Liste der FFH-Gebiete in Rheinland-Pfalz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der FFH-Gebiete in Rheinland-Pfalz zeigt die FFH-Gebiete des deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Teilweise überschneiden sie sich mit bestehenden Natur- und Landschaftsschutzgebieten.

Bild Nummer Bezeichnung des Gebietes Fläche in Hektar Karte Koordinaten[1] Beschreibung
5113-302 Giebelwald 1073,00 Lage Position Beschreibung
5211-301 Leuscheider Heide 1179,00 Lage Position Beschreibung
5212-302 Sieg 1042,00 Lage Position Beschreibung
5212-303 Nistertal und Kroppacher Schweiz 1113,00 Lage Position Beschreibung
5213-301 Wälder am Hohenseelbachkopf 1025,00 Lage Position Beschreibung
5309-305 Asberg bei Kalenborn 94,00 Lage Position Beschreibung
5310-302 Asbacher Grubenfeld 23,00 Lage Position Beschreibung
5310-303 Heiden und Wiesen bei Buchholz 88,00 Lage Position Beschreibung
FFH-Gebiet Unterwesterwald bei Herschbach, Schimmelsbachtal 5312-301 Unterwesterwald bei Herschbach 1019,00 Lage Position Beschreibung
5313-301 Ackerflur bei Alpenrod 12,00 Lage Position Beschreibung
5314-303 NSG Krombachtalsperre 43,00 Lage Position Beschreibung
5314-304 Feuchtgebiete und Heiden des Hohen Westerwaldes 4780,00 Lage Position Beschreibung
5408-302 Ahrtal 1659,00 Lage Position Beschreibung
5409-301 Mündungsgebiet der Ahr 125,00 Lage Position Beschreibung
5410-301 Wälder zwischen Linz und Neuwied 3000,00 Lage Position Beschreibung
5410-302 Felsentäler der Wied 1213,00 Lage Position Beschreibung
5412-301 Westerwälder Seenplatte 430,00 Lage Position Beschreibung
5413-301 Westerwälder Kuppenland 3187,00 Lage Position Beschreibung
5506-302 Aremberg 241,00 Lage Position Beschreibung
5507-301 Wälder am Hohn 287,00 Lage Position Beschreibung
5509-301 NSG Laacher See 2104,00 Lage Position Beschreibung
5509-302 Vulkankuppen am Brohlbachtal 1115,00 Lage Position Beschreibung
5510-301 Mittelrhein 1195,00 Lage Position Beschreibung
5510-302 Rheinhänge zwischen Unkel und Neuwied 768,00 Lage Position Beschreibung
5511-301 NSG Urmitzer Werth 69,00 Lage Position Beschreibung
5511-302 Brexbach- und Saynbachtal 2014,00 Lage Position Beschreibung
5512-301 Montabaurer Höhe 2811,00 Lage Position Beschreibung
5605-306 Obere Kyll und Kalkmulden der Nordeifel 1326,00 Lage Position Beschreibung
5607-301 Wälder um Bongard in der Eifel 70,00 Lage Position Beschreibung
5608-302 Nitzbach mit Hangwäldern zwischen Virneburg und Nitztal 616,00 Lage Position Beschreibung
5608-303 Wacholderheiden der Osteifel 1134,00 Lage Position Beschreibung
5609-301 Unterirdische stillgelegte Basaltgruben Mayen und Niedermendig 153,00 Lage Position Beschreibung
5610-301 Nettetal 1170,00 Lage Position Beschreibung
5612-301 Staatsforst Stelzenbach 488,00 Lage Position Beschreibung
5613-301 Lahnhänge 4781,00 Lage Position Beschreibung
5704-301 Schneifel 3665,00 Lage Position Beschreibung
5705-301 Duppacher Rücken 1031,00 Lage Position Beschreibung
5706-303 Gerolsteiner Kalkeifel 8408,00 Lage Position Beschreibung
5707-302 NSG Jungferweiher 33,00 Lage Position Beschreibung
5711-301 Rheinhänge zwischen Lahnstein und Kaub 4555,00 Lage Position Beschreibung
5714-303 Taunuswälder bei Mudershausen 1768,00 Lage Position Beschreibung
5803-301 Alf- und Bierbach 324,00 Lage Position Beschreibung
5804-301 Schönecker Schweiz 1086,00 Lage Position Beschreibung
5805-301 Moore bei Weißenseifen 182,00 Lage Position Beschreibung
5805-302 Birresborner Eishöhlen und Vulkan Kalem 112,00 Lage Position Beschreibung
5807-302 Eifelmaare 1201,00 Lage Position Beschreibung
Moselschleife bei Bremm 5809-301 Moselhänge und Nebentäler der unteren Mosel 16273,00 Lage Position Beschreibung
5813-302 Zorner Kopf 89,00 Lage Position Beschreibung
5903-301 Enztal 645,00 Lage Position Beschreibung
5905-301 Kyllberg und Steinborner Wald 1691,00 Lage Position Beschreibung
5905-302 Wälder bei Kyllburg 412,00 Lage Position Beschreibung
5906-301 Lieser zwischen Manderscheid und Wittlich 1346,00 Lage Position Beschreibung
5908-301 Mosel 623,00 Lage Position Beschreibung
5908-302 Kondelwald und Nebentäler der Mosel 9185,00 Lage Position Beschreibung
5909-301 Altlayer Bachtal 2168,00 Lage Position Beschreibung
5911-301 NSG Struth 871,00 Lage Position Beschreibung
5912-304 Gebiet bei Bacharach-Steeg 1267,00 Lage Position Beschreibung
5914-303 Rheinniederung Mainz-Bingen 1149,00 Lage Position Beschreibung
6003-301 Ourtal 7236,00 Lage Position Beschreibung
6004-301 Ferschweiler Plateau 2430,00 Lage Position Beschreibung
6007-301 Mesenberg und Ackerflur bei Wittlich 205,00 Lage Position Beschreibung
6008-301 Kautenbachtal 860,00 Lage Position Beschreibung
6008-302 Tiefenbachtal 286,00 Lage Position Beschreibung
6009-301 Ahringsbachtal 2043,00 Lage Position Beschreibung
6011-301 Soonwald 5732,00 Lage Position Beschreibung
6012-301 Binger Wald 3268,00 Lage Position Beschreibung
6012-302 Wiesen bei Schöneberg 526,00 Lage Position Beschreibung
6012-303 Dörrebach bei Stromberg 134,00 Lage Position Beschreibung
6014-302 Kalkflugsandgebiet Mainz-Ingelheim 1304,00 Lage Position Beschreibung
6015-301 NSG Laubenheimer-Bodenheimer Ried 72,00 Lage Position Beschreibung
6015-302 Ober-Olmer Wald 351,00 Lage Position Beschreibung
6016-302 NSG Kisselwörth und Sändchen 73,00 Lage Position Beschreibung
6105-301 Untere Kyll und Täler bei Kordel 505,00 Lage Position Beschreibung
6105-302 Kyllhänge zwischen Auw und Daufenbach 376,00 Lage Position Beschreibung
6107-301 Frohnbachtal bei Hirzlei 47,00 Lage Position Beschreibung
6108-301 Dhronhänge 709,00 Lage Position Beschreibung
6109-303 Idarwald 6564,00 Lage Position Beschreibung
6113-301 Untere Nahe 280,00 Lage Position Beschreibung
6116-304 Oberrhein von Worms bis Mainz 465,00 Lage Position Beschreibung
6116-305 Rheinniederung zwischen Gimbsheim und Oppenheim 416,00 Lage Position Beschreibung
6205-301 Sauertal und Seitentäler 1879,00 Lage Position Beschreibung
6205-302 Obere Mosel bei Oberbillig 468,00 Lage Position Beschreibung
6205-303 Mattheiser Wald 448,00 Lage Position Beschreibung
Smaragdeidechse im FFH-Gebiet Fellerbachtal 6206-301 Fellerbachtal 514,00 Lage Position Beschreibung
6208-302 Hochwald 3038,00 Lage Position Beschreibung
