Liste der Präsidenten Simbabwes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Präsident der Republik Simbabwe
Standarte des Präsidenten
Standarte des Präsidenten
Amtierender Präsident
Emmerson Mnangagwa
Amtssitz Harare
Amtszeit 5 Jahre
(Wiederwahl einmal möglich)
Schaffung des Amtes 18. April 1980
Letzte Wahl 31. Juli 2013
Stellvertreter Vizepräsident
Webseite www.opc.gov.zw

Dieser Artikel umfasst die Liste der Präsidenten von Simbabwe.

Der Präsident ist das offizielle Staatsoberhaupt Simbabwes. Erster Amtsträger nach der Unabhängigkeit 1980 war Canaan Banana. Mit der Amtsübernahme durch dessen Nachfolger Robert Mugabe, der zuvor Premierminister war, wurde das Amt des Premierministers 1987 abgeschafft, somit war der Präsident gleichzeitig Regierungschef des Landes. Das Amt des Premierministers wurde 2009 nach Verhandlungen mit der Opposition wieder eingeführt, 2013 jedoch im Zuge einer Verfassungsreform erneut abgeschafft.

Der Präsident von Simbabwe wird gemäß der seit 2013 gültigen Verfassung zufolge alle fünf Jahre gewählt, Mugabe befand sich zuletzt in seiner vierten Amtszeit. Seit 2013 gilt eine Begrenzung auf zwei Amtszeiten.

# Bild Name
(Lebensdaten)
Amtsantritt Amtsaustritt Partei
1 Image of none.svg Canaan Banana
(1936–2003)
18. April 1980 31. Dezember 1987 ZANU
2 Robert Mugabe, 12th AU Summit, 090202-N-0506A-417.jpg Robert Mugabe
(* 1924)
31. Dezember 1987 21. November 2017 ZANU-PF
3 Emmerson Mnangagwa 2017.png Emmerson Mnangagwa
(* 1942)
24. November 2017 im Amt ZANU-PF

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]