Liste der Nummer-eins-Hits in Südkorea (2014)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Südkorea (Gaon Chart) im Jahr 2014.

Digital Alben
  • MC the MaxWe Back Then (그대가 분다)
    • 1 Woche (29. Dezember – 4. Januar)
  • AileeSinging Got Better
    • 1 Woche (5. Januar – 10. Januar)
  • Garie feat. CrushShower Later (조금 이따 샤워해)
    • 1 Woche (11. Januar – 17. Januar)
  • HyolynHello (안녕)
    • 1 Woche (18. Januar – 24. Januar)
  • Idina MenzelLet It Go
    • 2 Wochen (25. Januar – 6. Februar)
  • Soyou & Jung GiGoSome ()
    • 2 Wochen (7. Februar – 21. Februar)
  • Girls’ GenerationMr.Mr.
    • 1 Woche (22. Februar – 28. Februar)
  • 2NE1Come Back Home
    • 2 Wochen (1. März – 14. März)
  • 4MinuteWhatcha Doin' Today? (오늘 뭐해?)
    • 1 Woche (15. März – 21. März)
  • BroThat Kind of Guy (그런 남자)
    • 1 Woche (22. März – 28. März)
  • Park Hyo-shinWild Flower (야생화)
    • 1 Woche (29. März – 4. April)
  • Akdong Musician200%
    • 1 Woche (5. April – 11. April)
  • 15&Can't Hide It (티가 나나봐)
    • 1 Woche (12. April – 18. April)
  • Akdong Musician200%
    • 1 Woche (19. April – 25. April, insgesamt 2 Wochen)
  • IU & HIGH4Not Spring, Love or Cherry Blossoms (봄,사랑,벚꽃 말고)
    • 1 Woche (26. April – 2. Mai)
  • g.o.d.The Lone Duckling (미운 오리 새끼)
    • 1 Woche (3. Mai – 9. Mai)
  • Jung GiGo feat BeenzinoWant U (너를 원해)
    • 1 Woche (10. Mai – 16. Mai)
  • Fly to the SkyYou You You (너를 너를 너를)
    • 1 Woche (17. Mai – 23. Mai)
  • Jung-in & GarieYour Scent (사람냄새)
    • 1 Woche (24. Mai – 30. Mai)
  • TaeyangEyes, Nose, Lips (눈, 코, 입)
    • 1 Woche (31. Mai – 6. Juni)
  • BeastNo More (이젠 아니야)
    • 1 Woche (7. Juni – 13. Juni)
  • BeastGood Luck
    • 1 Woche (14. Juni – 20. Juni)
  • San E, RainaA Midsummer Night's Sweetness
    • 1 Woche (21. Juni – 27. Juni)
  • RainRain Effect
    • 1 Woche (29. Dezember – 4. Januar)
  • TVXQTense
    • 1 Woche (5. Januar – 10. Januar)
  • B1A4Who Am I
    • 1 Woche (11. Januar – 17. Januar, insgesamt 2 Wochen)
  • JaejoongWWW
    • 1 Woche (18. Januar – 24. Januar)
  • B1A4Who Am I
    • 1 Woche (25. Januar – 31. Januar, insgesamt 2 Wochen)
  • B.A.PFirst Sensibility
    • 1 Woche (1. Februar – 6. Februar)
  • SM the BalladSM the Ballad Vol. 2 – Breathe
    • 1 Woche (7. Februar – 14. Februar)
  • BtoBBeep Beep
    • 1 Woche (15. Februar – 21. Februar)
  • Girls’ GenerationMr.Mr.
    • 2 Wochen (22. Februar – 7. März)
  • ToheartToheart
    • 1 Woche (8. März – 14. März)
  • CNBlueCan't Stop
    • 1 Woche (15. März – 21. März)
  • MBLAQBroken
    • 1 Woche (22. März – 28. März)
  • Super Junior-MSwing
    • 1 Woche (29. März – 4. April)
  • Akdong MusicianPLAY
    • 1 Woche (5. April – 11. April)
  • Block BJackpot (Special Edition)
    • 1 Woche (12. April – 18. April)
  • Bangtan BoysSkool Luv Affair
    • 1 Woche (19. April – 25. April, insgesamt 2 Wochen)
  • EXOXOXO (Repackage Edition) (Kiss Ver.)
    • 1 Woche (26. April – 2. Mai)
  • EXO KOverdose
    • 1 Woche (3. Mai – 9. Mai)
  • Bangtan BoysSkool Luv Affair Special Addition
    • 1 Woche (10. Mai – 16. Mai)
  • InfiniteSeason 2
    • 1 Woche (17. Mai – 23. Mai)
  • VIXXEternity
    • 1 Woche (24. Mai – 30. Mai)
  • InfiniteSeason 2
    • 1 Woche (31. Mai – 6. Juni, insgesamt 2 Wochen)
  • TaeyangRise
    • 1 Woche (7. Juni – 13. Juni)
  • BeastGood Luck
    • 1 Woche (14. Juni – 20. Juni)
  • Got7Got Love
    • 1 Woche (21. Juni – 27. Juni)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2014 in Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.