Liste der Sieger der Unofficial Football World Championships

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Den folgenden Fußballnationalmannschaften werden Unofficial Football World Championships-Titel (UFWC) zugerechnet.

Gelb hinterlegte Mannschaften galten zeitgleich als UFWC-Titelträger und FIFA-Weltmeister.

Bis 1900[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass
EnglandEngland England 8. März 1873 7. März 1874 1[1] 364 Freundschaftsspiel
SchottlandSchottland Schottland 7. März 1874 5. April 1879 8 1855 Freundschaftsspiel
EnglandEngland England 5. April 1879 13. März 1880 1 343 Freundschaftsspiel
SchottlandSchottland Schottland 13. März 1880 17. März 1888 21 2926[2] Freundschaftsspiel
EnglandEngland England 17. März 1888 13. April 1889 4 392 British Home Championship 1888
SchottlandSchottland Schottland 13. April 1889 6. April 1891 7 723 British Home Championship 1889
EnglandEngland England 6. April 1891 4. April 1896 15 1825 British Home Championship 1891
SchottlandSchottland Schottland 4. April 1896 2. April 1898 6 728 British Home Championship 1896
EnglandEngland England 2. April 1898 7. April 1900 6 735 British Home Championship 1898

1900–1920[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass
SchottlandSchottland Schottland 7. April 1900 21. März 1903 9 1078 British Home Championship 1900
Irland 1783Irland Irland 21. März 1903 12. März 1904 2 357 British Home Championship 1903
EnglandEngland England 12. März 1904 7. April 1906 8 756 British Home Championship 1904
SchottlandSchottland Schottland 7. April 1906 4. März 1907 1 331 British Home Championship 1906
Wales 1807Wales Wales 4. März 1907 7. März 1908 2 369 British Home Championship 1907
SchottlandSchottland Schottland 7. März 1908 1. März 1909 3 359 British Home Championship 1908
Wales 1807Wales Wales 1. März 1909 15. März 1909 1 14 British Home Championship 1909
EnglandEngland England 15. März 1909 2. April 1910 7 383 British Home Championship 1909
SchottlandSchottland Schottland 2. April 1910 5. April 1913 9 1099 British Home Championship 1910
EnglandEngland England 5. April 1913 14. Februar 1914 1 315 British Home Championship 1913
Irland 1783Irland Irland 14. Februar 1914 13. März 1920[3] 4 2219 British Home Championship 1914

1920–1930[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass
SchottlandSchottland Schottland 13. März 1920 10. April 1920 1 28 British Home Championship 1920
EnglandEngland England 10. April 1920 9. April 1921 3 364 British Home Championship 1920
SchottlandSchottland Schottland 9. April 1921 4. Februar 1922 1 301 British Home Championship 1921
Wales 1807Wales Wales 4. Februar 1922 13. März 1922 1 37 British Home Championship 1922
EnglandEngland England 13. März 1922 8. April 1922 1 26 British Home Championship 1922
SchottlandSchottland Schottland 8. April 1922 16. Februar 1924 4 679 British Home Championship 1922
Wales 1807Wales Wales 16. Februar 1924 14. Februar 1925 3 364 British Home Championship 1924
SchottlandSchottland Schottland 14. Februar 1925 2. April 1927 8 777 British Home Championship 1925
EnglandEngland England 2. April 1927 22. Oktober 1927 4 203 British Home Championship 1927
NordirlandNordirland Nordirland 22. Oktober 1927 4. Februar 1928 1 105 British Home Championship 1928
Wales 1807Wales Wales 4. Februar 1928 27. Oktober 1928 1 266 British Home Championship 1928
SchottlandSchottland Schottland 27. Oktober 1928 5. April 1930 8 525 British Home Championship 1929

1930–1940[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass FIFA-Weltmeister
EnglandEngland England 5. April 1930 28. März 1931 5 357 British Home Championship 1930 Uruguay (seit 30. Juni 1930)
SchottlandSchottland Schottland 28. März 1931 16. Mai 1931 1 49 British Home Championship 1931
OsterreichÖsterreich Österreich 16. Mai 1931 7. Dezember 1932 12[4] 571 Freundschaftsspiel
EnglandEngland England 7. Dezember 1932 1. April 1933 1 115 Freundschaftsspiel
SchottlandSchottland Schottland 1. April 1933 16. September 1933 1 168 British Home Championship 1933
NordirlandNordirland Nordirland 16. September 1933 14. Oktober 1933 1 28 British Home Championship 1934
EnglandEngland England 14. Oktober 1933 15. November 1933 1 32 British Home Championship 1934
Wales 1807Wales Wales 15. November 1933 29. September 1934 1 319 British Home Championship 1934 Italien (seit 10. Juni 1934)
EnglandEngland England 29. September 1934 6. April 1935 3 189 British Home Championship 1935
SchottlandSchottland Schottland 6. April 1935 2. Dezember 1936 6 606 British Home Championship 1935
Wales 1807Wales Wales 2. Dezember 1936 17. November 1937 3 350 British Home Championship 1937
EnglandEngland England 17. November 1937 9. April 1938 2 143 British Home Championship 1938
SchottlandSchottland Schottland 9. April 1938 15. April 1939 5 371 British Home Championship 1938
EnglandEngland England 15. April 1939 18. Mai 1939 2 33 British Home Championship 1939
Jugoslawien Konigreich 1918Königreich Jugoslawien Jugoslawien 18. Mai 1939 4. Juni 1939 1 17 Freundschaftsspiel
Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 4. Juni 1939 12. November 1939 4 161 Freundschaftsspiel
SchweizSchweiz Schweiz 12. November 1939 31. März 1940 2 140 Freundschaftsspiel

1940–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass FIFA-Weltmeister
Ungarn 1940Ungarn Ungarn 31. März 1940 6. April 1941 9 371 Freundschaftsspiel Italien (seit 10. Juni 1934)
Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich 6. April 1941 20. April 1941 1 14 Freundschaftsspiel
SchweizSchweiz Schweiz 20. April 1941 16. November 1941 1 210 Freundschaftsspiel
Ungarn 1940Ungarn Ungarn 16. November 1941 3. Mai 1942 1 168 Freundschaftsspiel
Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich 3. Mai 1942 20. September 1942 3 140 Freundschaftsspiel
SchwedenSchweden Schweden 20. September 1942 15. November 1942 2 56 Freundschaftsspiel
SchweizSchweiz Schweiz 15. November 1942 16. Mai 1943 2 182 Freundschaftsspiel
Ungarn 1940Ungarn Ungarn 16. Mai 1943 7. November 1943 4 175 Freundschaftsspiel
SchwedenSchweden Schweden 7. November 1943 25. November 1945 7 749 Freundschaftsspiel
SchweizSchweiz Schweiz 25. November 1945 7. Juli 1946 1 224 Freundschaftsspiel
SchwedenSchweden Schweden 7. Juli 1946 19. November 1947 10 500 Freundschaftsspiel
EnglandEngland England 19. November 1947 9. April 1949 7 507 Freundschaftsspiel
SchottlandSchottland Schottland 9. April 1949 15. April 1950 4 371 British Home Championship 1949

1950–1960[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass FIFA-Weltmeister
EnglandEngland England 15. April 1950 29. Juni 1950 4[5] 75 British Home Championship 1950/WM-Qualifikation Italien (seit 10. Juni 1934)
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 29. Juni 1950 2. Juli 1950 1[6] 3 WM-Gruppenspiel
ChileChile Chile 2. Juli 1950 20. April 1952 5[7] 658 WM-Gruppenspiel Uruguay (seit 16. Juli 1950)
Brasilien 1889Brasilien Brasilien 20. April 1952 19. März 1953 4 333 Freundschaftsspiel
PeruPeru Peru 19. März 1953 28. März 1953 1 9 Copa América 1953
UruguayUruguay Uruguay 28. März 1953 10. April 1954 2 378 Copa América 1953
Paraguay 1954Paraguay Paraguay 10. April 1954 2. März 1955 2 326 Freundschaftsspiel Deutschland (seit 4. Juli 1954)
ArgentinienArgentinien Argentinien 2. März 1955 5. Februar 1956 8 340 Copa América 1955
Brasilien 1889Brasilien Brasilien 5. Februar 1956 25. April 1956 11 80 Copa América 1956
ItalienItalien Italien 25. April 1956 24. Juni 1956 1 60 Freundschaftsspiel
ArgentinienArgentinien Argentinien 24. Juni 1956 6. April 1957 12 286 Freundschaftsspiel
PeruPeru Peru 6. April 1957 9. April 1957 1 3 Copa América 1957
ArgentinienArgentinien Argentinien 9. April 1957 10. Juli 1957 4 92 Freundschaftsspiel
Brasilien 1889Brasilien Brasilien 10. Juli 1957 15. September 1957 1 67 Copa Roca
ChileChile Chile 15. September 1957 29. September 1957 3[8] 14 Copa O'Higgins
BolivienBolivien Bolivien 29. September 1957 27. Oktober 1957 2 28 WM-Qualifikation
ArgentinienArgentinien Argentinien 27. Oktober 1957 6. April 1958 1 161 WM-Qualifikation
UruguayUruguay Uruguay 6. April 1958 30. April 1958 1 24 Freundschaftsspiel
ArgentinienArgentinien Argentinien 30. April 1958 8. Juni 1958 1 39 Freundschaftsspiel
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 8. Juni 1958 24. Juni 1958 4 16 WM-Gruppenspiel
SchwedenSchweden Schweden 24. Juni 1958 29. Juni 1958 1 5 WM-Halbfinale
Brasilien 1889Brasilien Brasilien 29. Juni 1958 12. Dezember 1959 11[9] 531 WM-Finale Brasilien
UruguayUruguay Uruguay 12. Dezember 1959 17. August 1960 7 249 Copa América 1959b

1960–1970[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass FIFA-Weltmeister
ArgentinienArgentinien Argentinien 17. August 1960 11. Juni 1961 5 298 Taça do Atlântico Brasilien (seit 29. Juni 1958)
Spanien 1945Spanien Spanien 11. Juni 1961 31. Mai 1962 4 354 Freundschaftsspiel
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 31. Mai 1962 7. Juni 1962 2 7 WM-Gruppenspiel
Mexiko 1934Mexiko Mexiko 7. Juni 1962 24. März 1963 1 290 WM-Gruppenspiel
Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen 24. März 1963 28. März 1963 1 4 CONCACAF Nations Cup
Costa RicaCosta Rica Costa Rica 28. März 1963 4. September 1963 6 160 CONCACAF Nations Cup
KolumbienKolumbien Kolumbien 4. September 1963 20. Juni 1965 1 655 Freundschaftsspiel
EcuadorEcuador Ecuador 20. Juni 1965 22. August 1965 3 63 WM-Qualifikation
ChileChile Chile 22. August 1965 23. Februar 1966 2 185 WM-Qualifikation
Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 23. Februar 1966 25. Juli 1966 10 152 Freundschaftsspiel
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 25. Juli 1966 30. Juli 1966 1 5 WM-Halbfinale
EnglandEngland England 30. Juli 1966 15. April 1967 4 259 WM-Finale England
SchottlandSchottland Schottland 15. April 1967 10. Mai 1967 1 25 British Home Championship 1967/EM-Qualifikation
Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 10. Mai 1967 15. Oktober 1967 9 158 Freundschaftsspiel
OsterreichÖsterreich Österreich 15. Oktober 1967 16. Juni 1968 4 245 EM-Qualifikation
Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 16. Juni 1968 6. August 1969 4 416 Freundschaftsspiel
SchwedenSchweden Schweden 6. August 1969 1. November 1969 4 87 Freundschaftsspiel
FrankreichFrankreich Frankreich 1. November 1969 3. Mai 1970 3 183 WM-Qualifikation

1970–1980[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass FIFA-Weltmeister
SchweizSchweiz Schweiz 3. Mai 1970 15. November 1970 2 196 Freundschaftsspiel Brasilien (seit 21. Juni 1970)
Ungarn 1957Ungarn Ungarn 15. November 1970 19. Mai 1971 3 185 Freundschaftsspiel
Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien 19. Mai 1971 25. September 1971 2 129 EM-Qualifikation
Ungarn 1957Ungarn Ungarn 25. September 1971 12. Januar 1972 4 109 EM-Qualifikation
Spanien 1945Spanien Spanien 12. Januar 1972 2. Mai 1973 8 476 Freundschaftsspiel
NiederlandeNiederlande Niederlande 2. Mai 1973 7. Juli 1974 15 431 Freundschaftsspiel
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 7. Juli 1974 12. März 1975 4 248 WM-Finale Deutschland
EnglandEngland England 12. März 1975 30. Oktober 1975 7 232 Freundschaftsspiel
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 30. Oktober 1975 17. November 1976 12 384 EM-Qualifikation
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 17. November 1976 23. Februar 1977 1 98 Freundschaftsspiel
FrankreichFrankreich Frankreich 23. Februar 1977 30. März 1977 1 35 Freundschaftsspiel
IrlandIrland Irland 30. März 1977 1. Juni 1977 2 63 WM-Qualifikation
Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien 1. Juni 1977 16. November 1977 4 168 WM-Qualifikation
FrankreichFrankreich Frankreich 16. November 1977 2. Juni 1978 6 198 WM-Qualifikation
ItalienItalien Italien 2. Juni 1978 21. Juni 1978 5 19 WM-Gruppenspiel-Vorrunde
NiederlandeNiederlande Niederlande 21. Juni 1978 25. Juni 1978 1 4 WM-Gruppenspiel-Zwischenrunde
ArgentinienArgentinien Argentinien 25. Juni 1978 18. Juli 1979 5 388 WM-Finale Argentinien
BolivienBolivien Bolivien 18. Juli 1979 1. August 1979 2 14 Copa América 1979
Paraguay 1954Paraguay Paraguay 1. August 1979 5. Dezember 1979 9 126 Copa Paz del Chaco
ChileChile Chile 5. Dezember 1979 24. Juni 1980 2 202 Copa América 1979 – Finale

1980–1990[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass FIFA-Weltmeister
Brasilien 1968Brasilien Brasilien 24. Juni 1980 10. Januar 1981 8 200 Freundschaftsspiel Argentinien (seit 25. Juni 1978)
UruguayUruguay Uruguay 10. Januar 1981 23. August 1981 4 225 Mundialito-Finale
PeruPeru Peru 23. August 1981 23. März 1982 2 212 WM-Qualifikation
ChileChile Chile 23. März 1982 30. März 1982 1 7 Freundschaftsspiel
PeruPeru Peru 30. März 1982 22. Juni 1982 7 84 Copa del Pacífico
PolenPolen Polen 22. Juni 1982 8. Juli 1982 3 16 WM-Gruppenspiel Vorrunde
ItalienItalien Italien 8. Juli 1982 27. Oktober 1982 2 111 WM-Halbfinale Italien (seit 11. Juli 1982)
SchweizSchweiz Schweiz 27. Oktober 1982 13. April 1983 5 168 Freundschaftsspiel
SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 13. April 1983 13. November 1983 7 214 Freundschaftsspiel
PortugalPortugal Portugal 13. November 1983 2. Juni 1984 1 202 EM-Qualifikation
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 2. Juni 1984 13. Juni 1984 2 11 Freundschaftsspiel
BelgienBelgien Belgien 13. Juni 1984 16. Juni 1984 1 3 EM-Gruppenspiel
FrankreichFrankreich Frankreich 16. Juni 1984 2. Mai 1985 8 320 EM-Gruppenspiel
Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien 2. Mai 1985 4. September 1985 3 125 WM-Qualifikation
NiederlandeNiederlande Niederlande 4. September 1985 16. Oktober 1985 1 42 Freundschaftsspiel
BelgienBelgien Belgien 16. Oktober 1985 20. November 1985 1 35 WM-Qualifikation
NiederlandeNiederlande Niederlande 20. November 1985 14. Mai 1986 3 175 WM-Qualifikation
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 14. Mai 1986 13. Juni 1986 3 30 Freundschaftsspiel
DanemarkDänemark Dänemark 13. Juni 1986 18. Juni 1986 1 5 WM-Gruppenspiel
SpanienSpanien Spanien 18. Juni 1986 22. Juni 1986 1 4 WM-Achtelfinale
BelgienBelgien Belgien 22. Juni 1986 25. Juni 1986 1 3 WM-Viertelfinale
ArgentinienArgentinien Argentinien 25. Juni 1986 10. Juni 1987 2 350 WM-Halbfinale Argentinien (seit 29. Juni 1986)
ItalienItalien Italien 10. Juni 1987 4. Juni 1988 8 360 Freundschaftsspiel
WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales 4. Juni 1988 14. September 1988 1 102 Freundschaftsspiel
NiederlandeNiederlande Niederlande 14. September 1988 16. November 1988 2 63 WM-Qualifikation
ItalienItalien Italien 16. November 1988 29. März 1989 4 133 Freundschaftsspiel
Rumänien 1965Rumänien Rumänien 29. März 1989 12. April 1989 1 14 Freundschaftsspiel
PolenPolen Polen 12. April 1989 7. Mai 1989 2 25 Freundschaftsspiel
SchwedenSchweden Schweden 7. Mai 1989 14. Juni 1989 2 38 WM-Qualifikation
DanemarkDänemark Dänemark 14. Juni 1989 23. August 1989 2 70 Freundschaftsspiel
BelgienBelgien Belgien 23. August 1989 17. Januar 1990 4 147 Freundschaftsspiel

1990–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass Platz in der FIFA-Rangliste
zum Zeitpunkt des Titelgewinns
FIFA-Weltmeister
GriechenlandGriechenland Griechenland 17. Januar 1990 21. November 1990 6 308 Freundschaftsspiel Deutschland (seit 8. Juli 1990)
NiederlandeNiederlande Niederlande 21. November 1990 13. Februar 1992 8 449 EM-Qualifikation
PortugalPortugal Portugal 13. Februar 1992 4. Juni 1992 2 112 Freundschaftsspiel
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4. Juni 1992 14. Juni 1992 2 10 U.S. Cup 1992
AustralienAustralien Australien 14. Juni 1992 18. Juni 1992 1[10] 4 Freundschaftsspiel
ArgentinienArgentinien Argentinien 18. Juni 1992 15. August 1993 15 423 Freundschaftsspiel
KolumbienKolumbien Kolumbien 15. August 1993 7. April 1994 11 235 WM-Qualifikation 19
BolivienBolivien Bolivien 7. April 1994 20. April 1994 1 13 Freundschaftsspiel 56
RumänienRumänien Rumänien 20. April 1994 22. Juni 1994 5 63 Freundschaftsspiel 11
SchweizSchweiz Schweiz 22. Juni 1994 26. Juni 1994 1 4 WM-Gruppenspiel 8
KolumbienKolumbien Kolumbien 26. Juni 1994 31. Januar 1995 1 219 WM-Gruppenspiel 17 Brasilien (seit 17. Juli 1994)
Korea SudSüdkorea Südkorea U-21[11] 31. Januar 1995 4. Februar 1995 1[12] 4 Carlsberg Cup 35 (A-Mannschaft)
Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Jugoslawien 4. Februar 1995 31. Mai 1995 2 116 Carlsberg Cup-Finale 101[13]
RusslandRussland Russland 31. Mai 1995 11. Juni 1996 14 377 Freundschaftsspiel 15
ItalienItalien Italien 11. Juni 1996 14. Juni 1996 1 3 EM-Gruppenspiel 7
TschechienTschechien Tschechien 14. Juni 1996 30. Juni 1996 4 16 EM-Gruppenspiel 10
DeutschlandDeutschland Deutschland 30. Juni 1996 25. März 1998 16 633 EM-Finale 2
BrasilienBrasilien Brasilien 25. März 1998 29. April 1998 1 35 Freundschaftsspiel 1
ArgentinienArgentinien Argentinien 29. April 1998 4. Juli 1998 8 66 Freundschaftsspiel 7
NiederlandeNiederlande Niederlande 4. Juli 1998 7. Juli 1998 1 3 WM-Viertelfinale 25
BrasilienBrasilien Brasilien 7. Juli 1998 12. Juli 1998 1 5 WM-Halbfinale 1
FrankreichFrankreich Frankreich 12. Juli 1998 5. Juni 1999 9 328 WM-Finale 18 Frankreich
RusslandRussland Russland 5. Juni 1999 23. Februar 2000 6 263 EM-Qualifikation 33

Abweichungen (nur A-Nationalmannschaften):

  • Kolumbien 26. Juni 1994 – 13. Juli 1995
  • Brasilien 13. Juli 1995 – 21. Januar 1996
  • Mexiko 21. Januar 1996 – 7. Februar 1996
  • Chile 7. Februar 1996 – 1. September 1996
  • Kolumbien 1. September 1996 – 23. November 1996
  • Südkorea 23. November 1996 – 10. Dezember 1996
  • Kuwait 10. Dezember 1996 – 18. Dezember 1996
  • Vereinigte Arabische Emirate 18. Dezember 1996 – 21. Dezember 1996
  • Saudi-Arabien 21. Dezember 1996 – 3. Oktober 1997
  • China 3. Oktober 1997 – 17. Oktober 1997
  • Iran 17. Oktober 1997 – 24. Oktober 1997
  • Saudi-Arabien 24. Oktober 1997 – 12. Dezember 1997
  • Brasilien 12. Dezember 1997 – 10. Februar 1998
  • USA 10. Februar 1998 – 15. Februar 1998
  • Mexiko 15. Februar 1998 – 24. Februar 1998
  • Niederlande 24. Februar 1998 – 7. Juli 1998

2000–2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass Platz in der FIFA-Rangliste
zum Zeitpunkt des Titelgewinns
FIFA-Weltmeister
IsraelIsrael Israel 23. Februar 2000 26. April 2000 2 63 Freundschaftsspiel 29 Frankreich (seit 12. Juli 1998)
TschechienTschechien Tschechien 26. April 2000 3. Juni 2000 1 38 Freundschaftsspiel 2
DeutschlandDeutschland Deutschland 3. Juni 2000 17. Juni 2000 3 14 Freundschaftsspiel 6
EnglandEngland England 17. Juni 2000 20. Juni 2000 1 3 EM-Gruppenspiel 12
RumänienRumänien Rumänien 20. Juni 2000 24. Juni 2000 1 4 EM-Gruppenspiel 10
ItalienItalien Italien 24. Juni 2000 2. Juli 2000 2 8 EM-Viertelfinale 14
FrankreichFrankreich Frankreich 2. Juli 2000 28. März 2001 7 269 EM-Finale 2
SpanienSpanien Spanien 28. März 2001 27. März 2002 8 364 Freundschaftsspiel 7
NiederlandeNiederlande Niederlande 27. März 2002 10. September 2003 13 532 Freundschaftsspiel 9 Brasilien (seit 30. Juni 2002)
TschechienTschechien Tschechien 10. September 2003 31. März 2004 4 203 EM-Qualifikation 4
IrlandIrland Irland 31. März 2004 29. Mai 2004 3 59 Freundschaftsspiel 15
NigeriaNigeria Nigeria 29. Mai 2004 20. Juni 2004 3[14] 22 Unity Cup[15] 16
AngolaAngola Angola 20. Juni 2004 27. März 2005 8 280 WM-Qualifikation 85
SimbabweSimbabwe Simbabwe 27. März 2005 8. Oktober 2005 9 195 WM-Qualifikation 63
NigeriaNigeria Nigeria 8. Oktober 2005 16. November 2005 1 39 WM-Qualifikation 29
RumänienRumänien Rumänien 16. November 2005 23. Mai 2006 3 188 Freundschaftsspiel 28
UruguayUruguay Uruguay 23. Mai 2006 27. September 2006 5 127 Freundschaftsspiel 22 Italien (seit 9. Juli 2006)
VenezuelaVenezuela Venezuela 27. September 2006 18. Oktober 2006 1 21 Freundschaftsspiel 80
UruguayUruguay Uruguay 18. Oktober 2006 15. November 2006 1 28 Freundschaftsspiel 17
GeorgienGeorgien Georgien 15. November 2006 24. März 2007 2 129 Freundschaftsspiel 98
SchottlandSchottland Schottland 24. März 2007 28. März 2007 1 4 EM-Qualifikation 16
ItalienItalien Italien 28. März 2007 22. August 2007 3 147 EM-Qualifikation 2
UngarnUngarn Ungarn 22. August 2007 12. September 2007 2 21 Freundschaftsspiel 65
TurkeiTürkei Türkei 12. September 2007 17. Oktober 2007 2 35 EM-Qualifikation 22
GriechenlandGriechenland Griechenland 17. Oktober 2007 24. Mai 2008 6 220 EM-Qualifikation 15
UngarnUngarn Ungarn 24. Mai 2008 10. September 2008 4 109 Freundschaftsspiel 57
SchwedenSchweden Schweden 10. September 2008 19. November 2008 2 70 WM-Qualifikation 31
NiederlandeNiederlande Niederlande 19. November 2008 11. Juli 2010 22 599 Freundschaftsspiel 4

Ab 2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelträger seit bis Spiele Tage Anlass Platz in der FIFA-Rangliste
zum Zeitpunkt des Titelgewinns
FIFA-Weltmeister
SpanienSpanien Spanien 11. Juli 2010 7. September 2010 003 058 WM-Finale 002 Spanien (seit 11. Juli 2010)
ArgentinienArgentinien Argentinien 7. September 2010 8. Oktober 2010 001 031 Freundschaftsspiel 005
JapanJapan Japan 8. Oktober 2010 15. November 2011 016 403 Freundschaftsspiel 030
Korea NordNordkorea Nordkorea 15. November 2011 23. Januar 2013 012 435 WM-Qualifikationsspiel 124
SchwedenSchweden Schweden 23. Januar 2013 6. Februar 2013 002 015 Freundschaftsspiel/King's Cup 019
ArgentinienArgentinien Argentinien 6. Februar 2013 15. Oktober 2013 009 251 Freundschaftsspiel 003
UruguayUruguay Uruguay 15. Oktober 2013 14. Juni 2014 006 242 WM-Qualifikation 007
Costa RicaCosta Rica Costa Rica 14. Juni 2014 5. Juli 2014 004 021 WM-Gruppenspiel 028
NiederlandeNiederlande Niederlande 5. Juli 2014 9. Juli 2014 001 004 WM-Viertelfinale 015
ArgentinienArgentinien Argentinien 9. Juli 2014 13. Juli 2014 001 004 WM-Halbfinale 005
DeutschlandDeutschland Deutschland 13. Juli 2014 3. September 2014 001 052 WM-Finale 002 Deutschland (seit 13. Juli 2014)
ArgentinienArgentinien Argentinien 3. September 2014 11. Oktober 2014 001 038 Freundschaftsspiel 002
BrasilienBrasilien Brasilien 11. Oktober 2014 17. Juni 2015 009 0250 Freundschaftsspiel 006
KolumbienKolumbien Kolumbien 17. Juni 2015 26. Juni 2015 002 09 Vorrunde der Copa América 2015 004
ArgentinienArgentinien Argentinien 26. Juni 2015 4. Juli 2015 002 09 Viertelfinale der Copa América 2015 003
ChileChile Chile 4. Juli 2015 17. November 2015 006 0136 Finale der Copa América 2015 019
UruguayUruguay Uruguay 17. November 2015 5. Juni 2016 004 0201 WM-Qualifikationsspiel 012
MexikoMexiko Mexiko 5. Juni 2016 18. Juni 2016 003 013 Vorrunde der Copa América Centenario 2016 016
ChileChile Chile 18. Juni 2016 1. September 2016 003 075 Viertelfinale der Copa América Centenario 2016 005
ParaguayParaguay Paraguay 1. September 2016 6. September 2016 001 06 WM-Qualifikationsspiel 042
UruguayUruguay Uruguay 6. September 2016 15. November 2016 004 070 WM-Qualifikationsspiel 012
ChileChile Chile 15. November 2016 23. März 2017 003 129 WM-Qualifikationsspiel 006
ArgentinienArgentinien Argentinien 23. März 2017 28. März 2017 001 05 WM-Qualifikationsspiel 001
BolivienBolivien Bolivien 28. März 2017 31. August 2017 003 157 WM-Qualifikationsspiel 097
PeruPeru Peru 31. August 2017 16. Juni 2018 011 289 WM-Qualifikationsspiel 015
DanemarkDänemark Dänemark 16. Juni 2018 1. Juli 2018 003 015 WM-Gruppenspiel 012
KroatienKroatien Kroatien 1. Juli 2018 15. Juli 2018 003 015 WM-Achtelfinale 020
FrankreichFrankreich Frankreich 15. Juli 2018 16. November 005 124 WM-Finale 007 Frankreich (seit 15. Juli 2018)
NiederlandeNiederlande Niederlande 16. November 2018 24. März 2019 003 128 UEFA Nations League 015
DeutschlandDeutschland Deutschland 24. März 2019 6. September 2019 003 166 EM-Qualifikation 016
NiederlandeNiederlande Niederlande 6. September 2019 aktueller Titelträger 006 0338 EM-Qualifikation 016

Anmerkungen zu den Tabellen:

  1. England war der erste Sieger eines Fußball-Länderspiels, nachdem das erste Aufeinandertreffen zwischen England und Schottland unentschieden geendet hatte.
  2. Schottland hält damit den Rekord der am längsten ungeschlagenen Mannschaft.
  3. Während des Ersten Weltkriegs fanden keine Länderspiele statt.
  4. Mit Österreich kam der Titelträger 1931 erstmals nicht von den britischen Inseln.
  5. Das erste FIFA-WM-Spiel, das zeitgleich ein UFWC-Titelspiel ist.
  6. Mit den USA gewinnt erstmals eine nicht-europäische Mannschaft 1950 den Titel.
  7. Mit Chile gewinnt erstmals 1950 eine südamerikanische Mannschaft den Titel.
  8. Zwar verlor Chile zwischenzeitlich ein Spiel gegen Brasilien nach 90 Minuten, jedoch führte dies den damaligen Regeln des betreffenden Freundschaftsturniers zufolge zu einer Verlängerung, die unentschieden (1:1) endete.
  9. Im FIFA-WM-Finale 1958 wurde erstmal in einem Spiel gleichzeitig der FIFA-Weltmeister und UFWC-Titelträger ermittelt.
  10. Mit Australien gewinnt erstmal eine Mannschaft Ozeaniens 1992 den UFWC-Titel.
  11. Das Spiel und das folgende wird von der FIFA nicht als A-Länderspiel gezählt, laut RSSSF-Statistik von Jugoslawien spielte die südkoreanische U21-Mannschaft[1]
  12. Mit Südkorea gewinnt erstmals eine asiatische Mannschaft 1995 den UFWC-Titel.
  13. Jugoslawien bestritt zwischen dem 25. März 1992 und dem 23. Dezember 1994 keine Spiele und rutschte dadurch in der Weltrangliste ab. Das Spiel am 4. Februar 1995 wird von der FIFA auch nicht als A-Länderspiel gewertet, da es gegen die südkoreanische U21-Mannschaft stattfand.
  14. Mit Nigeria gewinnt erstmals eine afrikanische Mannschaft 2004 den UFWC-Titel.
  15. Turnier zwischen Irland, Jamaika und Nigeria, veranstaltet im Mai/Juni 2004 in London [2]

Liste aller Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Titelträger Herausforderer Ergebnis Datum Austragungsort Anlass
0001 SchottlandSchottland Schottland EnglandEngland England 0:0 30. Nov. 1872 Hamilton Crescent, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0002 EnglandEngland England SchottlandSchottland Schottland 4:2 08. Mär. 1873 Kennington Oval, London (ENG) Freundschaftsspiel
0003 EnglandEngland England (1) SchottlandSchottland Schottland 1:2 07. Mär. 1874 Hamilton Crescent, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0004 SchottlandSchottland Schottland (1) EnglandEngland England 2:2 06. Mär. 1875 Kennington Oval, London (ENG) Freundschaftsspiel
0005 EnglandEngland England 3:0 04. Mär. 1876 Hamilton Crescent, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0006 Wales 1807Wales Wales 4:0 25. Mär. 1876 Hamilton Crescent, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0007 EnglandEngland England 3:1 03. Mär. 1877 Kennington Oval, London (ENG) Freundschaftsspiel
0008 Wales 1807Wales Wales 2:0 05. Mär. 1877 Acton Park, Wrexham (WAL) Freundschaftsspiel
0009 EnglandEngland England 7:2 02. Mär. 1878 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0010 Wales 1807Wales Wales 9:0 23. Mär. 1878 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0011 EnglandEngland England 4:5 05. Apr. 1879 Kennington Oval, London (ENG) Freundschaftsspiel
0012 EnglandEngland England (2) SchottlandSchottland Schottland 4:5 13. Mär. 1880 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0013 SchottlandSchottland Schottland (2) Wales 1807Wales Wales 5:1 27. Mär. 1880 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0014 EnglandEngland England 6:1 12. Mär. 1881 Kennington Oval, London (ENG) Freundschaftsspiel
0015 Wales 1807Wales Wales 5:1 14. Mär. 1881 Acton Park, Wrexham (WAL) Freundschaftsspiel
0016 EnglandEngland England 5:1 11. Mär. 1882 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0017 Wales 1807Wales Wales 5:0 25. Mär. 1882 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0018 EnglandEngland England 3:2 10. Mär. 1883 Bramall Lane, Sheffield (ENG) Freundschaftsspiel
0019 Wales 1807Wales Wales 3:0 12. Mär. 1883 Acton Park, Wrexham (WAL) Freundschaftsspiel
0020 Irland 1783Irland Irland 5:0 26. Jan. 1884 Ulster Ground, Belfast (IRL) British Home Championship 1883/84
0021 EnglandEngland England 1:0 15. Mär. 1884 Cathkin Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1883/84
0022 Wales 1807Wales Wales 4:1 29. Mär. 1884 Cathkin Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1883/84
0023 Irland 1783Irland Irland 8:2 14. Mär. 1885 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1884/85
0024 EnglandEngland England 1:1 21. Mär. 1885 Kennington Oval, London (ENG) British Home Championship 1884/85
0025 Wales 1807Wales Wales 8:1 23. Mär. 1885 Acton Park, Wrexham (WAL) British Home Championship 1884/85
0026 Irland 1783Irland Irland 7:2 20. Mär. 1886 Ulster Ground, Belfast (IRL) British Home Championship 1885/86
0027 EnglandEngland England 1:1 27. Mär. 1886 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1885/86
0028 Wales 1807Wales Wales 4:1 10. Apr. 1886 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1885/86
0029 Irland 1783Irland Irland 4:1 19. Feb. 1887 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1886/87
0030 EnglandEngland England 3:2 19. Mär. 1887 Leamington Road, Blackburn (ENG) British Home Championship 1886/87
0031 Wales 1807Wales Wales 2:0 21. Mär. 1887 Acton Park, Wrexham (WAL) British Home Championship 1886/87
0032 Wales 1807Wales Wales 5:1 10. Mär. 1888 Hibernian Park, Edinburgh (SCO) British Home Championship 1887/88
0033 EnglandEngland England 0:5 17. Mär. 1888 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1887/88
0034 EnglandEngland England (3) Irland 1783Irland Irland 5:1 07. Apr. 1888 Ulster Ground, Belfast (IRL) British Home Championship 1887/88
0035 Wales 1807Wales Wales 4:1 23. Feb. 1889 Victoria Ground, Stoke-on-Trent (ENG) British Home Championship 1888/89
0036 Irland 1783Irland Irland 6:1 02. Mär. 1889 Anfield, Liverpool (ENG) British Home Championship 1888/89
0037 SchottlandSchottland Schottland 2:3 13. Apr. 1889 Kennington Oval, London (ENG) British Home Championship 1888/89
0038 SchottlandSchottland Schottland (3) Wales 1807Wales Wales 0:0 15. Apr. 1889 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1888/89
0039 Wales 1807Wales Wales 5:0 22. Mär. 1890 Underwood Park, Paisley (SCO) British Home Championship 1889/90
0040 Irland 1783Irland Irland 4:1 29. Mär. 1890 Ulster Ground, Belfast (IRL) British Home Championship 1889/90
0041 EnglandEngland England 1:1 05. Apr. 1890 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1889/90
0042 Wales 1807Wales Wales 4:3 21. Mär. 1891 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1890/91
0043 Irland 1783Irland Irland 2:1 28. Mär. 1891 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1890/91
0044 EnglandEngland England 1:2 06. Apr. 1891 Ewood Park, Blackburn (ENG) British Home Championship 1890/91
0045 EnglandEngland England (4) Wales 1807Wales Wales 2:0 05. Mär. 1892 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1891/92
0046 Irland 1783Irland Irland 2:0 05. Mär. 1892 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1891/92
0047 SchottlandSchottland Schottland 4:1 02. Apr. 1892 Ibrox Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1891/92
0048 Irland 1783Irland Irland 6:1 25. Feb. 1893 Wellington Road, Birmingham (ENG) British Home Championship 1892/93
0049 Wales 1807Wales Wales 6:0 13. Mär. 1893 Victoria Ground, Stoke-on-Trent (ENG) British Home Championship 1892/93
0050 SchottlandSchottland Schottland 5:2 01. Apr. 1893 Athletic Ground, London (ENG) British Home Championship 1892/93
0051 Irland 1783Irland Irland 2:2 03. Mär. 1894 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1893/94
0052 Wales 1807Wales Wales 5:1 12. Mär. 1894 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1893/94
0053 SchottlandSchottland Schottland 2:2 07. Apr. 1894 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1893/94
0054 Irland 1783Irland Irland 9:0 09. Mär. 1895 County Cricket Ground, Derby (ENG) British Home Championship 1894/95
0055 Wales 1807Wales Wales 1:1 18. Mär. 1895 Queen’s Club, London (ENG) British Home Championship 1894/95
0056 SchottlandSchottland Schottland 3:0 06. Apr. 1895 Goodison Park, Liverpool (ENG) British Home Championship 1894/95
0057 Irland 1783Irland Irland 2:0 07. Mär. 1896 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1895/96
0058 Wales 1807Wales Wales 9:1 16. Mär. 1896 Cardiff Arms Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1895/96
0059 SchottlandSchottland Schottland 1:2 04. Apr. 1896 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1895/96
0060 SchottlandSchottland Schottland (4) Wales 1807Wales Wales 2:2 20. Mär. 1897 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1896/97
0061 Irland 1783Irland Irland 5:1 27. Mär. 1897 Ibrox Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1896/97
0062 EnglandEngland England 2:1 03. Apr. 1897 Crystal Palace, London (ENG) British Home Championship 1896/97
0063 Wales 1807Wales Wales 5:2 19. Mär. 1898 Fir Park, Motherwell (SCO) British Home Championship 1897/98
0064 Irland 1783Irland Irland 3:0 26. Mär. 1898 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1897/98
0065 EnglandEngland England 1:3 02. Apr. 1898 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1897/98
0066 EnglandEngland England (5) Irland 1783Irland Irland 13:2 18. Feb. 1899 Roker Park, Sunderland (ENG) British Home Championship 1898/99
0067 Wales 1807Wales Wales 4:0 20. Mär. 1899 Ashton Gate Stadium, Bristol (ENG) British Home Championship 1898/99
0068 SchottlandSchottland Schottland 2:1 08. Apr. 1899 Villa Park, Birmingham (ENG) British Home Championship 1898/99
0069 Irland 1783Irland Irland 2:0 17. Mär. 1900 Lansdowne Road, Dublin (IRL) British Home Championship 1899/1900
0070 Wales 1807Wales Wales 1:1 26. Mär. 1900 Cardiff Arms Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1899/1900
0071 SchottlandSchottland Schottland 1:4 07. Apr. 1900 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1899/1900
0072 SchottlandSchottland Schottland (5) Irland 1783Irland Irland 11:0 23. Feb. 1901 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1900/01
0073 Wales 1807Wales Wales 1:1 02. Mär. 1901 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1900/01
0074 EnglandEngland England 2:2 30. Mär. 1901 Crystal Palace, London (ENG) British Home Championship 1900/01
0075 Irland 1783Irland Irland 5:1 01. Mär. 1902 Grosvenor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1901/02
0076 Wales 1807Wales Wales 5:1 15. Mär. 1902 Cappielow Park, Greenock (SCO) British Home Championship 1901/02
0077 EnglandEngland England annulliert 05. Apr. 1902 Ibrox Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1901/02 (Ibrox-Katastrophe)
0078 EnglandEngland England 2:2 03. Mai 1902 Villa Park, Birmingham (ENG) British Home Championship 1901/02
0079 Wales 1807Wales Wales 1:0 09. Mär. 1903 Cardiff Arms Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1902/03
0080 Irland 1783Irland Irland 0:2 21. Mär. 1903 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1902/03
0081 Irland 1783Irland Irland (1) Wales 1807Wales Wales 2:0 28. Mär. 1903 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1902/03
0082 EnglandEngland England 1:3 12. Mär. 1904 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1903/04
0083 EnglandEngland England (6) SchottlandSchottland Schottland 1:0 09. Apr. 1903 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1903/04
0084 Irland 1783Irland Irland 1:1 25. Feb. 1905 Ayresome Park, Middlesbrough (ENG) British Home Championship 1904/05
0085 Wales 1807Wales Wales 3:1 27. Mär. 1905 Anfield, Liverpool (ENG) British Home Championship 1904/05
0086 SchottlandSchottland Schottland 1:0 01. Apr. 1905 Crystal Palace, London (ENG) British Home Championship 1904/05
0087 Irland 1783Irland Irland 5:0 17. Feb. 1906 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1905/06
0088 Wales 1807Wales Wales 1:0 19. Mär. 1906 Cardiff Arms Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1905/06
0089 SchottlandSchottland Schottland 1:2 07. Apr. 1906 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1905/06
0090 SchottlandSchottland Schottland (6) Wales 1807Wales Wales 0:1 04. Mär. 1907 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1906/07
0091 Wales 1807Wales Wales (1) EnglandEngland England 1:1 18. Mär. 1907 Craven Cottage, London (ENG) British Home Championship 1906/07
0092 SchottlandSchottland Schottland 1:2 07. Mär. 1908 Dens Park, Dundee (SCO) British Home Championship 1907/08
0093 SchottlandSchottland Schottland (7) Irland 1783Irland Irland 5:0 14. Mär. 1908 Dalymount Park, Dublin (IRL) British Home Championship 1907/08
0094 EnglandEngland England 1:1 04. Apr. 1908 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1907/08
0095 Wales 1807Wales Wales 2:3 01. Mär. 1909 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1908/09
0096 Wales 1807Wales Wales (2) EnglandEngland England 0:2 15. Mär. 1909 City Ground, Nottingham (ENG) British Home Championship 1908/09
0097 EnglandEngland England (7) SchottlandSchottland Schottland 2:0 03. Apr. 1909 Crystal Palace, London (ENG) British Home Championship 1908/09
0098 Ungarn 1867Ungarn Ungarn 4:2 29. Mai 1909 Millenáris Sporttelep, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0099 Ungarn 1867Ungarn Ungarn 8:2 31. Mai 1909 Millenáris Sporttelep, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0100 Osterreich KaisertumKaisertum Österreich Österreich 8:1 01. Juni 1909 Hohe Warte, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0101 Irland 1783Irland Irland 1:1 12. Mär. 1910 Solitude, Belfast (IRL) British Home Championship 1909/10
0102 Wales 1807Wales Wales 1:0 14. Mär. 1910 Cardiff Arms Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1909/10
0103 SchottlandSchottland Schottland 0:2 02. Apr. 1910 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1909/10
0104 SchottlandSchottland Schottland (8) Wales 1807Wales Wales 2:2 06. Mär. 1911 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1910/11
0105 Irland 1783Irland Irland 2:0 18. Mär. 1911 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1910/11
0106 EnglandEngland England 1:1 01. Apr. 1911 Goodison Park, Liverpool (ENG) British Home Championship 1910/11
0107 Wales 1807Wales Wales 1:0 02. Mär. 1912 Tynecastle Park, Edinburgh (SCO) British Home Championship 1911/12
0108 Irland 1783Irland Irland 4:1 16. Mär. 1912 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1911/12
0109 EnglandEngland England 1:1 23. Mär. 1912 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1911/12
0110 Wales 1807Wales Wales 0:0 03. Mär. 1913 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1912/13
0111 Irland 1783Irland Irland 2:1 15. Mär. 1913 Dalymount Park, Dublin (IRL) British Home Championship 1912/13
0112 EnglandEngland England 0:1 05. Apr. 1913 Stamford Bridge, London (ENG) British Home Championship 1912/13
0113 EnglandEngland England (8) Irland 1783Irland Irland 0:3 14. Feb. 1914 Ayresome Park, Middlesbrough (ENG) British Home Championship 1913/14
0114 Irland 1783Irland Irland (2) SchottlandSchottland Schottland 1:1 14. Mär. 1914 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1913/14
0115 EnglandEngland England 1:1 25. Okt. 1919 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1919/20
0116 Wales 1807Wales Wales 2:2 14. Feb. 1920 The Oval, Belfast (IRL) British Home Championship 1919/20
0117 SchottlandSchottland Schottland 0:3 13. Mär. 1920 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1919/20
0118 SchottlandSchottland Schottland (9) EnglandEngland England 4:5 10. Apr. 1920 Hillsborough Stadium, Sheffield (ENG) British Home Championship 1919/20
0119 EnglandEngland England (9) Irland 1783Irland Irland 2:0 23. Okt. 1920 Roker Park, Sunderland (ENG) British Home Championship 1920/21
0120 Wales 1807Wales Wales 0:0 14. Mär. 1921 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1920/21
0121 SchottlandSchottland Schottland 0:3 09. Apr. 1921 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1920/21
0122 SchottlandSchottland Schottland (10) Wales 1807Wales Wales 1:2 04. Feb. 1922 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1921/22
0123 Wales 1807Wales Wales (3) EnglandEngland England 0:1 13. Mär. 1922 Anfield, Liverpool (ENG) British Home Championship 1921/22
0124 EnglandEngland England (10) SchottlandSchottland Schottland 0:1 08. Apr. 1922 Villa Park, Birmingham (ENG) British Home Championship 1921/22
0125 SchottlandSchottland Schottland (11) Irland 1783Irland Irland 1:0 03. Mär. 1923 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1922/23
0126 Wales 1807Wales Wales 2:0 17. Mär. 1923 Love Street, Paisley (SCO) British Home Championship 1922/23
0127 EnglandEngland England 2:2 14. Apr. 1923 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1922/23
0128 Wales 1807Wales Wales 0:2 16. Feb. 1924 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1923/24
0129 Wales 1807Wales Wales (4) EnglandEngland England 2:1 03. Mär. 1924 Ewood Park, Blackburn (ENG) British Home Championship 1923/24
0130 Irland 1783Irland Irland 1:0 15. Mär. 1924 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1923/24
0131 SchottlandSchottland Schottland 1:3 14. Feb. 1925 Tynecastle Park, Edinburgh (SCO) British Home Championship 1924/25
0132 SchottlandSchottland Schottland (12) Irland 1783Irland Irland 3:0 28. Feb. 1925 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1924/25
0133 EnglandEngland England 2:0 04. Apr. 1925 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1924/25
0134 Wales 1807Wales Wales 3:0 31. Okt. 1925 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1925/26
0135 Irland 1783Irland Irland 4:0 27. Feb. 1926 Ibrox Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1925/26
0136 EnglandEngland England 1:0 17. Apr. 1926 Old Trafford, Manchester (ENG) British Home Championship 1925/26
0137 Wales 1807Wales Wales 3:0 30. Okt. 1926 Ibrox Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1926/27
0138 Irland 1783Irland Irland 2:0 26. Feb. 1927 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1926/27
0139 EnglandEngland England 1:2 02. Apr. 1927 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1926/27
0140 EnglandEngland England (11) BelgienBelgien Belgien 9:1 11. Mai 1927 Oscar Bossaert Stadion, Brüssel (BEL) Freundschaftsspiel
0141 LuxemburgLuxemburg Luxemburg 5:2 21. Mai 1927 Stade de la Frontière, Esch an der Alzette (LUX) Freundschaftsspiel
0142 FrankreichFrankreich Frankreich 6:0 26. Mai 1927 Stade Olympique de Colombes, Colombes (FRA) Freundschaftsspiel
0143 Irland 1783Irland Irland 0:2 22. Okt. 1927 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1927/28
0144 Irland 1783Irland Irland (3) Wales 1807Wales Wales 1:2 04. Feb. 1928 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1927/28
0145 Wales 1807Wales Wales (5) SchottlandSchottland Schottland 2:4 27. Okt. 1928 Ibrox Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1928/29
0146 SchottlandSchottland Schottland (13) Irland 1783Irland Irland 7:3 23. Feb. 1929 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1928/29
0147 EnglandEngland England 1:0 13. Apr. 1929 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1928/29
0148 NorwegenNorwegen Norwegen 7:3 26. Mai 1929 Brann-Stadion, Bergen (NOR) Freundschaftsspiel
0149 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 1:1 01. Juni 1929 Grunewaldstadion, Berlin (GER) Freundschaftsspiel
0150 NiederlandeNiederlande Niederlande 2:0 04. Juni 1929 Olympiastadion, Amsterdam (NED) Freundschaftsspiel
0151 Wales 1807Wales Wales 4:2 26. Okt. 1929 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1929/30
0152 Irland 1783Irland Irland 3:1 22. Feb. 1930 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1929/30
0153 EnglandEngland England 2:5 05. Apr. 1930 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1929/30
0154 EnglandEngland England (12) Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 3:3 10. Mai 1930 Grunewaldstadion, Berlin (GER) Freundschaftsspiel
0155 OsterreichÖsterreich Österreich 0:0 14. Mai 1930 Hohe Warte, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0156 Irland 1783Irland Irland 5:1 20. Okt. 1930 Bramall Lane, Sheffield (ENG) British Home Championship 1930/31
0157 Wales 1807Wales Wales 4:0 22. Nov. 1930 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1930/31
0158 SchottlandSchottland Schottland 0:2 28. Mär. 1931 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1930/31
0159 SchottlandSchottland Schottland (14) OsterreichÖsterreich Österreich 0:5 16. Mai 1931 Hohe Warte, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0160 OsterreichÖsterreich Österreich (1) Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 6:0 24. Mai 1931 Grunewaldstadion, Berlin (GER) Freundschaftsspiel
0161 SchweizSchweiz Schweiz 6:0 16. Juni 1931 Pfarrwiese, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0162 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 5:0 13. Sep. 1931 Praterstadion, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0163 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 2:2 04. Okt. 1931 Hungaria-körúti-Stadion, Budapest (HUN) Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften 1931 bis 1932
0164 SchweizSchweiz Schweiz 8:1 29. Nov. 1931 Stadion Rankhof, Basel (SUI) Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften 1931 bis 1932
0165 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 2:1 20. Mär. 1932 Praterstadion, Wien (AUT) Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften 1931 bis 1932
0166 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 8:2 24. Apr. 1932 Hohe Warte, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0167 Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei 1:1 22. Mai 1932 Stadion Letná, Prag (TCH) Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften 1931 bis 1932
0168 SchwedenSchweden Schweden 4:3 17. Juli 1932 Olympiastadion, Stockholm (SWE) Freundschaftsspiel
0169 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 3:2 02. Okt. 1932 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0170 SchweizSchweiz Schweiz 3:1 23. Okt. 1932 Praterstadion, Wien (AUT) Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften 1931 bis 1932
0171 EnglandEngland England 3:4 07. Dez. 1932 Stamford Bridge, London (ENG) Freundschaftsspiel
0172 EnglandEngland England (13) SchottlandSchottland Schottland 1:2 01. Apr. 1933 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1932/33
0173 SchottlandSchottland Schottland (15) Irland 1783Irland Irland 1:2 16. Sep. 1933 Celtic Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1933/34
0174 Irland 1783Irland Irland (4) EnglandEngland England 0:3 14. Okt. 1933 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1933/34
0175 EnglandEngland England (14) Wales 1807Wales Wales 1:2 15. Nov. 1933 St. James’ Park, Newcastle upon Tyne (ENG) British Home Championship 1933/34
0176 Wales 1807Wales Wales (6) EnglandEngland England 0:4 29. Sep. 1934 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1934/35
0177 EnglandEngland England (15) Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 3:2 14. Nov. 1934 Highbury, London (ENG) Freundschaftsspiel (Battle of Highbury)
0178 Irland 1783Irland Irland 2:1 06. Feb. 1935 Goodison Park, Liverpool (ENG) British Home Championship 1934/35
0179 SchottlandSchottland Schottland 0:2 06. Apr. 1935 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1934/35
0180 SchottlandSchottland Schottland (16) Wales 1807Wales Wales 1:1 05. Okt. 1935 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1935/36
0181 Irland 1783Irland Irland 2:1 13. Nov. 1935 Tynecastle Park, Edinburgh (SCO) British Home Championship 1935/36
0182 EnglandEngland England 1:1 04. Apr. 1936 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1935/36
0183 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich 2:0 14. Okt. 1936 Ibrox Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0184 Irland 1783Irland Irland 3:1 31. Okt. 1936 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1936/37
0185 Wales 1807Wales Wales 1:2 02. Dez. 1936 Ibrox Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1936/37
0186 Wales 1807Wales Wales (7) Irland 1783Irland Irland 4:1 17. Mär. 1937 Racecourse Ground, Wrexham (WAL) British Home Championship 1936/37
0187 SchottlandSchottland Schottland 2:1 30. Okt. 1937 Ninian Park, Cardiff (WAL) British Home Championship 1937/38
0188 EnglandEngland England 1:2 17. Nov. 1937 Ayresome Park, Middlesbrough (ENG) British Home Championship 1937/38
0189 EnglandEngland England (15) Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei 5:4 14. Nov. 1934 White Hart Lane, London (ENG) Freundschaftsspiel
0190 SchottlandSchottland Schottland 0:1 09. Apr. 1938 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1937/38
0191 SchottlandSchottland Schottland (17) NiederlandeNiederlande Niederlande 3:1 21. Mai 1938 Olympiastadion, Amsterdam (NED) Freundschaftsspiel
0192 Irland 1783Irland Irland 2:0 08. Okt. 1938 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1938/39
0193 Wales 1807Wales Wales 3:2 09. Nov. 1938 Tynecastle Park, Edinburgh (SCO) British Home Championship 1938/39
0194 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 3:1 07. Dez. 1938 Ibrox Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0195 EnglandEngland England 1:2 15. Apr. 1939 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1938/39
0196 EnglandEngland England (16) Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 2:2 13. Mai 1939 San Siro, Mailand (ITA) Freundschaftsspiel
0197 Jugoslawien Konigreich 1918Königreich Jugoslawien Jugoslawien 1:2 18. Mai 1939 BSK-Stadion, Belgrad (YUG) Freundschaftsspiel
0198 Jugoslawien Konigreich 1918Königreich Jugoslawien Jugoslawien (1) Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 1:2 04. Juni 1939 BSK-Stadion, Belgrad (YUG) Freundschaftsspiel
0199 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien (1) Ungarn 1918Ungarn Ungarn 3:1 08. Juni 1939 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0200 Rumänien KonigreichRumänien Rumänien 1:0 11. Juni 1939 Stadionul ONEF, Bukarest (ROU) Freundschaftsspiel
0201 FinnlandFinnland Finnland 3:2 20. Juli 1939 Olympiastadion, Helsinki (FIN) Freundschaftsspiel
0202 SchweizSchweiz Schweiz 1:3 12. Nov. 1939 Letzigrund, Zürich (SUI) Freundschaftsspiel
0203 SchweizSchweiz Schweiz (1) Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 1:1 03. Mär. 1940 Stadio Municipale Benito Mussolini, Turin (ITA) Freundschaftsspiel
0204 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 0:3 31. Mär. 1940 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0205 Ungarn 1918Ungarn Ungarn (1) Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich 2:2 07. Apr. 1940 Olympiastadion, Berlin (GER) Freundschaftsspiel
0206 Kroatien 1941Unabhängiger Staat Kroatien Kroatien 1:0 02. Mai 1940 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0207 Rumänien KonigreichRumänien Rumänien 2:0 19. Mai 1940 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0208 Jugoslawien Konigreich 1918Königreich Jugoslawien Jugoslawien 0:0 29. Sep. 1940 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0209 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich 2:2 06. Okt. 1940 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0210 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien 1:1 01. Dez. 1940 Stadio Luigi Ferraris, Genua (ITA) Freundschaftsspiel
0211 Kroatien 1941Unabhängiger Staat Kroatien Kroatien 1:1 08. Dez. 1940 Stadion Koturaška, Zagreb (CRO) Freundschaftsspiel
0212 Jugoslawien Konigreich 1918Königreich Jugoslawien Jugoslawien 1:1 23. Mär. 1941 BSK-Stadion, Belgrad (YUG) Freundschaftsspiel
0213 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich 0:7 06. Apr. 1941 Hauptkampfbahn, Köln (GER) Freundschaftsspiel
0214 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich (1) SchweizSchweiz Schweiz 1:2 20. Apr. 1941 Stadion Wankdorf, Bern (SUI) Freundschaftsspiel
0215 SchweizSchweiz Schweiz (2) Ungarn 1918Ungarn Ungarn 1:2 16. Nov. 1941 Hardturm, Zürich (SUI) Freundschaftsspiel
0216 Ungarn 1918Ungarn Ungarn (2) Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich 3:5 03. Mai 1942 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0217 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich (2) Bulgarien 1908Bulgarien Bulgarien 3:0 19. Juli 1942 Yunak-Stadion, Sofia (BUL) Freundschaftsspiel
0218 Rumänien KonigreichRumänien Rumänien 7:0 16. Juli 1942 Hindenburg-Kampfbahn, Beuthen O.S. (GER) Freundschaftsspiel
0219 SchwedenSchweden Schweden 2:3 20. Sep. 1942 Olympiastadion, Berlin (GER) Freundschaftsspiel
0220 SchwedenSchweden Schweden (1) DanemarkDänemark Dänemark 2:1 04. Okt. 1942 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0221 SchweizSchweiz Schweiz 1:3 19. Nov. 1942 Letzigrund, Zürich (SUI) Freundschaftsspiel
0222 SchweizSchweiz Schweiz (3) Kroatien 1941Unabhängiger Staat Kroatien Kroatien 1:0 04. Apr. 1943 Letzigrund, Zürich (SUI) Freundschaftsspiel
0223 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 1:3 16. Mai 1943 Stade des Charmilles, Genf (SUI) Freundschaftsspiel
0224 Ungarn 1918Ungarn Ungarn (3) Bulgarien 1908Bulgarien Bulgarien 4:2 06. Juni 1943 Yunak-Stadion, Sofia (BUL) Freundschaftsspiel
0225 SchwedenSchweden Schweden 3:2 12. Sep. 1943 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0226 FinnlandFinnland Finnland 3:0 15. Sep. 1943 Olympiastadion, Helsinki (FIN) Freundschaftsspiel
0227 SchwedenSchweden Schweden 2:7 07. Nov. 1943 Üllői-úti-Stadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0228 SchwedenSchweden Schweden (2) DanemarkDänemark Dänemark 2:1 24. Juni 1945 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0229 DanemarkDänemark Dänemark 4:3 01. Juli 1945 Idrætspark, Kopenhagen (DEN) Freundschaftsspiel
0230 FinnlandFinnland Finnland 7:2 26. Aug. 1945 Ullevi, Göteborg (SWE) Freundschaftsspiel
0231 DanemarkDänemark Dänemark 4:1 30. Sep. 1945 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0232 FinnlandFinnland Finnland 6:1 30. Sep. 1945 Olympiastadion, Helsinki (FIN) Freundschaftsspiel
0233 NorwegenNorwegen Norwegen 10:0 21. Okt. 1945 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0234 SchweizSchweiz Schweiz 0:3 25. Nov. 1945 Stade des Charmilles, Genf (SUI) Freundschaftsspiel
0235 SchweizSchweiz Schweiz (4) SchwedenSchweden Schweden 2:7 07. Juli 1946 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0236 SchwedenSchweden Schweden (3) NorwegenNorwegen Norwegen 3:0 15. Sep. 1946 Ullevaal-Stadion, Oslo (NOR) Freundschaftsspiel
0237 FinnlandFinnland Finnland 7:0 15. Sep. 1946 Olympiastadion, Helsinki (FIN) Freundschaftsspiel
0238 DanemarkDänemark Dänemark 3:3 06. Okt. 1946 Ullevi, Göteborg (SWE) Freundschaftsspiel
0239 DanemarkDänemark Dänemark 4:1 15. Juni 1947 Idrætspark, Kopenhagen (DEN) Nordische Fußballmeisterschaft 1937–47
0240 DanemarkDänemark Dänemark 6:1 26. Juni 1947 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0241 NorwegenNorwegen Norwegen 5:1 28. Juni 1947 Olympiastadion, Helsinki (FIN) Freundschaftsspiel
0242 FinnlandFinnland Finnland 7:0 24. Aug. 1947 Ryavallen, Borås (SWE) Nordische Fußballmeisterschaft 1937–47
0243 Polen 1944Polen Polen 5:4 14. Sep. 1947 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0244 NorwegenNorwegen Norwegen 4:1 05. Okt. 1947 Råsundastadion, Solna (SWE) Nordische Fußballmeisterschaft 1937–47
0245 EnglandEngland England 2:4 19. Nov. 1947 Highbury, London (ENG) Freundschaftsspiel
0246 EnglandEngland England (17) SchottlandSchottland Schottland 2:0 10. Apr. 1948 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1947/48
0247 ItalienItalien Italien 4:0 16. Mai 1948 Stadio Comunale, Turin (ITA) Freundschaftsspiel
0248 DanemarkDänemark Dänemark 0:0 26. Sep. 1948 Idrætspark, Kopenhagen (DEN) Freundschaftsspiel
0249 Irland 1783Irland Irland 6:2 09. Okt. 1948 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1948/49
0250 Wales 1807Wales Wales 1:0 10. Nov. 1948 Villa Park, Birmingham (ENG) British Home Championship 1948/49
0251 SchweizSchweiz Schweiz 6:0 02. Dez. 1948 Highbury, London (ENG) Freundschaftsspiel
0252 SchottlandSchottland Schottland 1:3 09. Apr. 1949 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1948/49
0253 SchottlandSchottland Schottland (18) FrankreichFrankreich Frankreich 2:0 27. Apr. 1949 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0254 Irland 1783Irland Irland 8:2 01. Okt. 1949 Windsor Park, Belfast (IRL) British Home Championship 1949/50 und WM 1950 – Qualifikation
0255 Wales 1807Wales Wales 2:0 09. Nov. 1949 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1949/50 und WM 1950 – Qualifikation
0256 EnglandEngland England 0:1 15. Apr. 1950 Hampden Park, Glasgow (SCO) British Home Championship 1949/50 und WM 1950 – Qualifikation
0257 EnglandEngland England (18) PortugalPortugal Portugal 5:3 14. Mai 1950 Estádio Nacional, Lissabon (POR) Freundschaftsspiel
0258 BelgienBelgien Belgien 4:1 18. Mai 1950 Heysel-Stadion, Brüssel (BEL) Freundschaftsspiel
0259 ChileChile Chile 2:0 25. Juni 1950 Maracanã, Rio de Janeiro (BRA) Weltmeisterschaft 1950 – Vorrunde
0260 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0:1 29. Juni 1950 Estádio Independência, Belo Horizonte (BRA) Weltmeisterschaft 1950 – Vorrunde
0261 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten (1) ChileChile Chile 2:5 02. Juli 1950 Estádio Ilha do Retiro, Recife (BRA) Weltmeisterschaft 1950 – Vorrunde
0262 ChileChile Chile (1) PanamaPanama Panama 6:1 16. Mär. 1952 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1952
0263 Mexiko 1934Mexiko Mexiko 4:0 26. Mär. 1952 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1952
0264 PeruPeru Peru 3:2 02. Apr. 1952 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1952
0265 UruguayUruguay Uruguay 2:0 13. Apr. 1952 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1952
0266 Brasilien 1889Brasilien Brasilien 0:3 20. Apr. 1952 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1952
0267 Brasilien 1889Brasilien Brasilien (1) BolivienBolivien Bolivien 8:1 01. Mär. 1953 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
0268 EcuadorEcuador Ecuador 2:0 12. Mär. 1953 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
0269 UruguayUruguay Uruguay 1:0 15. Mär. 1953 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
0270 PeruPeru Peru 0:1 19. Mär. 1953 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
0271 PeruPeru Peru (1) UruguayUruguay Uruguay 0:3 28. Mär. 1953 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
0272 UruguayUruguay Uruguay (1) EnglandEngland England 2:1 31. Mai 1953 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Freundschaftsspiel
0273 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 1:4 10. Apr. 1954 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Freundschaftsspiel
0274 Paraguay 1954Paraguay Paraguay (1) UruguayUruguay Uruguay 1:1 18. Apr. 1954 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Freundschaftsspiel
0275 ArgentinienArgentinien Argentinien 3:5 02. Mär. 1955 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
0276 ArgentinienArgentinien Argentinien (1) EcuadorEcuador Ecuador 4:0 09. Mär. 1955 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
0277 PeruPeru Peru 2:2 16. Mär. 1955 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
0278 UruguayUruguay Uruguay 6:1 27. Mär. 1955 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
0279 ChileChile Chile 1:0 30. Mär. 1955 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
0280 PeruPeru Peru 2:1 22. Jan. 1956 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Campeonato Sudamericano 1956
0281 ChileChile Chile 2:0 29. Jan. 1956 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Campeonato Sudamericano 1956
0282 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 1:0 01. Feb. 1956 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Campeonato Sudamericano 1956
0283 Brasilien 1889Brasilien Brasilien 0:1 05. Feb. 1956 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Campeonato Sudamericano 1956
0284 Brasilien 1889Brasilien Brasilien (2) UruguayUruguay Uruguay 0:0 10. Feb. 1956 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Campeonato Sudamericano 1956
0285 ChileChile Chile 2:1 01. Mär. 1956 Estadio Olímpico Universitario, Mexiko-Stadt (MEX) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1956
0286 PeruPeru Peru 1:0 06. Mär. 1956 Estadio Olímpico Universitario, Mexiko-Stadt (MEX) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1956
0287 Mexiko 1934Mexiko Mexiko 2:1 08. Mär. 1956 Estadio Olímpico Universitario, Mexiko-Stadt (MEX) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1956
0288 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 7:1 13. Mär. 1956 Estadio Olímpico Universitario, Mexiko-Stadt (MEX) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1956
0289 ArgentinienArgentinien Argentinien 2:2 18. Mär. 1956 Estadio Olímpico Universitario, Mexiko-Stadt (MEX) Panamerikanische Fußballmeisterschaft 1956
0290 PortugalPortugal Portugal 1:0 08. Apr. 1956 Estádio Nacional, Lissabon (POR) Freundschaftsspiel
0291 SchweizSchweiz Schweiz 1:1 11. Apr. 1956 Letzigrund, Zürich (SUI) Freundschaftsspiel
0292 OsterreichÖsterreich Österreich 3:2 15. Apr. 1956 Praterstadion, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0293 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 0:0 21. Apr. 1956 Strahov-Stadion, Prag (TCH) Freundschaftsspiel
0294 ItalienItalien Italien 0:3 25. Apr. 1956 San Siro, Mailand (ITA) Freundschaftsspiel
0295 ItalienItalien Italien (2) ArgentinienArgentinien Argentinien 0:1 24. Juni 1956 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1956
0296 ArgentinienArgentinien Argentinien (2) UruguayUruguay Uruguay 2:1 01. Juli 1956 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Taça do Atlântico 1956
0297 Brasilien 1889Brasilien Brasilien 0:0 08. Juli 1956 Estadio Presidente Perón, Avellaneda (ARG) Taça do Atlântico 1956
0298 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 1:0 15. Aug. 1956 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Copa Chevallier Boutell 1956
0299 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1:0 19. Aug. 1956 Estadio Gasómetro, Buenos Aires (ARG) Freundschaftsspiel
0300 UruguayUruguay Uruguay 2:1 10. Okt. 1956 Estadio Parque Artigas, Paysandú (URU) Freundschaftsspiel
0301 UruguayUruguay Uruguay 2:2 14. Nov. 1956 La Bombonera, Buenos Aires (ARG) Freundschaftsspiel
0302 KolumbienKolumbien Kolumbien 8:2 13. Mär. 1957 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
0303 EcuadorEcuador Ecuador 3:0 17. Mär. 1957 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
0304 UruguayUruguay Uruguay 4:0 20. Mär. 1957 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
0305 ChileChile Chile 6:2 28. Mär. 1957 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
0306 Brasilien 1889Brasilien Brasilien 3:0 03. Apr. 1957 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
0307 PeruPeru Peru 1:2 06. Apr. 1957 Estadio Nacional, Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
0308 PeruPeru Peru (2) ArgentinienArgentinien Argentinien 1:4 09. Apr. 1957 Estadio Nacional, Lima (PER) Freundschaftsspiel
0309 ArgentinienArgentinien Argentinien (3) UruguayUruguay Uruguay 0:0 23. Mai 1957 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Copa Newton
0310 UruguayUruguay Uruguay 1:1 23. Mai 1957 Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
0311 Brasilien 1889Brasilien Brasilien 2:1 07. Juli 1957 Maracanã, Rio de Janeiro (BRA) Copa Roca
0312 Brasilien 1889Brasilien Brasilien 0:2 10. Juli 1957 Estádio do Pacaembu, São Paulo (BRA) Copa Roca
0313 Brasilien 1889Brasilien Brasilien (3) ChileChile Chile 0:1 15. Sep. 1957 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Taça Bernardo O'Higgins
0314 ChileChile Chile (1) Brasilien 1889Brasilien Brasilien 1:1 18. Sep. 1957 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Taça Bernardo O'Higgins
0315 BolivienBolivien Bolivien 2:1 22. Sep. 1957 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Weltmeisterschaft 1958 – Qualifikation
0316 BolivienBolivien Bolivien 0:3 29. Sep. 1957 Estadio Hernando Siles, La Paz (BOL) Weltmeisterschaft 1958 – Qualifikation
0317 BolivienBolivien Bolivien (1) ArgentinienArgentinien Argentinien 2:0 06. Okt. 1957 Estadio Hernando Siles, La Paz (BOL) Weltmeisterschaft 1958 – Qualifikation
0318 ArgentinienArgentinien Argentinien 0:4 27. Okt. 1957 Estadio Libertadores de América, Avellaneda (ARG) Weltmeisterschaft 1958 – Qualifikation
0319 ArgentinienArgentinien Argentinien (4) UruguayUruguay Uruguay 0:1 06. Apr. 1958 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Freundschaftsspiel
0320 UruguayUruguay Uruguay (2) ArgentinienArgentinien Argentinien 0:2 30. Apr. 1958 Buenos Aires (ARG) Freundschaftsspiel
0321 ArgentinienArgentinien Argentinien (5) Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 1:3 08. Juni 1958 Malmö Stadion, Malmö (SWE) Weltmeisterschaft 1958 – Vorrunde
0322 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland (3) TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 2:2 11. Juni 1958 Olympia, Helsingborg (SWE) Weltmeisterschaft 1958 – Vorrunde
0323 NordirlandNordirland Nordirland 2:2 15. Juni 1958 Malmö Stadion, Malmö (SWE) Weltmeisterschaft 1958 – Vorrunde
0324 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 1:0 19. Juni 1958 Malmö Stadion, Malmö (SWE) Weltmeisterschaft 1958 – Viertelfinale
0325 SchwedenSchweden Schweden 1:3 24. Juni 1958 Ullevi, Göteborg (SWE) Weltmeisterschaft 1958 – Halbfinale
0326 SchwedenSchweden Schweden (4) Brasilien 1889Brasilien Brasilien 2:5 29. Juni 1958 Råsundastadion, Solna (SWE) Weltmeisterschaft 1958 – Finale
0327 Brasilien 1889Brasilien Brasilien (4) PeruPeru Peru 2:2 10. Mär. 1959 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
0328 ChileChile Chile 3:0 15. Mär. 1959 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
0329 BolivienBolivien Bolivien 4:2 21. Mär. 1959 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
0330 UruguayUruguay Uruguay 3:1 26. Mär. 1959 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
0331 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 4:1 29. Mär. 1959 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
0332 ArgentinienArgentinien Argentinien 1:1 04. Apr. 1959 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
0333 EnglandEngland England 2:0 13. Mai 1959 Maracanã, Rio de Janeiro (BRA) Freundschaftsspiel
0334 ChileChile Chile 7:0 17. Sep. 1959 Maracanã, Rio de Janeiro (BRA) Taça Bernardo O'Higgins
0335 ChileChile Chile 1:0 20. Sep. 1959 Estádio do Pacaembu, São Paulo (BRA) Taça Bernardo O'Higgins
0336 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 3:2 05. Dez. 1959 Estadio Modelo Alberto Spencer Herrera, Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II)
0337 UruguayUruguay Uruguay 0:3 12. Dez. 1959 Estadio Modelo Alberto Spencer Herrera, Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II)
0338 UruguayUruguay Uruguay (3) ArgentinienArgentinien Argentinien 5:0 16. Dez. 1959 Estadio Modelo Alberto Spencer Herrera, Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II)
0339 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 1:1 22. Dez. 1959 Estadio Modelo Alberto Spencer Herrera, Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II)
0340 ChileChile Chile 3:2 01. Juni 1960 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Freundschaftsspiel
0341 ChileChile Chile 2:2 05. Juni 1960 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Freundschaftsspiel
0342 Brasilien 1960Brasilien Brasilien 1:0 09. Juli 1960 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Taça do Atlântico 1960
0343 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 2:1 13. Juli 1960 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Taça do Atlântico 1960
0344 ArgentinienArgentinien Argentinien 0:4 17. Aug. 1960 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Taça do Atlântico 1960
0345 ArgentinienArgentinien Argentinien (6) EcuadorEcuador Ecuador 6:3 04. Dez. 1960 Estadio Modelo Alberto Spencer Herrera, Guayaquil (ECU) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0346 EcuadorEcuador Ecuador 5:0 17. Dez. 1960 La Bombonera, Buenos Aires (ARG) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0347 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 0:0 17. Mai 1961 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Freundschaftsspiel
0348 PortugalPortugal Portugal 2:0 04. Juni 1961 Estádio Nacional, Lissabon (POR) Freundschaftsspiel
0349 Spanien 1945Spanien Spanien 0:2 11. Juni 1961 Estadio Ramón Sánchez Pizjuán, Sevilla (ESP) Freundschaftsspiel
0350 Spanien 1945Spanien Spanien (1) MarokkoMarokko Marokko 1:0 12. Nov. 1961 Stade Mohammed V, Casablanca (MAR) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0351 MarokkoMarokko Marokko 3:2 23. Nov. 1961 Estadio Santiago Bernabéu, Madrid (ESP) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0352 FrankreichFrankreich Frankreich 1:1 10. Dez. 1961 Stade Olympique de Colombes, Colombes (FRA) Freundschaftsspiel
0353 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 0:1 31. Mai 1962 Estadio Sausalito, Viña del Mar (CHI) Weltmeisterschaft 1962 – Vorrunde
0354 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei (1) Brasilien 1960Brasilien Brasilien 0:0 02. Juni 1962 Estadio Sausalito, Viña del Mar (CHI) Weltmeisterschaft 1962 – Vorrunde
0355 Mexiko 1934Mexiko Mexiko 1:3 07. Juni 1962 Estadio Sausalito, Viña del Mar (CHI) Weltmeisterschaft 1962 – Vorrunde
0356 Mexiko 1934Mexiko Mexiko (1) Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen 1:2 24. Mär. 1963 Estadio Oscar Quiteño, Santa Ana (SLV) CONCACAF-Nations-Cup 1963 – Vorrunde
0357 Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen (1) Costa RicaCosta Rica Costa Rica 0:1 28. Mär. 1963 Estadio Oscar Quiteño, Santa Ana (SLV) CONCACAF-Nations-Cup 1963 – Vorrunde
0358 Costa RicaCosta Rica Costa Rica (1) Mexiko 1934Mexiko Mexiko 0:0 30. Mär. 1963 Estadio Oscar Quiteño, Santa Ana (SLV) CONCACAF-Nations-Cup 1963 – Vorrunde
0359 Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen 1:0 03. Apr. 1963 Estadio Cuscatlán, San Salvador (SLV) CONCACAF-Nations-Cup 1963 – Finalrunde
0360 HondurasHonduras Honduras 2:1 05. Apr. 1963 Estadio Cuscatlán, San Salvador (SLV) CONCACAF-Nations-Cup 1963 – Finalrunde
0361 El SalvadorEl Salvador El Salvador 4:1 07. Apr. 1963 Estadio Cuscatlán, San Salvador (SLV) CONCACAF-Nations-Cup 1963 – Finalrunde
0362 KolumbienKolumbien Kolumbien 5:4 01. Sep. 1963 Bogotá (COL) Freundschaftsspiel
0363 KolumbienKolumbien Kolumbien 0:1 04. Sep. 1963 Cali (COL) Freundschaftsspiel
0364 KolumbienKolumbien Kolumbien (1) EcuadorEcuador Ecuador 0:1 20. Juli 1965 Estadio Romelio Martínez, Barranquilla (COL) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0365 EcuadorEcuador Ecuador (1) KolumbienKolumbien Kolumbien 2:0 25. Juli 1965 Estadio Modelo Alberto Spencer Herrera, Guayaquil (ECU) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0366 ChileChile Chile 2:2 15. Aug. 1965 Estadio Modelo Alberto Spencer Herrera, Guayaquil (ECU) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0367 ChileChile Chile 1:3 22. Aug. 1965 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0368 ChileChile Chile (2) EcuadorEcuador Ecuador 2:1 12. Okt. 1965 Estadio Nacional, Lima (PER) Weltmeisterschaft 1962 – Qualifikation
0369 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 0:2 23. Feb. 1966 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Freundschaftsspiel
0370 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion (1) SchweizSchweiz Schweiz 2:2 20. Apr. 1966 St. Jakob-Stadion, Basel (SUI) Freundschaftsspiel
0371 OsterreichÖsterreich Österreich 1:0 24. Apr. 1966 Praterstadion, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0372 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 2:1 18. Mai 1966 Stadion Letná, Prag (TCH) Freundschaftsspiel
0373 BelgienBelgien Belgien 1:0 22. Mai 1966 Heysel-Stadion, Brüssel (BEL) Freundschaftsspiel
0374 FrankreichFrankreich Frankreich 3:3 05. Juni 1966 Lenin-Zentralstadion, Moskau (URS) Freundschaftsspiel
0375 Korea NordNordkorea Nordkorea 3:0 12. Juli 1966 Ayresome Park, Middlesbrough (ENG) Weltmeisterschaft 1966 – Vorrunde
0376 ItalienItalien Italien 1:0 16. Juli 1966 Roker Park, Sunderland (ENG) Weltmeisterschaft 1966 – Vorrunde
0377 ChileChile Chile 2:1 20. Juli 1966 Roker Park, Sunderland (ENG) Weltmeisterschaft 1966 – Vorrunde
0378 Ungarn 1957Ungarn Ungarn 2:1 23. Juli 1966 Roker Park, Sunderland (ENG) Weltmeisterschaft 1966 – Viertelfinale
0379 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 1:2 25. Juli 1966 Goodison Park, Liverpool (ENG) Weltmeisterschaft 1966 – Halbfinale
0380 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland (4) EnglandEngland England 2:4 n. V. 30. Juli 1966 Wembley-Stadion, London (ENG) Weltmeisterschaft 1966 – Finale
0381 EnglandEngland England (19) NordirlandNordirland Nordirland 5:3 22. Okt. 1966 Windsor Park, Belfast (NIR) British Home Championship 1966/67 und EM 1968 – Qualifikation
0382 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 0:0 02. Nov. 1966 Wembley-Stadion, London (ENG) Freundschaftsspiel
0383 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales 5:1 16. Nov. 1966 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1966/67 und EM 1968 – Qualifikation
0384 SchottlandSchottland Schottland 2:3 15. Apr. 1967 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1966/67 und EM 1968 – Qualifikation
0385 SchottlandSchottland Schottland (19) Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 0:2 10. Mai 1967 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0386 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion (2) Mexiko 1934Mexiko Mexiko 2:0 28. Mai 1967 Kirow-Stadion, Leningrad (URS) Freundschaftsspiel
0387 FrankreichFrankreich Frankreich 4:2 03. Juni 1967 Parc des Princes, Paris (FRA) Freundschaftsspiel
0388 OsterreichÖsterreich Österreich 4:3 11. Juni 1967 Lenin-Zentralstadion, Moskau (URS) Europameisterschaft 1968 – Qualifikation
0389 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 4:0 16. Juli 1967 Zentralstadion, Tiflis (URS) Europameisterschaft 1968 – Qualifikation
0390 FinnlandFinnland Finnland 2:0 30. Aug. 1967 Lenin-Zentralstadion, Moskau (URS) Europameisterschaft 1968 – Qualifikation
0391 FinnlandFinnland Finnland 5:2 06. Sep. 1967 Veritas-Stadion, Turku (FIN) Europameisterschaft 1968 – Qualifikation
0392 SchweizSchweiz Schweiz 2:2 01. Okt. 1967 Lenin-Zentralstadion, Moskau (URS) Freundschaftsspiel
0393 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 2:1 08. Okt. 1967 Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia (BUL) Freundschaftsspiel
0394 OsterreichÖsterreich Österreich 0:1 15. Okt. 1967 Praterstadion, Wien (AUT) Europameisterschaft 1968 – Qualifikation
0395 OsterreichÖsterreich Österreich (2) Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 1:1 05. Nov. 1967 Praterstadion, Wien (AUT) Europameisterschaft 1968 – Qualifikation
0396 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 1:1 01. Mai 1968 Linzer Stadion, Linz (AUT) Freundschaftsspiel
0397 Zypern 1960Zypern Zypern 7:1 19. Mai 1968 Praterstadion, Wien (AUT) Weltmeisterschaft 1970 – Qualifikation
0398 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 1:3 16. Juni 1968 Kirow-Stadion, Leningrad (URS) Freundschaftsspiel
0399 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion (3) SchwedenSchweden Schweden 2:2 01. Aug. 1968 Ullevi, Göteborg (SWE) Freundschaftsspiel
0400 KolumbienKolumbien Kolumbien 3:1 20. Feb. 1969 Estadio Nemesio Camacho, Bogotá (COL) Freundschaftsspiel
0401 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 2:2 25. Juli 1969 Zentralstadion, Leipzig (GDR) Freundschaftsspiel
0402 SchwedenSchweden Schweden 0:1 06. Aug. 1969 Lenin-Zentralstadion, Moskau (URS) Freundschaftsspiel
0403 SchwedenSchweden Schweden (5) IsraelIsrael Israel 3:1 25. Aug. 1969 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0404 Ungarn 1957Ungarn Ungarn 2:0 24. Sep. 1969 Råsundastadion, Solna (SWE) Freundschaftsspiel
0405 FrankreichFrankreich Frankreich 2:0 15. Okt. 1969 Råsundastadion, Solna (SWE) Weltmeisterschaft 1970 – Qualifikation
0406 FrankreichFrankreich Frankreich 0:3 01. Nov. 1969 Parc des Princes, Paris (FRA) Weltmeisterschaft 1970 – Qualifikation
0407 FrankreichFrankreich Frankreich (1) Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 1:1 08. Apr. 1970 Stade Robert Diochon, Le Petit-Quevilly (FRA) Freundschaftsspiel
0408 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 2:0 28. Apr. 1970 Stade Auguste-Delaune, Reims (FRA) Freundschaftsspiel
0409 SchweizSchweiz Schweiz 1:2 03. Mai 1970 St. Jakob-Stadion, Basel (SUI) Freundschaftsspiel
0410 SchweizSchweiz Schweiz (5) ItalienItalien Italien 1:1 17. Okt. 1970 Stadion Wankdorf, Bern (SUI) Freundschaftsspiel
0411 Ungarn 1957Ungarn Ungarn 0:1 15. Nov. 1970 St. Jakob-Stadion, Basel (SUI) Freundschaftsspiel
0412 Ungarn 1957Ungarn Ungarn (4) OsterreichÖsterreich Österreich 2:0 04. Apr. 1971 Praterstadion, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0413 FrankreichFrankreich Frankreich 1:1 24. Apr. 1971 Népstadion, Budapest (HUN) Europameisterschaft 1972 – Qualifikation
0414 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 0:3 19. Mai 1971 Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia (BUL) Europameisterschaft 1972 – Qualifikation
0415 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien (1) NorwegenNorwegen Norwegen 4:1 09. Juni 1971 Ullevaal-Stadion, Oslo (NOR) Europameisterschaft 1972 – Qualifikation
0416 Ungarn 1957Ungarn Ungarn 0:2 25. Sep. 1971 Népstadion, Budapest (HUN) Europameisterschaft 1972 – Qualifikation
0417 Ungarn 1957Ungarn Ungarn (5) FrankreichFrankreich Frankreich 2:0 09. Okt. 1971 Stade Olympique de Colombes, Colombes (FRA) Europameisterschaft 1972 – Qualifikation
0418 NorwegenNorwegen Norwegen 4:0 27. Okt. 1971 Népstadion, Budapest (HUN) Europameisterschaft 1972 – Qualifikation
0419 MaltaMalta Malta 2:0 14. Nov. 1971 Empire Stadium, Gzira (MLT) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0420 Spanien 1945Spanien Spanien 0:1 12. Jan. 1972 Estadio Santiago Bernabéu, Madrid (ESP) Freundschaftsspiel
0421 Spanien 1945Spanien Spanien (2) NordirlandNordirland Nordirland 1:1 16. Feb. 1972 Boothferry Park, Kingston upon Hull (ENG) Europameisterschaft 1972 – Qualifikation
0422 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 0:0 12. Apr. 1972 Toumba-Stadion, Thessaloniki (GRE) Freundschaftsspiel
0423 UruguayUruguay Uruguay 2:0 23. Mai 1972 Estadio Vicente Calderón, Madrid (ESP) Freundschaftsspiel
0424 ArgentinienArgentinien Argentinien 1:0 11. Okt. 1972 Estadio Santiago Bernabéu, Madrid (ESP) Freundschaftsspiel
0425 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 2:2 19. Okt. 1972 Estadio Insular, Las Palmas de Gran Canaria (ESP) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0426 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 3:2 17. Jan. 1973 Apostolos-Nikolaidis-Stadion, Athen (GRE) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0427 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 3:1 21. Feb. 1973 La Rosaleda, Málaga (ESP) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0428 NiederlandeNiederlande Niederlande 2:3 02. Mai 1973 Olympiastadion, Amsterdam (NED) Freundschaftsspiel
0429 NiederlandeNiederlande Niederlande (1) IslandIsland Island 5:0 22. Aug. 1973 Olympiastadion, Amsterdam (NED) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0430 IslandIsland Island 8:1 29. Aug. 1973 Stadion De Adelaarshorst, Deventer (NED) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0431 NorwegenNorwegen Norwegen 2:1 12. Sep. 1973 Ullevaal-Stadion, Oslo (NOR) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0432 Polen 1944Polen Polen 1:1 10. Okt. 1973 De Kuip, Rotterdam (NED) Freundschaftsspiel
0433 BelgienBelgien Belgien 0:0 18. Nov. 1973 Olympiastadion, Amsterdam (NED) Weltmeisterschaft 1974 – Qualifikation
0434 OsterreichÖsterreich Österreich 1:1 27.  1974 De Kuip, Rotterdam (NED) Freundschaftsspiel
0435 ArgentinienArgentinien Argentinien 4:1 26. Mai 1974 Olympiastadion, Amsterdam (NED) Freundschaftsspiel
0436 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 0:0 05. Juni 1974 De Kuip, Rotterdam (NED) Freundschaftsspiel
0437 UruguayUruguay Uruguay 2:0 15. Juni 1974 Niedersachsenstadion, Hannover (GER) Weltmeisterschaft 1974 – Erste Runde
0438 SchwedenSchweden Schweden 0:0 19. Juni 1974 Westfalenstadion, Dortmund (GER) Weltmeisterschaft 1974 – Erste Runde
0439 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 4:1 23. Juni 1974 Westfalenstadion, Dortmund (GER) Weltmeisterschaft 1974 – Erste Runde
0440 ArgentinienArgentinien Argentinien 4:0 26. Juni 1974 Parkstadion, Gelsenkirchen (GER) Weltmeisterschaft 1974 – Zweite Runde
0441 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 2:0 30. Juni 1974 Parkstadion, Gelsenkirchen (GER) Weltmeisterschaft 1974 – Zweite Runde
0442 Brasilien 1968Brasilien Brasilien 2:0 03. Juli 1974 Westfalenstadion, Dortmund (GER) Weltmeisterschaft 1974 – Zweite Runde
0443 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 1:2 07. Juli 1974 Olympiastadion, München (GER) Weltmeisterschaft 1974 – Finale
0444 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland (5) SchweizSchweiz Schweiz 2:1 04. Sep. 1974 St. Jakob-Stadion, Basel (SUI) Freundschaftsspiel
0445 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 2:2 20. Nov. 1974 Karaiskakis-Stadion, Piräus (GRE) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0446 MaltaMalta Malta 1:0 22. Dez. 1974 Empire Stadium, Gzira (MLT) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0447 EnglandEngland England 0:2 12. Mär. 1975 Wembley-Stadion, London (ENG) Freundschaftsspiel
0448 EnglandEngland England (20) Zypern 1960Zypern Zypern 5:0 16. Apr. 1975 Wembley-Stadion, London (ENG) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0449 Zypern 1960Zypern Zypern 1:0 11. Mai 1975 Tsirio-Stadion, Limassol (CYP) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0450 NordirlandNordirland Nordirland 0:0 17. Mai 1975 Windsor Park, Belfast (NIR) British Home Championship 1974/75
0451 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales 2:2 21. Mai 1975 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1974/75
0452 SchottlandSchottland Schottland 5:1 24. Mai 1975 Wembley-Stadion, London (ENG) British Home Championship 1974/75
0453 SchweizSchweiz Schweiz 2:1 03. Sep. 1975 St. Jakob-Stadion, Basel (SUI) Freundschaftsspiel
0454 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1:2 30. Okt. 1975 Štadión Tehelné pole, Bratislava (TCH) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0455 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei (2) PortugalPortugal Portugal 1:1 12. Nov. 1975 Estádio das Antas, Porto (POR) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0456 Zypern 1960Zypern Zypern 3:0 23. Nov. 1975 Tsirio-Stadion, Limassol (CYP) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0457 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 2:2 10. Mär. 1976 Všešportový areál, Košice (TCH) Freundschaftsspiel
0458 FrankreichFrankreich Frankreich 2:2 27. Mär. 1976 Parc des Princes, Paris (FRA) Freundschaftsspiel
0459 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 2:0 24. Apr. 1976 Štadión Tehelné pole, Bratislava (TCH) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0460 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 2:2 22. Mai 1976 Zentralstadion, Kiew (URS) Europameisterschaft 1976 – Qualifikation
0461 NiederlandeNiederlande Niederlande 3:1 n. V. 16. Juni 1976 Stadion Maksimir, Zagreb (YUG) Europameisterschaft 1976 – Halbfinale
0462 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 2:2 n. V., 5:3 i. E. 20. Juni 1976 Stadion Roter Stern, Belgrad (YUG) Europameisterschaft 1976 – Finale
0463 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 1:1 22. Sep. 1976 Stadion 23 August, Bukarest (ROU) Freundschaftsspiel
0464 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 3:2 06. Okt. 1976 Stadion Letná, Prag (TCH) Freundschaftsspiel
0465 SchottlandSchottland Schottland 2:0 13. Okt. 1976 Stadion Letná, Prag (TCH) Weltmeisterschaft 1978 – Qualifikation
0466 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 0:2 17. Nov. 1976 Niedersachsenstadion, Hannover (GER) Freundschaftsspiel
0467 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland (6) FrankreichFrankreich Frankreich 0:1 23. Feb. 1977 Parc des Princes, Paris (FRA) Freundschaftsspiel
0468 FrankreichFrankreich Frankreich (2) IrlandIrland Irland 0:1 30. Mär. 1977 Lansdowne Road, Dublin (IRL) Weltmeisterschaft 1978 – Qualifikation
0469 IrlandIrland Irland (1) Polen 1944Polen Polen 0:0 24. Apr. 1977 Lansdowne Road, Dublin (IRL) Freundschaftsspiel
0470 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 1:2 01. Juni 1977 Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia (BUL) Weltmeisterschaft 1978 – Qualifikation
0471 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien (2) TurkeiTürkei Türkei 3:1 21. Sep. 1977 Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia (BUL) Balkan-Cup 1977/80
0472 IrlandIrland Irland 0:0 12. Okt. 1977 Lansdowne Road, Dublin (IRL) Weltmeisterschaft 1978 – Qualifikation
0473 Erste Hellenische RepublikErste Hellenische Republik Griechenland 0:0 26. Okt. 1977 Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia (BUL) Balkan-Cup 1977/80
0474 FrankreichFrankreich Frankreich 1:3 16. Nov. 1977 Parc des Princes, Paris (FRA) Weltmeisterschaft 1978 – Qualifikation
0475 FrankreichFrankreich Frankreich (3) ItalienItalien Italien 2:2 08. Feb. 1978 Stadio San Paolo, Neapel (ITA) Freundschaftsspiel
0476 PortugalPortugal Portugal 2:0 08. Mär. 1978 Parc des Princes, Paris (FRA) Freundschaftsspiel
0477 BrasilienBrasilien Brasilien 1:0 01. Apr. 1978 Parc des Princes, Paris (FRA) Freundschaftsspiel
0478 Iran 1964Iran Iran 2:1 11. Mai 1978 Stadium Municipal, Toulouse (FRA) Freundschaftsspiel
0479 TunesienTunesien Tunesien 2:0 19. Mai 1978 Stadium Nord, Villeneuve-d’Ascq (FRA) Freundschaftsspiel
0480 ItalienItalien Italien 1:2 02. Juni 1978 Estadio José María Minella, Mar del Plata (ARG) Weltmeisterschaft 1978 – Erste Runde
0481 ItalienItalien Italien (3) Ungarn 1957Ungarn Ungarn 3:1 06. Juni 1978 Estadio José María Minella, Mar del Plata (ARG) Weltmeisterschaft 1978 – Erste Runde
0482 ArgentinienArgentinien Argentinien 1:0 10. Juni 1978 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Weltmeisterschaft 1978 – Erste Runde
0483 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 0:0 14. Juni 1978 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Weltmeisterschaft 1978 – Zweite Runde
0484 OsterreichÖsterreich Österreich 1:0 18. Juni 1978 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Weltmeisterschaft 1978 – Zweite Runde
0485 NiederlandeNiederlande Niederlande 1:2 21. Juni 1978 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Weltmeisterschaft 1978 – Zweite Runde
0486 NiederlandeNiederlande Niederlande (2) ArgentinienArgentinien Argentinien 1:3 n. V. 25. Juni 1978 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Weltmeisterschaft 1978 – Finale
0487 ArgentinienArgentinien Argentinien (7) Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 2:1 25. Apr. 1979 Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires (ARG) Freundschaftsspiel
0488 NiederlandeNiederlande Niederlande 0:0, 8:7 i. E. 22. Mai 1979 Stade de Suisse, Bern (SUI) 75. Geburtstag der FIFA
0489 ItalienItalien Italien 2:2 26. Mai 1979 Olympiastadion, Rom (ITA) Freundschaftsspiel
0490 SchottlandSchottland Schottland 3:1 02. Juni 1979 Hampden Park, Glasgow (SCO) Freundschaftsspiel
0491 BolivienBolivien Bolivien 1:2 18. Juli 1979 Estadio Hernando Siles, La Paz (BOL) Copa América 1979 – Vorrunde
0492 BolivienBolivien Bolivien (2) Brasilien 1968Brasilien Brasilien 2:1 26. Juli 1979 Estadio Hernando Siles, La Paz (BOL) Copa América 1979 – Vorrunde
0493 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 0:2 01. Aug. 1979 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Copa Paz del Chaco
0494 Paraguay 1954Paraguay Paraguay (2) EcuadorEcuador Ecuador 2:1 29. Aug. 1979 Estadio Olímpico Atahualpa, Quito (ECU) Copa América 1979 – Vorrunde
0495 EcuadorEcuador Ecuador 2:0 13. Sep. 1979 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Copa América 1979 – Vorrunde
0496 UruguayUruguay Uruguay 0:0 20. Sep. 1979 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Copa América 1979 – Vorrunde
0497 UruguayUruguay Uruguay 2:2 26. Sep. 1979 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Copa América 1979 – Vorrunde
0498 PeruPeru Peru 3:2 10. Okt. 1979 Estadio Nacional, Lima (PER) Freundschaftsspiel
0499 Brasilien 1968Brasilien Brasilien 2:1 24. Okt. 1979 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Copa América 1979 – Halbfinale
0500 Brasilien 1968Brasilien Brasilien 2:2 31. Okt. 1979 Maracanã, Rio de Janeiro (BRA) Copa América 1979 – Halbfinale
0501 ChileChile Chile 3:0 28. Nov. 1979 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Copa América 1979 – Finale
0502 ChileChile Chile 0:1 05. Dez. 1979 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Copa América 1979 – Finale
0503 ChileChile Chile (3) Paraguay 1954Paraguay Paraguay 0:0 n. V. 11. Dez. 1979 Estadio José Amalfitani, Buenos Aires (ARG) Copa América 1979 – Finale
0504 Brasilien 1968Brasilien Brasilien 1:2 24. Juni 1980 Estádio Governador Magalhães Pinto, Belo Horizonte (BRA) Freundschaftsspiel
0505 Brasilien 1968Brasilien Brasilien (5) Polen 1944Polen Polen 1:1 29. Juni 1980 Estádio do Morumbi, São Paulo (BRA) Freundschaftsspiel
0506 UruguayUruguay Uruguay 1:0 27. Aug. 1980 Estádio Plácido Aderaldo Castelo, Fortaleza (BRA) Freundschaftsspiel
0507 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 2:1 25. Sep. 1980 Estadio Defensores del Chaco, Asunción (PAR) Freundschaftsspiel
0508 Paraguay 1954Paraguay Paraguay 6:0 30. Okt. 1980 Estádio Serra Dourada, Goiânia (BRA) Freundschaftsspiel
0509 SchweizSchweiz Schweiz 2:0 21. Dez. 1980 Estádio Governador José Fragelli, Cuiabá (BRA) Freundschaftsspiel
0510 ArgentinienArgentinien Argentinien 1:1 04. Jan. 1981 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Mundialito – Vorrunde
0511 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 4:1 07. Jan. 1981 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Mundialito – Vorrunde
0512 UruguayUruguay Uruguay 1:2 10. Jan. 1981 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Mundialito – Finale
0513 UruguayUruguay Uruguay (4) ChileChile Chile 2:1 29. Apr. 1981 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán
0514 ChileChile Chile 0:0 15. Juli 1981 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Copa Juan Pinto Durán
0515 KolumbienKolumbien Kolumbien 3:2 09. Aug. 1981 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Weltmeisterschaft 1982 – Qualifikation
0516 PeruPeru Peru 1:2 23. Aug. 1981 Estadio Centenario, Montevideo (URU) Weltmeisterschaft 1982 – Qualifikation
0517 PeruPeru Peru (3) UruguayUruguay Uruguay 0:0 06. Sep. 1981 Estadio Nacional, Lima (PER) Weltmeisterschaft 1982 – Qualifikation
0518 ChileChile Chile 1:2 23. Mär. 1982 Estadio Nacional de Chile, Santiago de Chile (CHI) Freundschaftsspiel
0519 ChileChile Chile (4) PeruPeru Peru 0:1 30. Mär. 1982 Estadio Nacional, Lima (PER) Copa del Pacífico
0520 PeruPeru Peru (4) Ungarn 1957Ungarn Ungarn 2:1 18. Apr. 1982 Népstadion, Budapest (HUN) Freundschaftsspiel
0521 AlgerienAlgerien Algerien 1:1 25. Apr. 1982 Stade 5 Juillet 1962, Algiers (ALG) Freundschaftsspiel
0522 FrankreichFrankreich Frankreich 1:0 25. Apr. 1982 Parc des Princes, Paris (FRA) Freundschaftsspiel
0523 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 2:0 17. Mai 1982 Estadio Nacional, Lima (PER) Freundschaftsspiel
0524 KamerunKamerun Kamerun 0:0 15. Juni 1982 Estadio Riazor, A Coruña (ESP) Weltmeisterschaft 1982 – Erste Runde
0525 ItalienItalien Italien 1:1 18. Juni 1982 Estadio Balaídos, Vigo (ESP) Weltmeisterschaft 1982 – Erste Runde
0526 Polen 1980Polen Polen 1:5 22. Juni 1982 Estadio Riazor, A Coruña (ESP) Weltmeisterschaft 1982 – Erste Runde
0527 Polen 1980Polen Polen (1) BelgienBelgien Belgien 3:0 28. Juni 1982 Camp Nou, Barcelona (ESP) Weltmeisterschaft 1982 – Zweite Runde
0528 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 0:0 04. Juli 1982 Camp Nou, Barcelona (ESP) Weltmeisterschaft 1982 – Zweite Runde
0529 ItalienItalien Italien 0:2 08. Juli 1982 Camp Nou, Barcelona (ESP) Weltmeisterschaft 1982 – Halbfinale
0530 ItalienItalien Italien (4) Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 3:1 11. Juli 1982 Estadio Santiago Bernabéu, Madrid (ESP) Weltmeisterschaft 1982 – Finale
0531 SchweizSchweiz Schweiz 0:1 27. Okt. 1982 Olympiastadion, Rom (ITA) Freundschaftsspiel
0532 SchweizSchweiz Schweiz (6) SchottlandSchottland Schottland 2:0 17. Nov. 1982 Stadion Wankdorf, Bern (SUI) Europameisterschaft 1984 – Qualifikation
0533 GriechenlandGriechenland Griechenland 3:1 01. Dez. 1982 Olympiastadion, Athen (GRE) Freundschaftsspiel
0534 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 1:1 07. Mär. 1983 Titscha-Stadion, Warna (BUL) Freundschaftsspiel
0535 SchottlandSchottland Schottland 2:2 30. Mär. 1983 Hampden Park, Glasgow (SCO) Europameisterschaft 1984 – Qualifikation
0536 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 0:1 13. Apr. 1983 Stade Olympique de la Pontaise, Lausanne (SUI) Freundschaftsspiel
0537 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion (4) PortugalPortugal Portugal 5:0 27. Apr. 1983 Lenin-Zentralstadion, Moskau (URS) Europameisterschaft 1984 – Qualifikation
0538 OsterreichÖsterreich Österreich 2:2 17. Mai 1983 Praterstadion, Wien (AUT) Freundschaftsspiel
0539 Polen 1980Polen Polen 1:1 22. Mai 1983 Stadion Śląski, Chorzów (POL) Europameisterschaft 1984 – Qualifikation
0540 FinnlandFinnland Finnland 1:0 01. Juni 1983 Olympiastadion, Helsinki (FIN) Europameisterschaft 1984 – Qualifikation
0541 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 3:1 26. Juli 1983 Zentralstadion, Leipzig (GDR) Freundschaftsspiel
0542 Polen 1980Polen Polen 2:0 09. Okt. 1983 Lenin-Zentralstadion, Moskau (URS) Europameisterschaft 1984 – Qualifikation
0543 PortugalPortugal Portugal 0:1 13. Nov. 1983 Estádio da Luz, Lissabon (POR) Europameisterschaft 1984 – Qualifikation
0544 PortugalPortugal Portugal (1) Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 2:3 02. Juni 1984 Estádio Nacional, Lissabon (POR) Freundschaftsspiel
0545 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien (2) SpanienSpanien Spanien 1:0 07. Juni 1984 Estadio Municipal, La Línea de la Concepción (ESP) Freundschaftsspiel
0546 BelgienBelgien Belgien 0:2 13. Juni 1984 Stade Bollaert-Delelis, Lens (FRA) Europameisterschaft 1984 – Vorrunde
0547 BelgienBelgien Belgien (1) FrankreichFrankreich Frankreich 0:5 07. Juni 1984 Stade de la Beaujoire, Nantes (FRA) Europameisterschaft 1984 – Vorrunde
0548 FrankreichFrankreich Frankreich (4) Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 3:2 19. Juni 1984 Stade Geoffroy-Guichard, Saint-Étienne (FRA) Europameisterschaft 1984 – Vorrunde
0549 PortugalPortugal Portugal 3:2 n. V. 23. Juni 1984 Stade Vélodrome, Marseille (FRA) Europameisterschaft 1984 – Halbfinale
0550 SpanienSpanien Spanien 2:0 27. Juni 1984 Parc des Princes, Paris (FRA) Europameisterschaft 1984 – Finale
0551 LuxemburgLuxemburg Luxemburg 4:0 13. Okt. 1984 Städtisches Stadion, Luxemburg (LUX) Weltmeisterschaft 1986 – Qualifikation
0552 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 1:0 21. Nov. 1984 Parc des Princes, Paris (FRA) Weltmeisterschaft 1986 – Qualifikation
0553 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 2:0 08. Dez. 1984 Parc des Princes, Paris (FRA) Weltmeisterschaft 1986 – Qualifikation
0554 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 0:0 03. Apr. 1985 Olympisches Stadion Koševo, Sarajevo (YUG) Weltmeisterschaft 1986 – Qualifikation
0555 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien 0:2 02. Mai 1985 Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia (BUL) Weltmeisterschaft 1986 – Qualifikation
0556 Bulgarien 1967Bulgarien Bulgarien (3) Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 2:1 01. Juni 1985 Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia (BUL) Weltmeisterschaft 1986 – Qualifikation
0557 MexikoMexiko Mexiko 1:1 27. Aug. 1985 Los Angeles (USA) Freundschaftsspiel
0558 NiederlandeNiederlande