Liste der Ehrenmitglieder des Vereins Deutscher Ingenieure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Urkunde zur Ernennung von Julius Weisbach als erstes Ehrenmitglied des Vereins Deutscher Ingenieure

Mit der Ehrenmitgliedschaft würdigt der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) die Leistungen von Personen, die sich in besonderem Maße um den VDI oder um den Berufsstand der Ingenieure verdient gemacht haben. Die Möglichkeit zur Ehrenmitgliedschaft besteht seit der Gründung des VDI im Jahr 1856. Sie wurde 1860 zum ersten Mal vergeben.[1]

Ehrenmitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Lebensdaten Ernennung zum Ehrenmitglied Anmerkung
Julius Weisbach 1806–1871 1860 Erstes Ehrenmitglied des VDI,[1] Ernennung auf der dritten VDI-Hauptversammlung in Dresden[2]
Alfred Krupp 1812–1887 1862 Ernennung auf der fünften VDI-Hauptversammlung in Eisenach[3]
Rudolf von Carnall 1804–1874 1865 Ernennung auf der achten VDI-Hauptversammlung in Breslau[4]
Gustav Zeuner 1828–1907 1872 Ernennung auf der dreizehnten VDI-Hauptversammlung in Karlsruhe[5]
Werner von Siemens 1816–1892 1873 Ernennung auf der vierzehnten VDI-Hauptversammlung in Halle an der Saale[6]
Heinrich von Dechen 1800–1889 1875 Ernennung auf der sechzehnten VDI-Hauptversammlung in Aachen[7]
Rudolf Klostermann 1828–1886 1880[8]
Franz Grashof 1826–1893 1887[8] Gründungsmitglied des VDI und dessen langjähriger Direktor
Friedrich Euler 1823–1891 1889 Gründungsmitglied des VDI und dessen erster Vorsitzender
Eduard Becker 1832–1913 1889 VDI-Vorsitzender 1884 und 1885[9]
Simon Schiele 1822–1895 1890[10] VDI-Vorsitzender mit den meisten Amtszeiten[11]
Joseph Pützer 1831–1913 1894[8] Gründungsmitglied des VDI[12]
Heinrich Caro 1834–1910 1897[8][13] Gründungsmitglied des VDI,[14] VDI-Vorsitzender 1892 und 1893[13]
Carl von Bach 1847–1931 1899[8] VDI-Vorsitzender 1886[15]
Alexander Herzberg 1841–1912 1902[8][16]
Max Boner 1833–1920 1906[8] Gründungsmitglied des VDI, Ernennung anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins
Heinrich Lezius 1835–1906 1906[8] Gründungsmitglied des VDI, Ernennung anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins[17]
Robert Peschke 1827–1909 1906[8] Gründungsmitglied des VDI, Ernennung anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins[18]
Karl Wilhelm Sudhaus 1827–1915 1906[8] Gründungsvorstandsmitglied des VDI, Ernennung anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins
Rudolf Veith 1846–1917 1910[8] VDI-Vorstandsmitglied von 1901 bis 1902[19]
Hermann Blecher 1841–1918 1912 VDI-Vorsitzender 1889/1890, auch Ehrenmitglied des Bergischen Bezirksvereins[20]
Carl Fehlert 1853–1926[21] 1914 Vorstandsmitglied des VDI 1910 bis 1912[22]
Friedrich Romberg 1846–1919 1914
Friederich Schmetzer 1842–1918 1916 Vorstandsmitglied des VDI 1907 und 1908, Vorsitzender des Märkischen Bezirksvereins des VDI von 1892 bis zu seinem Tod[23]
Otto Taaks 1849–1924 1920[24] Kurator des VDI von 1907 bis 1919[25]
Rudolf Schöttler 1850–1924 1922[26] VDI-Vorstandsmitglied in den Jahren 1897 und 1898[27]
Wilhelm Exner 1840–1931 1927 Wahl auf der 66. VDI-Hauptversammlung in Mannheim[28]
Hermann Röchling 1872–1955 1927 Wahl auf der 66. VDI-Hauptversammlung in Mannheim[28]
Gottlieb Matthias Lippart 1866–1930 1929[24] Kurator des VDI von 1920 bis 1929[25]
Hermann Claaßen 1856–1944 1931[24] VDI-Vorstandsmitglied von 1914 bis 1916[29]
Rudolf Doerfel 1855–1938 1931[24] Vorsitzender des Ausschusses für die Neuaufstellung von Regeln für die Leistungsversuche an Dampfkesseln und Dampfmaschinen[30]
Johannes Görges 1859–1946 1931[24] VDI-Vorstandsmitglied in den Jahren 1918 bis 1921[31]
George Henry de Thierry 1862–1942 1931[24] VDI-Vorstandsmitglied von 1927 bis 1929[32]
August Riebe 1867–1936 1935[24]
Karl Reinhardt 1866–1941 1936 VDI-Vorsitzender von 1918 bis 1921, Verleihung auf der Hauptversammlung in Darmstadt[33]
Conrad Matschoß 1871–1942 1941[24] VDI-Direktor von 1916 bis 1934[34]
Hans Kloth 1878–1952 1942[24] VDI-Vorstandsmitglied von 1933 bis 1938[35]
Ernst Friedrich 1874–1957 1944[24]
Waldemar Hellmich 1880–1949 1948[24] VDI-Direktor von 1920 bis 1932[34]
Johannes Körting 1856–1952 1948[24] VDI-Vorstandsmitglied von 1909 bis 1911[36]
Adolf Wallichs 1869–1959 1949 Auszeichnung als „Nestor der deutschen Betriebswissenschaft“ auf der 79. VDI-Hauptversammlung in Düsseldorf[37]
Max Knoevenagel 1856–1951 1950[24]
Carl Köttgen 1871–1951 1950[24] VDI-Vorsitzender von 1929 bis 1931[38]
Otto Konz 1875–1965 1951[24] VDI-Vorstandsmitglied von 1930 bis 1933[39]
Carl Pfleiderer 1875–1965 1951[24]
Karl Wendt 1874–1952 1951[24] VDI-Vorsitzender 1926 bis 1928[40]
Emil Gminder 1873–1963 1952[24] Ernennung auf der 82. VDI-Hauptversammlung 1952[41]
Adolf Heller 1873–1955 1954
Hans Bolza 1889–1986 1956 Ernennung zum Ehrenmitglied im Rahmen der Feier zum 100-jährigen Bestehen des VDI[42]
Ernst Grund 1895–1974 1956 Ernennung zum Ehrenmitglied im Rahmen der Feier zum 100-jährigen Bestehen des VDI[42]
Georg Mangold 1885–1976 1956 Ernennung zum Ehrenmitglied im Rahmen der Feier zum 100-jährigen Bestehen des VDI[42]
Carl Hugo Steinmüller 1872–1959 1956 Ernennung zum Ehrenmitglied im Rahmen der Feier zum 100-jährigen Bestehen des VDI[42]
Theobald Arnholz 1884–1961 1958[43] Vorstandsmitglied des VDI von 1948 bis 1950[44]
Friedrich Dessauer 1881–1963 1958[43]
Ludwig Has 1883–1964 1958[43]
Oskar Laue 1888–1983 1958[43]
Michael Niedermayer 1877–1961 1958[43]
Richard Russ 1902–1980 1958[43]
Georg Schäfer 1896–1975 1958[43]
Hugo Becker 1884–1962 1960[45]
Erich Kothe 1883–1962 1960[45] VDI-Direktor bzw. -Geschäftsführer von 1948 bis 1954[34]
Carl Walther 1877–1960 1960[45]
Jakob Heinrich Koch 1895–1963 1962 Ernennung auf dem Deutschen Ingenieurtag in Karlsruhe 1962[46]
Hermann Reusch 1896–1971 1962 Ernennung auf dem Deutschen Ingenieurtag in Karlsruhe 1962[46]
Paul Koeßler 1896–1987 1964 Vorsitzender der VDI-Hauptgruppe „Mensch und Technik“.[47]
Arthur Zinzen 1893–1965 1964 langjähriger Direktor des Deutschen Normenausschusses[47]
Max Riepe 1886–1968 1966
Emil Sörensen 1900–1977 1966
Julius Springer 1880–1968 1966
Alfred Friedrich Flender 1901–1969 1969 VDI-Vorsitzender 1959 bis 1964
Heinz Friebe 1902–1973 1969 Kurator des VDI von 1958 bis 1968[25]
Rudolf von Miller 1899–1996 1969
Karl Schäff 1901–1985 1969 VDI-Vorsitzender von 1965 bis 1967[48]
Werner Preuss 1905–2001 1971
Fritz Seubert 1897–1974 1971
Hans Stephany 1897–1972 1971[49] Vorsitzender der Kommission Reinhaltung der Luft von 1963 bis 1970[50]
Siegfried Balke 1902–1984 1973 VDI-Vorstandsmitglied von 1973 bis 1976[51]
Heinrich Grünewald 1900–1985 1975 VDI-Direktor von 1955 bis 1966[34]
Herbert Stussig 1900–1979 1975
Ibnu Sutowo 1914–2001 1975
Karl-Alfred Henney 1907–1983 1977 VDI-Vorstandsmitglied von 1968 bis 1976[52]
Nikolaus Kömm 1904–1988 1977 VDI-Vorstandsmitglied von 1973 bis 1975[53]
Walter Ludewig 1907–1988 1977 VDI-Vorstandsmitglied von 1970 bis 1975, VDI-Vorsitzender von 1971 bis 1974[54]
Fritz Meyer 1915–1987 1977 VDI-Vorsitzender von 1968 bis 1970[55]
Heinrich Toeller 1911–1999 1979[56] Kurator des VDI von 1969 bis 1977[25]
Wilhelm Dettmering 1912–1999 1981 VDI-Vorstandsmitglied von 1973 und 1980, VDI-Vorsitzender von 1975 bis 1977[57]
Kurt Hain 1908–1995 1981
Friedrich Wilhelm Lehmann 1908–2003 1981
Rudolf Quack 1909–2001 1981[58] VDI-Vorstandsmitglied 1974 und 1975[59]
Walter Stuhlmann 1905–1988 1983 VDI-Vorstandsmitglied von 1976 bis 1981[60]
Gerhard Wilhelm Becker 1927–2012 1985 VDI-Präsident von 1978 bis 1982[61]
Heinz Max Hiersig 1915–2005 1985
Gerhard Kienbaum 1919–1998 1987
Reinhard Menger 1920–2005 1987 VDI-Direktor von 1970 bis 1985[62]
Gustav Wagner 1916–1998 1987
Karl Eugen Becker 1932– 1989 VDI-Präsident von 1983 bis 1988
Hermann Linde 1917–2015 1989 Ernennung auf dem Deutschen Ingenieurtag in Aachen[63]
Heinz Braun 1922–1997 1991
Joachim Pöppel 1929–1999 1993 VDI-Präsident von 1989 bis 1991
Hansjörg Sinn 1929– 1993[64]
Hans Weinerth 1935–2015 1993
Klaus Czeguhn 1935– 1997 VDI-Präsident von 1992 bis 1994
Wolfgang Lorenz 1927–2010 1997[65]
Hans Starck 1919–2001 1997
Kurt A. Detzer 1936– 2000
Peter Gerber 1936– 2000 VDI-Direktor von 1986 bis 1999, ehemaliger Zehnkampfmeister[66]
Hans W. Obrig 1931– 2000 Als Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats Mitglied des VDI-Präsidiums von 1995 bis 1997[67]
Klaus Hoppe 1938–2006 2005 Ernennung auf dem Deutschen Ingenieurtag in Magdeburg[68]
Dietmar von Hoyningen-Huene 1943– 2007[69]
Rolf Isermann 1938– 2007[69]
Siegfried Goll 1940– 2009 Ernennung auf dem 24. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[70]
Friedrich Jarchow 1926–2011 2009 Ernennung auf dem 24. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[70]
Eike Lehmann 1940–2019 2009 Ernennung auf dem 24. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[70]
Michael Pohl 1943– 2011 Ernennung auf dem 25. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[71]
Helmut Schulte 2011[72]
Bernd-Robert Höhn 2013 Ernennung auf dem 26. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[73]
Ulrich Seiffert 1941– 2013 Ernennung auf dem 26. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[73]
Willi Fuchs 2015 VDI-Direktor von 1999 bis 2013, Ernennung auf dem 27. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[74]
