Liste der Staatsstraßen in Sachsen ab der S 200

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stationszeichen in Sachsen
Ausschilderung der S 258

Diese Auflistung listet diejenigen Staatsstraßen in Sachsen (kurz S) ab der S 200 auf und zeigt deren Verlauf in diesem Bundesland. Die Liste der Staatsstraßen in Sachsen bis zur S 199 listet die Staatsstraßen bis zur S 199.

Die Gesamtlänge aller Staatsstraßen umfasst 4753 Kilometer in Sachsen. Die Rechtsstellung der Staatsstraßen wird durch das Sächsische Straßengesetz vom 21. Januar 1993 geregelt.[1]

Der Begriff Staatsstraße wird nur in den deutschen Bundesländern Freistaat Sachsen und Freistaat Bayern (dort mit der Abkürzung St) verwendet. In den anderen Bundesländern heißen die entsprechenden Straßen Landesstraße.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tabelle listet die Nummer der jeweiligen Staatsstraße und nennt ihren Verlauf.

Nr Landkreise / kreisfreie Stadt Verlauf km
S 200 Chemnitz,
Mittelsachsen
Abzweig B169 (nordöstl. von Chemnitz) – Oberlichtenau S 204 – AS Chemnitz-Ost A4 – Ottendorf – Altmittweida S 201 – Mittweida – Lauenhain – Erlau S 250 – Schweikershain – Holzhausen – Hoyersdorf – Altgeringswalde – Abzweig B175 21
S 201 Mittelsachsen Abzweig Altmittweida S 200 – Mittweida S 247 – Abzweig S 202 (bei Schönborn) – Rossau S 32 – AS Hainichen A4 – Abzweig (nordwestl. von Hainichen) B169(unterbrochen durch B169) – Abzweig B169 (südwestl. von Hainichen) – Hainichen – Cunnersdorf S 205 – Bockendorf – S 203 – Oederan B173 24
S 202 Mittelsachsen Abzweig S 201 (bei Schönborn) – Seifersbach – Sachsenburg – Frankenberg/Sa. B169 9
S 203 Mittelsachsen B169 Frankenberg/Sa. – Langenstriegis – Abzweig S 201 (westl. von Hartha) – Hartha – Frankenstein – Oberschöna B173 15
S 204 Mittelsachsen B169 Frankenberg/Sa. – Niederlichtenau – Oberlichtenau S 200 – Auerswalde B107 8
S 205 Mittelsachsen Freiberg B101 – Kleinwaltersdorf – Bräunsdorf – Riechberg – Cunnersdorf S 201 15
S 206 Mittelsachsen Abzweig S 209 (bei Weißenborn) – Berthelsdorf – Brand-Erbisdorf B101 – St. Michaelis – Oberschöna B173 13
S 207 Erzgebirgskreis, Mittelsachsen (271 in Tschechien) – Staatsgrenze D/CZ – Deutscheinsiedel S 213 S 214Neuhausen/Erzgeb. S 211Sayda B171 –//– B171 (nordwestl. von Sayda) – S 215 (nördl. von Dörnthal) – S 215 (südl. von Obersaida) – Mittelsaida B101Großwaltersdorf S 210Eppendorf S 235GahlenzOederan B173 39
S 208 Mittelsachsen Naundorf B173 – Niederbobritzsch S 190 – Oberbobritzsch S 188 – Burkersdorf S 184S 209 – Rechenberg-Bienenmühle B171 S 185 S 211 29
S 209 Weißenborn S 206 – Mulda S 210 – Nassau S 208
S 210 Mittelsachsen Großwaltersdorf S 207Großhartmannsdorf B101HelbigsdorfMulda/Sa. S 209 11
S 211 Hirschberg S 214Niederseiffenbach S 212Neuhausen/Erzgeb. S 207HainbergRauschenbergNeuwernsdorfDeutschgeorgenthalRechenberg-Bienenmühle B171
S 214 Erzgebirgskreis B171 Olbernhau – Grünthal S 216 – (Übergang D/CZ nach Brandov/Brandau) – S 211S 213 – Deutschkatharinenberg (Übergang D/CZ nach Hora Svaté Kateřiny/Sankt Katharinaberg) – Deutschneudorf (Übergang D/CZ nach Nová Ves v Horách/Gebirgsneudorf) – Deutscheinsiedel S 207 S 213 – Staatsgrenze D/CZ (– Mníšek/Einsiedl)
S 216 Erzgebirgskreis B174 Reitzenhain – Kühnhaide – Rübenau S 217 – Rothenthal – Olbernhau-Grünthal S 214 – Staatsgrenze D/CZ (– Brandov/Brandau)
S 219 abgestuft (siehe unten)
S 220 abgestuft (siehe unten)
S 221 Erzgebirgskreis B171Marienberg – Großrückerswalde – Boden – Mauersberg – Abzweig S 218 (östl. Mildenau)
S 222 Erzgebirgskreis Abzweig B101 – Falkenbach – B95 – Geyer S 260S 258 – Elterlein S 269 – Grünhain S 270 – Bernsbach – Oberpfannenstiel – Aue S 255
S 223 Erzgebirgskreis B171 Olbernhau – Blumenau – Pockau S 224 B101 – Lengefeld S 226 – Wünschendorf – Börnichen S 227 – Waldkirchen S 235 – Augustusburg S 236 – Flöha B180 S 223n
S 224 Erzgebirgskreis B171 Rittersberg (Zöblitz) – Niederlauterstein – Pockau S 223
S 225 Erzgebirgskreis B174 B171 Abzweig B 171 (bei Marienberg) – Lauterbach – Kalkwerk B101
S 226 Erzgebirgskreis B101 Abzweig (bei Kalkwerk) – Lengefeld S 223
S 227 Erzgebirgskreis Abzweig B174 (südl. Hohndorf) – Börnichen S 223
S 228 Erzgebirgskreis Abzweig B101 – Hopfgarten – Scharfenstein S 231 – Zschopau B174 – Waldkirchen – Abzweig S 223
S 229 Erzgebirgskreis B95 Ehrenfriedersdorf – Drebach S 230 (Ortsteile Drebach – Scharfenstein) S 228
S 230 Erzgebirgskreis Abzweig B101 (nördl. Wolkenstein bei Floßplatz) – Drebach (unterbrochen durch S 229) – Venusberg – Gelenau S 231 S 232
S 231 Erzgebirgskreis S 232Gelenau – Wilischthal Abzweig S 228
S 232 Erzgebirgskreis B95 Ehrenfriedersdorf – Thum (Ortsteil Herold) – Venusberg (Ortsteil Spinnerei) – Gelenau – Amtsberg (Ortsteil Weißbach) (unterbrochen durch B180) Dittersdorf – Einsiedel – Chemnitz B95
S 233 Erzgebirgskreis S 258 Zwönitz (Ortsteile Dorfchemnitz – Günsdorf) – Hormersdorf – Thum (Ortsteile Jahnsbach – Thum B95 – Herold) S 232
S 234 Hoyerswerda B96B156 westlich bei Bluno
S 235 B174 Gornau/Erzgeb. – Grünhainichen S 228 – Borstendorf – Eppendorf S 236S 207 – Brand-Erbisdorf B101
S 239 Erzgebirgskreis B169 Neukirchen – Chemnitz (Ortsteile Klaffenbach – Harthau) B95
S 241 Altmittweida S 200 – Claußnitz B107(unterbrochen durch B107) – Markersdorf – Abzweig S 241 (bei Taura) – Burgstädt S 242 – Abzweig S 57 bei Mühlau – AS Niederfrohna A72 16
S 242 Oberlungwitz B173 – Wüstenbrand S 245 S 246 – AS Wüstenbrand A4 – Pleißa S 254 – Limbach-Oberfrohna S 244 S 249 – AS Hartmannsdorf A72 – Hartmannsdorf B95 – Burgstädt S 241 – Cossen S 247 – Wechselburg – Geithain B7 – Eulatal – S 11B176

Espenhain B95 – Großpösna (Ortsteil Störmthal) – S 43A38 AS Leipzig-Südost – S 46 – Leipzig (Stadtteil Liebertwolkwitz) – S 38
S 245 Hohenstein-Ernstthal S 252 – Wüstenbrand S 242Chemnitz B173
S 246 B180 Lugau – Erlbach-Kirchberg (Ortsteile Kirchberg – Ursprung) – Chemnitz (Ortsteil Mittelbach) B173 – Hohenstein-Ernstthal (Ortsteil Wüstenbrand) S 242
S 247 Mittweida
S 250 Rochlitz B107 B175 – Seelitz – Neugepülzig – Erlau S 200
S 252 Zwickau Glauchau S 175 – Niederlungwitz S 245 – St. Egidien S 255 – Gersdorf – Oberlungwitz B180 – Hohenstein-Ernstthal S 245
S 255 Zwickau
Erzgebirgskreis
S 245 – St. Egidien S 252 – AS Hartenstein A72 – Aue
S 256a Erzgebirgskreis
Zwickau
AS Stollberg-Nord A72 B169 – Niederdorf – Niederwürschnitz – Oelsnitz – Hohndorf – Lichtenstein B173
S 257 S 246 Erlbach-Kirchberg (Ortsteil Ursprung) – Jahnsdorf (Ortsteile Seifersdorf – Pfaffenhain) B169 – Jahnsdorf – B180 Thalheim – Zwönitz S 258
S 258b Chemnitz
Erzgebirgskreis
Chemnitz-Schönau B169Chemnitz-StelzendorfChemnitz-MorgenleiteChemnitz-HutholzNeukirchen/ErzgebirgeLeukersdorfPfaffenheim S 257Niederdorf (Sachsen) S 256Stollberg/Erzgeb. – OU Stollberg B169 B180 –//– B180 (südöstl. von Stollberg) – OU Niederzwönitz S 257 S 283Zwönitz S 270S 260 (nordwestl. von Burgstädtel) – OU Elterlein S 222Scheibenberg B101 38
S 259 Erzgebirgskreis B180 Burkhardtsdorf (Ortsteil Meinersdorf) – Gornsdorf – Auerbach – Thum B95
S 260 Erzgebirgskreis S 258 Zwönitz – Geyer – Thermalbad Wiesenbad (Ortsteil Wiesa) B95
S 261 Erzgebirgskreis B95 S 260 Thermalbad Wiesenbad (Ortsteil Wiesa) – Annaberg-Buchholz (Ortsteil Frohnau – Annaberg-Buchholz) B101
S 262 Erzgebirgskreis B101 Wiesenbad – Plattenthal – Geyersdorf S 218 – Königswalde S 265 – Brettmühle – Bärenstein B95 – Staatsgrenze D/CZ (– Vejprty/Weipert)
S 266 Erzgebirgskreis Hammerunterwiesenthal B95 – Neudorf S 268 – Cranzahl – Sehma – Cunersdorf S 265 – Abzweig B101 (bei Cunersdorf)
S 267 Erzgebirgskreis Crottendorf S 268 – Walthersdorf – Schlettau B101 – Dörfel – Tannenberg S 260
S 268 Erzgebirgskreis S 266 Neudorf – Crottendorf S 267- Scheibenberg B101
S 269 Erzgebirgskreis Elterlein S 222 – Schwarzbach – Langenberg – Schwarzenberg B101
S 270 Erzgebirgskreis Schwarzenberg B101 – Beierfeld – Grünhain S 222 – Zwönitz S 257 S 283 – Abzweig S 258 bei Zwönitz 10
S 271 Erzgebirgskreis Abzweig B95 – Tellerhäuser – Rittersgrün S 273 – Pöhla – Raschau B101
S 272 Erzgebirgskreis Schwarzenberg B101 – Erla – Antonsthal – Breitenbrunn S 273 – Erlabrunn – Johanngeorgenstadt S 272a – Wildenthal S 275 S 276
S 272a Erzgebirgskreis Johanngeorgenstadt S 272 – Staatsgrenze D/CZ (– Potůčky/Breitenbach)
S 273 Erzgebirgskreis Rittersgrün S 271 – Breitenbrunn S 272 (unterbrochen durch S 272K 9132S 274) Jägerhaus S 274 – Bockau (unterbrochen durch B283) – Zschorlau S 274
S 274 Erzgebirgskreis Schwarzenberg S 272 – Abzweig K 9132 – Jägerhaus S 272 – Sosa – Blauenthal (unterbrochen durch B283) Burkhardtsgrün – Zschorlau S 273 – Abzweig B169
S 275 Erzgebirgskreis Abzweig B283 – Eibenstock – Wildenthal S 272 S 276
S 276 Wildenthal S 272 S 276 – Carlsfeld – Wilzschhaus B283
S 277 Friedrichsgrün S 283 – Wilkau-Haßlau B93 – Rothenkirchen B169 – Schönheide B283
S 278 Erzgebirgskreis,
Vogtlandkreis
Schönheide S 277 – Schnarrtanne – Auerbach S 300 B169 (unterbrochen durch B169) Auerbach B169 – Rebesgrün – Abzweig S 298 (westl. von Rebesgrün) 13
S 279 Zwickau,
Vogtlandkreis
Bärenwalde S 277 – Obercrinitz S 280 – Stangengrün – Pechtelsgrün – Abzweig S 293 (nordwestl. von Pechtelsgrün) 10
S 280 Zwickau,
Vogtlandkreis
Obercrinitz S 279 – Wildenau – Rodewisch B169 7
S 281 Abzweig B 93 – 2 – Kirchberg
S 282 Zwickau,
Vogtlandkreis,
Erzgebirgskreis
Reichenbach B94 – Heinsdorfergrund – AS Zwickau-West A72 – Ortsumfahrung Hirschfeld – Ortsumfahrung Kirchberg – B93 bei Schneeberg 25
S 282a Zwickau AS Zwickau-West A72 – Schönfels B173 5
S 283 Zwickau, Erzgebirgskreis Zwickau B93 – Reinsdorf S 277 – AS Zwickau-Ost A72 – Abzweig S 286 – Wildenfels S 282 – Zschocken S 246 – Hartenstein – Abzweig S 255(unterbrochen durch S 255) – Abzweig S 255 westlich von Raum – Raum – Abzweig nördlich Lößnitz B169(unterbrochen durch B169) – Abzweig B169 westlich Affalter – Zwönitz S 257 S 258 S 270 24
S 285 Groß Särchen B96 – Wittichenau S 95
S 286 Zwickau Zwickau-Crossen B93 B175B173 – Wildenfels – AS Zwickau-Ost A72
S 286a
S 287 Vogtlandkreis (L 1093 in Thüringen) – Landesgrenze – Reuth-Mißlareuth – Landesgrenze – (L 1093 in Thüringen) – Landesgrenze – Reuth S 311
S 288 Zwickau Crimmitschau S 289 – Meerane B93 – AS Glauchau-West A4 – Glauchau B175
S 289 Zwickau, Vogtlandkreis Niederschindmaas B175 – Crimmitschau – Werdau B175 – Fraureuth – Neumark B173 – AS Reichenbach A72
S 290 Zwickau (L 1361n in Thüringen) – Landesgrenze – Crimmitschau S 289 – Dänkritz – Zwickau B175
S 291 Zwickau – Werdau S 289 – Steinpleis – Zwickau B175
S 292 Meißen Großenhain B101 – Großenhain S 81 1
S 293 Zwickau Werdau B175 – Zwickau B173 – AS Zwickau-West A72 – Lengenfeld – Eich/Sachsen Abzweig Eich S 299
S 293a Vogtlandkreis S 293 (westl. von Plohn) – B94 (östl. von Lengenfeld) 1
S 294 Zwickau S 289 (westl. von Crimmitschau) – LangenreinsdorfMannichswalde – Landesgrenze – (L 1294 in Thüringen) 10
S 295 Vogtlandkreis B94 (nordwestl. von Lengenfeld) – WeißensandSchneidenbachMühlwand – Mylau S 299 -//- Netzschkau S 299 – Landesgrenze – (L 1295 in Thüringen) 16
S 296 Vogtlandkreis Netzschkau S 299Kleingera S 298 – Landesgrenze – (L 1296 in Thüringen) 6
S 297 Vogtlandkreis Abzweig B173 (nordwestl. von Lauschgrün) – Limbach – Abzweig S 298 (südwestl. von Limbach) (unterbrochen durch S 298) Abzweig S 298 (nordöstl. von Neudörfel) – Neudörfel – Möschwitz – Plauen B173 (unterbrochen durch B173 und B92) Plauen B92 – Straßberg – Kloschwitz – Tobertitz S 313 – Abzweig S 311 (südwestl. von Tobertitz) 31
S 298 Vogtlandkreis Falkenstein/Vogtl. B169DorfstadtReumtengrün S 278SchreiersgrünVeitenhäuserTreuen – OU Treuen S 299 -//- A72 (AS Treuen) S 299S 299 (südl. von Pfaffengrün) – S 297 (nordöstl. von Herlasgrün) – S 297 (westl. von Limbach) – Reimersgrün – OU BrockauKleingera S 296 20
S 299[2]c Vogtlandkreis Auerbach/Vogtl. S 278 – OU Auerbach B169 (neu) – OU Rebesgrün – OU Eich S 293 – OU Treuen S 298A72 (AS Treuen) S 298 -//- S 298 (westl. von Treuen) – PfaffengrünBuchwaldLauschgrünNetzschkau S 296 – Netzschkau S 295Mylau S 295Reichenbach B94
S 300 Vogtlandkreis Jägersgrün B283S 302 (nordwestl. von Jägersgrün) – HohengrünAuerbach/Vogtl. S 278 7
S 301 Vogtlandkreis Bergen B169Poppengrün S 303S 303 (östl. von Werda) – Schöneck/Vogtl. S 302S 305 (südöstl. von Schöneck) – Zwota B283 20
