Liste der Leuchttürme in Namibia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieses ist eine Liste der Leuchttürme in Namibia. Die Leuchttürme werden von der Namibian Ports Authority betrieben.

Leuchttürme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Lage, Region Wasserlage Position Baujahr Turmhöhe Feuerhöhe Tragweite Bild
Leuchtturm Diaz-Spitze[1] Diaz Point, ǁKaras Lüderitzbucht 26° 38′ 8,6″ S, 15° 5′ 31,5″ O 1910 35 m 52 m 22 sm Diaz Point lighthouse in Namibia.jpg
Neuer Leuchtturm Diaz-Spitze Diaz Point, ǁKaras Lüderitzbucht 26° 37′ 58,2″ S, 15° 5′ 32,3″ O im Bau Neuer leuchtturm ruine rohbau am diaz point.jpg
Leuchtturm Pelican Point[2] Pelican Point, Erongo Walfischbucht 22° 53′ 30,8″ S, 14° 26′ 7,5″ O 1898/1915/1938 34 m 34 m 26 sm 2011-02-11 24.JPG
Leuchtturm Shark Island[3] Shark Island, ǁKaras Lüderitzbucht 26° 38′ 8,6″ S, 15° 9′ 9″ O 1910 12 m[3] Luderitz, Leuchtturm auf der Haifischinsel.jpg
Leuchtturm Swakopmund[4][3] Erongo Swakopmund 22° 40′ 33,8″ S, 14° 31′ 26,5″ O 1902/1910 28 m 34 m 16 sm Lighthouse at Swakopmund.jpg

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gerald Hobermann: Lighthouses of South Africa, Hoberman Collection, Kapstadt 2009, ISBN 978-1919939513.
  • Harold A. Williams: Southern Lights: Lighthouses of Southern Africa, William Waterman Publications, 1993, ISBN 9780958375115.
  • Portnet (Hrsg.): Lighthouses of Southern Africa, Roche Products, Südafrika 1992, ISBN 9780958375115.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Leuchttürme in Namibia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dias Point Lighthouse. leuchtturm-web.de. Abgerufen am 20. Februar 2018.
  2. Pelican Point Lighthouse. leuchtturm-web.de. Abgerufen am 20. Februar 2018.
  3. a b c Russ Rowlett: Lighthouses of Namibia (Englisch) In: The Lighthouse Directory. University of North Carolina at Chapel Hill. Abgerufen am 17. September 2011.
  4. Swakopmund Lighthouse. leuchtturm-web.de. Abgerufen am 20. Februar 2018.