Liste der Kulturdenkmäler in Oberhausen (bei Bad Bergzabern)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmäler in Oberhausen sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Oberhausen aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 7. Januar 2019).

Einzeldenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Brücke Friedhofstraße, bei Nr. 8
Lage
1788 spätbarocke Bogenkonstruktion, bezeichnet 1788 Brücke
Rathaus Obere Hauptstraße 2
Lage
1875 klassizistisch-neugotischer Putzbau, Turm, 1875 Rathausweitere Bilder
Hofanlage Obere Hauptstraße 4
Lage
18. Jahrhundert Hakenhof; barockes Fachwerkhaus, teilweise massiv, 18. Jahrhundert Hofanlage
Wohnhaus Untere Hauptstraße 24
Lage
1703 barockes Fachwerkhaus, Walmdach, bezeichnet 1703 Wohnhaus
Hofanlage Untere Hauptstraße 29
Lage
Anfang des 19. Jahrhunderts Dreiseithof, Anfang des 19. Jahrhunderts; eingeschossiges Fachwerkhaus, bezeichnet 1805 Hofanlage
Hofanlage Untere Hauptstraße 30
Lage
18. Jahrhundert Hofanlage; barockes Fachwerkhaus, teilweise massiv, 18. Jahrhundert Hofanlage
Kriegerdenkmal und Grabmäler nördlich des Ortes auf dem Friedhof
Lage
ab 1860 Kriegerdenkmal 1914/18, lebensgroße Ritterfigur, Sandstein, 1920er Jahre;

mehrere Grabmäler des 19. und frühen 20. Jahrhunderts:

  • Grabmal Peter Barbey (1836–1863), „Mechanikus von hier“, reich reliefierte Stele mit Handwerkerzeichen (Bild);
  • Grabmal Auguste Louise Lorch (1881–1895), bezeichnet […] Sanwald (Bad Bergzabern), Trauernde vor Kreuz über Felssockel (Bild);
  • Grabmal Johann Juncker (1801–1860), klassizistische Stele mit Giebeln und Reliefs (unter anderem Müllerzeichen) (Bild)
Kriegerdenkmal und Grabmälerweitere Bilder
Kilometerstein östlich des Ortes an der B 427; Flur In den Grabenäckern
Lage
zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts Sandsteinkegel, zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts Kilometerstein
Ölmühle westlich des Ortes (Oberdorfstraße 36)
Lage
18. Jahrhundert ehemalige Ölmühle; Krüppelwalmdachbau, teilweise Fachwerk, im Kern wohl aus dem 18. Jahrhundert Ölmühle

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmäler in Oberhausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien