Liste der Kulturdenkmäler in Leimen (Pfalz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Kulturdenkmäler in Leimen sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Leimen aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 31. März 2014).

Einzeldenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Friedhofskreuz Hauptstraße, auf dem Friedhof
Lage
1821 Friedhofskreuz, bezeichnet 1821 Friedhofskreuzweitere Bilder
Wegekreuz Hauptstraße, Ecke Bornfeldstraße
Lage
1828 Wegekreuz, nachbarockes Kruzifix, bezeichnet 1828 Wegekreuzweitere Bilder
Quereinhaus Pfarrstraße 11
Lage
17. oder 18. Jahrhunderts Fachwerk-Quereinhaus, teilweise massiv, verkleidet und verputzt, Krüppelwalmdach, im Kern aus dem 17. oder 18. Jahrhunderts Quereinhausweitere Bilder
Wegekreuz Waldfischbacher Straße, Ecke An der Hohl
Lage
um 1930 Wegekreuz, um 1930 Wegekreuzweitere Bilder
Katholische Pfarrkirche St. Katharina Waldfischbacher Straße 31
Lage
1931/32 Bruchsandsteinsaal, 1931/32, Architekt Albert Boßlet, Würzburg Katholische Pfarrkirche St. Katharinaweitere Bilder
Fritz-Claus-Stein südlich des Ortes; Distrikt Schamborner Tal
Lage
1906 Sandsteinblock mit Erinnerungstafel und Bronzebüste, 1906 von Wilhelm Kollmar
Geisaustein südöstlich des Ortes; Flur Bornwiesen
Lage
Wegekreuz
Wegekreuz nordwestlich des Ortes an der K 32 18. Jahrhundert Wegekreuz auf geschweiftem Sockel, 18. Jahrhundert

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmäler in Leimen (Pfalz) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien