Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Rahnsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denkmallisten Berlin Logo.svg Diese Liste ist Teil des WikiProjekts Listen der Kulturdenkmale in Berlin. Ihr fehlen noch zahlreiche Fotos und Beschreibungen zu den einzelnen Denkmälern.

Falls Du mithelfen möchtest, den Artikel auszubauen, schau bitte auf der entsprechenden Projektseite vorbei.

Lage von Rahnsdorf in Berlin

In der Liste der Kulturdenkmale von Rahnsdorf sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Rahnsdorf im Bezirk Treptow-Köpenick aufgeführt.

Denkmalbereiche (Ensembles)[Bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09045572 Dorfstraße 2H–21
(Lage)
Dorf Rahnsdorf mit Anger, Kirche und Schule
Baudenkmale siehe: Dorfstraße, Kirche; Dorfschule; 12
Weitere Bestandteile des Ensembles:
09096516 - Vorgärten und rückwärtige Nutzgärten Dorfstrasse Rahnsdorf 13 3.JPG
09045595 - Dorfstraße. Denkmal für August Herrmann, 1930 von Paul Gruson Seenotretterdenkmale Rahnsdorf 5.JPG
09045574 - Dorfstraße 2 H. Wohnhaus, Stall, 1887 Dorfstrasse Rahnsdorf 2H.JPG
09045573 - Dorfstraße 2 I. Wohnhaus, um 1900 Dorfstrasse Rahnsdorf 2I.JPG
09045575 - Dorfstraße 3. Mietshaus, 1912; Scheune, vor 1887, Umbau 1938 Dorfstrasse Rahnsdorf 3.JPG
09045576 - Dorfstraße 4. Wohnhaus, Stall, Scheune, 2. Hälfte 19. Jh. Dorfstrasse Rahnsdorf 4.JPG
09045577 - Dorfstraße 5. Wohnhaus, Stall, Scheune, nach 1860 Dorfstrasse Rahnsdorf 5.JPG
09045578 - Dorfstraße 6. Wohnhaus, Stall, Scheune, um 1875 Dorfstrasse Rahnsdorf 6.JPG
09045579 - Dorfstraße 7. Wohnhaus, Scheune, Stall, um 1875 Dorfstrasse Rahnsdorf 7.JPG
09045580 - Dorfstraße 8. Wohnhaus, 1875 Dorfstrasse Rahnsdorf 8 4.JPG
09045581 - Dorfstraße 9. Wohnhaus, Scheune, um 1875, Umbau 1877 von H. Carlitscheck Dorfstrasse Rahnsdorf 9 3.JPG
09045582 - Dorfstraße 9A. Wohnhaus, um 1865 Dorfstrasse Rahnsdorf 9A.JPG
09045583 - Dorfstraße 10. Wohnhaus, nach 1860, 1875 Umbau von H. Carlitscheck, 1924 Umbau von Herbert Rühle; Nebengebäude Dorfstrasse Rahnsdorf 10.JPG
09045584 - Dorfstraße 10A. Ruderclub und Bootshaus, 1924 von Heumann, Umbau 1938 Dorfstraße Rahnsdorf 10A 1.JPG
09045585 - Dorfstraße 11. Wohnhaus, um 1865, Umbau 1938 Dorfstrasse Rahnsdorf 11.JPG
09045586 - Dorfstraße 13. Wohnhaus, Scheune, nach 1872, Umbau 1938 Dorfstrasse Rahnsdorf 13 1.JPG
09045587 - Dorfstraße 14. Dorfkrug, nach 1872, Umbau 1946 Dorfstrasse Rahnsdorf 14 2.JPG
09045588 - Dorfstraße 15. Wohnhaus, Scheune, nach 1872 Dorfstrasse Rahnsdorf 15 2.JPG
09045589 - Dorfstraße 16. Wohnhaus, Scheune, nach 1872 Dorfstrasse Rahnsdorf 16 2.JPG
09045590 - Dorfstraße 17. Mietshaus, Scheune, um 1875, Umbau Mietshaus um 1910 Dorfstrasse Rahnsdorf 17.JPG
09045591 - Dorfstraße 18. Wohnhaus und Gasthaus, um 1875, Umbau um 1904 und 1926 Dorfstrasse Rahnsdorf 18 1.JPG
09045592 - Dorfstraße 19. Wohnhaus, um 1880, Umbau 1892 Dorfstrasse Rahnsdorf 19 2.JPG
09045593 - Dorfstraße 20. Wohnhaus, Scheune, Stall, um 1880 Dorfstrasse Rahnsdorf 20 2.JPG
09045594 - Dorfstraße 21. Wohnhaus, nach 1885 Dorfstrasse Rahnsdorf 21.JPG
09045599 Lindenstraße 20–22
(Lage)
Wohnhausgruppe
Baudenkmal siehe: Lindenstraße 20
Weitere Bestandteile des Ensembles:
09045601 - Lindenstraße 21. Wohnhaus, um 1895 Lindenstraße 21
09045602 - Lindenstraße 22. Wohnhaus, um 1895 Lindenstraße 22 Berlin Rahnsdorf 6.JPG
09045603 Springeberger Weg 8/10
(Lage)
Kupferhäuser
Baudenkmal siehe: Springeberger Weg 10
Weiterer Bestandteil des Ensembles:
09045604 - Springeberger Weg 8. Kupferhaus, um 1930 Springeberger Weg 8

Denkmalbereiche (Gesamtanlagen)[Bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09045754 Alter Fischerweg
(Lage)
S-Bahnhof Rahnsdorf Empfangsgebäude und Brücke, um 1900 von Waldemar Suadicani Bahnhof Rahnsdorf
Treppe zum Bahnsteig, um 1900 von Waldemar Suadicani Bahnhof Rahnsdorf
Gleichrichterwerk, 1927-28 von Richard Brademann Bahnhof Rahnsdorf
09045770 Fürstenwalder Damm 838
(Lage)
Strandbad Müggelsee Terrassengebäude, 1929–30 von Martin Wagner und Hennings Strandbad vom Strand
Eingangshalle und Pförtnerwohnung Strandbad Eingang
Denkmalverlust:
Plastik „Maja“
Bronzefigur, um 1931 von Fritz Klimsch; um 2000 abmontiert
09045769 Grenzbergeweg 38
Fahlenbergstraße 30–35
(Lage)
Heilanstalt der Norddeutschen Holzberufsgenossenschaft , Verwaltungsgebäude, 1894 Heilanstalt der Norddeutschen Holzberufsgenossenschaft 1.JPG
Bettenpavillons, 1894 Bettenpavillon.jpg
Operationssaal und Krankenhaushof, 1894 Heilanstalt Opeationssaal.jpg
09045817 Schönblicker Straße
(Lage)
S-Bahnhof Wilhelmshagen Westeingang, 1899–1902 von Waldemar Suadicani und Karl Cornelius Bahnhof Berlin-Wilhelmshagen 2012-10-25 CLP 01.jpg
Osteingang, 1899–1902 von Waldemar Suadicani und Karl Cornelius Bahnhof Berlin-Wilhelmshagen (002) 3-8-02 13 05.jpg
Bahnsteig, 1899–1902 von Waldemar Suadicani und Karl Cornelius S-Bahnhof Wilhelmshagen.JPG

Baudenkmale[Bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09076013 Ahornstraße 19
(Lage)
Hirsch-Kupferhaus 1931 Berlin-Rahnsdorf - Ahornstrasse 19 2.JPG
09045597 Dorfstraße
(Lage)
Dorfkirche 1886–87 von Friedrich Adler (siehe Ensemble Dorfstraße 2H–21) Dorfkirche Rahnsdorf 01.jpg
09045596 Dorfstraße
(Lage)
Dorfschule um 1890 (siehe Ensemble Dorfstraße 2H–21) Berlin-Rahnsdorf - Dorfschule 2.JPG
09045598 Dorfstraße 12
(Lage)
Wohnhaus mit Stall nach 1872 (siehe Ensemble Dorfstraße 2H–21) Berlin-Rahnsdorf - Dorfstrasse 12 1.JPG
09045771 Fürstenwalder Allee (vor Nr. 26)
(Lage)
Gedenkstein für die Freiheitskriege 1918 Berlin-Rahnsdorf - Fürstenwalder Allee Gedenkstein Freiheitskriege 1.JPG
09045773 Fürstenwalder Allee 93
Heidelandstraße 34
(Lage)
Friedhofskapelle um 1910 von Jürgensen & Bachmann Friedhof Rahnsdorf - Friedhofskapelle 2.JPG
09045767 Kanalstraße 21
(Lage)
Villa 1912 von Carl Krell Berlin-Rahnsdorf - Kanalstrasse 21 2.JPG
Denkmalverlust: Nebengebäude Abriss um 2006[1]
09045768 Kanalstraße 30
(Lage)
Villa 1896–97 Kurze Straße Berlin-Rahnsdorf - Kanalstrasse 30 1.JPG
09045600 Lindenstraße 20
(Lage)
Wohnhaus um 1905 (siehe Ensemble Lindenstraße 20–22) Berlin-Rahnsdorf - Lindenstrasse 20 1.jpg
09045774 Lutherstraße 1/3
(Lage)
Schweizerhaus Wohnhaus, 1903 von G. Bruchmann Berlin-Rahnsdorf - Lutherstrasse 1-3 3.JPG
Gartenhaus Lutherstraße 1 Gartenhaus.jpg
09045772 Mühlenweg
Fürstenwalder Allee
(Lage)
Mühlsteine der Rahnsdorfer Mühle Mühlstein der Rahnsdorfer Mühle 2.JPG
09020342 Saarower Weg 51
(Lage)
Ev. Friedhof Berlin-Wilhelmshagen, Abt. C, Reihe 9, Grabstätte Gramatté 1929 von Alois Scherhag Evangelischer Friedhof Berlin-Wilhelmshagen - Grab Gramattè 10.JPG
09045804 Schönblicker Straße
(Lage)
Taborkirche 1910–11 von Jürgensen & Bachmann (siehe Gartendenkmal Schönblicker Straße) Tabor-Kirche (Rahnsdorf) Sakristei.JPG
09045805 Schonungsberg
Kolpiner Weg
(Lage)
Gefallenendenkmal 1927–29 von Kurt Lange und Otto Wenzel; 1955 Umwandlung zum Ehrenmal für die „Opfer von Faschismus und Krieg“ Gefallenendenkmal Schonungsberg Rahnsdorf 4.JPG
09045605 Springeberger Weg 10
(Lage)
Kupferhaus um 1930 (siehe Ensemble Springeberger Weg 8/10) Berlin-Rahnsdorf Springeberger Weg 10 2.JPG
09045808 Waldstraße (vor Nr. 24)
(Lage)
Waldkapelle Zum anklopfenden Christus 1910 von Jürgensen & Bachmann Waldkapelle Rahnsdorf 2.jpg
09045809 Wiebelskircher Weg 22/24
(Lage)
Doppelhaus um 1895 Berlin-Rahnsdorf - Wiebelskircher Weg 22-24.JPG
09045810 Wiebelskircher Weg 66
(Lage)
Villa 1905–06 von August Meißner Berlin-Rahnsdorf - Wiebelskircher Weg 66.JPG

Gartendenkmale[Bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09046025 Geschwister-Scholl-Straße (Schöneiche bei Berlin)
(Lage)
Sowjetisches Ehrenmal mit Grünanlage um 1950; das Denkmal liegt zum Teil auf dem Gebiet der brandenburgischen Gemeinde Schöneiche bei Berlin und ist auch ein Kulturdenkmal des Landes Brandenburg. Die Nutzung erfolgt weitestgehend durch die Bewohner Schöneiches, da Ansiedlungen von Berlinern vergleichsweise weit entfernt sind. Sowjetisches Ehrenmal in Schöneiche bei Berlin 2013 22.JPG
09046035 Schönblicker Straße
(Lage)
Freifläche um die Taborkirche 1910–11 von Jürgensen & Bachmann (siehe Baudenkmal Schönblicker Straße, Kirche) Berlin-Rahnsdorf - Taborkirche mit Park 2.JPG

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmale in Berlin-Rahnsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.stadtentwicklung.berlin.de. Denkmalkarte. Abgerufen am 9. Januar 2014 bzw. 15. Februar 2008.
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing