Liste der Distrikte in Portugal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dies ist eine Liste der portugiesischen Distrikte, geordnet nach ihrer Einwohnerzahl.

Die Distrikte sind die oberste Verwaltungseinheit in der dreistufigen Verwaltungsgliederung Portugals.

Distrikt Hauptort Bevölkerung1 Fläche2 Bevölkerungsdichte3 Anzahl der Kreise (Municípios)
1. Lissabon Lissabon 2.203.503 2.761 798 16
2. Porto Porto 1.781.826 2.395 745 18
3. Braga Braga 831.368 2.673 311 14
4. Setúbal Setúbal 788.459 5.064 156 13
5. Aveiro Aveiro 713.578 2.808 254 19
6. Leiria Leiria 495.450 3.515 141 16
7. Santarém Santarém 475.344 6.747 70 21
8. Coimbra Coimbra 441.245 3.947 112 17
9. Faro Faro 395.208 4.960 80 16
10. Viseu Viseu 394.972 5.007 79 24
- Região Autónoma da Madeira4 Funchal 265.000 794 333 11
11. Viana do Castelo Viana do Castelo 250.273 2.255 111 10
- Região Autónoma dos Açores4 Ponta Delgada 241.763 2.334 104 19
12. Vila Real Vila Real 223.731 4.328 52 14
13. Castelo Branco Castelo Branco 208.069 6.675 31 11
14. Guarda Guarda 173.716 5.518 31 14
15. Évora Évora 173.408 7.393 23 14
16. Beja Beja 161.211 10.225 16 14
17. Bragança Bragança 148.808 6.608 23 12
18. Portalegre Portalegre 127.018 6.065 21 15
gesamt 10.543.290 92.345 115 308

1 Stand: 2001
2 in km2
3 Einwohner/km2
4 autonome Regionen, die der Vollständigkeit der Municípios halber hier mit aufgeführt sind.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]