Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Laclede County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Laclede County in Missouri

Die Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Laclede County in Missouri führt die Bauwerke und historischen Stätten im Laclede County auf, die in das National Register of Historic Places aufgenommen wurden.[1][2]

Legende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NRHP Historic Place
HD Historic District

Aktuelle Einträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.[3] Name im Register[4] Bild Eintragungsdatum Lage Ort Beschreibung
1 Bennett Spring State Park Hatchery-Lodge Area Historic District
Bennett Spring State Park Hatchery-Lodge Area Historic District
1985
ID-Nr. 85000504
MO A64
37° 43′ 31″ N, 92° 51′ 24″ W
Bennett Springs
2 Ralph E. Burley House 1994
ID-Nr. 94000704
389 South Adams Avenue
37° 40′ 44″ N, 92° 39′ 36″ W
Lebanon
3 Joe Knight Building 2005
ID-Nr. 05000995
201 West Commercial Street
37° 40′ 54″ N, 92° 39′ 54″ W
Lebanon
4 Laclede County Jail 1980
ID-Nr. 80002372
Adams Street Ecke 3rd Street
37° 40′ 59″ N, 92° 39′ 52″ W
Lebanon
5 Ploger-Moneymaker Place 1982
ID-Nr. 82003150
291 Harwood Avenue
37° 41′ 8″ N, 92° 39′ 47″ W
Lebanon
6 Wallace House 1984
ID-Nr. 84002579
230 Harwood Avenue
37° 41′ 5″ N, 92° 39′ 46″ W
Lebanon

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Laclede County Abgerufen am 2. November 2012
  2. Department of National Resources - Laclede County Abgerufen am 2. November 2012
  3. Die Nummern stellen eine Reihenfolge nach signifikanten Begriffen her. Die unterschiedliche Farbgebung unterscheidet als National Historic Landmark oder anders eingestufte Stätten und historische Distrikte von den sonst in das National Register of Historic Places aufgenommenen Gebäuden, Bauwerken, Stätten oder Objekten.
  4. National Register Information System. In: National Register of Historic Places. National Park Service. Abgerufen am 9. Juli 2010.