Liste der Naturschutzgebiete in Bochum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Naturschutzgebiete in Bochum enthält die Naturschutzgebiete der kreisfreien Stadt Bochum, Regierungsbezirk Arnsberg, in Nordrhein-Westfalen.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schlüssel-
nummer
Gebietsname CDDA-
Sitecode
IUCN-
Kategorie
Schutzwürdige Biotope Fläche
in ha
Flächen-
anzahl
Jahr der
Ausweisung
Bild
BO-001 Blumenkamp (größere Teilfläche) 162465 IV BK-4408-0001 3,4924 1 1980
BO-002 Tippelsberg-Berger Mühle 165898 IV BK-4409-0046 53,5630 1 1989
Naturschutzgebiet Tippelsberg-Berger Mühle (Oktober 2014).JPG
BO-003 Hofsteder Weiher 163731 IV BK-4409-0001 6,1301 1 1989
BO-004 Oberes Oelbachtal 164887 IV BK-4409-0007
BK-4409-0008
37,1061 1 1990
BO-005 Königsbüscher Wäldchen 318676 IV BK-4509-0051
BK-4509-0052
12,1113 1 1990
Tal und Bachlauf im Königsbüscher Wäldchen.jpg
BO-006 Waldsiepen Hevener Straße – Im Lottental 166152 IV BK-4509-0163 7,2881 1 1990
Bochum - Im Lottental-Hevener Straße - Waldsiepen 05 ies.jpg
BO-007 Blumenkamp (kleinere Teilfläche) 162466 IV BK-4408-0001 0,3798 1 1995

Geplante Naturschutzgebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Naturschutzgebiete sind in Planung:[1]

  • Kalwes/Klosterbusch
  • Mailand Siepen und Ruhrsteilhänge
  • Dr. C. Otto-Wald
  • Grimberg
  • Ruhrsteilhänge an der Rauendahlstraße in Sundern

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Naturschutzgebiete in Bochum – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stadt Bochum: Naturschutzgebiete.