Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Ralls County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Ralls County in Missouri

Die Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Ralls County in Missouri führt die Bauwerke und historischen Stätten im Ralls County auf, die in das National Register of Historic Places aufgenommen wurden.[1][2]

Legende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NRHP Historic Place
HD Historic District

Aktuelle Einträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[3] Name[4] Bild Eintragsdatum Lage Ort Beschreibung
1 James B. Brown House 1984
ID-Nr. 84002603
2400 Carrs Lane
39° 40′ 10″ N, 91° 22′ 50″ W
Hannibal
2 John Garth House
John Garth House
1977
ID-Nr. 77000813
Südlich von Hannibal abseits des US 61
39° 40′ 10″ N, 91° 24′ 33″ W
Hannibal
3 Greenlawn Methodist Church and Cemetery 2007
ID-Nr. 07000569
MO J Ecke Cty Road D
39° 28′ 47″ N, 91° 41′ 10″ W
Perry
4 Lock and Dam No. 22 Historic District
Lock and Dam No. 22 Historic District
2004
ID-Nr. 04000182
Secondary Road E
39° 38′ 18″ N, 91° 14′ 49″ W
New London
5 Ralls County Courthouse and Jail-Sheriff's House 1972
ID-Nr. 72000728
Courthouse Square
39° 35′ 9″ N, 91° 24′ 1″ W
New London
6 St. Paul Catholic Church 1979
ID-Nr. 79001392
Westlich von Center abseits der SR EE
39° 30′ 12″ N, 91° 36′ 21″ W
Center
7 St. Peter's Catholic Church 1980
ID-Nr. 80002392
Südwestlich von Rensselaer an der SR 2
39° 37′ 11″ N, 91° 36′ 14″ W
Rensselaer Kirche, in der Augustus Tolton getauft wurde, der erste ordinierte afroamerikanische katholische Priester der USA.
8 Saverton School 1998
ID-Nr. 98001505
Kreuzung der County Routes N und E
39° 38′ 33″ N, 91° 15′ 58″ W
Saverton

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Ralls County Abgerufen am 16. November 2012
  2. Department of National Resources - Ralls County Abgerufen am 16. November 2012
  3. Die Nummerierung in dieser Listenspalte ist an der vom National Park Service vorgelegten Reihenfolge der Einträge orientiert; die Farben unterscheiden verschiedene Schutzgebietstypen des National Park Systems mit landesweiter Bedeutung (bspw. National Historic Landmarks) von den sonstigen Einträgen im National Register of Historic Places.
  4. National Register Information System. In: National Register of Historic Places. National Park Service. Abgerufen am 9. Juli 2010.