Liste der Gerechten unter den Völkern aus Armenien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Garten der Gerechten unter den Völkern

Die Liste der Gerechten unter den Völkern aus Armenien führt in alphabetischer Reihenfolge diejenigen Armenier und Armenierinnen auf, die von der Gedenkstätte Yad Vashem mit dem Titel Gerechter unter den Völkern für nichtjüdische Einzelpersonen, die unter nationalsozialistischer Herrschaft während des Zweiten Weltkriegs ihr Leben einsetzten, um Juden vor der Ermordung zu retten, geehrt wurden. Die angefügte Jahreszahl gibt das Jahr an, in dem die betreffende Person diesen Titel erhielt.

24 Armenier/innen erhielten bisher den Titel Gerechter unter den Völkern:[1][2][3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.yadvashem.org/yv/en/righteous/statistics/armenia.pdf
  2. http://www.yadvashem.org/yv/en/righteous/statistics/armenia.pdf Für die Anzahl und die Namen 2015
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 5. September 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.friends-of-armenia.org Für die Orte der Rettungen