Liste der Nummer-eins-Hits in Tschechien (2013)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste basiert auf den offiziellen Chartlisten (Radio Top 100 Oficiální und Top 50 Prodejní) der IFPI ČR, der tschechischen Landesgruppe der International Federation of the Phonographic Industry.

Flag of the Czech Republic.svg
Nummer-eins-Singles 2013
Flag of the Czech Republic.svg
< 2012 in den tschechischen Charts 2014 >
Datum
Wochen
Titel / Interpret
Autor
Information
49/2012
9 Wochen
Diamonds
Rihanna
Tor Erik Hermansen, Mikkel S. Eriksen, Sia Furler, Benjamin Levin
6/2013
5 Wochen
Everything at Once
Lenka
Lenka Kripac
Der erste internationale Hit der Australierin The Show kam 2009 auf Platz 35, mit Everything at Once war sie in Tschechien so erfolgreich wie nirgendwo sonst.
11/2013
2 Wochen (+3)
I Knew You Were Trouble
Taylor Swift
Max Martin, Shellback, Taylor Swift
13/2013
1 Woche
Stay
Rihanna feat. Mikky Ekko
Elof Loelv, Justin Parker, Mikky Ekko
14/2013
2 Wochen
I Knew You Were Trouble
Taylor Swift
Max Martin, Shellback, Taylor Swift
17/2013
1 Woche
Feel This Moment
Pitbull feat. Christina Aguilera
Magne Furuholmen, Morten Harket, Pål Waaktaar; Christina Aguilera, Nasri Atweh, Adam Messinger, Armando C. Perez, Urales Vargas, Nolan Lambroza
18/2013
5 Wochen (+1)
Just Give Me a Reason
Pink feat. Nate Ruess
Jeff Bhasker, Alecia Moore, Nate Ruess
23/2013
1 Woche (+1)
Impossible
James Arthur
Arnthor Birgisson, Ina Wroldsen
24/2013
1 Woche (+5)
Just Give Me a Reason
Pink feat. Nate Ruess
Jeff Bhasker, Alecia Moore, Nate Ruess
25/2013
1 Woche
Let Her Go
Passenger
Mike Rosenberg
26/2013
1 Woche (+1)
Impossible
James Arthur
Arnthor Birgisson, Ina Wroldsen
27/2013
2 Wochen
I Need Your Love
Calvin Harris feat. Ellie Goulding
Adam Richard Wiles, Elena Jane Goulding
29/2013
2 Wochen
C'est la vie
Khaled
Nadir Khayat, Bilal Hajji, Khaled Ibrahim, Björn Djupström, Alexander Papaconstantinou
31/2013
1 Woche
Under
Alex Hepburn
Gary Clark, Alex Hepburn
32/2013
4 Wochen (+3)
Wake Me Up
Avicii & Aloe Blacc
Tim Bergling, Mike Einziger, Aloe Blacc, Ash Pournouri
36/2013
1 Woche
La La La
Naughty Boy & Sam Smith
Jonny Coffer, Al Hakam El Kaubaisy, Shahid Khan, Frobisher Solomon Mbabazi, James Terence Murray, Jimmy Napes, Mustafa Armando Ibrahim, Sam Smith
37/2013
3 Wochen (+4)
Wake Me Up
Avicii & Aloe Blacc
Tim Bergling, Mike Einziger, Aloe Blacc, Ash Pournouri
40/2013
15 Wochen
Cesta
Kryštof & Tomáš Klus
-
< 2012   2014 >
 
Flag of the Czech Republic.svg
Nummer-eins-Alben 2013
Flag of the Czech Republic.svg
< 2012 in den tschechischen Charts 2014 >
Datum
Wochen
Titel / Interpret Information
1/2013
3 Wochen (+12)
Inzerát
Kryštof
4/2013
1 Woche
Konec ptačích árií
Karel Gott
Im Zwei-Jahres-Rhythmus das dritte Nummer-eins-Album in Folge für den über die tschechischen Grenzen hinaus beliebten Star aus Prag.
5/2013
1 Woche (+17)
Tak mě tu máš
Jaromír Nohavica
6/2013
5 Wochen (+10)
Inzerát
Kryštof
11/2013
1 Woche
The Next Day
David Bowie
12/2013
1 Woche (+14)
Inzerát
Kryštof
13/2013
3 Wochen
Delta Machine
Depeche Mode
16/2013
1 Woche
15
Divokej Bill
Sieben Jahre nach dem letzten, den Bandnamen tragenden Nummer-eins-Album kehrt die tschechische Folkrockband wieder an die Spitze zurück.
17/2013
1 Woche
Údolí sviní
Aleš Brichta
18/2013
1 Woche
Now What?!
Deep Purple
19/2013
2 Wochen
Líná hudba holý neštěstí
Tři sestry
21/2013
1 Woche
Random Access Memories
Daft Punk
22/2013
1 Woche
Recto verso
Zaz
23/2013
1 Woche (+10)
Tenkrát / Nostalgie 90.let
Jaromír Nohavica
24/2013
2 Wochen
13
Black Sabbath
26/2013
10 Wochen (+1)
Tenkrát / Nostalgie 90.let
Jaromír Nohavica
36/2013
2 Wochen (+13)
Inzerát
Kryštof
38/2013
1 Woche
Melancholie
Štefan Margita
Der international erfolgreiche slowakische Operntenor ist mit seiner Liedersammlung erstmals in den Charts von Tschechien vertreten.
39/2013
1 Woche
Hlasy
Richard Müller & Fragile
„Stimmen“ heißt das Gesangsalbum und die Tour des slowakischen Sängers mit der A-cappella-Gruppe Fragile, für Müller nach 2010 erneut ein Nummer-eins-Album im Nachbarland.
40/2013
1 Woche
Zlatá kolekce (1957-2010)
Hana Hegerová
Der dritte Künstler aus der Slowakei ist eine erfolgreiche Chansonnière, bereits zweimal stand sie seit 2006 in Tschechien auf Platz eins der Albumcharts.
41/2013
1 Woche
Inzerát (Tour-DVD)
Kryštof
Nachdem schon das Album das erfolgreichste des Jahres war, verkauft sich auch das Livevideo zur Albumtour spitzenmäßig.
42/2013
2 Wochen
Proso
Divadlo Járy Cimrmana
44/2013
2 Wochen (+7)
Český kalendář
Michal Horáček
Mit Ohrožený druh hatte der singende Poet eines der erfolgreichsten Alben der letzten Jahre abgeliefert, fünf Jahre später kehrt er mit einem Soloalbum an die Spitze der tschechischen Charts zurück, zwei weitere Male stand er mit Alben mit Gesangspartner auf Platz eins.
46/2013
1 Woche
Láska je nádhera (Dotek lásky 2)
Karel Gott
Fortsetzung des Albums Dotek lásky, das im Vorjahr Platz drei erreichte, es ist das dritte Nummer-eins-Album für Karel Gott in der kurzen tschechischen Chartgeschichte nach 2009 und 2011.
47/2013
1 Woche (+8)
Český kalendář
Michal Horáček
48/2013
1 Woche
Midnight Memories
One Direction
49/2013
6 Wochen (+3)
Český kalendář
Michal Horáček
< 2012   2014 >
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2013 in Argentinien, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Südkorea, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.