Christian Nedeß 2015 Ernennung auf dem 27. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[75]
Rainer Hirschberg 2017 Ernennung auf dem 28. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[76]
Wolfgang Schröter 1950– 2017 Langjähriger Geschäftsführer von VDI GmbH und VDI Versicherungsdienst.[77] Ernennung auf dem 28. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[76]
Jutta Saatweber 1938– 2019 Ernennung auf dem 29. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[78]
Thomas Schmitz 2019 Ernennung auf dem 29. Deutschen Ingenieurtag in Düsseldorf[78]
Christoph Hubig 1952– 2021 Ernennung auf dem 30. Deutschen Ingenieurtag[79]
Udo Ungeheuer 1950– 2021 Präsident des VDI von 2013 bis 2018, Ernennung auf dem 30. Deutschen Ingenieurtag[79]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Ehrungen und Preise im VDI e.V. Verein Deutscher Ingenieure e.V., abgerufen am 2. April 2020.
  2. Dritte Hauptversammlung des Vereins am 27. bis 29. August 1860 in Dresden. In: Zeitschrift des Vereins deutscher Ingenieure. Band 4, 8, 9 und 10, 1860, S. 194.
  3. Fünfte Hauptversammlung des Vereines am 3. bis 6. September 1862 in Eisenach. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 6, Nr. 12, Dezember 1865, S. 575.
  4. Achte Hauptversammlung des Vereines am 4. bis 9. September 1865 zu Breslau. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 9, Nr. 10/11, 1865, S. 644.
  5. Dreizehnte Hauptversammlung des Vereines am 22. September 1872 in Carlsruhe. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 16, Nr. 11, 1872, S. 723.
  6. Vierzehnte Hauptversammlung des Vereines am 1. bis 4. September 1873 in Halle a. d. S. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 17, Nr. 9, 1873, S. 573.
  7. Sechszehnte Hauptversammlung des Vereines am 30. August bis 1. September 1875 in Aachen. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 19, Nr. 12, 1875, S. 853.
  8. a b c d e f g h i j k Theodor Peters: Geschichte des Vereines deutscher Ingenieure. Nach hinterlassenen Papieren von Th. Peters – Im Auftrage des Vorstandes herausgegeben und bis 1910 vervollständigt. Selbstverlag des Vereines deutscher Ingenieure, Berlin 1912, S. 145–146.
  9. Eduard Becker †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 57, Nr. 35, 30. August 1913, S. 1365–1367.
  10. o.T. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 31, 1891, S. 917.
  11. Lars U. Scholl: Der Ingenieur in Ausbildung, Beruf und Gesellschaft 1856 bis 1881. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 29.
  12. Manfred Beckert: Der VDI in seiner Anfangszeit. In: Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): Festschrift 140 Jahre VDI. Düsseldorf Mai 1996, S. 15.
  13. a b Manfred Beckert: Der VDI in seiner Anfangszeit. In: Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): Festschrift 140 Jahre VDI. Düsseldorf Mai 1996, S. 22.
  14. Manfred Beckert: Der VDI in seiner Anfangszeit. In: Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): Festschrift 140 Jahre VDI. Düsseldorf Mai 1996, S. 14.
  15. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 566.
  16. Unsere Toten. In: Jahrbuch der Schiffbautechnischen Gesellschaft. Springer, Berlin 1913, S. 87–89.
  17. Heinrich Lezius †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 50, Nr. 49, 8. Dezember 1906, S. 1969–1970.
  18. Robert Peschke †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 54, Nr. 2, 8. Januar 1910, S. 41–42.
  19. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 584–585.
  20. Hermann Blecher †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 63, Nr. 13, 29. März 1919, S. 277–278.
  21. Unsere Toten. In: Jahrbuch der Schiffbautechnischen Gesellschaft: Achtundzwanzigster Band. Springer, Berlin 1927, S. 73–74.
  22. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 580.
  23. Friederich Schmetzer †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 62, Nr. 48, 30. November 1918, S. 841–842.
  24. a b c d e f g h i j k l m n o p q r Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): Mitgliederverzeichnis 1952. Düsseldorf 1952, S. 21–22.
  25. a b c d Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 567.
  26. Wahlen und Beschlüsse der 62sten Hauptversammlung am 18. Juni 1922. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 66, Nr. 26, 1. Juli 1922, S. 684.
  27. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 577.
  28. a b Wahlen und Beschlüsse der 66. Hauptversammlung Mannheim-Heidelberg am 29. Mai 1927. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 71, Nr. 23, 4. Juni 1927, S. 684.
  29. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 581.
  30. Rudolf Doerfel †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 82, Nr. 50, 10. Dezember 1938, S. 1417–1418.
  31. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 577.
  32. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 584–585.
  33. Conrad Matschoß: Karl Reinhardt †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 85, Nr. 47/48, 29. November 1941, S. 903–904.
  34. a b c d Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 602.
  35. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 586–588.
  36. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 579–580.
  37. Die Ehrungen der 79. VDI-Hauptversammlung Düsseldorf 1949. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 91, Nr. 20, 15. Oktober 1949, S. 516.
  38. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 585.
  39. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 585–586.
  40. Grießmann: Karl Wendt †. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 94, Nr. 23, 11. August 1952, S. 753.
  41. Festansprachen und Ehrungen anläßlich der 82. Hauptversammlung des VDI. In: Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure. Band 94, Nr. 21, 21. Juli 1952, S. 710.
  42. a b c d Ehren-Mitgliedschaft. In: VDI-Z. Band 98, Nr. 23, 11. August 1956, S. 1432 ff.
  43. a b c d e f g Ehren-Mitgliedschaft. In: VDI-Zeitschrift. Band 100, Nr. 24, 21. August 1958, S. 1130.
  44. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 590–591.
  45. a b c Ehren-Mitgliedschaft. In: VDI-Z. Band 102, Nr. 27, 21. September 1960, S. 1265.
  46. a b Ehrenmitgliedschaft. In: VDI-Zeitschrift. Band 104, Nr. 26, September 1962, S. 1315.
  47. a b Ehrungen auf dem Deutschen Ingenieurtag. In: VDI-Zeitschrift. Band 106, Nr. 22, August 1964, S. 1100–1101.
  48. R. Menger: o. T. In: VDI nachrichten. Nr. 8, 1985, S. 38.
  49. Friedrich Spiegelberg: Reinhaltung der Luft im Wandel der Zeit. 1. Auflage. VDI-Verlag, Düsseldorf 1984, ISBN 3-18-419088-9, S. 126.
  50. VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (Hrsg.): Tätigkeitsbericht 2019 – Aufbau – Aufgaben – Ergebnisse. 2019, ISSN 0940-0281, S. 6.
  51. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 599–601.
  52. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 597–601.
  53. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 599–600.
  54. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 598–600.
  55. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 597–598.
  56. Kurzbiographie Heinrich Toeller. TU Darmstadt, abgerufen am 28. April 2020.
  57. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 599–601.
  58. E. Roos, K. Hein: Rudolf Quack. In: Stuttgarter unikurier. Universität Stuttgart, Dezember 2001, abgerufen am 5. Juni 2020.
  59. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 600.
  60. Marie-Luise Heuser, Wolfgang König: Tabellarische Zusammenstellungen zur Geschichte des VDI. In: Karl-Heinz Ludwig (Hrsg.): Technik, Ingenieure und Gesellschaft – Geschichte des Vereins Deutscher Ingenieure 1856–1981. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981, ISBN 3-18-400510-0, S. 601.
  61. G. Laalej: Trauer um Gerhard Wilhelm Becker. In: VDI nachrichten. 17. Februar 2012, ISSN 0042-1758, S. 23.
  62. Gisela Laalej: Menger hat den VDI als Direktor geprägt. In: VDI nachrichten. 4. März 2005, ISSN 0042-1758, S. 41.
  63. Gisela Laalej: Ehrenmitglied Hermann Linde verstorben. In: VDI nachrichten. 25. September 2015, ISSN 0042-1758, S. 40.
  64. Gisela Laalej: Ehemaliger Uni-Rektor Sinn vollendet 85. Lebensjahr. In: VDI nachrichten. 18. Juli 2014, ISSN 0042-1758, S. 31.
  65. Gisela Laalej: VDI nimmt Abschied von Ehrenmitglied. In: VDI nachrichten. 14. Januar 2011, ISSN 0042-1758, S. 25.
  66. Gisela Laalej: Früherer VDI-Direktor vollendet sein 75. Lebensjahr. In: VDI nachrichten. 6. Mai 2011, ISSN 0042-1758, S. 25.
  67. Gisela Laalej: Hans W. Obrig wird 80 Jahre. In: VDI nachrichten. 13. Mai 2011, ISSN 0042-1758, S. 25.
  68. Auszeichnungen für herausragende Ingenieurleistungen. In: VDI nachrichten. 13. Mai 2005, ISSN 0042-1758, S. 31.
  69. a b Gisela Laalej: In eine neue Blütezeit geführt. In: VDI nachrichten. 12. Oktober 2007, ISSN 0042-1758, S. 47.
  70. a b c Gisela Laalej: Der VDI zeichnet hervorragende Ingenieure aus. In: VDI nachrichten. 8. Mai 2009, ISSN 0042-1758, S. 29.
  71. Gisela Laalej: Der VDI zeichnet Hans-Jörg Bullinger, Bernard Krone und Michael Pohl aus. In: VDI nachrichten. 27. Mai 2011, ISSN 0042-1758, S. 27.
  72. Gisela Laalej: Helmut Schulte wird neues Ehrenmitglied des VDI. In: VDI nachrichten. 29. Juli 2011, ISSN 0042-1758, S. 31.
  73. a b Gisela Laalej: Auszeichnung für verdiente Mitglieder. In: VDI nachrichten. 31. Mai 2013, ISSN 0042-1758, S. 23.
  74. Gisela Laalej: Ehrenmedaille für ehemaligen VDI-Direktor Willi Fuchs. In: VDI nachrichten. 22. Mai 2015, ISSN 0042-1758, S. 40.
  75. Gisela Laalej: Universitätspräsident Christian Nedeß erhält Ehrenmedaille des VDI. In: VDI nachrichten. 22. Mai 2015, ISSN 0042-1758, S. 40.
  76. a b Gisela Laalej: Ein Leben lang für die Sache der Ingenieure eingesetzt. In: VDI nachrichten. 19. Mai 2017, ISSN 0042-1758, S. 39.
  77. Ex-Geschäftsführer der VDI GmbH feierte seinen 70. Geburtstag. In: VDI nachrichten. Nr. 37, 11. September 2020, ISSN 0042-1758, S. 39.
  78. a b Ein Leben lang im Dienste der Technik. In: VDI nachrichten. 24. Mai 2019, ISSN 0042-1758, S. 39.
  79. a b Gisela Laalej: Hohe Auszeichnungen auf dem DIT vergeben. In: VDI nachrichten. 28. Mai 2021, ISSN 0042-1758, S. 38.