Liste der Naturdenkmäler in Meran

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Naturdenkmäler in Meran (italienisch Merano) enthält die 36 als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte auf dem Gebiet der Gemeinde Meran in Südtirol.

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Naturdenkmäler in Südtirol (Stand: 23. Januar 2015). Dabei kann es sich um botanische, geologische oder hydrologische Naturdenkmäler handeln. Die Reihenfolge in dieser Liste orientiert sich an der ID, alternativ ist sie auch nach dem Namen sortierbar.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto   Name Standort Beschreibung
Meran Wasserfall des Sinichbaches March 2015.jpg Datei hochladen Wasserfall des Sinichbaches
ID: 050_G01
46° 38′ 9″ N, 11° 12′ 25″ O Hydrologisches Naturdenkmal:
Wasserfall
Alternativer Name: Fragsburger Wasserfall
Meran Gletscherschliffe Tappeinerweg.jpg Datei hochladen Gletscherschliffe am Küchelberg
ID: 050_G02
46° 40′ 19″ N, 11° 10′ 3″ O Geologisches Naturdenkmal:
Gletscherschliffe
Weitere Gletscherschliffe finden sich auf 46° 40′ 21,7″ N, 11° 9′ 54,7″ O
BW Datei hochladen 1 Steineiche
ID: 050_G03
46° 40′ 24″ N, 11° 9′ 43″ O
Galileistraße 50
Botanisches Naturdenkmal:
Steineiche
Meran Lawsons Scheinzypresse NDM 050 G04.jpg Datei hochladen 1 Lawson's Scheinzypresse
ID: 050_G04
46° 40′ 36″ N, 11° 9′ 29″ O Botanisches Naturdenkmal:
Lawsons Scheinzypresse
Meran Immergrüne Magnolie NDM 050 G05.jpg Datei hochladen 1 Immergrüne Magnolie
ID: 050_G05
46° 40′ 45″ N, 11° 9′ 25″ O
Verdistraße 31
Botanisches Naturdenkmal:
Immergrüne Magnolie
Meran Blaue Atlaszeder NDM 050 G06.jpg Datei hochladen 1 Blaue Atlaszeder
ID: 050_G06
46° 40′ 46″ N, 11° 9′ 25″ O Botanisches Naturdenkmal:
Atlaszeder
Meran Berg-Mammutbaum NDM 050 G07.jpg Datei hochladen 1 Berg-Mammutbaum
ID: 050_G07
46° 40′ 22″ N, 11° 8′ 53″ O
Städtischer Friedhof
Botanisches Naturdenkmal:
Bergmammutbaum
Meran Himalayzeder NDM 050 G08.jpg Datei hochladen 1 Himalaya-Zeder
ID: 050_G08
46° 40′ 8″ N, 11° 9′ 4″ O Botanisches Naturdenkmal:
Himalayazeder
Meran Berg-Mammuthbaum NDM 050 G09.jpg Datei hochladen 1 Berg-Mammutbaum
ID: 050_G09
46° 40′ 10″ N, 11° 9′ 17″ O
XXX.-April-Straße 2
Botanisches Naturdenkmal:
Mammutbaum
Meran Platanus acerifolia NDM 050 G10.jpg Datei hochladen 1 Platane
ID: 050_G10
46° 40′ 15″ N, 11° 9′ 22″ O
Freiheitsstraße 129
Botanisches Naturdenkmal:
Ahornblättrige Platane
Meran Chilenische Araukarie NDM 50 G11.jpg Datei hochladen 1 Chilenische Araucarie
ID: 050_G11
46° 40′ 13″ N, 11° 9′ 25″ O
Carduccistraße 26
Botanisches Naturdenkmal:
Chilenische Araukarie
BW Datei hochladen 1 Nepal-Zypresse
ID: 050_G12
46° 40′ 7″ N, 11° 9′ 30″ O
Schillerstraße 8
Botanisches Naturdenkmal:
Zypresse
Meran Zwei Rosskastanien NDM 050 G13.jpg Datei hochladen 2 Gemeine Rosskastanien
ID: 050_G13
46° 40′ 12″ N, 11° 9′ 52″ O
Passerpromenade
Botanisches Naturdenkmal:
Aesculus hippocastanum
Meran NDM 050 G14 Seiseneggpark.jpg Datei hochladen 1 Himalaya Zeder, 1 Küsten-Sequoie
ID: 050_G14
46° 40′ 12″ N, 11° 10′ 0″ O Botanisches Naturdenkmal:
Cedrus dodara: 6,6 m Umfang in Brusthöhe, Sequoiadendron giganteum. Seiseneggpark zwischen Passer und Steinachviertel
Meran Tulpenbäume an der Wandelhalle NDM 050 G15.jpg Datei hochladen 2 Tulpenbäume
ID: 050_G15
46° 40′ 10″ N, 11° 10′ 2″ O Botanisches Naturdenkmal:
Liriodendron tulipifera. Winterpromenade, vor Villa Fanny
Meran Populus canescens NDM 050 G16.jpg Datei hochladen 1 Graupappel
ID: 050_G16
46° 40′ 8″ N, 11° 9′ 53″ O Botanisches Naturdenkmal:
Populus canescens; Alter 195 Jahre, als bestehender Baum 1860 in neu angelegten Elisabethpark integriert.

Der Baum wurde am 13. Juli 2015 gefällt.[1]

Merano platano occidentale vicino Via Roma 11.jpg Datei hochladen 1 Platane
ID: 050_G17
46° 40′ 2″ N, 11° 9′ 45″ O Botanisches Naturdenkmal:
Platane. An der Kreuzung Romstraße und Mirabellastraße.
Meran Himalaya-Zeder NDM 050 G18.jpg Datei hochladen 1 Himalaya-Zeder
ID: 050_G18
46° 39′ 59″ N, 11° 9′ 38″ O
Petrarcastraße 3
Botanisches Naturdenkmal:
Himalayazeder
Meran Blaue Atlaszeder NDM 050 G19.jpg Datei hochladen 1 Blaue Atlas-Zeder
ID: 050_G19
46° 39′ 58″ N, 11° 9′ 41″ O
Romstraße 21
Botanisches Naturdenkmal:
Atlaszeder
BW Datei hochladen 1 Platane
ID: 050_G20
46° 39′ 44″ N, 11° 9′ 51″ O Botanisches Naturdenkmal:
Platane. An der Kreuzung Romstraße und Maria Trost Straße
Meran Weiß-Kiefer NDM 050 G21.jpg Datei hochladen 1 Kiefer
ID: 050_G21
46° 39′ 40″ N, 11° 10′ 37″ O
Winkelweg 70
Botanisches Naturdenkmal:
Kiefer
Meran Lawsons Scheinzypresse NDM 050 G22.jpg Datei hochladen 1 Lawson's Scheinzypresse
ID: 050_G22
46° 39′ 52″ N, 11° 10′ 13″ O
Parinistraße 3
Botanisches Naturdenkmal:
Lawsons Scheinzypresse
BW Datei hochladen 1 Kork-Eiche
ID: 050_G23
46° 39′ 54″ N, 11° 10′ 20″ O Botanisches Naturdenkmal:
Korkeiche am Winkelweg
Meran Pinus Ponderosa NDM 050 G24.jpg Datei hochladen 1 Gelbkiefer
ID: 050_G24
46° 39′ 56″ N, 11° 10′ 13″ O Botanisches Naturdenkmal:
Gelb-Kiefer
Meran Calocedrus decurrens NDM 050 G25.jpg Datei hochladen 1 Kalifornische Flusszeder
ID: 050_G25
46° 39′ 58″ N, 11° 10′ 13″ O Botanisches Naturdenkmal:
Calocedrus decurrens; vielstämmig, ein Hauptast horizontal,
BW Datei hochladen 2 Berg-Mammutbäume
ID: 050_G26
46° 39′ 54″ N, 11° 11′ 0″ O Botanisches Naturdenkmal:
Mammutbaum an der Kastaniengasse
BW Datei hochladen 1 Sicheltanne
ID: 050_G27
46° 40′ 1″ N, 11° 10′ 42″ O
Christomannosstraße 34
Botanisches Naturdenkmal:
ursprünglich 2 Japanische Sicheltannen, 1 Lawsons Scheinzypr
Meran Sequoiadendron giganteum NDM 050 G28.jpg Datei hochladen 2 Berg-Mammutbäume
ID: 050_G28
46° 40′ 4″ N, 11° 10′ 38″ O
Christomannosstraße 15
Botanisches Naturdenkmal:
Mammutbaum
Meran Nepal-Zypresse NDM 050 G29.jpg Datei hochladen 1 Nepal-Zypresse
ID: 050_G29
46° 40′ 3″ N, 11° 10′ 33″ O
Christomannosstraße 18
Botanisches Naturdenkmal:
Zypresse
BW Datei hochladen 1 Berg-Mammutbaum
ID: 050_G30
46° 40′ 5″ N, 11° 10′ 35″ O Botanisches Naturdenkmal:
Mammutbaum an der Leichtergasse
BW Datei hochladen 1 Berg-Mammutbaum
ID: 050_G31
46° 40′ 7″ N, 11° 10′ 33″ O Botanisches Naturdenkmal:
Mammutbaum an der Leichtergasse
Meran Gemeine Rosskastanie bei Schloss Winkel NDM 050 G32.jpg Datei hochladen 1 Gemeine Rosskastanie
ID: 050_G32
46° 40′ 7″ N, 11° 10′ 15″ O
Cavourstraße 62
Botanisches Naturdenkmal:
Rosskastanie
Meran Himalaya-Zeder NDM 050 G33.jpg Datei hochladen 1 Himalaya-Zeder
ID: 050_G33
46° 40′ 13″ N, 11° 10′ 28″ O Botanisches Naturdenkmal:
Himalayazeder beim Ansitz Rosenstein
BW Datei hochladen 1 Kalifornianische Flusszeder
ID: 050_G34
46° 40′ 16″ N, 11° 10′ 35″ O Botanisches Naturdenkmal:
Kalifornische Flusszeder beim Ansitz Rottenstein, siehe c:File:Rottenstein, Mais, Meran.JPG
BW Datei hochladen 1 Himalaya-Zeder
ID: 050_G35
46° 40′ 27″ N, 11° 10′ 32″ O
Vigilstraße 40
Botanisches Naturdenkmal:
Himalayazeder
BW Datei hochladen 1 Himalaya-Zeder
ID: 050_G36
46° 40′ 45″ N, 11° 11′ 2″ O
Pflanzensteinstraße 19
Botanisches Naturdenkmal:
Himalayazeder

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Naturdenkmäler in Meran – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.stol.it/Artikel/Bezirksnachrichten/Meran-Burggrafenamt/Naturdenkmal-im-Meraner-Sissi-Park-gefaellt