Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1975)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1975. Es gab in diesem Jahr elf Nummer-eins-Singles.

Singles

 

Jahreshitparade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. I Santo CaliforniaTorneró
  2. George Baker SelectionPaloma Blanca
  3. Alain Barrière und Noëlle CordierTu t’en vas
  4. Udo JürgensGriechischer Wein
  5. Billy SwanI Can Help
  6. Jean-Claude BorellyDolannes Melodie
  7. ABBAI Do, I Do, I Do, I Do, I Do
  8. ABBASOS
  9. Neil DiamondLongfellow Serenade
  10. Howard CarpendaleDeine Spuren im Sand
  11. Status QuoDown Down
  12. Shirley & CompanyShame, Shame, Shame
  13. Teach-InDing A Dong
  14. FoxOnly You Can
  15. Rod StewartSailing
  16. Bimbo JetEl Bimbo
  17. Donny & Marie OsmondI'm Leaving It (All) Up to You
  18. Udo JürgensEin ehrenwertes Haus
  19. Billy Swan Don't Be Cruel
  20. Joe DassinL'été indien

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1975 in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.