Liste der Sektionen des Deutschen Alpenvereins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Sektionen des Deutschen Alpenvereins führt alle 355 Sektionen (Stand: 31. Dezember 2021) mit 1.402.067 Mitgliedern (Stand: 31. Dezember 2021) des Deutschen Alpenvereins auf.
Die Tabelle ist durch Klick auf die jeweilige Spaltenüberschrift sortierbar.
Die Mitgliederzahlen beziehen sich auf den Stand vom 31. Dezember 2021, die Zahlen stammen vom Deutschen Alpenverein.

Anzahl Sektionen pro Bundesland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anzahl DAV-Sektionen pro Bundesland
Bundesland Sektionen
Baden-Württemberg Baden-Württemberg 052
Bayern Bayern 179
Berlin Berlin 004
Brandenburg Brandenburg 007
Bremen Bremen 001
Hamburg Hamburg 001
Hessen Hessen 014
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern 002
Niedersachsen Niedersachsen 012
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen 034
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz 013
Saarland Saarland 003
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt 005
Sachsen Sachsen 010
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein 003
Thüringen Thüringen 015
Logo DAV.svg Deutscher Alpenverein 355

Liste der Sektionen des Deutschen Alpenvereins[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1 Sektionsnummer des Deutschen Alpenvereins.
2 Mitgliederzahl gemäß Sektionen-Suche des DAV[1], Stand 31. Dezember 2021.
3 Nicht alle „Sektionen“ geben ihre exakten Gründungsdaten an, siehe dazu auch Punkt 4.
4 Diese „Sektionen“ haben bisher noch kein exaktes Gründungsdatum.
5 Der (aktuelle) Ort, wo die „Sektionen“ ihren (aktuellen) Hauptsitz haben, weicht teilweise vom Gründungsort ab.
6 Bundesland in Deutschland Deutschland.
7 Siehe auch Wanderwege, und Liste der DAV-Hütten, diese zuzüglich der Hütten mit Gegenrecht, die privaten Sektionshütten sind getrennt gekennzeichnet.
Logo DAV.svg0000Liste der Sektionen des Deutschen Alpenvereins0000Logo DAV.svg
Sektion Nr. 1 Mitglie­der­zahl 2 Gründungsjahr 3 Ort 5 BL. 6 Hütten
Wanderwege 7
Sportanlagen 8
Sektion München 181 179.391 9. Mai 1869
(Gründungssektion des DAV)
München BY BY
Selbstversorgerhütten
Sektion Oberland 198 179.391 13. Jan. 1899 München BY BY
Bewirtschaftete Hütten
Selbstversorgerhütten
(Außer Betrieb / Geschlossen)
Sektion Schwaben 236 36.998 28. Okt. 1869
(Gründungssektion des DAV)
Stuttgart BW BW
  • Alpinzentrum Stuttgart
  • DAV Boulder- und Kletterzentrum Stuttgart
  • DAV Boulder- und Kletterzentrum Schwaben - Rockerei
Sektion Stuttgart 255 29.268 13. Dez. 1904 Stuttgart BW BW
  • DAV Kletterzentrum auf der Waldau
Sektion Berlin 037 23.242 3. Nov. 1869 Berlin BE BE
Ötztaler Alpen
Zillertaler Alpen
  • DAV Kletterzentrum Berlin
  • Kletterturm am Teufelsberg (Grunewald)
  • Kletterwand am Humboldthain (Gesundbrunnen)
  • Kletterturm Kirchbachspitze (Schöneberg)
Sektion Hamburg und Niederelbe 110 22.719 8. Okt. 1875 Hamburg HH HH
  • DAV Kletterzentrum Hamburg
Sektion Allgäu-Kempten 008 22.714 6. Sep. 1871 Kempten (Allgäu) BY BY
Sektion Rheinland-Köln 222 20.967 19. Feb. 1876 Köln NW NW
Sektion Allgäu-Immenstadt 007 19.636 21. Mai 1874 Immenstadt im Allgäu BY BY
  • DAV Kletterzentrum Sonthofen
Sektion Regensburg 219 18.793 3. März 1870 Regensburg BY BY
Vertragshäuser der Sektion
  • Maurerwirt in Rosenau
  • Vorderschappachhof in Hüttschlag
  • DAV Kletterzentrum Regensburg
Sektion Augsburg 019 17.658 8. Juli 1869
(Gründungssektion des DAV)
Augsburg BY BY
Sächsischer Bergsteigerbund 320 16.964 1. März 1911
(21. Dezember 1989 Wiedergründung)
Dresden SN SN
Sektion Freiburg-Breisgau 080 16.833 17. Jan. 1881 Freiburg im Breisgau BW BW
  • Kletterzentrum Freiburg
  • Klettercenter Eiger Nord
  • Fitnessgym
  • Boulderkitchen
  • Blockhaus Freiburg
Sektion Heilbronn 115 16.535 15. Dez. 1891
(Mitglieder der Sektion Schwaben gründen die Sektion Heilbronn)
Heilbronn BW BW
  • funclimb Eppingen
  • Kletterarena
  • Kletterturm Heilbronn-Böckingen
  • Kletterturm Öhringen
  • Neues Alpinzentrum
  • Trails am Schweinsberg
Sektion Tübingen 266 13.475 4. März 1891
(Mitglieder der Sektion Schwaben gründen die Sektion Tübingen)
Tübingen BW BW
  • B12 Boulderzentrum Tübingen
Sektion Darmstadt-Starkenburg 053 12.955 27. Apr. 1870
1870 Sektion Darmstadt,
1884 Sektion Starkenburg,
2013 Fusion
Darmstadt HE HE
  • DAV Kletterzentrum Darmstadt
  • Steinbruch Hainstadt
Sektion Nürnberg 195 12.553 14. Dez. 1869
(Gründungssektion des DAV)
Nürnberg BY BY
Hütten nur für Mitglieder
  • Carl-Semler-Hütte
  • Ossi-Bühler-Hütte
  • Thalheimer Hütte
  • „Climbing Factory“
  • Kletterhalle des TSV 1846 Nürnberg
  • Sportcentrum Nürnberg
Sektion Berchtesgaden 029 11.993 17. Mai 1875 Berchtesgaden BY BY
Berchtesgadener Alpen
  • DAV Kletterzentrum Berchtesgaden - Bergsteigerhaus Ganz
Sektion Frankfurt am Main 079 11.819 3. Sep. 1869 Frankfurt am Main HE HE
Ötztaler Alpen
  • DAV Kletterzentrum Frankfurt am Main
Sektion Rosenheim 225 11.191 23. Sep. 1877
(1. Januar 1878 DAV Beitritt)
Rosenheim BY BY
  • Christian-Schneider-Kletterhalle
Sektion Reutlingen 221 10.933 19. Dez. 1905 Reutlingen BW BW
  • DAV Kletterzentrum in Reutlingen
Sektion Erlangen 072 10.695 15. Jan. 1890 Erlangen BY BY
  • DAV-Kletterzentrum Erlangen Hanne-Jung-Kletterhalle
Sektion Konstanz 140 10.648 21. März 1874 Konstanz BW BW
  • uniBloc Hochschulsport Konstanz
  • Kletterwerk Radolfzell DAV Kletterzentrum Bodensee
Sektion Karlsruhe 131 10.011 31. Jan. 1870 Karlsruhe BW BW
Ötztaler Alpen
Rätikon
  • DAV Kletterzentrum Karlsruhe „Art of Climbing“
Sektion Würzburg 290 9.848 25. Okt. 1876
(23. September 1876 beantragt, 25. Oktober 1876 Gründung)
Würzburg BY BY
  • DAV Kletterzentrum Würzburg
  • Kletterstudio Geiselwind
Sektion Aschaffenburg 018 9.584 16. Dez. 1896 Aschaffenburg BY BY
  • DAV Kletterzentrums Aschaffenburg
  • Kletterpfeiler Waldaschaff
Sektion Ravensburg 217 9.318 3. Mai 1888
(Ging aus der Sektion Schwaben hervor)
Ravensburg BW BW
  • DAV Kletterturm Ravensburg
  • Kletterbox DAV Kletterzentrum Ravensburg
Sektion Heidelberg 114 9.278 30. Juli 1869
(Gründungssektion des DAV)
Heidelberg BW BW
  • DAV Kletterzentrum „VertiGo“ in Heidelberg
Sektion Ulm 272 8.725 19. Apr. 1879
(Ging aus der Sektion Schwaben hervor)
Ulm BW BW
  • Kletterhalle der Sektionen Ulm und „DAV“ SSV Ulm 1846
Sektion Neu-Ulm 191 8.671 25. Okt. 1901 Neu-Ulm BY BY
  • DAV Kletterwelt Neu-Ulm Sparkassendome
Sektion Duisburg 063 8.510 1. Dez. 1901 Duisburg NW NW
Sektion Tölz 261 8.016 12. Apr. 1874
(als Turner-Alpen-Club Tölz, 9. Dezember 1881 als „Section Tölz“)
Tölz BY BY
  • DAV Kletterzentrum Oberbayern Süd
Sektion Mainz 165 8.002 19. März 1883 Mainz RP RP
  • DAV Kletterzentrum Mainz
Sektion Garmisch-Partenkirchen 090 7.986 28. Sep. 1887 Garmisch-Partenkirchen BY BY
Wettersteingebirge
Bayerische Voralpen
  • DAV Boulderhalle Garmisch-Partenkirchen
Sektion Traunstein 262 7.862 9. Dez. 1869 Traunstein BY BY
  • DAV Kletterzentrum Traunstein
Sektion Passau 206 7.687 7. Jan. 1875 Passau BY BY
Sektion Ludwigsburg 158 7.635 15. März 1955
1954 Ausgliederung aus Sektion Schwaben, 3. Februar 1955 eigene Satzung
Ludwigsburg BW BW
Sektion Landshut 147 7.595 17. März 1875 Landshut BY BY
Sektion Landsberg am Lech 146 7.317 10. Nov. 1889 Landsberg am Lech BY BY
  • Kletteranlage „Kletterei“ (Kooperationsvertrag)
Sektion Bamberg 024 7.271 26. Okt. 1886 Bamberg BY BY
Sektion Memmingen 170 7.144 19. Juli 1869 Memmingen BY BY
  • DAV Kletteranlage Memmingen
Sektion Neumarkt/
Oberpfalz
187 6.830 1920 4 Neumarkt in der Oberpfalz BY BY
  • DAV Zentrum Neumarkt
Sektion Ringsee 223 6.776 Mai 1949 4 Ingolstadt BY BY
  • Ringseer Hütte
  • DAV Kletterzentrum Ingolstadt der Sektion Ringsee
  • DAV Kletterturm der Sektionen Ringsee und Ingolstadt
Sektion Dresden 364 6.673 9. Apr. 1873 Dresden SN SN
  • Kletterarena Dresden
  • XXL „die Wand“ Kletteranlage
Sektion Aachen 001 6.671 6. Apr. 1894 Aachen NW NW
Sektion Kaufbeuren-Gablonz 134 6.528 1. Juni 1903
1903 in Gablonz,
1934 in Kaufbeuren
Kaufbeuren BY BY
  • DAV Kletterzentrum Kaufbeuren
Sektion Düsseldorf 062 6.397 29. Okt. 1888 Düsseldorf NW NW
Sektion Koblenz 138 6.372 14. Nov. 1904 Koblenz RP RP
  • Koblenzer Hütte
  • Sektionshütte Teufelsley
Sektion Münster/
Westfalen
182 6.325 5. Dez. 1903
(16. Januar 1904 DAV Beitritt)
Münster NW NW
Sektion Offenburg 202 6.292 28. Dez. 1904
(3. Januar 1905 DAV Beitritt)
Offenburg BW BW
  • Kalt Loch Hütte
  • Lenker Hütte
  • Sandkästle
Sektion Kassel 132 6.241 1. Apr. 1887 Kassel HE HE
  • DAV Kletterzentrum Nordhessen der Sektion Kassel des DAV (Klettern & Bouldern in Kassel)
  • Vertical World Götz Wiechmann
Sektion Freising 082 6.201 24. März 1887 Freising BY BY
  • Kletterzentrum Freising
Sektion Fulda 087 6.165 16. Nov. 1886 Fulda HE HE
  • Kletterzentrum Fulda
Sektion Wuppertal 025 5.876 15. Jan. 1891
1891 Gründung als Sektion Bergisches Land,
1896 Abspaltung der Sektion Barmen,
1910 Umbenennung der Sektion Bergisches Land in Sektion Elberfeld,
2005 Umbenennung der Sektion Elberfeld in Sektion Wuppertal,
2021 Fusion der Sektionen Barmen und Wuppertal[Anm 1]
Wuppertal NW NW
Sektion Siegerland 244 5.837 17. Jan. 1880 Siegen NW NW
  • DAV Kletterzentrum Siegerland
Sektion Friedrichshafen 084 5.812 24. Nov. 1911 Friedrichshafen BW BW
  • DAV Kletterzentrum Friedrichshafen
Sektion Wiesbaden 285 5.641 23. März 1882 Wiesbaden HE HE
  • Außen-Kletteranlage der Sektion Wiesbaden in Taunustein-Hahn
Sektion Hannover 113 5.559 18. Apr. 1885 Hannover NI NI
  • „GriffReich“ DAV Kletterzentrum Hannover
Sektion Fürth 085 5.466 25. Mai 1882 Fürth BY BY
Sektion Bayreuth 027 5.348 14. Dez. 1888 Bayreuth BY BY
Sektion Lindau 156 5.341 18. Dez. 1878 Lindau BY BY
  • Ernst-Rieger-Hütte
  • Karl-Müller-Hütte
  • Lindauer Hütte
  • Robert-Ritter-Hütte
Sektion Leipzig 318 5.337 31. Mai 1869 Leipzig SN SN
Klettergebiete
Kletteranlagen
  • Kletterfelsen K4
  • Kletteranlage Feuerwehrturm
  • Kletterturm Mockau
  • Kletterhalle No Limit
  • Boulderhalle Bloc No Limit
  • Kletterschule felsenfest / Artistenkombinat Leipzig e. V.
  • KOSMOS Boulderhalle
Sektion Bremen 044 5.320 29. Okt. 1886 Bremen HB HB
  • DAV Kletterzentrum Bremen
Sektion Dortmund 059 5.312 21. Dez. 1896 Dortmund NW NW
Sektion Bad Reichenhall 220 5.170 15. Mai 1875 Bad Reichenhall BY BY
  • Sektionseigene Kletterhalle
  • Sektionseigener Boulderraum
Sektion Oberstdorf 200 5.161 10. Jan. 1925 Oberstdorf BY BY
Sektion Oberer Neckar 196 5.099 4. Apr. 1954 Rottweil BW BW
  • DAV Kletterzentrum in Rottweil
Sektion Wetzlar 284 5.024 15. Nov. 1948 Wetzlar HE HE
  • DAV Kletterzentrum Wetzlar - „Cube“
Sektion Bad Aibling 004 5.013 10. Dez. 1900 Bad Aibling BY BY
AlpinClub Berlin 050 4.979 17. Okt. 1910 Berlin BE BE
Sektion Trostberg 265 4.975 21. Apr. 1873 Trostberg BY BY
  • Trostberger Hütte
Sektion Teisendorf 258 4.810 10. Dez. 1908 Teisendorf BY BY
  • Kletteranlagen (Boulderraum // Kletterwand)
Sektion Marburg/Lahn 167 4.742 20. Dez. 1891 Marburg HE HE
  • Volksbankkletterhalle Marburg im DAV Bergsportzentrum
Sektion Essen 073 4.669 15. Dez. 1885 Essen NW NW
  • Kletterhalle Kletterpütt
  • Klettergarten Isenberg
Sektion Eichstätt 069 4.659 18. Dez. 1899 Eichstätt BY BY
  • DAV Kletterzentrum Eichstätt „Jurabloc“
Sektion Hanau 112 4.645 1. Jan. 1894 Hanau HE HE
  • DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg
  • DAV Kletteranlage Wasserturm Gelnhausen
Sektion Landau/Pfalz 145 4.579 11. März 1898 Landau in der Pfalz RP RP
Sektion Murnau 183 4.536 6. Feb. 1881
(1881 als Sektion Weilheim-Murnau,
12. April 1933 Eigenständige Sektion)
Murnau BY BY
  • Bärenfleckhütte
  • Boulderhalle und Kletterwand
Sektion Braunschweig 043 4.482 12. Dez. 1883
(1. Januar 1884 DAV Beitritt)
Braunschweig NI NI
  • Kletterwand/Boulderraum
Sektion Hochsauerland 301 4.447 4. Dez. 1982
(„Ableger“ der Sektion Paderborn)
Bestwig NW NW
  • Klettersportregion Sauerland
  • BLOX Boulderhalle Sauerland e.K.
Sektion Biberach 038 4.446 29. Dez. 1895 Biberach BW BW
Sektion Burghausen 047 4.429 16. Juni 1885 Burghausen BY BY
  • DAV Kletterzentrum Burghausen
Sektion Universitäts­sportclub München 273 4.412 1964 4 München BY BY
Sektion Füssen 086 4.379 15. Jan. 1887 Füssen BY BY
  • DAV Kletterzentrum Allgäu
Sektion Hohenstaufen Göppingen 123 4.330 16. Dez. 1901 Göppingen BW BW
  • Kletterstube
Sektion Peißenberg 207 4.283 6. Feb. 1881
1881 als Sektion Weilheim-Murnau,
1948 Eigenständige Sektion
Peißenberg BY BY
  • Hörnle Hütte
  • Kletterhalle DAV Sektion Peißenberg
Sektion Pforzheim 210 4.259 28. Dez. 1891 Pforzheim BW BW
  • Kletterwände im Walter-Witzenmann-Haus
  • Kletterhalle „Fitzrocks“
Sektion Schwarzwald 239 4.259 1905 4 Villingen-Schwenningen BW BW
  • Boulderraum „Fritzbox“
  • DAV Kletterzentrums Lahr/Schwarzwald
Sektion Wolfratshausen 288 4.250 16. Dez. 1908
(3. Januar 1909 DAV Beitritt)
Wolfrats­hausen BY BY
Sektion Schwäbisch Gmünd 238 4.236 6. Okt. 1911
(19. Januar 1912 DAV Beitritt)
Schwäbisch Gmünd BW BW
Sektion Schweinfurt 240 4.224 12. Dez. 1894
1894 in Guben als Sektion Guben
Schweinfurt BY BY
  • DAV Kletterzentrum Schweinfurt
Sektion Mühldorf 179 4.183 19. Mai 1909 Mühldorf BY BY
  • „Sektionshaus“ in Lofer
  • Kooperation mit Sektion Wasserburg (DAV Kletterzentrum Waldkraiburg „Raiffeisen Vertikal“)
Sektion Wasserburg am Inn 277 4.174 1897 4 Wasserburg am Inn BY BY
  • Wasserburger Hütte
  • Kletterwand an der Realschule
  • Bouldern im Fit&Fun
  • DAV Kletterzentrum Waldkraiburg „Raiffeisen Vertikal“ (Kooperation mit Sektion Wasserburg)
Sektion Deggendorf 054 4.120 8. März 1900 Deggendorf BY BY
  • Klettergärten
  • Kletterhalle
Sektion Coburg 052 4.084 16. Juni 1879 Coburg BY BY
  • DAV Kletterzentrum Coburg
Sektion Mannheim 166 4.037 12. Okt. 1888
(als „Sektion Pfalzgau“,
1920 Umbenennung in Sektion Mannheim)
Mannheim BW BW
Sektion Oberstaufen-Lindenberg 199 4.016 6. Juli 1897 Oberstaufen BY BY
Sektion Peiting 208 4.003 27. Apr. 1946 Peiting BY BY
  • Peitinger Hütte
  • Kletterhalle Herzogsägmühle DAV Sektion Peiting
Sektion Weilheim 280 3.977 6. Feb. 1881 Weilheim BY BY
  • Under the roof Kletterhalle Weilheim
  • Kletterhalle Herzogsägmühle DAV Sektion Peiting
  • DAV Kletterzentrum Peißenberg
  • DAV Kletteranlage Starnberg
Sektion Bonn 042 3.963 17. Feb. 1884 Bonn NW NW
  • Boulders Habitat Kletterhalle
  • Bronx Rock Kletterhalle
Sektion Bielefeld 039 3.960 29. Sep. 1893 Bielefeld NW NW
  • DAV Kletterzentrum Bielefeld „Speicher 1“
Sektion Göttingen 099 3.954 22. Nov. 1889 Göttingen NI NI
  • DAV Kletteranlage Göttingen Sporthalle Weende
  • Roxx - Kletterzentrum
Sektion Eifel 352 3.949 1986 4
(Bergsteigerverein Eifel,
1995 DAV Beitritt)
Euskirchen NW NW
Kooperation mit
  • Sportpoint Meckenheim
Sektion Wangen 276 3.920 30. Juni 1919 Wangen BW BW
Sektion Rhein-Sieg 243 3.907 1962 4
(als Sektion Siegburg)
Siegburg NW NW
  • Arena Vertikal
  • Boulders Habitat
  • Sportpoint Meckenheim
Sektion Prien 216 3.851 5. Nov. 1892 Prien BY BY
  • DAV Kletterhalle Bernau
Sektion Baden-Baden/Murgtal 023 3.839 28. Nov. 1889 Baden-Baden BW BW
  • DAV Kletterzentrum Baden-Baden
Sektion Schorndorf 233 3.775 3. Juni 1949 Schorndorf BW BW
  • DAV Kletterhalle Schorndorf
Sektion Donauwörth 058 3.755 17. Jan. 1896 Donauwörth BY BY
  • DAV Kletterhalle Donauwörth „KraxlStadl“
Sektion Lörrach 157 3.670 6. Okt. 1933 Lörrach BW BW
  • LÖ bloc - DIE Boulderhalle
  • imPulsiv Freizeitcenter Weil
Sektion Tegernsee 257 3.614 31. März 1883 Tegernsee BY BY
  • Kletterstadl Aurach
Sektion Ebersberg-Grafing 064 3.532 22. März 1922 Grafing BY BY
  • Kletterhalle der Sektion Ebersberg-Grafing
Sektion Forchheim 076 3.516 1. Jan. 1897
(1. Oktober 1897 DAV Beitritt)
Forchheim BY BY
  • Magnesia Kletter-Seil-Erlebnispark GmbH
  • Boulderia
Sektion Ebingen 065 3.501 1922 4 Albstadt BW BW
  • VERTICAL Kletterzentrum Balingen
Sektion Hochtaunus Oberursel 109 3.435 14. Mai 1886
(In Halle)
(Ableger der Sektion Halle/Saale)
Oberursel (Taunus) HE HE
  • Sportpark Kelkheim
Sektion Kaiserslautern 128 3.416 18. Jan. 1893
(24. Januar 1893 DAV Beitritt)
Kaiserslautern RP RP
  • DAV Kletterzentrum Barbarossahalle
  • Boulderhalle RockTown
Sektion Main-Spessart 226 3.414 3. März 1899
(In Rostock)
(Ableger der Sektion Rostock)
Marktheidenfeld BY BY
  • DAV Kletterhalle Weidenmühle
Sektion Freilassing 081 3.385 1924 4 Freilassing BY BY
Sektion Pfaffenhofen-Asch 017 3.334 20. Juni 1878
(1878 Sektion Asch in Asch,
1977 Pfaffenhofen als Ortsgruppe der Sektion Freising)
Pfaffenhofen BY BY
  • DAV Kletterzentrum PAFRock
Sektion Alpenkranzl Erding 009 3.293 16. Sep. 1925
(November 1923 als Ortsgruppe der Sektion Turner-Alpenkränzchen gegründet)
Erding BY BY
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk
  • Sektion Markt Schwaben
  • DAV Kletterzentrum Freising
  • DAV Kletterzentrum Taufkirchen
Sektion Schwabach 235 3.284 25. Okt. 1891 Schwabach BY BY
  • Kletterhalle in Schwabach
Sektion Mittenwald 176 3.231 20. Jan. 1874 Mittenwald BY BY
  • Hochseilgarten mit Kletteranlage Campingplatz Isarhorn
Sektion Trier 264 3.175 1912 4 Trier RP RP
  • Edries-Hütte
  • DAV Kletteranlage Trier
  • Blockschokolade bouldern & backen
  • Cube Trier
Sektion Ingolstadt 125 3.165 13. Dez. 1882 Ingolstadt BY BY
  • DAV Kletterzentrum Ingolstadt der Sektion Ringsee
  • DAV Kletterturm der Sektionen Ringsee und Ingolstadt
Sektion Hersbruck 116 3.156 1925 4 Hersbruck BY BY
  • Hersbrucker Hütte
  • Raiffeisenbank Kletterwelt
  • DAV Kletterhalle KunstGriff der Sektion Altdorf
  • DAV Kletterturm Röthenbach
Sektion Straubing 254 3.154 13. Apr. 1891 Straubing BY BY
  • DAV Kletteranlage Straubing (Grund und Hauptschule Ittling)
Sektion Tutzing 270 3.062 20. März 1903 Tutzing BY BY
  • DAV Kletteranlage Starnberg
  • DAV Kletterzentrum Peißenberg
  • Under the roof Kletterhalle Weilheim
Sektion Überlingen 271 3.052 1955 4 Überlingen BW BW
  • Kletterzentrum Volksbank Vertical Überlingen
Sektion Weinheim/
Bergstraße
281 3.005 1906 4 Weinheim BW BW
  • DAV Kletterzentrum Weinheim
Sektion Potsdam 338 2.911 15. März 1907 Potsdam BB BB
  • Boulderhalle „Blockzone“
  • Kletterturm „Kahleberg“
Sektion Amberg 014 2.907 29. Okt. 1883 Amberg BY BY
  • DAV Kletteranlage Amberg
Sektion Geislingen/Steige 091 2.897 1920 4
(1920 Gründungs-
absichten, 17. Februar 1925 Gründung)
Geislingen an der Steige BW BW
  • Kletterstube Göppingen DAV Hohenstaufen-Göppingen
  • L.A. Gym
  • Torre Grande
Sektion Mindelheim 173 2.892 2. März 1900 Mindelheim BY BY
  • DAV Kletteranlage Mindelheim
  • Kletterzentrum Mittelhessen
Sektion Osnabrück 204 2.856 21. Nov. 1888 Osnabrück NI NI
  • ZENIT Boulderhalle Osnabrück
Sektion Paderborn 205 2.848 1920 4 Paderborn NW NW
  • Klettern
Sektion Chemnitz 323 2.827 1. Jan. 1882 Chemnitz SN SN
  • Kletterhalle in der Turnhalle des SFZ
Sektion Simbach/Inn 247 2.817 18. Jan. 1887
(als Doppelsektion Braunau-Simbach)
Simbach am Inn BY BY
  • Simbacher Hütte
  • DAV Kletterzentrum Simbach/Inn - Biwak 2
Sektion Otterfing 298 2.770 1971 4
(Gründung als Ortsgruppe der Sektion Wolfratshausen,
1980 Gründung der Sektion Otterfing)
Otterfing BY BY
  • DAV Kletterzentrum Obb. Süd in Bad Tölz
Sektion Gießen-Oberhessen 095 2.763 24. Juli 1886 Gießen HE HE
  • Alter Kletterkeller
Sektion Vierseenland 274 2.759 8. Feb. 1957 Seefeld BY BY
  • Hochkopfhütte
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-West
Sektion Laufen 149 2.721 22. Aug. 1922
(19. Dezember 1922 DAV Beitritt)
Laufen BY BY
  • DAV Kletteranlage Freilassing
  • DAV Kletterzentrum Traunstein
Sektion Bergbund Rosenheim 031 2.711 1. Jan. 1948 Rosenheim BY BY
  • Kletteranlage Rosenheim
  • Kletterhalle Rosenheim
Sektion Worms 289 2.670 20. März 1899
(13. April 1899 DAV Beitritt)
Worms RP RP
  • DAV Kletteranlage Worms (Nikolaus-Dörr-Halle)
Sektion Weiden 278 2.647 15. März 1901 Weiden BY BY
  • DAV Kletteranlage Weiden - Berufsschule Weiden
Sektion ASS Saarbrücken 012 2.633 9. Mai 1903
(14. Juli 1903 DAV Beitritt)
Saarbrücken SL SL
  • Kletterzentrum Saarbrücken
  • Rocklands Kletterzentrum Saarlouis
  • Kletter- und Boulder Arena
Sektion Kelheim 135 2.596 1951 4 Kelheim BY BY
  • Hochseilgarten Hammertal
  • Boulderwelt Regensburg
  • Mega Sports
Sektion Mönchengladbach 177 2.572 1922 4
(1923 DAV Beitritt)
Mönchengladbach NW NW
  • Kletterkirche Mönchenglattbach
  • The Wall Mönchengladbach Sportpark MG West GmbH
Sektion Ansbach 016 2.521 13. Jan. 1887 Ansbach BY BY
  • Kletterturm der Sektion Hesselberg
  • Boulder Hall
Sektion Bad Kissingen 137 2.515 7. Dez. 1906
(15. Dezember 1906 DAV Beitritt)
Bad Kissingen BY BY
  • DAV Kletterhalle Bad Kissingen - No Limits
Sektion Buchen 332 2.493 1990 4 Buchen BW BW
  • DAV Kletteranlage Buchen
Sektion Geltendorf 093 2.492 1949 4 Geltendorf BY BY
  • DAV Kletteranlage Geltendorf
Sektion Friedberg 294 2.479 1. Apr. 1952 Friedberg BY BY
Sektion Starnberg 253 2.476 14. März 1902 Starnberg BY BY
  • DAV Kletteranlage Starnberg
Sektion Illertissen 124 2.465 1948 4 Illertissen BY BY
Sektion Oldenburg 203 2.450 8. Mai 1912 Oldenburg NI NI
Sektion Leutkirch 154 2.444 8. Jan. 1881
(Gegründet durch Mitglieder der Sektion Schwaben)
Leutkirch BW BW
Sektion Noris 194 2.439 1904 4 Nürnberg BY BY
  • Kletterhalle des TSV 1846 Nürnberg
  • Sportcentrum Nürnberg
  • DAV Kletterzentrum Feucht
  • DAV Kletterturm Röthenbach
  • DAV Kletterhalle Schwabach
Sektion Pfronten 211 2.395 1968 4 Pfronten BY BY
  • Kletterhalle
Sektion Neuötting/
Altötting
188 2.392 11. Dez. 1885 Altötting BY BY
  • DAV Kletterzentrum Burghausen
Sektion Alpen.Net 367 2.367 2002 4 Augsburg BY BY
Sektion Turner-Alpen-Kränzchen 267 2.343 19. Feb. 1872
(1912 DAV Beitritt)
München BY BY
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
Sektion Neustadt/
Weinstraße
190 2.327 7. Nov. 1894
(als Ortsgruppe der Sektion Ludwigshafen, 5. Januar 1895 Gründung)
Neustadt an der Weinstraße RP RP
  • Neustadter Hütte (Vereinsheim)
  • Kletterhalle Fitz Rocks
Sektion Bergfreunde München 311 2.325 13. Dez. 1961 München BY BY
Sektion Ettlingen 071 2.316 16. Dez. 1882
(In Erfurt als Sektion Erfurt, 1. Januar 1883 DAV Beitritt)
Ettlingen BW BW
Sektion Rottenburg 293 2.313 1973 4 Rottenburg BW BW
  • Rottenburger Haus
  • Kletterwand DAV Rottenburg
Sektion Gummersbach 105 2.302 1923 4 Gummersbach NW NW
  • Außenkletterwand
  • Klettern
Sektion Kiel 136 2.279 8. Dez. 1893 Kiel SH SH
  • Nordbloc Kiel
  • Sportzentrum CAU
  • (Eigene Kletteranlage in Planung)
Sektion Günzburg 104 2.229 1910 4 Günzburg BY BY
  • DAV Kletteranlage Günzburg
Sektion Ammersee 015 2.203 1920 4 Dießen am Ammersee BY BY
  • Diessener Hütte
  • Under the roof Kletterhalle Weilheim
Sektion Berg und Skifreunde Hochwald 363 2.148 10. Apr. 1999 Wadrill (Wadern) SL SL
  • DAV Kletterzentrum Wadern
Sektion Hof 122 2.147 16. Dez. 1896 Hof BY BY
  • DAV Kletteranlage Selb in der Jahnturnhalle
  • Boulderhalle Plauen
Sektion Moosburg 178 2.143 1921 4
(1939 Auflösung,
1961 Neugründung)
Moosburg BY BY
  • DAV Kletterturm Moosburg
Sektion Tuttlingen 269 2.140 17. Juli 1913 Tuttlingen BW BW
  • DAV Kletteranlage Tuttlingen
Sektion Miesbach 172 2.125 21. Juni 1876 Miesbach BY BY
  • Miesbacher Hütte
  • DAV Kletterzentrum Oberbayern Süd
Sektion Haag 107 2.121 1. Jan. 1898 Haag BY BY
Sektion Neuland 186 2.112 23. Dez. 1919 Penzberg BY BY
  • Neulandhütte
Sektion Achental 003 2.098 15. März 1907 Grassau BY BY
Sektion Altdorf 348 2.090 1994 4 Altdorf BY BY
  • Raiffeisenbank Kletterwelt
  • DAV Kletterhalle KunstGriff der Sektion Altdorf
  • DAV Kletterturm Röthenbach
Sektion Aichach 005 2.079 25. Okt. 1897
(1898 DAV Beitritt)
Aichach BY BY
  • DAV Kletteranlage Aichach
Sektion Offenbach 201 2.079 1904 4 Offenbach HE HE
Sektion Bochum 040 2.058 1910 4 Bochum NW NW
Sektion Beckum 028 2.029 1925 4 Beckum NW NW
  • DAV Kletteranlage Phoenix-Freizeitpark Beckum
Sektion Greiz 101 2.023 29. Dez. 1881
(in Greiz, 1882 DAV Beitritt)
Marktredwitz BY BY
  • DAV Kletteranlage Marktredwitz
  • DAV Kletteranlage Selb
Sektion Dillingen 057 2.017 3. Dez. 1895
(Laut DAV erst März 1886)
Dillingen BY BY
  • Kletterhalle
Sektion Lenggries 153 2.010 4. Apr. 1909 Lenggries BY BY
  • DAV Boulderraum Holzkirchen
  • DAV Kletterzentrum Oberbayern Süd
Sektion Nördlingen 193 2.010 29. Sep. 1894 Nördlingen BY BY
  • Cowabanga Tennis und Squashcenter
Sektion Jena 317 1.977 31. Jan. 1882 Jena TH TH
  • DAV Kletteranlage Imaginata - Trafohalle der Sektion Jena
  • weitere Hallen in Jena:
    • rocks Kletterzentrum
    • PlanB Boulderhalle
  • in der Umgebung:
    • Kletterzentrum Weimar Energiewände
Sektion SSV Ulm 1846 241 1.965 1911 4 Ulm BW BW
  • Kletterhalle Ulm (Kletterhalle der Sektionen Ulm und „DAV“ SSV Ulm 1846)
Sektion Gangkofen 089 1.959 1959 4 Gangkofen BY BY
  • DAV Kletterhalle Gangkofen
Sektion Zorneding 297 1.955 1978 4 Zorneding BY BY
Sektion Ludwigshafen 159 1.949 17. Okt. 1888
(als „Sektion Pfalz“, 1. Januar 1889 DAV Beitritt)
Ludwigshafen RP RP
  • Kletteranlage
Gay Outdoor Club München 369 1.942 1986 4 München BY BY
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
Sektion Hildesheim 119 1.941 11. Mai 1889 Hildesheim NI NI
  • DAV Kletterzentrum Hildesheim „hiclimb“
Sektion Lauf 148 1.940 1950 4 Lauf BY BY
  • Kletterwand
Sektion Recklinghausen 218 1.938 1905 4 Haltern am See NW NW
Patenschafts-Hütten
Sektion Böblingen 060 1.931 9. Apr. 1873
(In Dresden)
(Ableger der Sektion Dresden)
Böblingen BW BW
Sektion Brenztal 045 1.917 1949 4 Heidenheim an der Brenz BW BW
  • Kletterhalle Aalen Reiner-Schwebel-Kletterhalle
Sektion Erfurt Alpin 365 1.906 1999 4 Erfurt TH TH
  • Kletterhalle Nordwand
  • Kletterhalle Erfurt BLOCKPARK
Sektion Weiler 279 1.894 5. Dez. 1906 Weiler-Simmerberg BY BY
Sektion Garching 307 1.881 1985 4 Garching BY BY
  • DAV Kletterhalle Garching
Sektion Bergfreunde Saar 033 1.858 1959 4 Neunkirchen (Saar) SL SL
  • Kletterhalle Ensdorf
Sektion Oy/Allgäu 312 1.857 1984 4
(Ortsgruppe Oy der Sektion Allgäu-Kempten,
19. Juli 1989 Eigenständige Sektion)
Oy-Mittelberg BY BY
  • Kletteranlage
Sektion Bergbund München 030 1.846 2. Sep. 1946 München BY BY
  • Spitzinghütte
Sektion Weimar 335 1.828 19. Okt. 1990 Weimar TH TH
  • DAV Kletterzentrum Weimar Energiewände
Sektion Kaufering 356 1.794 1996 4 Kaufering BY BY
  • Kletteranlage „Kletterei“ (Kooperationsvertrag)
Sektion Rostock 329 1.792 3. März 1899 Rostock MV MV
  • „Felshelden“, „Bunker Rostock“
Sektion Krefeld 141 1.781 27. Apr. 1894 Krefeld NW NW
  • Klettern
  • Freizeit-Treff Krefeld
Sektion Magdeburg 350 1.774 24. Nov. 1883
(1. Januar 1884, 1993 Wiedergründung)
Magdeburg ST ST
Sektion Halle/Saale 324 1.762 14. Mai 1886
(7. Juni 1990 Wiedergründung)
Halle/Saale ST ST
  • Boulderkombinat
Sektion Krumbach 142 1.753 1949 4 Krumbach BY BY
  • DAV Kletterzentrum Krumbach
Sektion Pfullendorf 313 1.738 14. Apr. 1989 Pfullendorf BW BW
  • Haus Don Bosco (Vereinsheim)
  • DAV Kletterturm Pfullendorf im Tiefental
Sektion Isny 127 1.728 1951 4 Isny BW BW
Sektion Speyer 249 1.715 1899 4 Speyer RP RP
Sektion Selb 242 1.714 1924 4 Selb BY BY
  • DAV Kletteranlage Selb
Sektion Sulzbach-Rosenberg 256 1.709 13. März 1912
(31. Mai 1912 DAV Beitritt)
Sulzbach-Rosenberg BY BY
  • Kletterhalle
Sektion Hesselberg 118 1.701 1960 4 Bechhofen BY BY
  • Kletterturm Bechhofen
Sektion Feucht 346 1.691 12. Mai 1973
(Als Ortsgruppe der Sektion Nürnberg,
26. Juni 1993 Eigenständige Sektion)
Feucht BY BY
  • DAV Kletterzentrum Feucht Wilfried-Brunner-Halle
Sektion Markt Schwaben 375 1.691 1953 4
(Ortsgruppe der Sektion Turner-Alpenkränzchen, November 2008 „Eigenständige Sektion“)
Markt Schwaben BY BY
Sektion Schwabmünchen 237 1.663 1948 4 Langerringen BY BY
  • Griffhänger
Sektion Waakirchen 275 1.652 1947 4 Waakirchen BY BY
  • Sigriz-Alm (Vereinsheim)
Sektion Leitzachtal 152 1.633 1950 4 Fischbachau BY BY
  • Leitzachtaler Kletterstadl
Sektion Tittmoning 260 1.626 1967 4 Tittmoning BY BY
  • DAV Kletterwand in der Tittmoninger Schulturnhalle
Sektion Plauen-Vogtland 213 1.610 17. Mai 1874
(in Zwickau)
Plauen SN SN
  • Boulderhalle Plauen
Sektion Frankenthal 078 1.609 16. Dez. 1903 Frankenthal RP RP
  • Pfalz Rock Landesleistungsstützpunkt Rheinland-Pfalz
Sektion Pfarrkirchen 209 1.603 1923 4 Pfarrkirchen BY BY
  • DAV Kletteranlage Pfarrkirchen, LaVita
  • DAV Kletteranlage Eggenfelden
  • DAV Kletterzentrum Simbach/Inn Biwak2
Sektion Bocholt 299 1.592 21. Jan. 1980 Bocholt NW NW
  • Vereinsheim Bocholt
  • DAV Kletteranlage Bocholt Sporthalle Süd-West
Sektion Hochrhein 121 1.586 14. Nov. 1928 Bad Säckingen BW BW
Sektion Dingolfing 349 1.567 1994 4 Dingolfing BY BY
  • DAV Kletterhalle Dingolfing
Sektion Lübeck 160 1.566 2. Juni 1892 Lübeck SH SH
  • Kletterzentrum Lübeck „urban apes“
  • LAGA-Turm
Sektion Lahr/Schwarzwald 144 1.520 1906 4 Lahr/­Schwarzwald BW BW
  • Lahr/Schwarzwald (Vereinsheim)
  • DAV Kletterzentrum Lahr
Sektion Lippe-Detmold 055 1.520 27. Okt. 1903 Detmold NW NW
  • Kletterwand
Sektion Bergbund Würzburg 358 1.503 23. Juli 1948 Würzburg BY BY
  • DAV Kletterzentrum Würzburg
  • ROCK INN Boulderhalle Würzburg
  • DAV Kletterhalle Weidenmühle
Sektion Kulmbach 143 1.486 1894 4 Kulmbach BY BY
  • DAV Kletteranlage Kulmbach MGF Gymnasium
Sektion Freudenstadt 083 1.465 1968 4 Freudenstadt BW BW
  • DAV Kletteranlage Freudenstadt
Sektion Bad Waldsee 308 1.464 23. März 1985 Bad Waldsee BW BW
  • Kletterwand
Sektion Schongau 150 1.447 1949 4 Schongau BY BY
Sektion Kampenwand 129 1.446 1938 4
(1930 als Bergsportverein Edelweiß)
Dachau BY BY
  • Niederbreitenbacher (Vereinsheim)
Sektion Brandenburger Tor 339 1.445 1990 4 Berlin BE BE
Sektion Weißenburg 282 1.411 21. Jan. 1921
(10. Mai 1921 DAV Beitritt)
Weißenburg BY BY
  • Weißenburger Hütte
  • Kletterwand
Sektion Rüsselsheim 229 1.394 10. Jan. 1953
(16. Mai 1953 DAV Beitritt)
Rüsselsheim HE HE
Sektion Haar 368 1.390 1967 4
(Seit 2003 Sektion Haar)
Haar BY BY
  • DAV Sektion Haar Kletteranlage Haar im Schulzentrum St. Konrad
Sektion Taufkirchen/Vils 296 1.385 1976 4 Taufkirchen (Vils) BY BY
  • DAV Kletterzentrum Taufkirchen
Sektion Rottal Neumarkt-St. Veit 228 1.382 4. Aug. 1962 Neumarkt-Sankt Veit BY BY
  • Kletterraum
Sektion Röthenbach 224 1.375 1950 4 Röthenbach BY BY
  • DAV Kletterturm Röthenbach
Sektion Zittau 333 1.370 28. Feb. 1887
(als Sektion Warnsdorf)
Zittau SN SN
  • DAV Kletterzentrum Zittau-Quacke
Sektion Zwickau 327 1.356 17. Mai 1874
(6. Juli 1990 Wiedergründung)
Zwickau SN SN
Sektion Hagen 108 1.321 26. Juni 1903 Hagen NW NW
  • Klettern im Ruhrgebiet
  • Klettern im Sauerland
Sektion Gleißental 097 1.287 1956 4 Oberhaching BY BY
  • Vereinshütte am Seekar
Sektion Weserland 283 1.269 19. März 1926 Höxter NW NW
  • DAV Kletterzentrum Ostwestfalen-Lippe
Sektion Nagold 379 1.253 1. Sep. 2015
(Vorher Ortsgruppe der Sektion Tübingen)
Nagold BW BW
  • Kletterwand Hohenberger Halle
Sektion Minden 174 1.241 18. Feb. 1884 Minden NW NW
  • Sektionssteinbruch am Jakobsberg
  • DAV Boulderspeicher
Sektion Dinkelsbühl 214 1.235 15. März 1907
(als Sektion Potsdam)
Dinkelsbühl BY BY
  • Kletterturm Sinbronn DAV Kletterturm Dinkelsbühl
Sektion Sigmaringen 245 1.219 1926 4 Rohrdorf (Meßkirch) BW BW
  • Kletterwand Liebfrauenschule
  • Klettern am Steidleturm
Sektion Gelsenkirchen 092 1.215 1903 4 Gelsenkirchen NW NW
  • Nordsternpark Gelsenkirchen
Sektion Hameln 111 1.213 1947 4 Hameln NI NI
  • Kletterhalle der Sektion in der Sporthalle der Eugen-Reintjes-Schule
Sektion Karlsbad 130 1.208 16. Feb. 1902
(in Karlsbad)
Tirschenreuth BY BY
  • DAV Kletteranlage Tirschenreuth (Sektion Karlsbad)
  • Burgfelsen Neuhaus
Sektion Nahegau 184 1.201 1925 4 Bad Kreuznach RP RP
  • Luise-Rodrian-Haus (Sektionsheim)
  • Boulderraum
Sektion Bergfreunde Rheydt 032 1.194 1956 4 Mönchengladbach NW NW
  • Kletterkirche Mönchengladbach
  • Jever Skihalle
  • The Wall Mönchengladbach Sportpark MG West GmbH
Sektion Rothenburg 227 1.192 18. Feb. 1903 Rothenburg BY BY
Sektion Roth 351 1.182 1994
(1952 als Ortsgruppe der Sektion Nürnberg) 4
Roth BY BY
  • DAV Kletterwand Roth
Sektion Georgensgmünd 345 1.169 11. Okt. 1978 Georgensgmünd BY BY
  • DAV Kletterhalle Schwabach
Sektion Mainburg 164 1.168 1923 4 Mainburg BY BY
  • DAV Boulderraum Mainburg
Sektion Lüdenscheid 161 1.157 1924 4 Lüdenscheid NW NW
Sektion Solingen 300 1.117 1982 4 Solingen NW NW
  • Kletteranlage Vogelfrei
Sektion Mering 171 1.113 1900 4 Mering BY BY
  • DAV Kletteranlage Mering
Sektion Eger und Egerland 067 1.104 6. Juni 1894
(In Eger,
Sitz seit 1981 in Bubenreuth)
Bubenreuth BY BY
Sektion Feuchtwangen 353 1.099 1995 4 Feuchtwangen BY BY
  • Feuchtwanger Hütte
  • Kletterturm
Sektion Bergfreunde Kleverland 373 1.095 2005 4 Kleve NW NW
Sektion Bad Hersfeld 117 1.068 24. Mai 1950 Bad Hersfeld HE HE
  • Kletterwand
Sektion Männer-Turnverein München 163 1.060 23. Dez. 1902
(„Ableger“ des MTV München von 1879)
München BY BY
  • „Boulderblock“
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
AlpinClub Hannover 360 1.033 20. Nov. 1997
(1998 DAV Beitritt)
Hannover NI NI
  • Kletterstützpunkt Hannover – Leistungssportgruppe
  • „escaladrome“
Sektion Wernigerode 336 1.019 1991 4 Wernigerode ST ST
  • Kletterwand
Sektion Bergbund Hausham 304 1.004 1947 4
(2. März 1983 Ablösung von der Sektion Bergbund München)
Hausham BY BY
Sektion Eggenfelden 068 998 18. Nov. 1921 Wurmannsquick BY BY
  • DAV Kletteranlage Eggenfelden
Sektion Düren 061 967 1899 4 Düren NW NW
  • HÖHENfieber Klettern in Rurtal
Sektion Flensburg 075 967 2. Okt. 1924 Flensburg SH SH
  • Damp - Fun und Sport Center
Thüringer Bergsteigerbund 322 966 17. Feb. 1990 Erfurt TH TH
Sektion Goslar 100 936 22. Dez. 1890 Goslar NI NI
  • Kletterwand
Sektion Celle 049 932 4. Juli 1911
(1. Januar 1912 DAV Beitritt)
Celle NI NI
  • DAV Kletterwand Celle
Sektion Zweibrücken 291 932 18. Apr. 1904 Zweibrücken RP RP
  • Gustl-Groß-Hütte
  • „Camp 4“ Kletterzentrum
Sektion Hochland 120 921 23. Dez. 1902 München BY BY
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
Sektion Mengen 306 910 1984 4 Mengen BW BW
Sektion Mittelfranken 175 902 19. März 1902
(4. Juni 1902 DAV Beitritt)
Bräuningshof BY BY
Sektion Mülheim an der Ruhr 180 898 17. Dez. 1910
(6. Februar 1911 DAV Beitritt)
Mülheim an der Ruhr NW NW
Sektion Schrobenhausen 234 890 10. Dez. 1898 Schroben­hausen BY BY
  • Edelweißhütte (Schrobenhausen)
Sektion Alpenkranzl Holzkirchen 010 888 1953 4 Holzkirchen BY BY
  • Kranzlerhütte
  • Boulderraum Holzkirchen „Rock Cave“
Sektion Sonneberg 248 874 15. Nov. 1890 Sonneberg TH TH
  • DAV Kletteranlage Sonneberg
  • DAV Kletteranlage Kronach Sektion Kronach/Frankenwald* Kletterturm - „Monte Pinnow“
Sektion Suhl 321 861 4. Mai 1990 Suhl TH TH
  • DAV Kletterwand Suhl
Sektion Karpaten 309 848 28. Nov. 1880
(in Hermannstadt als Siebenbürgischer Karpatenverein 1986 Neugründung)
München BY BY
Sektion Wilhelmshaven 286 836 14. Jan. 1907 Wilhelmshaven NI NI
  • Erich-Kürsten-Hütte
Sektion Gera 325 830 19. Sep. 1879
(1990 Wiedergründung)
Gera TH TH
  • Kletterwand
Sektion Abenberg 315 822 1990 4 Abenberg BY BY
  • DAV Kletterhalle Schwabach
Sektion Gunzenhausen 106 811 1921 4 Gunzenhausen BY BY
  • DAV Kletteranlage Gunzenhausen
Sektion Isartal 126 793 17. Okt. 1918 München BY BY
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
Sektion Sinsheim 362 793 1887 4 Sinsheim BW BW
  • Kletteranlagen
Sektion Schliersee 232 778 20. Feb. 1902 Schliersee BY BY
  • Schlierseer Hütte
Sektion Kronach/
Frankenwald
314 773 1908 4 Kronach BY BY
  • DAV Kletteranlage Kronach Sektion Kronach/Frankenwald
  • Kletterturm
Sektion Burgkirchen 048 767 1967 4 Burgkirchen BY BY
Sektion Bergland 036 766 10. Apr. 1908 München BY BY
Hütten nur für Mitglieder
  • Bergländerheim
  • Michl-Horn-Hütte
  • Wirtsalm am Geigelstein
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
Sektion Herrieden 361 759 20. Apr. 1968 Herrieden BY BY
  • Bärenlochhütte
Sektion Bad Saulgau 231 751 1923 4 Bad Saulgau BW BW
  • Kletterwand
Sektion Inselberg 341 742 5. Apr. 1991
(Gründungsmitglied des Landesverband Thüringen des DAV)
Brotterode-Trusetal TH TH
  • DAV Kletteranlage Meiningen
  • DAV Kletterwand Suhl
Sektion Frankenland 077 740 1904 4 Nürnberg BY BY
  • DAV Kletterhalle Schwabach
Sektion Bad Griesbach im Rottal 102 729 26. Juni 1906 Bad Griesbach im Rottal BY BY
Sektion Aulendorf 020 723 27. Aug. 1963 Aulendorf BW BW
  • Aulendorfer Hütte
  • Kletterwand
Sektion Königsberg 139 711 8. Juli 1890
(in Königsberg)
München BY BY
Sektion Lechbruck 376 710 11. Dez. 1949
(Als Ortsgruppe, 1. Januar 2012 als Sektion Lechbruck)
Lechbruck BY BY
Bergfreunde Anhalt Dessau 316 705 3. Feb. 1895 Dessau ST ST
  • DAV Kletterzentrum Zuckerturm der Bergfreunde Anhalt Dessau e. V.
Sektion Gersthofen 094 704 1969 4 Gersthofen BY BY
  • Boulder & Soccercenter Gersthofen
Sektion Kattowitz 133 699 22. Nov. 1909
(In Kattowitz)
Salzgitter NI NI
Sektion Pirmasens 212 695 21. Jan. 1897 Pirmasens RP RP
  • „Camp 4“ Kletterzentrum
Sektion Breslau 046 633 13. Nov. 1877
(In Breslau)
Stuttgart BW BW
  • Cannstatter Pfeiler
  • Café Kraft Stuttgart
  • Cityrock
  • Climbmax Kletterwelt
  • Kletterzentrum Stuttgart
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum Stuttgart „Sektionen Stuttgart und Schwaben“
Sektion Baar 022 611 1908 4 Villingen-Schwenningen BW BW
  • Biwakschachtel „Boulder Bude“
Akademische Sektion München 006 599 23. Juli 1910 München BY BY
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
Akademische Sektion Dresden 343 589 10. Juni 1901
(5. Dezember 1992 Wiedergründung)
Dresden SN SN
  • Hütte in Krippen
Sektion Treuchtlingen 263 575 1924 4 Treuchtlingen BY BY
Hüttenpatenschaft mit 2 Hütten der Sektion Bergland
  • Boulder- und Kletterhalle
  • Klettersteinbruch in Möhren
Sektion Alpiner Ski-Club München 013 561 17. Nov. 1902 München BY BY
  • Boulderwelt München Ost
  • Boulderwelt München West
  • DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd
  • DAV Kletteranlage am Klärwerk „Sektion Markt Schwaben“
Sektion Lichtenfels 155 556 Apr. 1883 4
(aufgelöst 1890, Neugründung am 27. August 1906 als Ortsgruppe, seit 1909 Selbstständig)
Lichtenfels BY BY
  • Kletterraum
Sektion Alexander von Humboldt 359 548 1998 4 Berlin BE BE
Sektion Gipfelkreuz 383 532 1. Juni 2019 Ramsau BY BY
Sektion Oberkochen 197 526 31. Jan. 1882
(In Jena)
(Ableger der Sektion Jena, 1972 Umbenennung in Sektion Oberkochen)
Oberkochen BW BW
Sektion Meiningen 334 500 13. Nov. 1889 Meiningen TH TH
  • Kletterturm - St. Veit Climbing Tower in Sülzfeld
Sektion Bodenschneid 041 480 1889 4
(1955 Fusion, Sektion Alpenklub und Würmgau)
München BY BY Beteiligungen an …
Mecklenburger Bergsteigerclub 354 473 1995 4 Schwerin MV MV
  • Kletteranlage in Schwerin
  • Sieben-Seen-Sportpark Schwerin
Klettersportverein Cottbus 371 470 1900 4 Cottbus BB BB
Sektion Ebersbach 328 459 1. Sep. 1990 Ebersbach SN SN
Sektion Witten 287 457 1924 4 Witten NW NW
  • Kletterwand
Sektion Waltershausen-­Gotha 337 455 17. Nov. 1895
(In Gotha als Sektion Gotha)
Waltershausen TH TH
Sektion Edelweiß München 066 451 1923 4 München BY BY
  • Siehe „München“
Sektion Neustadt/Coburg 189 450 28. Jan. 1948 Neustadt bei Coburg BY BY
Bergclub Ilmenau 378 450 1962 4 Ilmenau TH TH
  • Kletterwand
Sektion Alpenland 011 441 1923 4 München BY BY
  • Ludwig Plötz Haus
Sektion Sedlitzer Bergfreunde 340 433 21. Mai 1961
(10. September 1990 Mitglied im DAV)
Senftenberg BB BB
  • Klettern
Sektion AlpinClub Kassel 374 416 Dez. 2007 4 Kassel HE HE
Sektion Frankfurt/Oder 344 404 30. Jan. 1885
(4. Februar 1885 Mitglied im DAV)
(1992 Neugründung)
Frankfurt (Oder) BB BB
  • DAV Kletterhalle Frankfurt (Oder)
Sektion Wildsteig 303 399 16. März 1952
(als Ortsgruppe Wildsteig, 15. September 1982, seit 17. März 1984 Eigenständige Sektion)
Wildsteig BY BY
Sektion Nordhausen 342 388 16. Dez. 1882
(In Erfurt als Sektion Erfurt, 1. Januar 1883 DAV Beitritt, 31. Januar 1991 Wiedergründung)
Nordhausen TH TH
Sektion Pößneck 319 379 6. Nov. 1889
(27. September 1902 Neugründung)
Pößneck TH TH
Sektion Altenburg 330 373 23. Dez. 1907
(27. Juni 1990 Neugründung, seit 7. Oktober 1990 Mitglied im DAV)
Altenburg TH TH
  • Hütte Stützerbach
Sektion Bayerland 026 349 27. Dez. 1895 München BY BY
  • Mitglied im Trägerverein des Kletterzentrums München
Sektion Bergfried 034 346 1907 4
(als „Alpenverein Bergfrei“)
Germering BY BY
  • Haus Bergfried
  • Längentalalm
Sektion Südharz/
Sangerhausen
366 339 1997 4 Sangerhausen ST ST
  • Kletteratelier Sangerhausen
  • Kletterfels Wippra Ski und Freizeitsportverein Wippra
Sektion Achensee 002 302 1931 4 München BY BY
Sektion Neuruppin 381 299 Aug. 2017 Neuruppin BB BB
  • Kletterzentrum Neuruppin
Sektion BSV Leipzig-Mitte 370 278 1951 4
(30. Oktober 1990 Neugründung, seit 25. Juni 2004 Mitglied im DAV)
Leipzig SN SN
Sektion Aischtal 377 272 2011 4 Bad Windsheim BY BY
Sektion Stützpunkt Inntal 382 230 25. März 2015 Bad Feilnbach BY BY
  • Kletterhalle - Bad Aibling
Sektion Hoher Fläming 372 211 2004 4 Wiesenburg BB BB
  • DAV Kletteranlage „Altes Heizwerk“
Sektion Apolda 357 183 1901 4
(1997 Wiedergründung)
Apolda TH TH
  • DAV Kletterzentrum Weimar Energiewände
  • rocks Kletterzentrum (Jena)
  • Plan B Boulderhalle (Jena)
  • DAV Kletteranlage Imaginata - Trafohalle der Sektion Jena
Sektion Gipfelstürmer 08 096 161 1. Nov. 1908 Nürnberg BY BY
Sektion Guben 103 133 12. Dez. 1894 Guben BB BB
  • Gubener Kletterfelsen - „Reichenbacher Zinne“
Sektion Firnland 074 107 1939 4 München BY BY
Sektion Alpenklub Berggeist 035 89 4. Jan. 1900 Wellheim BY BY
Alpinistenclub 380 51 8. Apr. 2016 Puchheim BY BY
Sektion Deutscher Skiclub Nürnberg 056 9 1938 4 Nürnberg BY BY

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fusion der Sektionen Barmen und Wuppertal, siehe Pressemitteilung der neuen Sektion Wuppertal. Sektion Wuppertal, abgerufen am 6. Dezember 2021.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sektionen-Suche des DAV bei alpenverein.de