Liste der Naturwaldreservate in Sachsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Naturwaldreservate in Sachsen enthält acht (Stand März 2017) Naturwaldzellen (NWR) in Sachsen.[1] Die Liste führt die amtlichen Bezeichnungen für Namen, Kennung, Naturraum, Größe und das Jahr der Ausweisung auf. Die geographische Lage ist gemittelt und die Angabe des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt bezieht sich auf diese Angabe. Die Gebiete können sich jedoch auch über mehrere Landkreise erstrecken.

Seit etwa 40 Jahren (verstärkt seit dem Naturschutzjahr 1970) werden in ganz Deutschland Naturwaldreservate ausgewiesen, um eine Palette an Totalreservaten zu erhalten. Naturwaldreservate sind Wälder, die sich in einem weitgehend naturnahen Zustand befinden. Die natürliche Waldentwicklung läuft hier ungestört ab. Im Lauf der Zeit entstehen dort Urwälder mit starken Bäumen und viel Totholz. Die derzeit acht Naturwaldzellen in Sachsen haben eine Gesamtfläche von 303 ha.[2] Das sind 0,06 % der Waldfläche in Sachsen und damit der niedrigste Flächenanteil bundesweit.[3] Die Naturwaldzellen sind Schutzwald nach § 29 Landeswaldgesetz und werden durch Erklärung der Forstbehörde festgesetzt.[4]

Name des Gebietes Bild Kennung Naturraum Landkreis / Stadt Beschreibung / Bemerkungen Standort Fläche in Hektar Jahr der Verordnung
Hemmschuh 14-006 Erzgebirge Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Position 43,3 2002
Rungstock 14-005 Erzgebirge Erzgebirgskreis Position 38,4 2004
Steinbach 14-002 Erzgebirge Erzgebirgskreis Position 35,7 2003
Weicholdswald 14-001 Erzgebirge Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Position 39,3 2002
Wermsdorf-Klosterwiese 14-003 Erzgebirgsvorland und Sächsisches Hügelland Landkreis Nordsachsen Position 27,0 2003
Winterberg 14-008 Sächsisch-Böhmisches Kreidesandsteingebiet Position 46,6 2004
Wodrich 14-009 Vogtland Vogtlandkreis Position 42,4 2000
Zweibach 14-004 Erzgebirge Erzgebirgskreis Position 30,5 2003

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. naturwaelder.de: Naturwaldreservate des Bundeslandes Sachsen
  2. naturwaelder.de: Übersichten über die Flächen der NWR - Stand: 24.11.2016
  3. Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft: Naturwaldzelle
  4. Waldgesetz für den Freistaat Sachsen vom 10. April 1992, zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 29. April 2015: $ 29 Schutzwald.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]