Liste der Bundesstraßen in Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier befindet sich eine Liste der deutschen Bundesstraßen.

Zur Systematik der Nummerierung und ihrer Geschichte seit 1932 siehe Bundesstraße.

Tabellarisch aufgeführt sind die Abkürzungen. Fehlende Nummern beziehen sich i. d. R. auf Straßen, die heute nicht mehr in Deutschland liegen, oder auf Straßen, die noch nicht gebaut wurden.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste der Bundesstraßen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Farblegende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Nummer nicht mehr vorhanden, weil Straße komplett zu einer Bundesautobahn heraufgestuft
  Bundesstraße auf Grund einer (meist in der Nähe verlaufenden) Autobahn komplett heruntergestuft (z. B. zur Landesstraße)
  Nummer nicht mehr vorhanden (Änderung, anderer Verlauf, etc.)
  Bundesstraße in Planung oder im Bau
  Nummer nie vergeben, weil die ehem. Reichsstraße gleicher Nummer heute komplett außerhalb des Bundesgebiets liegt.

B 1 – B 100[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B 1
B 1a
B 2
B 2 R
B 2a
B 3
B 3n
B 4
B 4 R
B 4f
B 5 B 6
B 6n
B 7
B 7a
B 8 B 9 B 10
B 11
B 11a
B 12
B 12n
B 13
B 13n
B 14
B 14n
B 15
B 15n
B 16
B 16a
B 16n
B 17 B 18
B 18a
B 19 B 20
B 21 B 22 B 23 B 24 B 25 B 26
B 26a
B 26n
B 27
B 27a
B 28
B 28a
B 29 B 30
B 31
B 31a
B 32 B 33
B 33a
B 34 B 35 B 36 B 37 B 38
B 38a
B 39
B 39a
B 40
B 40a
B 41 B 42 B 43
B 43a
B 44 B 45 B 46 B 47
B 47a
B 47n
B 48 B 49 B 50
B 51 B 52 B 53 B 54
B 54n
B 55
B 55a
B 56
B 56n
B 57 B 58 B 59 B 60
B 61
B 61n
B 62
B 62n
B 63 B 64
B 64n
B 65 B 66
B 66n
B 67
B 67n
B 68 B 69 B 70
B 71
B 71n
B 72
B 72a
B 73 B 74
B 74n
B 75 B 76 B 77 78 B 79 B 80
B 81 B 82 B 83 B 84 B 85 B 86 B 87
B 87n
B 88 B 89 B 90
B 91 B 92 B 93 B 94 B 95 B 96
B 96a
B 96b
B 96n
B 97 B 98 B 99 B 100

B 101 – B 200[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nummern 101 bis 200 sind nicht mehr alle vergeben. Die Nummern 123 bis 125 und 158 bis 165 bezeichneten Reichsstraßen in Hinterpommern, die Nummern 126 bis 144 bezeichneten Reichsstraßen in Ostpreußen.

B 101 B 102 B 103 B 104 B 105 B 106 B 107 B 108 B 109 B 110
B 111 B 112
B 112n
B 113 114 B 115 116 B 117 118 119 120
121 B 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131
B 131n
132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 B 156
B 156a
157 B 158
B 158a
159 B 160
161 162 163 164 165 B 166 B 167 B 168 B 169 B 170
B 171 B 172
B 172a
B 172b
B 173 B 174 B 175 B 176 B 177 B 178
B 178n
B 179 B 180
B 181 B 182 B 183
B 183a
B 184 B 185 B 186 B 187
B 187a
B 188 B 189
B 189n
B 190
B 190n
B 191 B 192 B 193 B 194 B 195 B 196
B 196a
B 197 B 198 B 199 B 200

B 201 – B 300[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B 201 B 202 B 203 B 204 B 205 B 206 B 207 B 208 B 209 B 210
B 210a
B 211 B 212
B 212n
B 213 B 214 B 215 B 216 B 217 B 218 B 219 B 220
B 221 B 222 B 223 B 224 B 225 B 226 B 227
B 227n
B 228 B 229 B 230
B 231 B 232 B 233 B 234 B 235 B 236 B 237 B 238 B 239 B 240
B 241 B 242 B 243
B 243a
B 244 B 245
B 245a
B 246
B 246a
B 247 B 248
B 248a
B 249 B 250
B 251 B 252 B 253 B 254 B 255 B 256 B 257 B 258 B 259 B 260
B 261 B 262 B 263 B 264 B 265 B 266 B 267 B 268 B 269 B 270
B 271 B 272 B 273 B 274 B 275 B 276 B 277
B 277a
B 278 B 279 B 280
B 281
B 281a
B 282 B 283 B 284 B 285 B 286 B 287 B 288 B 289 B 290
B 291 B 292 B 293 B 294 B 295 B 296 B 297 B 298 B 299
B 299a
B 300

B 301 – B 400[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B 301 B 302 B 303 B 304 B 305 B 306 B 307 B 308 B 309 B 310
B 311 B 312 B 313 B 314 B 315 B 316 B 317 B 318 B 319 B 320
B 321 B 322 B 323 B 324 325 B 326 B 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 B 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358 359 360
361 362 363 364 365 366 367 368 369 370
371 372 373 374 375 376 377 B 378 379 380
381 382 383 384 385 386 387 B 388 389 390
391 B 392 393 394 395 396 397 398 B 399 B 400

B 401 – B 500[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B 401 B 402 B 403 B 404 B 405 B 406 B 407 B 408 B 409 B 410
B 410n
B 411 B 412 B 413 B 414 B 415 B 416 B 417 B 418 B 419 B 420
B 421 B 422 B 423 B 424 B 425 B 426 B 427 B 428 B 429 B 430
B 431 B 432 B 433 B 434 B 435 B 436 B 437 B 438 B 439 B 440
B 441 B 442 B 443 B 444 B 445 B 446 B 447 B 448 B 449 B 450
B 451 B 452 B 453 B 454 B 455 B 456 B 457 B 458 B 459 B 460
B 461 B 462 B 463 B 464 B 465 B 466
B 466a
B 467 B 468 B 469 B 470
B 471 B 472 B 473 B 474
B 474n
B 475
B 475n
B 476 B 477 B 478 B 479 B 480
B 480n
B 481 B 482 B 483 B 484 B 485 B 486 B 487 B 488 B 489 B 490
B 491 B 492 B 493 B 494 B 495 B 496 B 497 B 498 B 499 B 500

B 501 – B 588[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

588 ist die höchste bisher vergebene Bundesstraßennummer.

B 501 B 502 B 503 B 504 B 505 B 506 B 507 B 508 B 509 B 510
B 511 B 512 B 513 B 514 B 515 B 516 B 517 B 518 B 519 B 520
B 521 B 522 B 523 B 524 B 525 B 528 B 530
B 532 B 533 B 535
B 588

B 611[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Bundesstraße 611 ist momentan in Planung.

B 611

B 999[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter der Nummer 999 werden manchmal neue Bundesstraßen geplant, bevor deren endgültige Nummer feststeht.

B 999

B E – B Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nummern E bis Z bezeichneten Ersatz-Bundesstraßen in West-Berlin.

B E
B R B S B Z

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]