Liste der Städte in Bhutan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte von Bhutan

Die Liste der Städte in Bhutan bietet einen Überblick über die Einwohnerzahl der größeren Städte und Orte des südasiatischen Staates Bhutan.

Die mit Abstand größte Agglomeration in Bhutan ist Thimphu mit einer Einwohnerzahl von 138.736 (Volkszählung 2017). Damit leben 22 Prozent der Menschen des Landes in der Hauptstadtregion.

In der folgenden Tabelle sind die größten Städte und Orte des Landes, die Ergebnisse der Volkszählungen vom 31. Mai 2005 und dem 30. Mai 2017 und der Distrikt (Dzongkhag), zu dem die Stadt gehört, aufgeführt. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die eigentliche Stadt ohne Vorortgürtel.[1]

(VZ = Volkszählung)

Rang Name VZ 2005 VZ 2017 Distrikt
1. Thimphu 79.185 114.551 Thimphu
2. Phuentsholing 20.537 27.658 Chukha
3. Paro 2.362 11.448 Paro
4. Gelephu 9.199 9.858 Sarpang
5. Samdrup Jongkhar 5.952 9.325 Samdrup Jongkhar
6. Wangdue Phodrang 6.714 8.954 Wangdue Phodrang
7. Punakha 2.292 6.262 Punakha
8. Jakar 772 6.243 Bumthang
9. Nganglam 1.018 5.418 Pemagatshel
10. Samtse 4.981 5.396 Samtse
11. Mongar 3.502 4.452 Mongar
12. Gomtu 4.254 3.661 Samtse
13. Damphu 1.666 3.448 Tsirang
14. Kanglung 3.223 Trashigang
15. Trashiyangtse 2.735 3.187 Trashiyangtse
16. Sarpang 2.619 3.152 Sarpang
17. Tongsa 2.695 3.122 Trongsa
18. Trashigang 2.383 3.037 Trashigang
19. Gedu 4.288 2.849 Chukha
20. Gyelpozhing 2.291 2.629 Mongar
21. Haa 2.495 2.596 Haa
22. Zhemgang 2.332 2.177 Zhemgang
23. Tsimalakha 2.361 2.135 Chukha
24. Rangjung 633 2.024 Trashigang
25. Lhamoi Dzingkha 778 1.961 Dagana
26. Chukha 2.855 1.842 Chukha
27. Dagana 1.146 1.547 Dagana
28. Lhuntse 1.175 1.500 Lhuntse
29. Pemagatshel 1.066 1.038 Pemagatshel
30. Gasa 402 779 Gasa

Quelle: Office of the Census Commissioner, Royal Government of Bhutan

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. City Population: Distrikte und Orte in Bhutan

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]