Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Altglienicke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denkmallisten Berlin Logo.svg Diese Liste ist Teil des WikiProjekts Listen der Kulturdenkmale in Berlin. Ihr fehlen noch zahlreiche Fotos und Beschreibungen zu den einzelnen Denkmälern.

Falls Du mithelfen möchtest, den Artikel auszubauen, schau bitte auf der entsprechenden Projektseite vorbei.

Lage von Altglienicke in Berlin

In der Liste der Kulturdenkmale von Altglienicke sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Altglienicke im Bezirk Treptow-Köpenick aufgeführt.

Denkmalbereiche (Ensembles)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09020202 Besenbinderstraße 2/4, 6/12, 7/11, 13
Köpenicker Straße 15, 42, Semmelweisstraße 1/3, 4/6, 7/11, 10
(Lage)
Ortskern Altglienicke

Baudenkmale siehe: Besenbinderstraße 2/4; 6/12; 13; Semmelweisstraße 4/6; 7/11

Weitere Bestandteile des Ensembles:
09020204 - Besenbinderstraße 7/11. Büdnerhaus, um 1850
09020204 - Besenbinderstraße 7/11. Stall, um 1885
09020208 - Semmelweisstraße 1/3. Gaststätte, um 1875, Saal, um 1890 Gaststätte Ebel
09020211 - Semmelweisstraße 10. Wohnhaus vor 1877, Umbau 1921 Wohnhaus
09046381 Grünauer Straße 12–14 (Altglienicke)
(Lage)
Mietshäuser Bestandteile des Ensembles:
09046382 - Grünauer Straße 12. Mietshaus, 1885 von F. R. Thiele
09046383 - Grünauer Straße 13. Mietshaus, 1895 von Carl Mathan
09046384 - Grünauer Straße 14. Mietshaus, 1893 von Carl Mathan

Denkmalbereiche (Gesamtanlagen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09020224 Am alten Friedhof
(Lage)
Ev. Friedhof Altglienicke Friedhofskapelle, 1904–05 von F. Nischau und E. Schindler Friedhofskapelle
Umfassungsmauern und Erbbegräbnisse entlang Am alten Friedhof Erbbegräbnisse
Portal, 1905 von E. Markus Old cemetery, Berlin-Altglienicke (1).jpg
09045246 Am Pumpwerk 4
(Lage)
Wasserwerk Altglienicke 1904–06 von Heinrich Scheven, Erweiterung 1910–11 von Otto Wolff Am Pumpwerk
09045248 Germanenstraße 80/84F
Preußenstraße 41/47B
(Lage)
Kleinhaussiedlung Altglienicke 1910–13 von Hermann Muthesius, Max Bel und Franz Clement, mit Platzanlage, Wegesystem, Struktur der Gartenanlagen Berlin-Altglienicke Preußensiedlung
09040272 Rudower Straße
(Lage)
Berliner Mauer, Grenzanlagen mit Mauerabschnitten und Wachtürmen Hinterlandmauer, nach 1961 durch Regierung der DDR (siehe Denkmale Alt-Treptow für weitere Bestandteile) Altglienicke Rudower Straße Mauerreste

Baudenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09060063 ? A 113 (Lettberger Straße)
Normannenstraße 1
Bärenskulptur 1957 von Reneé Sintenis, Nachguss
09020207 Besenbinderstraße 2/4
Köpenicker Straße 42
(Lage)
Dorfschule 1852–53 von Butzke, Erweiterung um 1885 (siehe Ensemble Besenbinderstraße 2/4 …) Dorfschule
Portierhaus und Stall
09020203 Besenbinderstraße 6/12
(Lage)
Kossätengehöft Wohnhaus, 1878 von F. R. Thiele (siehe Ensemble Besenbinderstraße 2/4 …) Wohnhaus
Schuppen Schuppen
Stall, 1883 von F. R. Thiele Stall
09020205 Besenbinderstraße 13
(Lage)
Kossätengehöft Wohnhaus um 1800 (siehe Ensemble Besenbinderstraße 2/4 …) Wohnhaus
Stall Stall
09020215 Grünauer Straße 7–8 (Altglienicke)
Normannenstraße 1
(Lage)
Mietshaus 1906 Berlin-Altglienicke Grünauer Straße 7-8
09020217 Köpenicker Straße 9
(Lage)
Schalthaus 1898 von der Bauabteilung für Leitungsnetze der AEG, Oberschöneweide
09020219 Köpenicker Straße 31
(Lage)
Gemeindeschule Altglienicke 1912–13 von Kern Gemeindeschule Köpenicker Straße 31
09020213 Rudower Straße 39
(Lage)
Wohnhaus oder Büdnerhaus um 1830, Umbau 1912 von Oskar Poseck
09020221 Rudower Straße 45
(Lage)
Mädchenschule Altglienicke mit Vorgarten 1892 von Hermann Bohl Rudower Straße 45
09020222 Rudower Straße 81–82
(Lage)
Doppelwohnhaus für Landarbeiter um 1830
09045247 Schirnerstraße 17/19
(Lage)
Wasserturm 1905–06 von Heinrich Scheven Wasserturm
09020206 Semmelweisstraße 4/6
Köpenicker Straße 15
(Lage)
Dorfkirche Altglienicke 1894–95 von Ludwig von Tiedemann und Schaller (siehe Ensemble Besenbinderstraße 2/4 …) Berlin-Altglienicke Dorfkirche
09020209 Semmelweisstraße 7/11
(Lage)
Vierseithof Wohnhaus, 1834 (siehe Ensemble Besenbinderstraße 2/4 …) Wohnhaus
Stall, 1879 von Telschow; Stall und Remisengebäude, 1889 von F. Dommisch; Altenteil, 1905 von Otto Wolter; Hof mit Pflasterung Stall
09020223 Semmelweisstraße 49
(Lage)
Mietshaus 1905 von F. Stahr Berlin-Altglienicke Semmelweisstraße 49

Gartendenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09046095 Schönefelder Chaussee 100
(Lage)
Städtischer Friedhof Feierhalle und umgebender Bebauung, um 1910 von K. A. Herrmann Städtischer Friedhof Altglienicke Kapelle.jpg
Ehrenhain, um 1920 Städtischer Friedhof Altglienicke Kriegerdenkmal.jpg
Grab Evekind
Urnensammelgrab für KZ-Opfer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmale in Berlin-Altglienicke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien