Liste der Kulturdenkmale in Rieseby

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmale in Rieseby sind alle Kulturdenkmale der schleswig-holsteinischen Gemeinde Rieseby (Kreis Rendsburg-Eckernförde) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 2017).

Sachgesamtheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objekt-ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
40896 Petriweg 2
(54° 32′ 32″ N, 9° 48′ 49″ O)
Kirche St. Petri mit Ausstattung Kirche St. Petri mit Ausstattung, Kirchhof, Grabmale bis 1870, Feldsteinwall/-böschung
Kirche St. Petri mit Ausstattung

Bauliche Anlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objekt-ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
40336 Alte Landstraße 15
(54° 31′ 53″ N, 9° 49′ 25″ O)
Doppelkate Doppelkate; 1871; eingeschossiger Gelbsteinbau mit pannengedecktem Halbwalmdach, zurückgesetzte Lage in Traufstellung, Grundrissstruktur mit ehem. zwei Wohneinheiten und bauztl. Ausstattung (Türen, Fenster) erhalten
Doppelkate
9597 An de Wurth 10
(54° 32′ 38″ N, 9° 47′ 56″ O)
ehem. Pastorat
ehem. Pastorat
12565 Büstorf 17
(54° 33′ 32″ N, 9° 47′ 16″ O)
Kate Holzhof BW
148 Dorfstraße 33
(54° 32′ 31″ N, 9° 48′ 48″ O)
Querdielenhaus
Querdielenhaus
9641 Dörpstraat 8
(54° 33′ 38″ N, 9° 51′ 46″ O)
ehem. Dorfkrug BW
7958 Gut Hörst 1
(54° 32′ 45″ N, 9° 49′ 44″ O)
Hof Hörst: Herrenhaus
Hof Hörst: Herrenhaus
8407 Gut Hörst 1
(54° 32′ 46″ N, 9° 49′ 40″ O)
Hof Hörst: Scheune
Hof Hörst: Scheune
8410 Gut Hörst 1
(54° 32′ 46″ N, 9° 49′ 36″ O)
Hof Hörst: ehem. Schmiede BW
8408 Gut Hörst 3
(54° 32′ 44″ N, 9° 49′ 40″ O)
Hof Hörst: ehem. Kuhstall
Hof Hörst: ehem. Kuhstall
852 Gut Krieseby
(54° 34′ 21″ N, 9° 50′ 28″ O)
Herrenhaus
Herrenhaus
853 Gut Krieseby
(54° 34′ 18″ N, 9° 50′ 32″ O)
Torhaus
Torhaus
872 Gut Saxtorf
(54° 32′ 9″ N, 9° 51′ 10″ O)
Gut Saxtorf: Herrenhaus
Gut Saxtorf: Herrenhaus
873 Gut Saxtorf
(54° 32′ 8″ N, 9° 51′ 12″ O)
Gut Saxtorf: Speicher BW
874 Gut Saxtorf
(54° 32′ 6″ N, 9° 51′ 12″ O)
Gut Saxtorf: Wirtschaftsgebäude BW
10920 Gut Stubbe
(54° 34′ 29″ N, 9° 49′ 19″ O)
Brücke zum alten Hofplatz BW
455 Gut Stubbe 1
(54° 34′ 34″ N, 9° 49′ 18″ O)
Herrenhaus Das Herrenhaus ist Teil des Gutes Stubbe.
Herrenhaus
7848 Gut Stubbe 3
(54° 34′ 30″ N, 9° 49′ 15″ O)
Torhaus
Torhaus
7849 Gut Stubbe 3a
(Koordinaten fehlen! Hilf mit.)
Kuhhaus
3488 Möhlnbarg 5
(54° 32′ 35″ N, 9° 48′ 13″ O)
Windmühle „Anna“
Windmühle „Anna“
4128 Dorfstraße
(54° 32′ 32″ N, 9° 48′ 49″ O)
Kirche St. Petri mit Ausstattung
Kirche St. Petri mit Ausstattung
9888 Schleibrücke
(54° 34′ 59″ N, 9° 49′ 13″ O)
Klappbrücke
Klappbrücke
7850 Segenredder 2 a–b
(54° 34′ 25″ N, 9° 49′ 29″ O)
Westliche Gutskate BW
27705 Segenredder 2 a–b
(54° 34′ 25″ N, 9° 49′ 30″ O)
Nebengebäude BW
13815 Segenredder 4 a–b
(54° 34′ 24″ N, 9° 49′ 31″ O)
Östliche Gutskate BW
27704 Segenredder 4 a–b
(54° 34′ 25″ N, 9° 49′ 31″ O)
Nebengebäude BW

Gründenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objekt-ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
8411 Gut Hörst
(54° 32′ 46″ N, 9° 49′ 47″ O)
Hof Hörst: Neobarocker Garten Hof Hörst: Neobarocker Garten, Reste des Hofgrabens, Bassin, Freitreppen und Terrassenanlagen, Teepavillon, Weißdornhecke, riesige Hängebuche BW
19136 Gut Hörst
(54° 32′ 41″ N, 9° 49′ 41″ O)
Hof Hörst: Japanischer Garten BW
855 Gut Krieseby
(54° 34′ 25″ N, 9° 50′ 29″ O)
Kastanienallee BW
10919 Gut Stubbe
(54° 34′ 38″ N, 9° 49′ 18″ O)
Gutspark Gutspark, Grabenanlagen
Gutspark
22956 Dorfstraße
(54° 32′ 32″ N, 9° 48′ 51″ O)
Kirchhof Kirchhof, Grabmale bis 1870, Feldsteinwall/-böschung
Kirchhof

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Liste der Kulturdenkmale in Rieseby – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien