Liste der Klöster in Schleswig-Holstein und Hamburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Klöster enthält bestehende und ehemalige Klöster und Stifte in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Bestehende Ordensgemeinschaften und Stifte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Römisch-katholisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benediktiner

Dienerinnen vom heiligen Blut

  • Magdalenenhof Flensburg

Dominikaner

Franziskanerinnen zu Münster St. Mauritz

  • Haus Damiano Kiel

Jesuiten

  • Niederlassung Hamburg

Unbeschuhte Karmelitinnen (OCD)

  • Karmelzelle von der Menschwerdung Hamburg-Finkenwerder

Schwestern von der heiligen Elisabeth

  • Stift St. Adolf Reinbek

Steyler Missionare

  • Kommunität St. Ansgar Hamburg

Steyler Missionsschwestern

  • Konvent List auf Sylt

Evangelisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Klöster und Stifte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Domstifte

Antoniter

Augustiner-Chorherren

Augustiner-Eremitinnen

Benediktiner

Benediktinerinnen

Brigitten

Dominikaner

  • Kloster Hadersleben, 1249–1253
  • Dominikanerkloster Hamburg, um 1236–1529
  • Dominikanerkloster Husum, kurz vor 1466–nach 1506
  • Burgkloster Lübeck, 1229–1531
  • Kloster Meldorf, vor 1319
  • Dominikanerkloster Schleswig, 1235–1528/29

Franziskaner

Kartäuser

Wilhelmiten

Zisterzienser

Zisterzienserinnen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]