Liste der Kulturdenkmäler in Mengerschied

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmäler in Mengerschied sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Mengerschied aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 9. August 2019).

Einzeldenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Gemeindehaus Gemündener Straße 1
Lage
1930er Jahre stattlicher Fachwerkbau, teilweise massiv, 1930er Jahre Gemeindehaus
Evangelische Kirche Simmerner Straße
Lage
1842/43 klassizistischer Saalbau, Rundbogenstil, 1842/43, Architekt Johann Claudius von Lassaulx, Koblenz, revidiert von Kreisbaumeister Herborn Evangelische Kirche
Tanzsaal Simmerner Straße 3
Lage
um 1900 großer späthistoristischer Fachwerkbau, um 1900 Tanzsaal
Wohnhaus Soonwaldstraße 13
Lage
erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Fachwerkhaus, teilweise massiv, verkleidet, Krüppelwalmdach, erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Wohnhaus
Wohnhaus Soonwaldstraße 21
Lage
Anfang des 19. Jahrhunderts Fachwerkhaus, teilweise massiv und verkleidet oder verschiefert, Krüppelwalmdach, Anfang des 19. Jahrhunderts
Taufbecken nördlich des Ortes an der K 58 auf dem Friedhof
Lage
in der Trauerhalle: spätgotisches Taufbecken der Bergkirche St. Walpurgis, Sandstein Taufbecken
Landschulheim Soonruhe südlich des Ortes
Lage
1933 ehemaliges Jagdhaus Soonruhe; eingeschossiger Mansardwalmdachbau mit seitlichen Türmen, 1933 Landschulheim Soonruhe

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmäler in Mengerschied – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien