Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (2006)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 2006. Es gab in diesem Jahr acht Nummer-eins-Singles und 22 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Dolph feat. NBTBArghhh
    • 2 Wochen (23. Dezember 2005 – 5. Januar 2006)
  • Trine Dyrholm - Avenuem (Mr. Nice Guy)
    • 13 Wochen (6. Januar – 6. April, insgesamt 62 Wochen; siehe 2005 und 2007)
  • Depeche Mode - Suffer Well
    • 1 Woche (7. April – 13. April)
  • Trine Dyrholm - Avenuem (Mr. Nice Guy)
    • 4 Wochen (14. April – 11. Mai, insgesamt 62 Wochen)
  • Red Hot Chili Peppers - Dani California
    • 1 Woche (12. Mai – 18. Mai)
  • Gnarls Barkley - Crazy
    • 2 Wochen (19. Mai – 1. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Trine Dyrholm - Avenuem (Mr. Nice Guy)
    • 2 Wochen (2. Juni – 15. Juni, insgesamt 62 Wochen)
  • Gnarls Barkley - Crazy
    • 1 Woche (16. Juni – 22. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Depeche Mode - John the Revelator / Lilian
    • 1 Woche (23. Juni – 29. Juni)
  • Basshunter - Boten Anna
    • 14 Wochen (30. Juni – 5. Oktober)
  • Trine Dyrholm - Avenuem (Mr. Nice Guy)
    • 6 Wochen (6. Oktober – 16. November, insgesamt 62 Wochen)
  • U2 & Green Day - The Saints Are Coming
    • 3 Wochen (17. November – 7. Dezember)
  • Trine Dyrholm - Avenuem (Mr. Nice Guy)
    • 18 Wochen (8. Dezember 2006 – 12. April 2007, insgesamt 62 Wochen)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2006 in Australien, Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.