Liste der Kulturdenkmale in Kiel-Gaarden-Süd und Kronsburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmale in Kiel-Gaarden-Süd und Kronsburg sind alle Kulturdenkmale des Stadtteils Gaarden-Süd und Kronsburg der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel aufgelistet (Stand: 2015).

Gaarden-Süd und Kronsburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
Diesterwegstraße 20 Fachhochschule für Sozialwesen In dem Gebäude befindet sich heute die Christliche Schule Kiel, eine vom Land Schleswig-Holstein genehmigte Schule in freier Trägerschaft. Diesterwegstrasse 20 Kiel.jpg
Fröbelstraße 15 – 17 ehem. Pädagogische Hochschule In dem Gebäude befindet sich heute das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein. Froebelstrasse 15-17 Kiel.jpg
Kuhlacker 30 Grundschule Kronsburg Kuhlacker 30 Kiel.jpg
Petersburger Weg 2 Doppelhaus-Hälfte Petersburger Weg 2 Kiel.jpg
Petersburger Weg 4 Doppelhaus-Hälfte Petersburger Weg 4 Kiel.jpg
Petersburger Weg 5 Doppelhaus-Hälfte Petersburger Weg 5 Kiel.jpg
Petersburger Weg 7 Doppelhaus-Hälfte Petersburger Weg 7 Kiel.jpg
Tonberg 15 Hauptgüterbahnhof mit Verwaltungsgebäude Durch die 16. Änderung des Flächennutzungsplanes der Landeshauptstadt Kiel wurde 2005 eine Umnutzung der Verkehrsfläche des ehemaligen Kieler Hauptgüterbahnhofs beschlossen. Nach der Entfernung der Gleisanlagen entstand dort ein Gewerbegebiet. Tonberg 15 Kiel.jpg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]