Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1991)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1991. Es gab in diesem Jahr 19 Nummer-eins-Singles und 22 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Die drei TenöreIn Concert
    • 3 Wochen (23. Dezember 1990 – 12. Januar 1991, insgesamt 4 Wochen; → 1990)
  • MadonnaThe Immaculate Collection
    • 2 Wochen (13. Januar – 26. Januar, insgesamt 5 Wochen; → 1990)
  • Elton JohnThe Very Best of Elton John
    • 1 Woche (27. Januar – 2. Februar)
  • Janet JacksonRhythm Nation 1814
    • 1 Woche (3. Februar – 9. Februar, insgesamt 4 Wochen)
  • Billy JoelSouvenir – The Ultimate Collection
    • 1 Woche (10. Februar – 17. Februar)
  • Janet JacksonRhythm Nation 1814
    • 3 Wochen (18. Februar – 9. März, insgesamt 4 Wochen)
  • Hothouse FlowersHome
    • 1 Woche (10. März – 16. März)
  • Black BoxDreamland
    • 3 Wochen (17. März – 6. April)
  • Angelo BadalamentiTwin Peaks
    • 1 Woche (7. April – 13. April)
  • EurythmicsEurythmics
    • 7 Wochen (14. April – 17. Juni)
  • RatcatBlind Love
    • 2 Wochen (2. Juni – 15. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Jimmy BarnesTwo Fires
    • 1 Woche (16. Juni – 22. Juni, insgesamt 5 Wochen; → 1990)
  • RatcatBlind Love
    • 1 Woche (23. Juni – 29. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Grease (Soundtrack)
    • 3 Wochen (30. Juni – 20. Juli, insgesamt 13 Wochen; → 1978 und 1998)
  • NoiseworksLove versus Money
    • 1 Woche (21. Juli – 27. Juli)
  • Rod StewartVagabond Heart
    • 1 Woche (28. Juli – 3. August)
  • Natalie ColeUnforgettable... with Love
    • 3 Wochen (4. August – 24. August, insgesamt 6 Wochen)
  • MetallicaMetallica
    • 1 Woche (25. August – 31. August)
  • Natalie ColeUnforgettable... with Love
    • 3 Wochen (1. September – 21. September, insgesamt 6 Wochen)
  • Dire StraitsOn Every Street
    • 1 Woche (22. September – 28. September)
  • Guns N’ RosesUse Your Illusion 2
    • 3 Wochen (29. September – 19. Oktober)
  • Bryan AdamsWaking Up the Neighbours
    • 4 Wochen (20. Oktober – 16. November)
  • Jimmy BarnesSoul Deep
    • 2 Wochen (17. November – 30. November, insgesamt 3 Wochen; → 1992)
  • U2Achtung Baby
    • 1 Woche (1. Dezember – 7. Dezember)
  • Michael JacksonDangerous
    • 6 Wochen (8. Dezember 1991 – 18. Januar 1992)

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1991 in Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]