° 36′ 57″ N, 10° 3′ 59″ O
Siedlungshaus Zum Siedlungshaus gehört das Denkmalobjekt Nebengebäude ID 34353701. Alle 5 Siedlungshäuser der Kronestraße 2 bis 6 inklusive der 5 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352440 verbunden 34353676 BW
Kronestraße 4
52° 36′ 56″ N, 10° 3′ 58″ O
Siedlungshaus Zum Siedlungshaus gehört das Denkmalobjekt Nebengebäude ID 34353751. Alle 5 Siedlungshäuser der Kronestraße 2 bis 6 inklusive der 5 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352440 verbunden 34353726 BW
Kronestraße 5
52° 36′ 56″ N, 10° 3′ 58″ O
Siedlungshaus Zum Siedlungshaus gehört das Denkmalobjekt Nebengebäude ID 34353801. Alle 5 Siedlungshäuser der Kronestraße 2 bis 6 inklusive der 5 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352440 verbunden 34353776 BW
Kronestraße 6
52° 36′ 55″ N, 10° 3′ 58″ O
Siedlungshaus Zum Siedlungshaus gehört das Denkmalobjekt Nebengebäude ID 34357112. Alle 5 Siedlungshäuser der Kronestraße 2 bis 6 inklusive der 5 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352440 verbunden 34357086 BW
Kronestraße 7
52° 36′ 54″ N, 10° 3′ 57″ O
Siedlungshaus Zum Siedlungshaus gehört das Denkmalobjekt Nebengebäude ID 34357162. Alle 4 Siedlungshäuser der Kronestraße 7 bis 10 inklusive der 2 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352453 verbunden 34357137 BW
Kronestraße 8
52° 36′ 54″ N, 10° 3′ 57″ O
Siedlungshaus Alle 4 Siedlungshäuser der Kronestraße 7 bis 10 inklusive der 2 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352453 verbunden 34357187 BW
Kronestraße 9
52° 36′ 53″ N, 10° 3′ 57″ O
Siedlungshaus Alle 4 Siedlungshäuser der Kronestraße 7 bis 10 inklusive der 2 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352453 verbunden 34357262 BW
Kronestraße 10
52° 36′ 52″ N, 10° 3′ 57″ O
Siedlungshaus Zum Siedlungshaus gehört das Denkmalobjekt Nebengebäude ID 34357337. Alle 4 Siedlungshäuser der Kronestraße 7 bis 10 inklusive der 2 Nebengebäude sind in der Denkmalgruppe ID 34352453 verbunden 34357312 BW
Lenthestraße 7
52° 37′ 24″ N, 10° 4′ 32″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Mühlenstraße 22a, 22b und 22c sowie Lenthestraße 7 und 8 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352518 34352518 BW
Lenthestraße 8
52° 37′ 23″ N, 10° 4′ 33″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Mühlenstraße 22a, 22b und 22c sowie Lenthestraße 7 und 8 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352518 37352967 BW
Magnusstraße
52° 37′ 8″ N, 10° 4′ 49″ O
Bogenbrücke 34380096 BW
Magnusstraße 2a
52° 37′ 14″ N, 10° 4′ 44″ O
Wohnhaus 34380026 BW
Magnusstraße 4
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 44″ O
Schule Zum Schulgebäude gehört eine Fußgängerbrücke ID 46854315 und eine Einfriedung ID 46854414.

Die Gebäude Sägemühlenstraße 7 und 9 mit Schulbaracke sowie Magnusstraße 4 mit Fußgängerbrücke und Einfriedung gehören zur Denkmalgruppe Altstädter Schule ID 34357882

34380049 BW
Weitere Bilder
Mühlenstraße 3/4
52° 37′ 24″ N, 10° 4′ 25″ O
Verwaltungsgebäude Die Gebäude Mühlenstraße 3/4 und 8 gehören zur Denkmalgruppe Behördenhäuser ID 34352492 43765649 BW
Mühlenstraße 8
52° 37′ 26″ N, 10° 4′ 26″ O
Hebammenlehranstalt Mühlenstraße 8 besteht aus 3 großen Gebäudeteilen mit eigenständigen Denkmalidentitäten ID 34357508, ID 34357535 und ID 40017726

Die Gebäude Mühlenstraße 3/4 und 8 gehören zur Denkmalgruppe Behördenhäuser ID 34352492

34357508 BW
Mühlenstraße 8a
52° 37′ 27″ N, 10° 4′ 28″ O
Wohnhaus 34381828 BW
Mühlenstraße 9
52° 37′ 28″ N, 10° 4′ 29″ O
Wohnhaus 34380121 BW
Mühlenstraße 22a
52° 37′ 27″ N, 10° 4′ 30″ O
Wohnhaus Zum Wohnhaus gehört das Denkmalobjekt Pferdestall ID 34357636.

Die Wohnhäuser Mühlenstraße 22a, 22b und 22c sowie Lenthestraße 7 und 8 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352518

34357610 BW
Mühlenstraße 22b
52° 37′ 26″ N, 10° 4′ 29″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Mühlenstraße 22a, 22b und 22c sowie Lenthestraße 7 und 8 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352518 34357661 BW
Mühlenstraße 22c
52° 37′ 25″ N, 10° 4′ 28″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Mühlenstraße 22a, 22b und 22c sowie Lenthestraße 7 und 8 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352518 34357686 BW
Mühlenstraße 23
52° 37′ 24″ N, 10° 4′ 28″ O
Wohnhaus 34380165 BW
Mühlenstraße 25
52° 37′ 22″ N, 10° 4′ 29″ O
Wohnhaus 34380193 BW
Ohagenstraße 1b
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 30″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Ohagenstraße 1b und 1c gehören zur Denkmalgruppe ID 34352545 34357788 BW
Ohagenstraße 1c
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 30″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Ohagenstraße 1b und 1c gehören zur Denkmalgruppe ID 34352545 34357817 BW
Ohagenstraße 2
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 28″ O
Wohnhaus 34380480 BW
Ohagenstraße 3
52° 37′ 10″ N, 10° 4′ 25″ O
Wohnhaus 34380503 BW
Ohagenstraße 7
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 24″ O
Wohnhaus 34380526 BW
Ohagenstraße 8 (9?)
52° 37′ 11″ N, 10° 4′ 26″ O
Wohnhaus 34380549 BW
Sägemühlenstraße 1
52° 37′ 6″ N, 10° 4′ 33″ O
Ehemaliges Adelspalais Die Gebäude Sägemühlenstraße 1, 3 und 5 gehören zur Denkmalgruppe Wohn-/Verwaltungsgebäude Finanzamt ID 38610153 34380644 BW
Sägemühlenstraße 3
52° 37′ 6″ N, 10° 4′ 36″ O
Wohnhaus Die Gebäude Sägemühlenstraße 1, 3 und 5 gehören zur Denkmalgruppe Wohn-/Verwaltungsgebäude Finanzamt ID 38610153 34380668 BW
Sägemühlenstraße 5
52° 37′ 6″ N, 10° 4′ 39″ O
Ehemaliges Lazarett / Finanzamt Zum ehemaligen Lazarett gehört das Denkmalobjekt Schuppen ID 38610169

Die Gebäude Sägemühlenstraße 1, 3 und 5 gehören zur Denkmalgruppe Wohn-/Verwaltungsgebäude Finanzamt ID 38610153

34380691 BW
Sägemühlenstraße 7
52° 37′ 6″ N, 10° 4′ 42″ O
Rektorenwohnhaus Bauhausstil, Architekt Otto Haesler, gebaut 1927/1928.

Die Gebäude Sägemühlenstraße 7 und 9 mit Schulbaracke sowie Magnusstraße 4 mit Fußgängerbrücke 46854315 und Einfriedung gehören zur Denkmalgruppe Altstädter Schule ID 34357882[8]

34357882 BW
Weitere Bilder
Sägemühlenstraße 9
52° 37′ 7″ N, 10° 4′ 45″ O
Schule Bauhausstil, Architekt Otto Haesler, gebaut 1927/1928.

Zum Schulgebäude gehört eine Schulbaracke ID 44394022. Die Gebäude Sägemühlenstraße 7 und 9 mit Schulbaracke sowie Magnusstraße 4 mit Fußgängerbrücke 46854315 und Einfriedung gehören zur Denkmalgruppe Altstädter Schule ID 34357882[9]

34357916 Schule
Weitere Bilder
Sägemühlenstraße 11
52° 37′ 7″ N, 10° 4′ 49″ O
Mehrfamilienhaus 34381734 BW
Schackstraße 3/3A
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 12″ O
Wohnblock Bauhausstil, Architekt Otto Haesler, gebaut 1927/1928

Die Wohnblocks Schackstraße 3/3a und 4/4a gehören zur Denkmalgruppe Wohnhausgruppe Waack 34352571[10]

34357942 Wohnblock
Weitere Bilder
Schackstraße 4/4A
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 10″ O
Wohnblock Bauhausstil, Architekt Otto Haesler, gebaut 1927/1928

Die Wohnblocks Schackstraße 3/3a und 4/4a gehören zur Denkmalgruppe Wohnhausgruppe Waack 34352571[11]

34357969 Wohnblock
Weitere Bilder
Schackstraße 5
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 9″ O
Wohnhaus Die Wohnhäuser Schackstraße 5 und 6 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352584 34357994 Wohnhaus
Schackstraße 6
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 8″ O
Wohnhaus Zum Wohnhaus gehört das Denkmalobjekt Wirtschaftsgebäude ID 43735158

Die Wohnhäuser Schackstraße 5 und 6 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352584

34358019 Wohnhaus
Schackstraße 10
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 5″ O
Doppelwohnhaushälfte Die Wohnhäuser Schackstraße 10 und 11 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352597 34358046 Doppelwohnhaushälfte
Schackstraße 11
52° 37′ 12″ N, 10° 4′ 5″ O
Doppelwohnhaushälfte Die Wohnhäuser Schackstraße 10 und 11 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352597 34358074 Doppelwohnhaushälfte
Schackstraße 12
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 6″ O
Doppelwohnhaushälfte Die Wohnhäuser Schackstraße 12 und 13 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352610 34358102 Doppelwohnhaushälfte
Schackstraße 13
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 6″ O
Doppelwohnhaushälfte Die Wohnhäuser Schackstraße 12 und 13 gehören zur Denkmalgruppe ID 34352610 34358127 Doppelwohnhaushälfte
Schackstraße 14
52° 37′ 13″ N, 10° 4′ 7″ O
Wohnhaus 34380716 Wohnhaus
Speicherstraße 16
52° 37′ 30″ N, 10° 4′ 13″ O
ehemalige Fabrikantenvilla 34380858 BW
Speicherstraße 25
52° 37′ 34″ N, 10° 4′ 9″ O
Fabrikgebäude 39928041 BW
Spörkenstraße 1/3
52° 36′ 59″ N, 10° 4′ 34″ O
Wohnhaus 34380882 BW
Spörkenstraße 9/9A
52° 36′ 57″ N, 10° 4′ 31″ O
Wohnhaus 34380905 BW
Spörkenstraße 10
52° 36′ 55″ N, 10° 4′ 22″ O
Denkmalgruppe Landgestüt Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekt Reithalle ID 34358266, Remise ID 34358291, Scheune ID 34358317 und 6 Ställe ID 34358342, ID 34358394, ID 34358214, ID 34358240, (die beiden weiteren unter der Adresse Jägerstraße 3) ID 34379674 und ID 34352623 sowie eine kleine Fuhsebrücke ID 34358368[12] 34352623 Denkmalgruppe Landgestüt
Weitere Bilder
Trift 1
52° 37′ 18″ N, 10° 3′ 56″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 1, 2, 3, 4 und 5 sowie Arndtstraße 3 gehören zur Denkmalgruppe 34352096 34358616 BW
Trift 2
52° 37′ 18″ N, 10° 3′ 55″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 1, 2, 3, 4 und 5 sowie Arndtstraße 3 gehören zur Denkmalgruppe 34352096 34358641 BW
Trift 3
52° 37′ 18″ N, 10° 3′ 54″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 1, 2, 3, 4 und 5 sowie Arndtstraße 3 gehören zur Denkmalgruppe 34352096 34358666 BW
Trift 4
52° 37′ 19″ N, 10° 3′ 53″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 1, 2, 3, 4 und 5 sowie Arndtstraße 3 gehören zur Denkmalgruppe 34352096 34358691 BW
Trift 5
52° 37′ 19″ N, 10° 3′ 52″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 1, 2, 3, 4 und 5 sowie Arndtstraße 3 gehören zur Denkmalgruppe 34352096 34358718 BW
Trift 5a
52° 37′ 19″ N, 10° 3′ 50″ O
Wohnhaus Die Gebäude Trift 5a sowie Bahnhofsplatz 7a, 7, 8 und 9 gehören zur Denkmalgruppe 34352114 34353926 BW
Trift 10
52° 37′ 19″ N, 10° 3′ 56″ O
Wohnhaus 34381156 BW
Uferstraße 8
52° 37′ 10″ N, 10° 3′ 53″ O
Wohnhaus 34381411 Wohnhaus

Neustadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Auf dem Kampe 6, 7/7a
52° 37′ 18″ N, 10° 3′ 41″ O
Wohnhaus Das Gebäude ist hinter hohem, blickdichtem Zaun, dichtem Gebüch und Bäumen versteckt und so gut wie nicht einsehbar, das wenige Erkennbare zeigt aber teilweise abgedeckten Dachstuhl, also in teilweise zerfallendem Zustand. 34381925 BW
Fuhrberger Straße 46
52° 36′ 59″ N, 10° 2′ 59″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40156155 und Gartenbereich ID 40156192 34374800 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 48
52° 36′ 59″ N, 10° 2′ 59″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40156308 und Gartenbereich ID 40156329 34374822 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 50
52° 36′ 58″ N, 10° 2′ 58″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40156770 und Gartenbereich ID 40156852 34374844 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 52
52° 36′ 58″ N, 10° 2′ 58″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40157020 und Gartenbereich ID 40157093 34374868 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 54
52° 36′ 58″ N, 10° 2′ 57″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40157216 und Gartenbereich ID 40157483 40157093 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 56
52° 36′ 58″ N, 10° 2′ 57″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40157583 und Gartenbereich ID 40157653 34374917 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 58
52° 36′ 57″ N, 10° 2′ 57″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40157717 und Gartenbereich ID 40157877 34374942 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 60
52° 36′ 57″ N, 10° 2′ 56″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40157996 und Gartenbereich ID 40158165 34374964 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 62
52° 36′ 57″ N, 10° 2′ 56″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40158321 und Gartenbereich ID 40158401 34374986 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 64
52° 36′ 57″ N, 10° 2′ 55″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte 2 Hintergebäude ID 40158468 und Gartenbereich ID 40158656 34375008 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 66
52° 36′ 56″ N, 10° 2′ 55″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40158709 und Gartenbereich ID 40158725 34375030 Doppelwohnhaushälfte
Fuhrberger Straße 68
52° 36′ 56″ N, 10° 2′ 55″ O
Doppelwohnhaushälfte Zur Doppelwohnhaushälfte gehören die Denkmalobjekte Hintergebäude ID 40158744 und Gartenbereich ID 40158761 34375052 Doppelwohnhaushälfte
Kuckuckstraße
52° 37′ 20″ N, 10° 3′ 19″ O
Denkmalgruppe Friedhof Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Ziegelmauer ID 34357387 und Friedhof ID 34357362 34352466 Denkmalgruppe Friedhof
Neustadt 4
52° 37′ 13″ N, 10° 3′ 41″ O
Wohnhaus 34380286 Wohnhaus
Neustadt 14
52° 37′ 13″ N, 10° 3′ 31″ O
Schule 34380309 Schule
Neustadt 65
52° 37′ 14″ N, 10° 3′ 28″ O
Wohnhaus 34380357 Wohnhaus
Neustadt 67
52° 37′ 14″ N, 10° 3′ 29″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34380382 Wohn-/Geschäftshaus
Neustadt 69
52° 37′ 14″ N, 10° 3′ 30″ O
Wohnhaus 34380408 Wohnhaus
Neustadt 74
52° 37′ 14″ N, 10° 3′ 34″ O
Wohn-/Geschäftshaus 34380434 Wohn-/Geschäftshaus
Neustadt 75
52° 37′ 14″ N, 10° 3′ 37″ O
Neustädter Kirche 34380457 Neustädter Kirche
Weitere Bilder
Nienburger Straße 4
52° 37′ 12″ N, 10° 3′ 6″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört zusammen mit den Wohnhäusern Nr. 6 und Nr. 8 zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34352531 34357711 Wohnhaus
Nienburger Straße 6
52° 37′ 12″ N, 10° 3′ 5″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört zusammen mit den Wohnhäusern Nr. 4 und Nr. 8 zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34352531 34357736 Wohnhaus
Nienburger Straße 8
52° 37′ 12″ N, 10° 3′ 4″ O
Wohnhaus Dieses Wohnhaus gehört zusammen mit den Wohnhäusern Nr. 4 und Nr. 6 zur gemeinsamen Denkmalgruppe Wohnhäuser ID 34352531 34357761 Wohnhaus

Osterloh[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Oppershäuser Straße 1
52° 35′ 45″ N, 10° 8′ 21″ O
Denkmalgruppe Hofanlage Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Wohn-/Wirtschaftsgebäude ID 34383156, und Scheune ID 34357843 34353139 BW

Ottenhaus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Groß Ottenhaus
52° 34′ 26″ N, 10° 6′ 45″ O
Schafstall/Scheune Scheune laut Balkeninschrift aus dem Jahr 1600 34383372 Schafstall/Scheune
Klein Ottenhaus 1
52° 34′ 38″ N, 10° 7′ 29″ O
ehemals Strohkrug, Wohn- und Gasthaus 34383431 ehemals Strohkrug, Wohn- und Gasthaus
Klein Ottenhaus 2
52° 34′ 35″ N, 10° 7′ 26″ O
Denkmalgruppe Hofanlage Berghahn Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Wohn-/Wirtschaftsgebäude ID 45201414 und Speicher ID 45202217 45200822 Denkmalgruppe Hofanlage Berghahn

Scheuen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Arlohstraße 5
52° 40′ 37″ N, 10° 4′ 46″ O
Scheune 34383541 BW

Vorwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Talweg
52° 38′ 56″ N, 10° 5′ 24″ O
Privatfriedhof Schiebler 34383562 BW

Westercelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Bezeichnung Beschreibung

