Liste der Boxweltmeister der NBA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dieser Liste stehen alle Boxer, die sich den Titel der National Boxing Association (NBA) holten. Die NBA wurde 1921 gegründet. 1962 änderte der Verband seinen Namen in World Boxing Association (kurz WBA). Der WBA-Vorgänger NBA ist nicht zu verwechseln mit dem heutigen Randverband NBAW.

Schwergewicht[Bearbeiten]

Nummer.
Weltmeister
Von Bis
Anzahl der Titelverteidigungen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Dempsey 2. Juli 1921 23. September 1926 2
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gene Tunney 23. September 1926 31. Juli 1928 2
3 DeutschlandDeutschland Max Schmeling 12. Juni 1930 21. Juni 1932 1
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Sharkey 21. Juni 1932 29. Juni 1933 0
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Max Baer 14. Juni 1934 13. Juni 1935 0
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Braddock 13. Juni 1935 22. Juni 1937 0
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Joe Louis 22. Juni 1937 1. März 1949 25
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ezzard Charles 22. Juni 1949 18. Juli 1951 8
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jersey Joe Walcott 18. Juli 1951 23. September 1952 1
10 ItalienItalien Rocky Marciano 23. September 1952 27. April 1956 6
11 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Floyd Patterson 30. November 1956 26. Juni 1959 4
12 SchwedenSchweden Ingemar Johansson 26. Juni 1959 20. Juni 1960 0
13 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Floyd Patterson (2) 20. Juni 1960 25. September 1962 2


Halbschwergewicht[Bearbeiten]

Nummer.
Weltmeister
Von Bis
Anzahl der Titelverteidigungen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jimmy Slattery 30. August 1927 1927 0
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten George Nichols 18. März 1932 17. Dezember 1931 0
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Godwin 1. März 1933 24. März 1933 0
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Maxie Rosenbloom 24. März 1933 1933 0
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Billy Conn 13. Juli 1939 5. Juni 1940 3
6 GriechenlandGriechenland Anton Christoforidis 13. Januar 1941 22. Mai 1941 0
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gus Lesnevich 22. Mai 1941 26. Juli 1948 2
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Archie Moore 12. August 1959 1959 0
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Harold Johnson 7. Ferbuar 1961 1. Juni 1963 2


Mittelgewicht[Bearbeiten]

Nummer.
Weltmeister
Von Bis
Anzahl der Titelverteidigungen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten William Jones 25. Januar 1921 11. Juni 1932 1
2 FrankreichFrankreich Marcel Thil 11. Juni 1932 1932 1
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vince Dundee 30. Oktober 1933 11. September 1934 2
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Teddy Yarosz 11. September 1934 19. September 1935 0
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eddie Babe Risko 19. September 2035 11. Juli 1936 1
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Freddie Steele 11. Juli 1936 26. Juli 1938 0
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Al Hostak 26. Juli 1938 1. November 1938 0
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Solly Krieger 1. November 1938 27. Juni 1939 0
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Al Hostak (2) 27. Juni 1939 19. Juli 1940 1
10 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Zale 19. Juli 1940 16. Juli 1947 4
11 ItalienItalien Rocky Graziano 16. Juli 1947 10. Juni 1948 0
12 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Zale (2) 10. Juni 1948 21. September 1948 0
13 FrankreichFrankreich Marcel Cerdan 21. September 1948 16. Juni 1949 0
14 ItalienItalien Jake LaMotta 16. Juni 1949 14. Februar 1951 0
15 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sugar Ray Robinson 1. Mai 1957 1957 0
16 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gene Fullmer 28. August 1959 23. Oktober 1962 7


Weltergewicht[Bearbeiten]

Nummer.
Weltmeister
Von Bis
Anzahl der Titelverteidigungen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mickey Walker 2. Juni 1924 1924 1
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jackie Fields 25. März 1929 25. Juli 1929 1
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Thompson 9. Mai 1930 5. September 1930 1
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tommy Freeman 5. September 1930 14. April 1931 0
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Thompson (2) 14. April 1931 23. Oktober 1931 0
6 KanadaKanada Lou Brouillard 23. Oktober 1931 28. Januar 1932 0
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jackie Fields (2) 28. Januar 1932 22. Februar 1933 0
8 ItalienItalien Young Corbett III 22. Februar 1933 29. Mai 1933 0
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sugar Ray Robinson 20. Dezember 1946 14. Februar 1951 0
10 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Johnny Bratton 14. März 1951 18. Mai 1951 0
11 KubaKuba Kid Gavilán 18. Mai 1951 20. Oktober 1954 1


Halbweltergewicht[Bearbeiten]

Nummer.
Weltmeister
Von Bis
Anzahl der Titelverteidigungen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James (Red) Herring 21. März 1925 1926 1
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mushy Callahan 21. September 1926 18. Februar 1930 3
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jack (Kid) Berg 18. Februar 1930 24. April 1931 6
4 ItalienItalien Tony Canzoneri 24. April 1931 18. Januar 1932 0
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Johnny Jadick 18. Januar 1932 20. Februar 1933 0


Leichtgewicht[Bearbeiten]

Nummer.
Weltmeister
Von Bis
Anzahl der Titelverteidigungen
1 ItalienItalien Sammy Angott 3. Mai 1940 8. März 1944 1
2 MexikoMexiko Juan Zurita 8. März 1944 18. April 1945 0
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ike Williams 18. April 1945 1947 2


Superfedergewicht[Bearbeiten]

Nummer.
Weltmeister
Von Bis
Anzahl der Titelverteidigungen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tod Morgan 16. Dezember 1927 1928 0
2 KubaKuba Kid Chocolate 15. Juli 1931 25. Dezember 1933 3
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sandy Saddler 6. Dezember 1949 8. September 1950 0
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Harold Gomes 20. juli 1959 16. März 1960 0


Weblinks[Bearbeiten]