Liste der Museen in Bonn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als UN-, Bundes- und Universitätsstadt besitzt Bonn einige der größten Museen und Ausstellungshäuser Deutschlands.

Museen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Öffentliche Museen und Sammlungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Museum Typ Träger Besucher (2010)
Haus der Geschichte Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland Historisches Museum Stiftung 900.000[1]
Haus der Geschichte Kanzlerbungalow der Bundesrepublik Deutschland Historisches Museum Stiftung o. Angabe
Museum Koenig Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig
  • Zentrum für Taxonomie und Evolutionsforschung
  • Zentrum für Molekulare Biodiversitätsforschung
  • Biohistoricum
Naturkundemuseum Land Nordrhein-Westfalen 200.000[2]
Rheinisches Landesmuseum Bonn Archäologisches, Kunst- und Kulturhistorisches Museum Landschaftsverband Rheinland 100.583[3]
Kunstmuseum Bonn Kunstmuseum Bonn Kunstmuseum Stadt Bonn
Stadtmuseum Bonn Heimatkundemuseum Stadt Bonn
UniBonnSiegel.svg
Museen und Sammlungen der Universität Bonn[4]
  • Abguss-Sammlung
  • Ägyptisches Museum
  • Akademisches Kunstmuseum – Antikensammlung
  • Bonner Altamerika-Sammlung (BASA)[5]
  • Anatomische Sammlung
  • Arithmeum
  • Geologisches Museum
  • Goldfuß-Museum
  • Herbarium
  • Horst-Stoeckel-Museum für die Geschichte der Anästhesiologie
  • Instrumentensammlung
  • Kartensammlung
  • Mineralogisches Museum
  • Moulagensammlung
  • Münzsammlung
  • Papyrussammlung
  • Zahnmedizinische Sammlung (Gustav-Korkhaus-Sammlung)
  • Zoologische Sammlung
Kultur- und Naturwissens. Museen und Sammlungen Land Nordrhein-Westfalen
Deutsches Museum Deutsches Museum Bonn Technikmuseum 28.572[6]

Private Museen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Museum Typ Träger Besucher (2010)
Beethoven-Haus Kulturgeschichtliches Spezialmuseum Gemeinnütziger Verein
August-Macke-Haus Kulturgeschichtliches Spezialmuseum Sparkasse KölnBonn
Schumannhaus Bonn Kulturgeschichtliches Spezialmuseum
Gedenkstätte Bonn Historisches Museum
Frauenmuseum Kulturgeschichtliches Spezialmuseum Gemeinnütziger Verein
Rheinisches Malermuseum Heimatkundemuseum
Heimatmuseum Lengsdorf Heimatkundemuseum
Heimatmuseum Beuel Heimatkundemuseum Heimat- und Geschichtsverein Beuel am Rhein e.V.
Museumsstiftung-Post+Telekommunikation.jpg Archiv für Philatelie Postmuseum
Haus der Natur Naturkundemuseum

Unregelmäßig geöffnete Museen oder nur nach vorheriger Vereinbarung zu besuchen

Geschlossene Museen oder mit ehemaligem Sitz bzw. Standort in Bonn

Kunst- und Ausstellungshallen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bundeskunsthalle (Bild) gehört zu den größten Kunst- und Ausstellungshallen der Bundesrepublik.
Museum Themen Träger Besucher (2011)
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Kulturgeschichte 700.000[7]
Artothek Zeitgenössische Kunst Bonner Kunstverein

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Andrea Niehaus, Hans-Dieter Weber: Bonner Museumsführer: Museen und Kunststätten mit ihren Sammlungen und Ausstellungen in Bonn und der Region, Bouvier Verlag, 2005

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Haus der Geschichte lockt fast eine Million Besucher an@1@2Vorlage:Toter Link/www.freiepresse.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., Freie Presse, 14. Januar 2010
  2. Jahresbericht 2010 (Memento des Originals vom 17. April 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.zfmk.de (PDF; 2,1 MB), Museum Koenig, 14. Juli 2011
  3. LVR-Kulturbericht 2010 (Memento des Originals vom 11. März 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lvr.de (PDF; 4,1 MB), S. 7, Landschaftsverbandes Rheinland (LVR), 2011
  4. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn in der Datenbank Universitätsmuseen und -sammlungen in Deutschland durch das Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
  5. Bonner Altamerika-Sammlung (BASA)
  6. Statistiken und Zahlentafeln @1@2Vorlage:Toter Link/www.deutsches-museum.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., Deutsches Museum, 20. Januar 2011
  7. Bundeskunsthalle 2011: Mehr als 700.000 Besucher, General-Anzeiger, 5. Januar 2012

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]