ID

Bild
Am Rehr
52° 36′ 16″ N, 10° 4′ 46″ O
Kriegerdenkmal 34383584 Kriegerdenkmal
Hannoversche Heerstraße
52° 34′ 50″ N, 10° 3′ 53″ O
Grenzsäule 34382565 BW
Hannoversche Heerstraße 132
52° 35′ 57″ N, 10° 4′ 13″ O
Gasthof 34382591 Gasthof
Hannoversche Heerstraße 162
52° 35′ 44″ N, 10° 4′ 7″ O
Denkmalgruppe Ehemaliges Gestüt, Hannoversche Heerstraße 162 Zur Denkmalgruppe gehören die Denkmalobjekte Reithalle ID 34382706, Stallgebäude ID 34382617, Schmiede ID 34382683, Remise ID 41601876 und 2 Wohnhäuser ID

34382662 und ID 34382641

34353053 Denkmalgruppe Ehemaliges Gestüt, Hannoversche Heerstraße 162
Mittelstraße
52° 36′ 19″ N, 10° 4′ 44″ O
Denkmalgruppe Grabsteine Mittelstraße Zur Denkmalgruppe gehört die einzelnen Denkmalobjekte Grabsteine (Friedhof allgemein) ID 34382727, sowie ein Grabmal aus dem 17. Jahrhundert (Bild) ID nicht bekannt und an die Seiten der Kapelle versetzte, weitere circa 14 sehr alte Grabmäler, teilweise ebenfalls aus dem 17. Jahrhundert ID nicht bekannt 34353071 Denkmalgruppe Grabsteine Mittelstraße
Am Nienhagener Wege / Bennebosteler Straße
52° 35′ 13″ N, 10° 4′ 27″ O
Grabhügelfeld 20 von ehemals mindestens 23 Grabhügeln mit Durchmessern von circa 10 bis 17 Meter und Höhen von circa 0,5 bis 1,2 Meter. Bei Grabungen wurden aus dem Endneolithikum ein Einzelgrab und aus der Eisenzeit mehrere Urnengräber gefunden.[13] 28929054 BW
52° 35′ 5″ N, 10° 4′ 29″ O Graben (Erdbauwerk) Ein Graben zum verschiffen von Torf aus den Mooren in die Stadt aus der frühen Neuzeit, verbliebene Länge circa 1880 Meter, 4 Teilstücke sind im der Gemarkung Westercelle noch gut erhalten. Die südwestlichen Teile in der Gemarkung Adelheidsdorf sind nur noch schwach erkennbar.Von der Bennebosteler Straße, unter dem Knoten der neuen B3, unter der alten B3 und bis nahe an das Weiße Moor in gerader Linie führend.[14] 28918063 BW

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Datenblatt der Brunonenburg Altencelle im Denkmalatlas Niedersachsen
  2. Datenblatt der Nienburg Altencelle im Denkmalatlas Niedersachsen
  3. Datenblatt des Grabhügelfelds Altencelle Föscherberg im Denkmalatlas Niedersachsen
  4. Datenblatt des Grabhügelfelds Altencelle Breite Wiese im Denkmalatlas Niedersachsen
  5. Datenblatt des Lönswall Altencelle im Denkmalatlas Niedersachsen
  6. Erster Verkehrstoter Georg Lichtenberg
  7. Datenblatt des Grabhügelfelds Garßen im Denkmalatlas Niedersachsen
  8. Datenblatt des Denkmalobjekts Rektorenwohnhaus Sägemühlenstraße 7 im Denkmalatlas Niedersachsen
  9. Datenblatt des Denkmalobjekts Altstädter Schule im Denkmalatlas Niedersachsen
  10. Datenblatt des Denkmalobjekts Wohnhausgruppe Waack im Denkmalatlas Niedersachsen
  11. Datenblatt des Denkmalobjekts Wohnhausgruppe Waack im Denkmalatlas Niedersachsen
  12. Datenblatt des Denkmalobjekts Reithalle Spörkenstraße im Denkmalatlas Niedersachsen
  13. Datenblatt des Grabhügelfelds Westercelle im Denkmalatlas Niedersachsen
  14. Datenblatt des Denkmalobjekts Torfstichgraben im Denkmalatlas Niedersachsen