Liste der Nummer-eins-Hits in Portugal (2007)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Portugal im Jahr 2007. Es gab in diesem Jahr 14 Nummer-eins-Singles und 15 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • André SardetFoi feitiço
    • 12 Wochen (5. November 2006 – 27. Januar 2007, insgesamt 14 Wochen; → 2006)
  • 4TasteSempre que te vejo
    • 5 Wochen (28. Januar – 3. März, insgesamt 7 Wochen)
  • André SardetQuando eu te falei de amor
    • 1 Woche (4. März – 10. März)
  • 4TasteSempre que te vejo
    • 2 Wochen (11. März – 24. März, insgesamt 7 Wochen)
  • Nelly FurtadoSay It Right
    • 4 Wochen (25. März – 21. April)
  • Da WeaselDialectos da ternura
    • 16 Wochen (22. April – 11. August, insgesamt 17 Wochen)
  • Rihanna & Jay-ZUmbrella
    • 1 Woche (12. August – 18. August, insgesamt 2 Wochen)
  • Da WeaselDialectos da ternura
    • 1 Woche (19. August – 25. August, insgesamt 17 Wochen)
  • Mundo SecretoPõe aquele som
    • 1 Woche (26. August – 1. September, insgesamt 2 Wochen)
  • Rihanna & Jay-ZUmbrella
    • 1 Woche (2. September – 8. September, insgesamt 2 Wochen)
  • Mundo SecretoPõe aquele som
    • 1 Woche (9. September – 15. September, insgesamt 2 Wochen)
  • Avril LavigneWhen You’re Gone
    • 2 Wochen (16. September – 29. September)
  • Da WeaselMundos mudos
    • 1 Woche (30. September – 6. Oktober, insgesamt 2 Wochen)
  • Jorge PalmaEncosta-te a mim
    • 1 Woche (7. Oktober – 13. Oktober)
  • Da WeaselMundos mudos
    • 1 Woche (14. Oktober – 20. Oktober, insgesamt 2 Wochen)
  • David FonsecaSuperstars
    • 4 Wochen (21. Oktober – 17. November)
  • Sean KingstonBeautiful Girls
    • 3 Wochen (18. November – 8. Dezember)
  • Vanessa da Mata & Ben HarperBoa sorte – Good Luck
    • 2 Wochen (9. Dezember – 22. Dezember)
  • Alicia KeysNo One
    • 12 Wochen (23. Dezember 2007 – 15. März 2008)
  • 4Taste4Taste
    • 3 Wochen (17. Dezember 2006 – 6. Januar 2007)
  • Tony CarreiraA vida que eu escolhi
    • 1 Woche (7. Januar – 13. Januar, insgesamt 4 Wochen)
  • André SardetAcústico
    • 1 Woche (14. Januar – 20. Januar)
  • Tony CarreiraA vida que eu escolhi
    • 2 Wochen (21. Januar – 3. Februar, insgesamt 4 Wochen)
  • MadonnaThe Confessions Tour
    • 3 Wochen (4. Februar – 24. Februar)
  • Tony CarreiraA vida que eu escolhi
    • 1 Woche (25. Februar – 3. März, insgesamt 4 Wochen)
  • José AfonsoJosé Afonso
    • 5 Wochen (4. März – 7. April, insgesamt 12 Wochen)
  • Da WeaselAmor, escarnio e maldizer
    • 2 Wochen (8. April – 22. April)
  • José AfonsoJosé Afonso
    • 7 Wochen (23. April – 10. Juni, insgesamt 12 Wochen)
  • FlorFloribella 2
    • 3 Wochen (11. Juni – 1. Juli, insgesamt 5 Wochen)
  • Pedro AbrunhosaLuz
    • 1 Woche (2. Juli – 8. Juli)
  • FlorFloribella 2
    • 2 Wochen (9. Juli – 22. Juli, insgesamt 5 Wochen)
  • Avô CantigasFantasminha brincalhão
    • 5 Wochen (23. Juli – 26. August)
  • Mafalda Veiga & João Pedro PaisLado a lado
    • 1 Woche (27. August – 2. September)
  • ChiquititasChiquititas 2007
    • 6 Wochen (3. September – 14. Oktober, insgesamt 7 Wochen)
  • David FonsecaDreams in Colour
    • 1 Woche (15. Oktober – 21. Oktober)
  • ChiquititasChiquititas 2007
    • 1 Woche (22. Oktober – 28. Oktober, insgesamt 7 Wochen)
  • MarizaConcerto em Lisboa
    • 1 Woche (29. Oktober – 4. November)
  • Jorge PalmaVoo nocturno
    • 4 Wochen (5. November – 1. Dezember)
  • Just GirlsJust Girls
    • 11 Wochen (2. Dezember 2007 – 16. Februar 2008)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2007 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.