Liste der Kulturgüter in Bern/Bümpliz-Oberbottigen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Kulturgüter in Bern/Bümpliz-Oberbottigen enthält alle Objekte im Stadtteil VI, Bümpliz-Oberbottigen von Bern, die gemäss der Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten, dem Bundesgesetz vom 20. Juni 2014 über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten[1] sowie der Verordnung vom 29. Oktober 2014 über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten[2] unter Schutz stehen.

Objekte der Kategorien A und B sind vollständig in der Liste enthalten, Objekte der Kategorie C fehlen zurzeit (Stand: 1. Januar 2018). Unter übrige Baudenkmäler sind Objekte zu finden, die im Bauinventar der Stadt Bern als «schützenswert» verzeichnet sind.

Kulturgüter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto   Objekt Kat. Typ Standort Beschreibung
Primarschule Stapfenacker
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q19362505
Primarschule Stapfenacker
KGS-Nr.: 9015
A G Brünnenstrasse 40
595828 / 199262
1930/31 von Karl Indermühle erbaute Schulanlage, 1947 südseitig von Paul Indermühle erweitert. Nach funktionellen Gesichtspunkten gestalteter Bau über L-förmigem Grundriss, den Angelpunkt zwischen den beiden Flügeln bildet ein markanter Treppenturm. Eine der schweizweit ersten Pavillonschulen im Stil des Neuen Bauens.[3]


Altes Schloss Bümpliz
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q439584
Altes Schloss Bümpliz
KGS-Nr.: 676
B G Bümplizstrasse 89
596447 / 199228
Aus einem befestigten hochburgundischen Reichshof hervorgegangene, herrschaftliche Burganlage. Im Kern kräftiger Putzbau des 15. bis 17. Jahrhunderts, bestehend aus einem dreigeschossigen Turm über rechteckigem Grundriss und einem übereck anschliessenden, um ein Geschoss niedrigeren Winkelbau.[4]

Anmerkung: Altes und neues Schloss Bümpliz haben die gemeinsame KGS-Nr. 676


Neues Schloss Bümpliz
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q1980408
Neues Schloss Bümpliz
KGS-Nr.: 676
B G Bümplizstrasse 97
596450 / 199134
Im Jahr 1742 von Albrecht Stürler erbaute Campagne. Eleganter Hochparterrebau im Régence-Stil mit siebenachsigem Mittelteil unter Mansarddach. Flankiert von zweistöckigen Seitenrisaliten unter eigenen, leicht geknickten Walmdächern. In der Mitte Portalachse mit Giebelfeld.[5]

Anmerkung: Altes und neues Schloss Bümpliz haben die gemeinsame KGS-Nr. 676


Fellerstock
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q29651669
Fellerstock
KGS-Nr.: 677
B G Abendstrasse 37
596251 / 199283
Um 1730 erbauter und 1860 aufgestockter Landsitz, dient seit dem Umbau von 1975 als Schulgebäude. Zweigeschossiger barocker Putzbau mit klassizistischer Erweiterung. Im Innern bewahren einige Räume noch die originalen Wandtäfel und Felderdecken der Régence-Zeit. Zur Anlage gehören ausserdem ein Ofenhaus und ein zweigeschossiges Remisengebäude.[6]


Siedlung Tscharnergut
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q29651727
Siedlung Tscharnergut
KGS-Nr.: 724
B G Fellerstrasse 30, 40, 50, 56
596000 / 199630
Vier ungleich lange Scheibenhäuser aus Sichtbeton und vorgeblendeten Eternitplatten mit jeweils acht Stockwerken, in den Jahren 1958 bis 1960 nach einem gemeinsamen Konzept errichtet. Stilistisch nehmen die Bauten die in der Moderne wurzelnden, rationalistischen Strömungen der 1960er Jahre vorweg.[7]


Wohnstock Riedern
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q29651757
Wohnstock Riedern
KGS-Nr.: 745
B G Riedernstrasse 42
594662 / 200139
Um 1700 erbauter herrschaftlicher Landsitz. Zweigeschossiger Putzbau unter Walmdach mit geknickten Dachflächen und regelmässig angeordneten Fensterachsen. Gliederung durch Gewände und Ecklisenen, im Obergeschoss dreiseitige Laube mit Dekorbemalung auf Brüstung.[8]

Legende[Quelltext bearbeiten]

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:

KGS-Nr: Nummer des Kulturgutes, zu finden in den KGS-Listen des Bundes und der Kantone. KGS ist das Akronym für KulturGüterschutz
Foto: Fotografie des Kulturgutes. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrösserte Ansicht. Daneben finden sich drei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Direkt zum Wikidata Datenset Link zu den Objekt-Daten auf Wikidata.
Objekt: Name des Objekts. In Einzelfällen kann auch ein allgemein bekannterer Name angegeben sein.
Kat: Kategorie des Kulturgutes: A = nationale Bedeutung; B = regionale/kantonale Bedeutung; C = lokale Bedeutung
Typ: Art des Kulturgutes: G = Gebäude oder sonstiges Bauobjekt; S = Sammlung (Archive, Bibliotheken, Museen); F = Archäologische Fundstelle; K = Kleines Kulturobjekt (z. B. Brunnen, Wegkreuze, Denkmäler); X = Spezialfall
Adresse: Strasse und Hausnummer des Kulturgutes (falls bekannt), ggf. Ort / Ortsteil
Koordinaten: Standort des Kulturgutes gemäss Schweizer Landeskoordinaten (CH1903).

Der Inhalt der Tabelle ist absteigend nach der Kulturgüterkategorie und innerhalb dieser alphabetisch sortiert.

Durch Klicken von «Karte mit allen Koordinaten» (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Kulturgüter im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Übrige Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinweis: Anstelle der KGS-Nummer wird als Objekt-Identifikator (ID) die Grundstücksnummer verwendet.

ID Foto   Objekt Typ Adresse Koordinaten
13 BW Datei hochladen Bauernhaus (1801) G Riedernstrasse 52 594471 / 200028


13 BW Datei hochladen Stöckli (1801) G Riedernstrasse 52A 594488 / 200050


59 BW Datei hochladen Bauernhaus (1908/09) G Murtenstrasse 502 594168 / 199679


63 BW Datei hochladen Bauernhaus (1900) G Riedernstrasse 42A 594711 / 200174


76 BW Datei hochladen Bauernhaus (1. Hälfte 19. Jh.) G Riedernstrasse 50 594515 / 200030


76 BW Datei hochladen Speicher (1707) G Riedernstrasse 50A 594529 / 200017


250 Freibad Weyermannshaus Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q23021448
Freibad Weyermannshaus (1957) G Stöckackerstrasse 11, 15 597453 / 199729


254 BW Datei hochladen Villenartiges Wohnhaus (um 1890) G Bümplizstrasse 16 596757 / 199720


308 BW Datei hochladen Landsitz Hinterer Rehhag (1924/25) G Rehhagstrasse 116 595574 / 197991


308 BW Datei hochladen Bauernhaus Hinterer Rehhag (1888) G Rehhagstrasse 118 595520 / 197993


397 BW Datei hochladen Wohnhaus (1906) G Peterweg 3 596441 / 199057


432 Isenschmidhof Datei hochladen Bauernhaus Isenschmidhof (1842) G Glockenstrasse 5 596463 / 198808


432 BW Datei hochladen Speicher (1749) G Glockenstrasse 5B 596497 / 198786


438 Altes Dorfschulhaus Datei hochladen Altes Dorfschulhaus (1833) G Bümplizstrasse 92 596331 / 199136


438 Dorfschulhaus Datei hochladen Dorfschulhaus (1882) G Bümplizstrasse 94 596322 / 199108


468 BW Datei hochladen Wohnhaus (1912) G Heimstrasse 23 596133 / 199133


478 Doppelwohnhaus Datei hochladen Doppelwohnhaus (1800/1890) G Bümplizstrasse 120–122 596308 / 198879


487 BW Datei hochladen Wohnhaus (1910) G Heimstrasse 17 596181 / 199202


510 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (1905) G Bümplizstrasse 111–115 596360 / 198927


523 BW Datei hochladen Gasthof zum Sternen (um 1800) G Bümplizstrasse 121 596340 / 198865


541 BW Datei hochladen Wohnhaus (1911) G Lorbeerstrasse 8 596214 / 199114


542 BW Datei hochladen Wohnhaus (1911) G Lorbeerstrasse 6 596226 / 199132


544 BW Datei hochladen Wohnhaus (1911) G Lorbeerstrasse 2 596255 / 199172


547 BW Datei hochladen Wohnhaus (1911) G Lorbeerstrasse 7 596242 / 199108


550 BW Datei hochladen Wohnhaus (1911) G Lorbeerstrasse 1 596278 / 199160


582 BW Datei hochladen Wohnstock Gfellergut (1792) G Wangenstrasse 7 596433 / 198641


582 BW Datei hochladen Primarschule und Kindergarten Statthalter (1949/50) G Wangenstrasse 9–11 596452 / 198615


591 BW Datei hochladen drei Wohn- und Geschäftshäuser (1912) G Keltenstrasse 104–108 596515 / 198960


594 BW Datei hochladen Ehemalige Post Bümpliz (1911/12) G Brünnenstrasse 123 596493 / 198942


650 Bienzhaus Datei hochladen Bienzhaus (1854) G Bernstrasse 77 596512 / 198896


663 Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus (1911) G Lorbeerstrasse 12 596188 / 199075


666 BW Datei hochladen Wohnhaus (1904) G Heimstrasse 25 596120 / 199113


687 BW Datei hochladen Kirche Bümpliz (1666) G Bernstrasse 85 596493 / 198847


787 BW Datei hochladen Nägeli-Haus (4. Viertel 17. Jh.) G Niederbottigenweg 93 594990 / 198796


829 BW Datei hochladen Bauernhaus (1904) G Buchweg 4 593230 / 199149


832 BW Datei hochladen Bauernhaus Bösstuden (1799) G Bottigenstrasse 230/230a 593932 / 198389


868 BW Datei hochladen Bauernhaus (Ende 17. Jh.) G Riedbachstrasse 262 593199 / 199199


878 BW Datei hochladen Bauernhaus Herrenmatt (1837) G Riedbachstrasse 284 592927 / 199259


884 BW Datei hochladen Bauernhaus (1725) G Riedbachstrasse 354 592067 / 199185


884 BW Datei hochladen Ofenhaus (um 1800) G Riedbachstrasse 354A 592076 / 199211


886 BW Datei hochladen Bauernhaus (1903) G Riedbachstrasse 350 592109 / 199197


895 BW Datei hochladen Wohnstock (Ende 17. Jh.) G Oberbottigenweg 36 593298 / 198368


933 BW Datei hochladen Bauernhaus (frühes 19. Jh.) G Matzenriedstrasse 94 592685 / 197933


941 BW Datei hochladen Wohnhaus (1796) G Matzenriedstrasse 113 592467 / 197865


941 BW Datei hochladen Wohn- und Speicherstock (um 1700) G Matzenriedstrasse 113A 592450 / 197868


998 BW Datei hochladen Bauernhaus (1803) G Niederbottigenweg 84 594909 / 198651


1004 BW Datei hochladen Bauernhaus (1844) G Niederbottigenweg 96 594920 / 198727


1005 BW Datei hochladen Bauernhaus (1675) G Niederbottigenweg 98 594961 / 198736


1005 BW Datei hochladen Ofenhaus (1739) G Niederbottigenweg 98A 594993 / 198727


1005 BW Datei hochladen Speicher (1711) G Niederbottigenweg 98B 594952 / 198706


1007 BW Datei hochladen Bauernhaus Moos (um 1840/50) G Bottigenstrasse 123/123B 595236 / 198442


1007 BW Datei hochladen Stöckli (um 1840/50) G Bottigenstrasse 125 595206 / 198440


1042 BW Datei hochladen Bauernhaus (1737) G Buchweg 14 593173 / 199021


1042 BW Datei hochladen Speicher (1682) G Buchweg 14B 593130 / 199014


1045 BW Datei hochladen Bauernhaus (1835) G Riedbachstrasse 348 592148 / 199220


1054 BW Datei hochladen Kleinbauernhaus (1. Viertel 18. Jh.) G Riedbachstrasse 351 592094 / 199163


1054 BW Datei hochladen Speicher (Mitte 18. Jh.) G Riedbachstrasse 353A 592051 / 199156


1069 BW Datei hochladen Wohnstock (1740) G Niederbottigenweg 82 594896 / 198707


1078 BW Datei hochladen Bauernhaus (1808) G Oberbottigenweg 25 593405 / 198359


1087 BW Datei hochladen Bauernhaus Hausmatt (1796) G Riedbachstrasse 336 592289 / 199233


1088 BW Datei hochladen Bauernhaus Pfaffenmatt (2. Viertel 19. Jh.) G Riedbachstrasse 310 592590 / 199274


1132 BW Datei hochladen Bauernhaus Im Feld (1869) G Niederbottigenweg 53 594679 / 198928


1136 BW Datei hochladen Stöckli (1883) G Riedbachstrasse 349 592123 / 199165


1136 BW Datei hochladen Speicher (1749) G Riedbachstrasse 349A 592122 / 199175


1137 BW Datei hochladen Schopf mit Werkstatt (1. Hälfte 19. Jh.) G Bottigenstrasse 413 592145 / 199172


1166 BW Datei hochladen Speicher (um 1800) G Niederbottigenweg 75B 594849 / 198775


1167 BW Datei hochladen Wohnstock (1689) G Niederbottigenweg 89 594960 / 198796


1213 BW Datei hochladen Bauernhaus Holzacher (1856) G Matzenriedstrasse 161 591849 / 197666


1256 BW Datei hochladen Stöckli (1761) G Riedeggweg 71 591851 / 198509