FFH Gebiet Nr.6212-302 Moschellandsberg - Auf dem Berg die Reste der Burg Landsberg. Im Vordergrund sieht man die Stadt Obermoschel. 6212-302 Moschellandsberg bei Obermoschel 76,00 Lage Position Beschreibung
6212-303 Nahetal zwischen Simmertal und Bad Kreuznach 5068,00 Lage Position Beschreibung
6216-302 Eich-Gimbsheimer Altrhein 662,00 Lage Position Beschreibung
6305-301 Wiltinger Wald 849,00 Lage Position Beschreibung
6305-302 Nitteler Fels und Nitteler Wald 1013,00 Lage Position Beschreibung
6306-301 Ruwer und Seitentäler 4331,00 Lage Position Beschreibung
6309-301 Obere Nahe 5627,00 Lage Position Beschreibung
6310-301 Baumholder und Preußische Berge 11569,00 Lage Position Beschreibung
6313-301 Donnersberg 8082,00 Lage Position Beschreibung
6404-305 Kalkwälder bei Palzem 664,00 Lage Position Beschreibung
6405-303 Serriger Bachtal und Leuk und Saar 2249,00 Lage Position Beschreibung
6410-301 Ackerflur bei Ulmet 10,00 Lage Position Beschreibung
6411-301 Kalkbergwerke bei Bosenbach 64,00 Lage Position Beschreibung
6411-302 Königsberg 1083,00 Lage Position Beschreibung
6411-303 Grube Oberstaufenbach 10,00 Lage Position Beschreibung
6413-301 Kaiserstraßensenke 307,00 Lage Position Beschreibung
6414-301 Kalkmagerrasen zwischen Ebertsheim und Grünstadt 395,00 Lage Position Beschreibung
6414-302 Göllheimer Wald 290,00 Lage Position Beschreibung
6416-301 Rheinniederung Ludwigshafen-Worms 379,00 Lage Position Beschreibung
6511-301 Westricher Moorniederung 2152,00 Lage Position Beschreibung
6512-301 Mehlinger Heide 399,00 Lage Position Beschreibung
Feuchtwiese im Dürkheimer Bruch
6515-301 Dürkheimer Bruch 698,00 Lage Position Beschreibung
6616-301 Speyerer Wald und Haßlocher Wald und Schifferstädter Wiesen 3218,00 Lage Position Beschreibung
6616-304 Rheinniederung Speyer-Ludwigshafen 1448,00 Lage Position Beschreibung
6710-301 Zweibrücker Land 2694,00 Lage Position Beschreibung
6715-301 Modenbachniederung 2104,00 Lage Position Beschreibung
6715-302 Bellheimer Wald mit Queichtal 4679,00 Lage Position Beschreibung
6716-301 Rheinniederung Germersheim-Speyer 2072,00 Lage Position Beschreibung
6811-302 Gersbachtal 338,00 Lage Position Beschreibung
Buntsandsteinfelsen im Klausental bei Neustadt-Königsbach
6812-301 Biosphärenreservat Pfälzerwald 35997,00 Lage Position Beschreibung
6814-301 Standortübungsplatz Landau 219,00 Lage Position Beschreibung
6814-302 Erlenbach und Klingbach 1018,00 Lage Position Beschreibung
6816-301 Hördter Rheinaue 2382,00 Lage Position Beschreibung
6914-301 Bienwaldschwemmfächer 13571,00 Lage Position Beschreibung
6915-301 Rheinniederung Neuburg-Wörth 1450,00 Lage Position Beschreibung

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Koordinaten entsprechen dem Mittelpunkt eines Rechtecks, das die äußersten Grenzen von als FFH-Gebieten gemeldeten Flächen umschließt. Dadurch können diese Angaben weit außerhalb der eigentlichen Standorte liegen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: FFH-Gebiete in Rheinland-Pfalz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien