Liste der Staatsoberhäupter Nigerias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Staatsoberhäupter Nigerias listet diejenigen Personen auf, die seit der Unabhängigkeit des Landes im Jahr 1960 durch ihre politische Funktion jeweils Staatsoberhaupt von Nigeria waren.

Monarchie (1960–1963)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Königin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Bild Name
(Lebensdaten)
Amtsbezeichnung Amtszeit
Beginn Ende
1. Elizabeth II 1959.jpg Elisabeth II.
(* 1926)
Königin 1. Oktober 1960 1. Oktober 1963

Generalgouverneure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der britische Monarch wurde in seiner Abwesenheit durch einen Generalgouverneur vertreten:

Nr. Bild Name
(Lebensdaten)
Amtsbezeichnung Amtszeit
Beginn Ende
1. Image of none.svg Sir James Wilson Robertson
(1899–1983)
Generalgouverneur 1. Oktober 1960 15. November 1960
2. Image of none.svg Nnamdi Azikiwe
(1904–1996)
Generalgouverneur 15. November 1960 1. Oktober 1963

Republik (seit 1963)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Bild Name
(Lebensdaten)
Amtsbezeichnung Amtszeit Partei
Beginn Ende Beendigungsgrund
1. (kein Foto vorhanden) Nnamdi Azikiwe
(1904–1996)
Präsident 1. Oktober 1963 16. Januar 1966 Putsch NCNC
(kein Foto vorhanden) Chukwuma Kaduna Nzeogwu
(1937–1967)
Oberhaupt des Obersten Revolutionsrates der Nigerianischen Armee
(Anmerkung: im Aufstand)
(15. Januar 1966) (17. Januar 1966) Sturz Militär
(kein Foto vorhanden) Johnson Aguiyi-Ironsi
(1924–1966)
Oberhaupt der Föderalen Militärregierung 16. Januar 1966 24. Mai 1966 Militär
Oberhaupt der Nationalen Militärregierung 24. Mai 1966 29. Juli 1966 Putsch
(kein Foto vorhanden) Yakubu Gowon
(* 1934)
Oberhaupt der Nationalen Militärregierung 1. August 1966 1. September 1966 Militär
Oberhaupt der Föderalen Militärregierung 1. September 1966 29. Juli 1975 Putsch
(kein Foto vorhanden) Murtala Mohammed
(1938–1976)
Oberhaupt der Föderalen Militärregierung 29. Juli 1975 13. Februar 1976 Tod nach Putschversuch Militär
Olusegun Obasanjo (1978) Olusegun Obasanjo
(* 1937)
Oberhaupt der Föderalen Militärregierung 13. Februar 1976 1. Oktober 1979 Abwahl Militär
2. Shehu Shagari (1980) Shehu Shagari
(1925–2018)
Präsident 1. Oktober 1979 31. Dezember 1983 Putsch NPN
Muhammadu Buhari (2015) Muhammadu Buhari
(* 1942)
Oberhaupt der Föderalen Militärregierung 31. Dezember 1983 27. August 1985 Putsch Militär
Ibrahim Babangida (2010) Ibrahim Babangida
(* 1941)
Präsident, Oberbefehlshaber der Armee 27. August 1985 26. August 1993 Rücktritt Militär
Ernest Shonekan (2009) Ernest Shonekan
(* 1936)
Oberhaupt der Nationalen Übergangsregierung 26. August 1993 17. November 1993 Rücktritt parteilos
(kein Foto vorhanden) Sani Abacha[1]
(1944–1998)
Vorsitzender des Obersten Führungsrates 17. November 1993 8. Juni 1998 Tod Militär
Abdulsalami Abubakar (1998) Abdulsalami Abubakar
(* 1942)
Vorsitzender des Obersten Führungsrates 9. Juni 1998 29. Mai 1999 Abwahl Militär
3. Olusegun Obasanjo (2005) Olusegun Obasanjo
(* 1937)
Präsident 29. Mai 1999 29. Mai 2007 Abwahl PDP
4. Umaru Yar’Adua (2007) Umaru Yar’Adua
(1951–2010)
Präsident 29. Mai 2007 5. Mai 2010 Tod PDP
5. Goodluck Jonathan (2013) Goodluck Jonathan
(* 1957)
Präsident 5. Mai 2010 29. Mai 2015 Abwahl PDP
6. Muhammadu Buhari (2015) Muhammadu Buhari
(* 1942)
Präsident 29. Mai 2015 amtierend APC

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aus der Präsidentschaftswahl 1993 ging Moshood Abiola siegreich hervor. Als der sich 1994 zum Präsidenten erklärte, wurde er bis zu seinem Tod im Jahr 1998 gefangengesetzt.