Liste der Beteiligungen der Verlagsgesellschaft Madsack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Beteiligungen der Verlagsgesellschaft Madsack enthält eine Übersicht über die Mehrheitsbeteiligungen der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG mit operativem Geschäft. Die Mediengruppe Madsack (so die mediale Eigenbezeichnung des Unternehmens) fungiert neben ihrer Eigenschaft als Holding auch als Herausgeberin der beiden hannoverschen Tageszeitungen Hannoversche Allgemeine Zeitung und Neue Presse. Die durchgerechneten wirtschaftlichen Beteiligungsquoten können von den Beteiligungsprozentsätzen im Geschäftsbericht abweichen, da sich letztere gemäß § 313 HGB anders berechnen: Hier geht der Beteiligungsbesitz der Konzernunternehmen (also Unternehmen, an denen die Verlagsgesellschaft die Mehrheit hält) zu 100 Prozent in die Quote mit ein, selbst wenn an dem Unternehmen etwa nur 51 Prozent gehalten werden.[1]

Regionale Medienhäuser (Mehrheitsbeteiligungen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Leistungsangebot der regionalen Medienhäuser der Madsackgruppe besteht aus lokal-regionalen Informationsangeboten, Werbedienstleistungen und anderem. Die Print-Produkte werden mit digitalen Angeboten (Online, Apps) unter derselben Marke ergänzt.

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher
Beteiligungsprozentsatz
Druck- und Pressehaus Naumann GmbH & Co. KG Gelnhausen Gelnhäuser Neue Zeitung (TZ), Der Neue Markt (AB), Mittelhessen-Bote (AB), Druckzentrum Gelnhausen 51,00
Göttinger Tageblatt GmbH & Co. KG Göttingen Göttinger Tageblatt (TZ), Eichsfelder Tageblatt (TZ), Blick Göttingen (AB), GT Media Store 99,00
Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG GmbH & Co Kiel Kieler Nachrichten 44,66
Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG Leipzig Leipziger Volkszeitung (TZ), Druckzentrum Leipzig, LVZ sonntag (App), LVZ Media Store 85,00
Lübecker Nachrichten GmbH Lübeck Lübecker Nachrichten (TZ), Druckzentrum Lübeck 68,74
Madsack Medien Ostniedersachsen GmbH & Co. KG Gifhorn, Peine, Wolfsburg Peiner Allgemeine Zeitung (TZ), Aller-Zeitung (TZ), Wolfsburger Allgemeine Zeitung (TZ), Gifhorner Rundblick (AB), Neue Peiner Woche (AB), Neue Salzgitter Woche (AB), Wolfenbütteler Schaufenster (AB), Wolfsburger Rundblick (AB), Druckzentrum Peine 100,00
Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam Potsdam Märkische Allgemeine Zeitung (TZ), MAZ sonntag (App), MAZ Media Store 71,61
Ostsee-Zeitung GmbH & Co. KG Rostock Ostsee-Zeitung (TZ), Druckzentrum Rostock 68,74
Schaumburger Nachrichten Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Stadthagen Schaumburger Nachrichten (TZ), SN sonntag (App), SN Media Store 80,00
Verlag Dresdner Nachrichten GmbH & Co. KG Dresden Dresdner Neueste Nachrichten (TZ) 85,00
Zeitungsverlag Naumburg Nebra GmbH & Co. KG Naumburg Naumburger Tageblatt (TZ) 63,84
Abkürzungen: AB Anzeigenblatt, App Mobile App, TZ Tageszeitung

Anzeigenblatt-Verlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die meisten Anzeigenblatt-Verlage sind direkte Tochtergesellschaften der regionalen Medienhäuser.

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
Anzeigenblatt Eichsfeld GmbH & Co. KG Leinefelde Hallo Sonntag im Eichsfeld 99,00
Deister-Medien GmbH & Co. KG Hannover Hallo Mittwoch Barsinghausen, Hallo Sonntag im Barsinghausen 100,00
Elbe Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Hamburg Elbe Wochenblatt 61,79
GZ Medien GmbH Gießen Gießener Zeitung 51,00
Leipziger Anzeigenblatt Verlag GmbH & Co. KG Leipzig Sachsen Sonntag, Leipziger Rundschau 85,00
MV Media GmbH & Co. KG Rostock Ostsee-Anzeiger 68,74
Ostsee Anzeigenblattverlag GmbH Lübeck Ostsee Anzeigenblattverlag GmbH 68,74
Osterland Sonntag Verlagsgesellschaft mbH Altenburg Osterland Sonntag, Rostocker Sonntag 85,00
Sonntags-Medien GmbH & Co. KG Hannover Anzeiger Gehrden/Ronnenberg, Hallo Hannoversches Wochenblatt, Hallo Sonntag in Garbsen / Seelze, Hallo Sonntag in Gehrden / Ronnenberg, Hallo Sonntag in Hannover, Hallo Sonntag in Laatzen, Laatzener Woche, Rundblick Garbsen/Seelze 100,00
Verlag Schaufenster GmbH & Co. KG Wolfenbüttel Wolfenbüttler Schaufenster 74,90
Wochenspiegel Verlagsgesellschaft mbH Potsdam & Co. KG Potsdam WochenSpiegel, WochenSpiegel Wittenberge 71,61

Druck[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mediengruppe Madsack verfügt über neun Druckzentren. Neben den folgenden eigenständigen Gesellschaften existieren weitere Druckzentren an den Standorten Hannover, Marburg, Gelnhausen, Göttingen, Lübeck, Leipzig und Rostock (siehe „Regionale Medienhäuser“).

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
Druckhaus A. Schlaeger GmbH & Co. KG Peine Druckdienstleistungen 100,00
Pressedruck Potsdam GmbH Potsdam Druckdienstleistungen 57,84

Digitalgeschäft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben Vermarktung und Vertrieb redaktioneller Angebote (Online, Apps) zählen Kunden-Dienstleistungen (z. B. Programmierung von Websites, Einkaufsführer-Apps) sowie enge Kooperationen mit Online-Marktplätzen (z. B. Immonet, Kimeta), an denen die Mediengruppe Madsack minderheitsbeteiligt ist, zum Digitalgeschäft des Unternehmensverbunds Madsack. Das Madsack-Media-Store-Konzepts ist ein Einzelhandelskonzept, bei dem Endkunden Komplett-Pakete für die mobile Mediennutzung erwerben können (Endgerät, redaktionelle Apps, Datenflatrate, Schulungen).

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
Madsack-Media-Store GmbH & Co. KG Hannover Berater, Dienstleister und Franchisegeber für das Madsack-Media-Store-Konzept. Betreiber des HAZ/NP Media Stores 100,00
Madsack Online GmbH & Co. KG Hannover, Schwerin Zentraler Dienstleister für die Mediengruppe in Bezug auf Entwicklung, Bereitstellung und Support für die Bereiche Online und Mobile Media; u. a. Betreiber von diversen Nachrichtenportalen 100,00
radio.de GmbH Hamburg Radio.de, radio.at, radio.fr, rad.io (jeweils Website, Apps) 98,57
Sportbuzzer GmbH Hannover Online-Portal für Amateurfußball 90,20

Film und Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der TVN GROUP bietet die Mediengruppe Madsack an zehn Standorten umfangreiche redaktionelle und technische Dienstleistungen für Film, Fernsehen und Internet. Neben der TV-Produktion als wichtigstes Geschäftsfeld (v. a. Sendeabwicklung, Liveübertragung von Sport und Shows, Fernsehformate, News) bietet die Gruppe Dienstleistungen im Corporate Media-Bereich an (Imagefilme sowie Online- und App-Produktionen). Die TVN GROUP verfügt gemeinsam mit AZ MEDIA TV zudem über eine Produktionsfirma für neue Formate und Sendeformen, die private und öffentlich-rechtliche Sender regelmäßig mit Formaten und Magazinen bestückt und zudem Träger der beiden Drittfenster-Sendeplätze auf RTL ist.

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
AZ MEDIA TV GmbH Hannover Redaktionsbetrieb für Reportagen, Dokumentationen, Format- und Stoffentwicklung 100,00
TVN GROUP HOLDING GmbH & Co. KG Hannover Muttergesellschaft von TVN CORPORATE MEDIA, TVN MEDIA PROFESSIONALS, TVN MOBILE PRODUCTION, TVN PRODUCTION 100,00
TVN MEDIA PROFESSIONALS GmbH Berlin Aus- und Weiterbildung von Medienfachpersonal (u. a. Videojournalisten) 100,00
TVN MOBILE PRODUCTION GmbH Hannover Fernsehen – Außenübertragung: Konzeption und Betrieb mobiler Übertragungstechnik, Produktion von internationalen Show-, Konzert- und Sportveranstaltungen, vielfältige mediale Großereignisse. 100,00
TVN PRODUCTION Berlin GmbH Berlin Fernsehen – Sendebetrieb: Studiobau und Sendeplanung, Studios, Fernsehteams, Technik, Schnitt, Postproduktion (Grafik), IT-Services, Web-Applikationen. 100,00
TVN PRODUCTION GmbH & Co. KG Hannover Fernsehen – Sendebetrieb: Studiobau und Sendeplanung, Studios, Fernsehteams, Technik, Schnitt, Postproduktion (Grafik), IT-Services, Web-Applikationen. 100,00

