Liste der Bibliotheken der Schweiz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Bibliotheken der Schweiz führt eine Auswahl wissenschaftlicher, öffentlicher und anderer Bibliotheken der Schweiz auf. Die Nationalbibliographie der Schweiz ist Das Schweizer Buch. Bibliothekskatalog ist Swissbib.

Organisationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bedeutende Organisationen der schweizerischen Bibliotheken sind die Bibliothek Information Schweiz und Bibliothek Information Ostschweiz, weiterhin die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der allgemeinen öffentlichen Bibliotheken und die Bibliomedia Schweiz. Weiterhin gibt es den Verein Kooperative Speicherbibliothek Schweiz

Bibliotheken nach Städten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basel

Bern

Brugg

Chur

Dornach

Dübendorf

Einsiedeln

Frauenfeld

Freiburg

Genf

Glarus

Lausanne

Liestal

Lugano

Luzern

Köniz

Magglingen

Sarnen

Schaffhausen

Schlatt

Schwyz

Solothurn

St. Gallen

Stans

Uri

Winterthur

Zürich

Zug

Kantonsbibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweizerische Nationalbibliothek[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einige Dienstleistungen

Fachbibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sakrale Bibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stiftsbibliotheken

Digitale und virtuelle Bibliotheken etc.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Bibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Öffentliche Bücherschränke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]