Liste der Kreisstraßen im Kreis Düren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Kreisstraßen im Kreis Düren ist eine Auflistung der Kreisstraßen im Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen.

Abkürzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kreisstraßen behalten die ihnen zugewiesene Nummer innerhalb von Nordrhein-Westfalen auch bei einem Wechsel in einen anderen Kreis oder in eine kreisfreie Stadt. Nicht vorhandene bzw. nicht nachgewiesene Kreisstraßen werden in Kursivdruck gekennzeichnet, ebenso Straßen und Straßenabschnitte, die unabhängig vom Grund (Herabstufung zu einer Gemeindestraße oder Höherstufung) keine Kreisstraßen mehr sind.

Der Straßenverlauf wird in der Regel von Nord nach Süd und von West nach Ost angegeben.

Nr. Verlauf
K 1 L 253 in TetzBoslarL 366HompeschMüntz
K 2 L 12 in NiederzierOberzier – K 50 – Ellen – Arnoldsweiler – L 257B56 in Düren
K 5 L 366 in HompeschMüntz – Hasselsweiler – K 7
K 6 (K 6 im Kreis Heinsberg) – Kreisgrenze – GereonsweilerB57 – K 12 – Ederen – K 11 – L 228MerzenhausenBarmenKoslar – K 15 – L 14
K 7 (K 7 im Kreis Heinsberg) – Kreisgrenze – GevelsdorfL 226 – K 5 – L 241 in Meerhof
K 8 L 258 in Spiel – Serrest – K 37 – L 213 in Welldorf
K 9 B57 in KörrenzigGlimbach – K 17 – L 226 in Kiffelberg
K 10 (K 10 im Kreis Euskirchen) – Kreisgrenze – Kreisgrenze am Straßenrand – K 25 – Kreisgrenze an einer Stelle bis zum Straßenrand – L 269B265
K 11 K 12 in Freialdenhoven – K 6 in Merzenhausen
K 12 L 226 in RurdorfWelzEderen – K 6 – Freialdenhoven – K 11 – B56L 50L 109 in Siersdorf
K 13 B56 – Selgersdorf – K 22 – HambachL 12
K 14 (K 14 im Kreis Heinsberg) – Kreisgrenze – B57L 228 in Linnich
K 15 K 6 in KoslarL 253
K 16 L 264IrresheimB477Hochkirchen – K 52 – K 53 in Poll
K 17 K 9 bei GlimbachKofferen – K 18 – L 226 in Hottorf
K 18 (K 18 im Kreis Heinsberg) – Kreisgrenze – Kofferen – K 17 – L 226 in Gevenich
K 22 K 13 in HambachL 12 in Krauthausen
K 23 (K 23 in der Städteregion Aachen) – Kreisgrenze – HeisternHamich – K 49 – Kreisgrenze – (K 23 in der Städteregion Aachen)
K 24 L 13 in Mariaweiler – K 35 – B264 in Derichsweiler
K 25 L 218 – Walbig – HergartenB265L 269 – K 10 – Kreisgrenze an einer Stelle bis zum Straßenrand – Kreisgrenze – (K 25 im Kreis Euskirchen)
K 26 L 249 – Kreisgrenze – (K 26 im Kreis Euskirchen)
K 27 L 12 in Jüngersdorf – Merode – K 45 – SchlichDerichsweilerGürzenichL 25BirgelB399L 13 – K 29 – Kufferath – K 39 – K 31
K 28 L 249 in KreuzauB56 – Veitzheim – K 33 - VettweißL 33
K 29 K 31 in GeyB399 – Horm – Kufferath – K 27 – L 249 in Kreuzau
K 30 K 39 in KreuzauWinden – K 51 – Untermaubach – K 31 – ObermaubachL 11 in Brandenberg
K 31 K 29 in GeyB399Straß – K 27 – K 30 in Untermaubach
K 32 K 39 in KreuzauÜdingen – K 51 – K 46 – LeversbachRathL 11 in Nideggen
K 33 L 327 in Jakobwüllesheim – K 28
K 34 L 241FrenzB264
K 35 L 12 in Lucherberg – K 42 – L 13Echtz – K 24 in Mariaweiler
K 36 B399SimonskallL 160
K 37 K 8 in Serrest – Güsten – RödingenL 12 – Kreisgrenze – (K 37 im Rhein-Erft-Kreis)
K 39 K 27 – LangenbroichBergheim – K 30 – K 32 in Kreuzau
K 40 L 12Niederzier – K 50 – EllenL 264
K 41 L 264MerzenichB264
K 42 L 257 in Merken – K 35
K 43 L 241 in KirchbergViehövenSchophoven – K 43n – L 257 in Pier
K 43n K 43 in SchophovenL 12
K 44 L 271 in BinsfeldRommelsheimL 327
K 45 B264 in D’horn – K 27 in Schlich
K 46 K 32 in LeversbachL 249 in Boich
K 47 L 250 in ThuirMuldenauL 211 in Embken
K 48 L 11 in Berg – L 218
K 49 L 12 – K 23 in Hamich
K 50 K 2 – L 264
K 51 K 30 – K 32 in Üdingen
K 52 L 263 in Nörvenich – K 16
K 53 L 51 in PingsheimDorweilerPoll – K 16 – L 33
K 54 (K 54 im Rhein-Erft-Kreis) – Kreisgrenze – L 495L 263 in Pingsheim
K 55 Dorweiler – K 53 in Dorweiler
K 82 L 211 in Embken – Kreisgrenze – (K 82 im Kreis Euskirchen)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Landesvermessungsamt Nordrhein-Westfalen, Kreiskarte Nr. 42: Kreis Düren