Post und Logistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Betrieb von Transport- und Zustellorganisationen zählt seit jeher zu den Aktivitäten der Mediengruppe Madsack (Zeitungszustellung, Direktverteilung). Seit Aufhebung des Briefmonopols im Jahr 2008 und der damit einhergehenden Liberalisierung des deutschen Postmarkts gehören auch Briefdienstleistungen zum festen Bestandteil des Leistungsangebots des Konzerns.

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
Citipost GmbH Hannover Post-/ Logistikdienstleistungen 100,00
Citipost Göttingen GmbH Göttingen Post-/ Logistikdienstleistungen 99,00
Citipost Nordhessen GmbH Korbach Post-/ Logistikdienstleistungen 100,00
Lübecker Nachrichten Zustell GmbH Lübeck Post-/ Logistikdienstleistungen 68,74
LVZ Logistik GmbH Leipzig Post-/ Logistikdienstleistungen 85,00
MAZ Mail GmbH Potsdam Post-/ Logistikdienstleistungen 71,61
Nordbrief Rostock GmbH Rostock Post-/ Logistikdienstleistungen 68,74

Werbung, Kommunikation, Events[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben der Vermarktung der redaktionellen Angebote bietet die Mediengruppe Werbe- und Kommunikationsdienstleistungen an. An einigen Standorten wurden zu diesem Zweck eigene Corporate Publishing-, Event- sowie Full-Service-Agenturen gegründet.

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
Leipziger Medien Service GmbH Leipzig Corporate Publishing, redaktionelle Dienstleistungen 85,00
Madsack Medienagentur GmbH & Co. KG Hannover Werbekonzepte, Corporate Publishing, redaktionelle Dienstleistungen, Events (unter der Marke „festfabrik“) 100,00
mr//media GmbH Marburg Werbekonzepte, Corporate Publishing, redaktionelle Dienstleistungen 51,00
TVN Corporate Media GmbH & Co. KG Hannover Bedarfsanalyse und Consulting, Konzeption, Realisierung, Grafikdesign, Programmierung, Web TV mit Informations- und Schulungsfernsehen, Imagefilme, Produktfilme, Schulungsfilme, Industriefilme, Apps, Eventplanung 100,00

Zentrale Dienstleistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
GUTENBERG Rechenzentrum GmbH & Co. KG Hannover Zentraler Dienstleister für die Mediengruppe im Bereich IT-Dienstleistungen 73,04
Madsack PersonalManagement GmbH Hannover Zentraler Dienstleister für die personalwirtschaftlichen Aufgaben der Madsack-Unternehmen 100,00
MBI Madsack Bildungsinstitut GmbH & Co. KG Hannover Interner Dienstleister für die zentrale Organisation des konzerninternen Trainee-Programms 100,00
MDG Medien Dienstleistungsgesellschaft mbH Hannover Interner Dienstleister für Rechnungswesen, Immobilienmanagement, allgemeine Dienstleistungen 100,00

Weitere Produkte und Dienstleistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name der Gesellschaft Standort Wesentliche Produkte, Dienstleistungen Durchgerechneter wirtschaftlicher Beteiligungsprozentsatz
Havelcom Telemarketing Services GmbH Potsdam Call-Center-Dienstleistungen 71,61
KSC-Kunden Service Center GmbH & Co. KG (Firma erloschen) Hannover Call-Center-Dienstleistungen 100,00
Laporte – Kartenshop GmbH Hannover Ticketgeschäft (unter der Marke „HAZ/NP Tickets powered by Laporte“) 100,00
Philapress Zeitschriften und Medien GmbH & Co. KG Göttingen Fachzeitschriften im Bereich Philatelie (Briefmarkenspiegel, Deutsche Briefmarken-Zeitung) 100,00
Photowerk GmbH Gifhorn Foto-Presse-Agentur 99,00
RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH Hannover Redaktionsnetzwerk für überregionale Inhalte für regionale Tageszeitungen 100,00

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Technische Universität Darmstadt: Analysen und Berichte zum Wirtschafts- & Steuerrecht (PDF; 1,1 MB): Rechenbeispiel durchgerechnete Beteiligungsquote, S. 21