Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1984)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Schweden im Jahr 1984. Es gab in diesem Jahr 13 Nummer-eins-Singles und 12 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Magnus Uggla - Välkommen till folkhemmet
    • 8 Wochen (13. Dezember 1983 – 6. Februar 1984, insgesamt 10 Wochen; → 1983)
  • Paul Young - No Parlez
    • 6 Wochen (7. Februar – 19. März)
  • Michael Jackson - Thriller
    • 2 Wochen (20. März – 2. April)
  • Slade - The Amazing Kamikaze Syndrome
    • 2 Wochen (3. April – 16. April)
  • Ulf Lundell - Sweethearts
    • 2 Wochen (17. April – 30. April)
  • Bette Midler - No Frills
    • 2 Wochen (1. Mai – 14. Mai)
  • Carola - Steg för steg
    • 2 Wochen (15. Mai – 28. Mai)
  • Herrey’s - Diggi Loo Diggy Ley
    • 4 Wochen (29. Mai – 25. Juni)
  • Bruce Springsteen - Born in the U.S.A.
    • 7 Wochen (26. Juni – 16. August, insgesamt 15 Wochen; → 1985)
  • Chicago - 17
    • 6 Wochen (17. August – 27. September)
  • Stevie Wonder - The Woman in Red (Soundtrack)
    • 8 Wochen (28. September – 22. November)
  • Chess (Soundtrack)
    • 7 Wochen (23. November 1984 – 10. Januar 1986)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1984 in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, der Schweiz, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.