Liste der Staatsoberhäupter von Sierra Leone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Präsident der Republik Sierra Leone
Presidential Standard of Sierra Leone.svg
Standarte des Präsidenten
Ernest Bai Koroma.jpg
Amtierender Präsident
Ernest Bai Koroma
seit dem 17. September 2007
Amtssitz State House
Amtszeit 5 Jahre
(einmalige Wiederwahl möglich)
Schaffung des Amtes 1971
Letzte Wahl November 2012
Nächste Wahl März 2018
Wappen des Präsidenten

Nachstehend eine Liste der Präsidenten, Premierminister und Übergangs-Staatsoberhäupter von Sierra Leone. Faktisch haben alle Staatsoberhäupter die Aufgaben des Präsidenten übernommen, auch wenn ihre Amtsbezeichnungen häufig anders lauten. Sie enthält auch die Generalgouverneure nach Unabhängigkeit.

Liste der Staatsoberhäupter von Sierra Leone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commonwealth Realm 1961 bis 1971[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsbezeichnung Foto Vollständiger Name Regierungs­zeit Partei Funktion
Queen
(Königin)
Queen Elizabeth II March 2015.jpg Elisabeth II. 27.04.1961–19.04.1971 Staatsoberhaupt
Chief Minister of British Protectorate of Sierra Leone
(Hauptminister des Britischen Protektorats Sierra Leone)
Milton Augustus Margai 09.07.1954–14.08.1958 Sierra Leone Peoples Party Regierungschef
Prime Minister of British Protectorate of Sierra Leone
(Premierminister des Britischen Protektorats Sierra Leone)
Milton Augustus Margai 14.08.1958–27.04.1961 Sierra Leone Peoples Party Regierungschef
Governor-General of Sierra Leone
(Generalgouverneur von Sierra Leone)
Maurice Henry Dorman 27.04.1961–05.05.1962 Generalgouverneur
Prime Minister of Sierra Leone
(Premierminister von Sierra Leone)
Milton Augustus Margai 27.04.1961–30.04.1964 Sierra Leone Peoples Party Regierungschef
Governor-General of Sierra Leone
(Generalgouverneur von Sierra Leone)
Henry Josiah Lightfoot Boston 05.05.1962–27.04.1967 Generalgouverneur
Prime Minister of Sierra Leone
(Premierminister von Sierra Leone)
Albert Michael Margai 30.04.1964–17.03.1967 Sierra Leone Peoples Party Regierungschef
Prime Minister of Sierra Leone
(Premierminister von Sierra Leone)
Siaka Stevens (from Bank note).jpg Siaka Probyn Stevens 17.03.1967–21.03.1967 All People’s Congress Regierungschef
Head of State
(Staatsoberhaupt von Sierra Leone)
David Lansana 21.03.1967–24.03.1967 Militärjunta
Chairmen of the National Reform Council
(Vorsitzender des Nationalen Reform-Rates)
Ambrose Patrick Genda 24.03.1967–27.03.1967 National Reform Council (NRC) Militärjunta
Chairmen of the National Reform Council
(Vorsitzender des Nationalen Reform-Rates)
Andrew Terence Juxon-Smith 27.03.1967–18.04.1968 National Reform Council (NRC) Militärjunta
Chairman of the National Interim Council
(Vorsitzender des Nationalen Übergangsrates)
Patrick Conteh 19.04.1968–22.04.1968 Anti-corruption Revolutionary Movement (ACRM) Militärjunta
Governor-General of Sierra Leone
(Generalgouverneur von Sierra Leone)
Banja Tejan-Sie 22.04.1968–31.03.1971 Generalgouverneur
Prime Minister of the Republic of Sierra Leone
(Premierminister der Republik Sierra Leone)
Siaka Stevens (from Bank note).jpg Siaka Probyn Stevens 26.04.1968–21.03.1971 All People’s Congress Regierungschef
Governor-General of Sierra Leone
(Generalgouverneur von Sierra Leone)
Christopher Okoro Cole 31.03.1971–19.04.1971 Generalgouverneur

Erste Republik 1971 bis 1992[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsbezeichnung Foto Vollständiger Name Regierungs­zeit Partei Funktion
President of the Republic of Sierra Leone
(Präsident der Republik Sierra Leone)
Christopher Okoro Cole 19.04.1971–21.04.1971 keine Staatsoberhaupt
Regierungschef
President of the Republic of Sierra Leone
(Präsident der Republik Sierra Leone)
Siaka Stevens (from Bank note).jpg Siaka Probyn Stevens 21.04.1971–28.11.1985 All People’s Congress Staatsoberhaupt
Regierungschef
President of the Republic of Sierra Leone
(Präsident der Republik Sierra Leone)
Joseph Saidu Momoh 28.11.1985–29.04.1992 All People’s Congress Staatsoberhaupt
Regierungschef

Militärjunta 1992 bis 1996[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsbezeichnung Foto Vollständiger Name Regierungs­zeit Partei Funktion
Chairmen of the National Provisional Ruling Council
(Vorsitzender des Nationalen Übergangsregierungsrates)
Yahya Kanu 30.04.1992-01.05.1992 National Provisional Ruling Council (NPRC) Militärjunta
Chairmen of the National Provisional Ruling Council
(Vorsitzender des Nationalen Übergangsregierungsrates)
Valentine Esegragbo Melvine Strasser 01.05.1992–15.07.1992 National Provisional Ruling Council (NPRC) Militärjunta
Chairmen of the Supreme Council of State
(Vorsitzender des Obersten Staatsrates)
Valentine Esegragbo Melvine Strasser 15.07.1992–17.01.1996 Supreme Council of State (SCS) Militärjunta
Chairmen of the Supreme Council of State
(Vorsitzender des Obersten Staatsrates)
Julius Maada Bio 17.01.1996–29.03.1996 Supreme Council of State (SCS) Militärjunta

Zweite Republik 1996 bis 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsbezeichnung Foto Vollständiger Name Regierungs­zeit Partei Funktion
President of the Republic of Sierra Leone
(Präsident der Republik Sierra Leone)
Ahmed Tejan Kabbah.jpg Ahmad Tejan Kabbah 29.03.1996–25.05.1997 Sierra Leone Peoples Party Staatsoberhaupt
Regierungschef

Militärjunta 1997 bis 1998[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsbezeichnung Foto Vollständiger Name Regierungs­zeit Partei Funktion
Chairman of the Armed Forces Revolutionary Council
(Vorsitzender des Armee-Revolutionsrates)
Johnny Paul Koroma 26.05.1997–12.02.1998 Armed Forces Revolutionary Council (AFRC) Militärjunta

Dritte Republik seit 1998[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtsbezeichnung Foto Vollständiger Name Regierungs­zeit Partei Funktion
President of the Republic of Sierra Leone
(Präsident der Republik Sierra Leone)
Ahmed Tejan Kabbah.jpg Ahmad Tejan Kabbah 10.03.1998–17.09.2007 Sierra Leone Peoples Party Staatsoberhaupt
Regierungschef
President of the Republic of Sierra Leone
(Präsident der Republik Sierra Leone)
Ernest Bai Koroma.jpg Ernest Bai Koroma seit 17.09.2007 All People’s Congress Staatsoberhaupt
Regierungschef

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]