1256 BW Datei hochladen Ehemaliges Ofenhaus (1837) G Riedeggweg 71A 591835 / 198498


1256 BW Datei hochladen Bauernhaus (1856) G Riedeggweg 71B 591804 / 198497


1302 BW Datei hochladen Bauernhaus (1850) G Niederriedweg 46 592210 / 198199


1302 BW Datei hochladen Stöckli (1858) G Niederriedweg 48 592175 / 198170


1307 BW Datei hochladen Bauernhaus (3. Viertel 19. Jh.) G Rosshäusernstrasse 21 591868 / 199003


1322 BW Datei hochladen Bauernhaus (1837) G Bottigenstrasse 389 591191 / 197972


1404 ff. BW Datei hochladen Doppelmehrfamilienhäuser (1920) G Heimstrasse 14–24 596127 / 199191


1490 BW Datei hochladen Bauernhaus (1689) G Oberbottigenweg 41 593219 / 198341


1554 BW Datei hochladen Atelierhaus (1951) G Myrtenweg 1 596231 / 199183


1636 Schulanlage Bethlehemacker Datei hochladen Primarschule Bethlehemacker (1952–1959) G Kornweg 101–111 596065 / 199973


1864 BW Datei hochladen Wohnhaus (1937) G Peterweg 1 596452 / 199083


1913 Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus (um 1800) G Bümplizstrasse 93 596408 / 199199


2001 ff. BW Datei hochladen Reiheneinfamilienhäuser Bethlehemacker I (1944) G Anemonenweg 23–35 596268 / 199934


2091 ff. Reiheneinfamilienhäuser Datei hochladen Reiheneinfamilienhäuser Bethlehemacker I (1943) G Knospenweg 37–43 596211 / 199993


2178 ff. BW Datei hochladen Reiheneinfamilienhäuser Bethlehemacker I (1944/45) G Knospenweg 11–17 596302 / 199869


2292 ff. BW Datei hochladen Reiheneinfamilienhäuser Bethlehemacker I (1945/46) G Maiglöggliweg 1–30 596177 / 199905


2393 ff. BW Datei hochladen Reiheneinfamilienhäuser Bethlehemacker I (1946/47) G Knospenweg 1–10 596301 / 199811


2674 BW Datei hochladen Wohnhaus (1951) G Brünnenstrasse 8B 596174 / 199039


2732 BW Datei hochladen Überbauung Hohliebi (1952) G Freiburgstrasse 459–489 595875 / 197573


2733 BW Datei hochladen Gemeinschaftsbauten Überbauung Hohliebi (1952) G Freiburgstrasse 457 595923 / 197648


2782 Kirche Bethlehem Datei hochladen Kirche Bethlehem mit Pfarr- und Kirchgemeindehaus (1958–1960) G Eymattstrasse 2 596508 / 199832


2838 BW Datei hochladen Bauernhaus (1623) G Niederriedweg 102 592317 / 197775


3163 BW Datei hochladen Einfamilienhaus (1972/73) G Keltenstrasse 96 596491 / 199069


3299 Hochschule der Künste Datei hochladen Kunsthochschule, ehemalige Textilfabrik (1958–1960) G Fellerstrasse 11 596390 / 199527


3330 Schulanlage Schwabgut Datei hochladen Schulanlage Schwabgut (1959–1961) G Keltenstrasse 37–43 596808 / 199276


3335 Schulhaus Stöckacker Datei hochladen Primarschule Stöckacker (1954/55) G Bienenstrasse 5–11 597254 / 199339


3340 BW Datei hochladen Scheibenwohnhäuser Tscharnergut (1958–1961) G Waldmannstrasse 25, 39, 53, 67 596091 / 199731


3482 Schwabgut Datei hochladen Wohnhochhäuser Schwabgut (1967–1969) G Schwabstrasse 70–80 596769 / 199086


3491 Dorfplatz Überbauung Tscharnergut Datei hochladen Dorfplatz Überbauung Tscharnergut (1964/65) G Waldmannstrasse 596258 / 199645


3499 ff. Wohnhochhäuser Tscharnergut Datei hochladen Wohnhochhäuser Tscharnergut (1958–1965) G Waldmannstrasse 596162 / 199721


3607 BW Datei hochladen Einfamilienhaussiedlung Schwabgut (1966–1968) G Schwabstrasse 11–17, 21–27, 31–37 596682 / 199295


3707 Waschhaus und Ofenhaus Datei hochladen Ehemaliges Wasch- und Ofenhaus (1765) G Brünnenstrasse 8 595530 / 199538


3747 BW Datei hochladen Gäbelhaus (1970/71) G Weiermattstrasse 56 595207 / 199729


3884 BW Datei hochladen Einzelkindergarten Fellergut (1972–1974) G Bümplizstrasse 86 596350 / 199198


4064 BW Datei hochladen Bauernhaus (1. Hälfte 18. Jh.) G Oberbottigenweg 22 593457 / 198387


4242 Landgut Brünnen Datei hochladen Landgut Brünnen (1678) G Brünnenstrasse 4 595522 / 199590


4267 BW Datei hochladen Bauernhaus (1889) G Niederbottigenweg 87 594932 / 198771


4267 BW Datei hochladen Stöckli (1819) G Niederbottigenweg 91 594981 / 198772


4358 Kirchliches Zentrum St. Mauritius Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q53243953
Kirchliches Zentrum St. Mauritius (1987–1989) G Waldmannstrasse 60 595924 / 199802


4359 BW Datei hochladen Stöckli (1858) G Buchweg 2 593275 / 199164


4496 Davidbrunnen Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q56224089
Davidbrunnen (1846) K Bümplizstrasse 596537 / 198954


4736 Speicher Datei hochladen Speicher (2. Hälfte 18. Jh.) G Brünnenstrasse 8B 595566 / 199523


4741 BW Datei hochladen Wohnstock (1742) G Riedeggweg 70 591855 / 198545


4809 BW Datei hochladen Bauernhaus (1880) G Riedernstrasse 40A 594631 / 200102


4809 BW Datei hochladen Ehemaliger Speicher (um 1880) G Riedernstrasse 42A 594596 / 200090


4974 BW Datei hochladen Stöckli (1825) G Buchweg 6 593167 / 199174


5013 BW Datei hochladen Bauernhaus Oberacher (1846) G Mannenriedstrasse 27 592685 / 197933

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Liste der Kulturgüter in Bern/Bümpliz-Oberbottigen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • A–Objekte BE 2018. Schweizerisches Inventar der Kulturgüter von nationaler Bedeutung. In: babs.admin.ch / kulturgueterschutz.ch. Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS – Fachbereich Kulturgüterschutz, 1. Januar 2018, abgerufen am 26. Dezember 2017 (PDF; 212 kB, 47 S., wird jährlich erneuert, die Änderungen für 2018 sind blau gekennzeichnet).
  • B–Objekte BE 2018. Kanton Bern KGS-Inventar, B-Objekte, Stand: 2009, unbereinigt (1.1.2018; Gemeindefusionen für 2018 sind blau gekennzeichnet). In: babs.admin.ch / kulturgueterschutz.ch. Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS – Fachbereich Kulturgüterschutz, 1. Januar 2018, abgerufen am 30. Dezember 2017 (PDF; 344 kB, 11 S., wird jährlich erneuert, die Änderungen für 2018 sind blau gekennzeichnet).
  • Bauinventar der Stadt Bern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bundeskanzlei: Bundesgesetz über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten, bei Katastrophen und in Notlagen (KGSG). SR 520.3. In: Systematische Rechtssammlung SR. Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, 20. Juni 2014, abgerufen am 5. August 2017 (Stand am 1. Januar 2016).
  2. Bundeskanzlei: Verordnung über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten, bei Katastrophen und in Notlagen (KGSV). SR 520.31. In: Systematische Rechtssammlung SR. Schweizerischer Bundesrat, 29. Oktober 2014, abgerufen am 5. August 2017 (Stand am 1. Januar 2016).
  3. Brünnenstrasse 40. (PDF) Bauinventar Stadt Bern, 2017, abgerufen am 27. Juli 2019.
  4. Bümplizstrasse 89. (PDF) Bauinventar Stadt Bern, 2017, abgerufen am 27. Juli 2019.
  5. Bümplizstrasse 97. (PDF) Bauinventar Stadt Bern, 2017, abgerufen am 27. Juli 2019.
  6. Abendstrasse 37, 37A, 37B. (PDF) Bauinventar Stadt Bern, 2017, abgerufen am 27. Juli 2019.
  7. Fellerstrasse 30, 40, 50, 56. (PDF) Bauinventar Stadt Bern, 2017, abgerufen am 27. Juli 2019.
  8. Riedernstrasse 42. (PDF) Bauinventar Stadt Bern, 2017, abgerufen am 27. Juli 2019.