Liste der Dekanate der Erzdiözese München und Freising

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Erzbistum München und Freising gliedert sich zum 31. Mai 2021 in 40 Dekanate mit 747 Pfarreien und Pfarrkuratien.[1]

Die Dekanate sind den drei Seelsorgsregionen des Erzbistums zugeordnet, denen jeweils ein Weihbischof als Bischofsvikar zugeordnet ist.

Region Nord[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bischofsvikar: Bernhard Haßlberger

14 Dekanate:

Dekanat Dekan Pfarreien Pfarrverbände Katholiken (Kirchliche Statistik 2008)[2]
Dachau Heinrich Denk, Dachau-Hl. Kreuz-St. Peter[3] 18 5 41.286
Dorfen Josef Kriechbaumer, Isen[4] 18 5 28.528
Ebersberg Josef Riedl, Ebersberg[5] 25 7 54.999
Erding Michael Bayer, St. Anna im Moosrain[6] 32 9 51.615
Freising Peter Lederer, St. Korbinian Freising[7] 8 2 25.345
Fürstenfeldbruck 31 8 77.984
Geisenhausen Tobias Rother, Velden[8] 20 4 23.904
Indersdorf Peter Dietz, Petershausen-Vierkirchen-Weichs[9] 26 5 29.616
Landshut Alexander Blei, Achdorf-Kumhausen[10] 13 3 23.814
Moosburg Stephan Rauscher, Holledau[11] 21 6 30.316
Mühldorf Franz Eisenmann, Neumarkt[12] 34 8 49.410
Scheyern Alexander Weber, Schweitenkirchen[13] 16 3 18.921
Waldkraiburg Ulrich Bednara, Gars[14] 25 7 35.002
Weihenstephan Thomas Gruber, Hallbergmoos-Goldach[15] 14 4 28.846
Gesamt 301 76 519.586

Region München[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bischofsvikar: Rupert Graf zu Stolberg-Stolberg

12 Dekanate:

Dekanat Dekan Pfarreien Pfarrverbände Katholiken (Kirchliche Statistik 2008)[2]
München-Bogenhausen Engelbert von der Lippe, Hl. Blut[16] 11 4 54.236
München-Feldmoching Johannes Kurzydem, Feldmoching[17] 13 5 47.269
München-Forstenried Detlev Kahl, Mittersendling[18] 14 6 51.292
München-Freimann Rolf Merkle, St. Katharina von Siena[19] 8 3 43.333
München-Giesing 15 6 63.515
München-Innenstadt 20 4 77.089
München-Laim 13 5 64.200
München-Nymphenburg 16 5 86.410
München-Pasing 16 6 72.601
München-Perlach Christian Penzkofer, Perlach[9] 7 3 42.661
München-Trudering Kilian-Thomas Semel, Haar[20] 16 6 63.553
Ottobrunn 20 7 51.615
Gesamt 169 60 717.774

Region Süd[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bischofsvikar: Wolfgang Bischof

14 Dekanate:

Dekanat Dekan Pfarreien Pfarrverbände Katholiken (Kirchliche Statistik 2008)[2]
Bad Aibling Daniel Reichel, Rosenheim[21] 24 7 47.001
Bad Tölz Thomas Neuberger, Dietramszell[22] 15 4 31.335
Baumburg Konrad Roider, Taching am See[23] 25 8 49.788
Berchtesgaden Msgr. Dr. Thomas Frauenlob, Berchtesgaden[24] 15 4 35.109
Chiemsee Daniel Reichel, Rosenheim[21] 16 5 29.535
Inntal Helmut Kraus, Brannenburg-Flintsbach[9] 21 6 35.348
Miesbach 32 11 57.742
Rosenheim Daniel Reichel, Rosenheim[21] 19 7 49.513
Rottenbuch 12 4 23.101
Teisendorf Martin Klein, Teisendorf[25] 13 5 31.994
Traunstein 34 8 70.522
Wasserburg 20 7 33.983
Werdenfels 11 3 32.533
Wolfratshausen 20 6 38.795
Gesamt 277 85 566.299

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zahlen, Daten, Fakten. Erzdiözese München und Freising, 31. Mai 2021, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  2. a b c Struktur- und Personalplanung 2020. (PDF; 4,1 MB) Erzdiözese München und Freising, 23. Juli 2010, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  3. Benjamin Emonts: Sprachrohr für die Seelsorger. In: Süddeutsche Zeitung. 29. Dezember 2017, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  4. Pfarrer Kriechbaumer als Dekan im Dekanat Dorfen bestätigt. Pfarrverband Isen, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  5. "Sonst haben wir verspielt". In: Süddeutsche Zeitung. 23. Dezember 2019, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  6. Lebenslauf Dekan Michael Bayer. Dekanat Erding, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  7. Pfarrer. Pfarrverband St. Korbinian Freising, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  8. Pfarrer Rother ist neuer Dekan. Münchner Kirchenzeitung, 20. März 2019, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  9. a b c Anton Hötzelsperger: Vier Priester zu Erzbischöflichen Geistlichen Räten ernannt. In: Samerberger Nachrichten. 16. Oktober 2020, abgerufen am 19. Oktober 2021 (deutsch).
  10. Seelsorger. Pfarrverband Achdorf-Kumhausen, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  11. Vorstellung Dekan Pfr. Stephan Rauscher (Pfarradministrator). (PDF; 80 KB) Pfarrverband St. Korbinian Freising, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  12. Dekanatsrat Mühldorf, Vorstand. Dekanat Mühldorf, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  13. Alexander Weber. Pfarrverband Schweitenkirchen, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  14. Neuer Dekan in Waldkraiburg. In: innsalzach24.de. 14. Januar 2010, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  15. Pfarrer Thomas Gruber ist Dekan des Dekanats Weihenstephan. Pfarrverband Hallbergmoos-Goldach, 21. November 2020, abgerufen am 19. Oktober 2021 (deutsch).
  16. Ansprechpartner. Pfarrei Heilig Blut in Bogenhausen, abgerufen am 21. Oktober 2021.
  17. Dekan. Dekanat Feldmoching, abgerufen am 21. Oktober 2021.
  18. Daniela Borsutzky: Dekanat München-Forstenried: Pfarrer Detlev Kahl ist jetzt berufen worden. In: Hallo München. 29. Mai 2019, abgerufen am 21. Oktober 2021.
  19. Dekan Merkle übernimmt die Leitung des Pfarrverbandes im Dekanat München-Freimann. Erzbischöfliches Ordinariat München, 16. November 2020, abgerufen am 21. Oktober 2021.
  20. Dekan. Dekanat München-Trudering, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  21. a b c Reichel wird Dekan im Pilot-Dekanat Bad Aibling. Erzbischöfliches Ordinariat München, 1. Juli 2019, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  22. Clara Wildenrath: Thomas Neuberger ist neuer Dekan. In: Münchner Merkur. 19. Mai 2019, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  23. Dekanatsrat. Dekanat Baumburg, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  24. Dekanewahl im Dekanat Berchtesgaden. Stiftsland Berchtesgaden, 2018, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  25. Seelsorgeteam. Pfarrverband Teisendorf, abgerufen am 19. Oktober 2021.