Liste der Regionen in Tansania

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tansania ist in 31 Regionen (mkoa in Swahili) gegliedert, 26 liegen auf dem Festland und fünf in Sansibar.

Regionen von Tansania

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2012 wurden die Regionen Geita, Katavi, Njombe und Simiyu gegründet.[1]

Im Jahr 2016 wurde die Region Songwe von Mbeya abgespalten und zur 31. Region erklärt.[2]

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Region Hauptstadt
Geokoordinaten
Distrikte Fläche

km2

Einwohner

2012

Zone Karte Foto
Arusha[3] Arusha
Welt-Icon
6 37.576 1.694.310 Norden
Arusha Map
Bison im Ngorongoro-Krater
Daressalam[4] Daressalam
Welt-Icon
5 1.393 4.364.541 Küste
Daressalam
Daressalam
Dodoma[5] Dodoma
Welt-Icon
7 37.777 2.083.588 Zentrum
Dodoma Region
Universität Dodoma
Geita[6] Geita
Welt-Icon
5 21.879 1.739.530 Victoriasee
Geita Region
Goldmine Geita
Iringa[7] Iringa
Welt-Icon
3 35.743 941.238 Südliches Hochland
Iringa Region
Iringa Stadt
Kagera[8] Bukoba
Welt-Icon
7 40.838 2.458.023 Victoriasee
Kagera
Kirche Mater Misericordiae
Katavi[9] Mpanda
Welt-Icon
3 47.527 564.604 Westen
Katavi Region
Katavi-Nationalpark
Kigoma[10] Kigoma
Welt-Icon
6 45.075 2.127.930 Westen
Kigoma Region
Schimpanse im Gombe Nationalpark
Kilimandscharo[11] Moshi
Welt-Icon
6 13.300 1.640.087 Norden
Kilimandscharo Region
Mount Kilimandscharo
Lindi[12] Lindi
Welt-Icon
5 66.040 864.652 Süden
Lindi Region
Lindi Stadt
Manyara[13] Babati
Welt-Icon
5 50.921 1.425.131 Norden
Manyara Region
Der See Manyara
Mara[14] Musoma
Welt-Icon
6 30.150 1.743.830 Victoriasee
Mara Region
Zebras in der Serengeti
Mbeya[15] Mbeya
Welt-Icon
5 35.954 1.708.548 Südliches Hochland
Mbeya Region
Mbeya Stadt
Morogoro[16] Morogoro
Welt-Icon
7 70.624 2.218.492 Küste
Morogoro Region
Mt. Uluguru in Morogoro
Mtwara[17] Mtwara
Welt-Icon
5 16.720 1.270.854 Süden
Mtwara Region
Mtwara Stadt
Mwanza[18] Mwanza
Welt-Icon
7 25.233 2.772.509 Victoriasee
Mwanza Region
Mwanza am Victoriasee
Njombe[19] Njombe
Welt-Icon
4 24.994 820.355 Südliches Hochland
Njombe Region
Teeplantage in Njombe
Pemba Kaskazini Wete
Welt-Icon
2 574 211.732 Sansibar
Pemba Kaskazini (Region)
Strand bei Vumawimbi
Pemba Kusini Chake-Chake
Welt-Icon
2 332 195116 Sansibar
Pamba Kusini (Region)
Fischerboote beim Manta Riff
Pwani[20] Kibaha
Welt-Icon
6 33.539 1.098.668 Küste
Pwani Region
Im Hafen von Bagamoyo
Rukwa[21] Sumbawanga
Welt-Icon
3 27.765 1.004.539 Südliches Hochland
Rukwa Region
Sumbawanga
Ruvuma[22] Songea
Welt-Icon
5 64.393 1.376.891 Südliches Hochland
Ruvuma Region
Mbamba Bucht am Tangjikasee
Shinyanga[23] Shinyanga
Welt-Icon
3 18.555 1.534.808 Victoriasee
Shinyanga Region
Elefantenbulle in der Serengeti
Simiyu[24] Bariadi
Welt-Icon
5 23.808 1.584.157 Victoriasee
Simiyu Region
Victoriasee
Singida[25] Singida
Welt-Icon
5 49.341 1.370.637 Zentral
Singida Region
Singida Hauptstraße
Songwe[26] Vwawa
Welt-Icon
5 27.656 998.862 Südliches Hochland
Songwe Region
Mbozi Meteorit
Tabora[27] Tabora
Welt-Icon
6 76.151 2.291.623 Westen
Tabora Region
Straßenszene in der Stadt Tabora
Tanga[28] Tanga
Welt-Icon
8 27.348 2.045.205 Norden
Tanga Region
Der Fluss Pangani
Unguja Kaskazini Mkokotoni
Welt-Icon
2 470 187.455 Sansibar
Unguja Kaskazini Region
Küste bei Matemwe
Unguja Kusini Koani
Welt-Icon
2 854 115.588 Sansibar
Unguja Kusini
Strand bei Paje
Unguja Mjini Magharibi Sansibar
Welt-Icon
3 232 593.678 Sansibar
Unguja Mjini Magharibi Region
Sansibar-Stadt

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tanzania Regions. Abgerufen am 16. März 2020.
  2. History | Songer Region. Abgerufen am 16. März 2020.
  3. Arusha Region. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  4. Daressalam Region. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  5. Dodoma Region. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  6. Gaita Region. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  7. Iringa Region. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  8. Kagera Region. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  9. Katavi Region. Abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  10. Kigoma Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  11. Kilimandscharo Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  12. Lindi Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  13. Manyara Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  14. Mara Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  15. Mbeya Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  16. Morogoro Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  17. Mtwara Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  18. Mwanza Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  19. Njombe Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  20. Pwani Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  21. Rukwa Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  22. Ruvuma Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  23. Shinyanga Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  24. Simiyu Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  25. Singida Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  26. Songwe Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  27. Tabora Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).
  28. Tanga Region. Abgerufen am 17. März 2020 (englisch).