Liste der Schweizer Rekorde im Bahnradsport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karin Thürig (hier bei den Olympischen Sommerspielen 2008) hält seit der Bahn-WM 2003 den nationalen Rekord in der Einerverfolgung.

Die Liste der Schweizer Rekorde im Bahnradsport listet die Bestleistungen von Schweizer Bahnradsportlern auf, die von Swiss Cycling (SC) anerkannt sind und sich auf heute noch ausgetragene Disziplinen beziehen. Sie basieren auf Angaben der Website von Swiss Cycling mit Stand vom 20. Januar 2014.

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Name Zeit Datum Ort Veranstaltung
200 Meter, fliegender Start Pascale Schnider 11,922 s    10. Juni 2011 SchweizSchweiz Centre Mondial du Cyclisme in Aigle
500 Meter, fliegender Start Andrea Wolfer 36,278s    26. August 2003 SchweizSchweiz Offene Rennbahn Zürich-Oerlikon
500 Meter, stehender Start Pascale Schnider 37,302 s    11. Juni 2010 SchweizSchweiz Centre Mondial du Cyclisme in Aigle
3000 m Einerverfolgung Karin Thürig 3:33,560 min    1. August 2003 DeutschlandDeutschland Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2003

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Name Zeit Datum Ort Veranstaltung
200 Meter, fliegender Start Gaël Suter 10,288 s    5. Dezember 2013 MexikoMexiko Velodromo Bicentario in Aguascalientes Bahnrad-Weltcup 2013/14
500 Meter, fliegender Start Heinz Isler 28,163 s    9. Juli 1979 SchweizSchweiz Hallenstadion in Zürich
1000 Meter, stehender Start Olivier Beer 1:02,740 min    18. Januar 2013 MexikoMexiko Velódromo Panamericano in Aguascalientes Bahnrad-Weltcup 2012/13
4000 m Einerverfolgung Stefan Küng 4:15,678 min    17. Oktober 2015 SchweizSchweiz Velodrome Suisse in Grenchen UEC-Bahn-Europameisterschaften 2015
4000 m Mannschaftsverfolgung Claudio Imhof
Frank Pasche
Stefan Bissegger
Cyrille Thièry
3:54,858 min    17. Januar 2019 NeuseelandNeuseeland Avantidrome in Cambridge Bahnrad-Weltcup 2018/19
Stundenrekord Micah Gross 48,255 km    21. März 2016 SchweizSchweiz Velodrome Suisse in Grenchen

Juniorinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Name Zeit Datum Ort Veranstaltung
500 m Zeitfahren Eveline Eisenring 38,382 s    3. Juli 1996 SchweizSchweiz Offene Rennbahn Zürich-Oerlikon
2000 m Einerverfolgung Rita Imstepf 2:37,388 min
26. Juli 2011 PortugalPortugal Velódromo Nacional in Sangalhos UEC-Bahn-Europameisterschaften der Junioren

Junioren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Name Zeit Datum Ort Veranstaltung
200 Meter, fliegender Start Chiron Keller 11,107 min   7. Juni 2013 SchweizSchweiz Centre Mondial du Cyclisme in Aigle
1000 Meter, stehender Start Reto Müller 1:05,394 min   6. Juni 2015 SchweizSchweiz Centre Mondial du Cyclisme in Aigle Schweizer Bahnmeisterschaften der Junioren 2015
3000 m Einerverfolgung Stefan Bissegger 3:12,416 min Aktueller Weltrekord 23. Juli 2016 SchweizSchweiz Aigle UCI-Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren 2016
4000 m Mannschaftsverfolgung Aurèle Paroz
Valère Thiébaud
Mauro Schmid
Alex Vogel
4:04,299 min   23. August 2017 ItalienItalien Velodromo Fassa Bortolo in Montichiari UCI-Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren 2017

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]