S 302 Vogtlandkreis B92 E49 (südl. von Oelsnitz/Vogtland) – TirschendorfSchöneck/Vogtl. S 301Muldenberg S 304 – Bahnhof Muldenberg S 304HammerbrückeJägersgrün S 300 28
S 303 Vogtlandkreis Oelsnitz/Vogtland B92 E49Tirpersdorf – OU Kottengrün S 315WerdaS 301 (östl. von Werda) –//– Poppengrün S 301Neustadt/VogtlandFalkenstein/Vogtl. B169 S 304 19
S 304 Vogtlandkreis Falkenstein/Vogtl. B169 S 303Grünbach – Bahnhof Muldenberg S 302 –//– Muldenberg S 302BrunndöbraKlingenthal B283 16
S 304a Vogtlandkreis Klingenthal B283 – Staatsgrenze D/CZ – (210 in Tschechien) 1
S 305 Vogtlandkreis Schöneck/Vogtl. S 301TannenhausGopplasgrüner Höhe B283 6
S 306 Vogtlandkreis B92 E49 (südl. von Oelsnitz/Vogtland) – Bad ElsterBärenloh – Staatsgrenze D/CZ – (2175 in Tschechien) 6
S 307 Vogtlandkreis Oelsnitz/Vogtland B92 E49LauterbachS 308 (nördl. von Süßebach) – Triebel/VogtlandS 309 (nordwestl. von Posseck) – Landesgrenze – (St 2453 in Bayern) 14
S 308 Vogtlandkreis S 307 (nördl. von Süßebach) – Süßebach – EichigtS 309 (südl. von Eichigt) – S 309 (nördl. von Ebmath) – Ebmath – Staatsgrenze D/CZ – (217 in Tschechien) 7
S 309 Vogtlandkreis B92 E49 (nördl. von Adorf/Vogtland) – OU Freiberg – OU BergenS 308 (südl. von Bergen) –//– S 308 (nördl. von Ebmath) – TiefenbrunnS 307 (westl. von Posseck) 16
S 310 Vogtlandkreis Pirk B173DrödaBösenbrunnSchönbrunn – OU Oelsnitz/Vogtland B92 E49 12
S 311 Vogtlandkreis OU Oelsnitz/Vogtland B92 E49A72 E441 (AS Pirk) B173 S 319 –//– B173 (nordöstl. von Rosenberg) – WeischlitzThossenS 297 (südwestl. von Tobertitz) – Bahnhof Reuth S 287 – Landesgrenze – (L 1089 in Thüringen) 18
S 312 Vogtlandkreis OU Oelsnitz/Vogtland B92 E49 – Oelsnitz – JuchhöhS 315 (östl. von Schloditz) – Theuma – Abzweig zur B169 (östl. von Großfriesen) – Großfriesen – Plauen B173 12
S 313 Vogtlandkreis Tobertitz S 297RodauLeubnitzFasendorfMehltheuer B282 10
S 314 Zwickau Langenhessen S 289Langenbernsdorf B175 – Landesgrenze – (L 1085 in Thüringen) 8
S 315 Vogtlandkreis OU Kottengrün S 303LottengrünS 312 (östl. von Schloditz) 5
S 316 Vogtlandkreis (L 1087 in Thüringen) – Landesgrenze – Pausa/Vogtl.Oberreichenau S 318UnterpirkOberpirk B282 E49 9
S 317 Zwickau Werdau S 289 S 291RuppertsgrünFraureuth – Landesgrenze – (L 1086 in Thüringen) 6
S 318 Vogtlandkreis Mühltroff B282 E49SchönbergWaldfrieden B282 E49RanspachOberreichenau S 316 9
S 319d Vogtlandkreis (B173 in Bayern) – Landesgrenze – GroßzöbernKleinzöbernPirk S 310TürbelA72 E441 (AS Pirk) B173 S 311 14
a Der Abschnitt von der A72 bis zur S 258 war bis zum 31. Dezember 2015 Teil der B169.[3]
b Der Abschnitt von Chemnitz-Schönau bis Niederdorf war bis zum 31. Dezember 2015 Teil der B169.[3]
c Der Abschnitt von der S 298 bis zur B94 war bis zum 31. Dezember 2015 Teil der B173.
d Der Abschnitt von der Landesgrenze Bayern bis zur A72 war bis zum 31. Dezember 2015 Teil der B173.

Liste der Staatsstraßen bis zur S 199[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Liste ist unter Liste der Staatsstraßen in Sachsen bis zur S 199 zu finden.

Ehemalige Staatsstraßen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Tabelle listet Staatsstraßen oder -abschnitte auf, die umgestuft wurden, sowie ihren ehemaligen Verlauf, den Umstufungszeitpunkt und die jetzige Straßenklassifikation.

Nr. Verlauf Datum jetzt
S 219 Steinbach S 218OberschmiedebergMittelschmiedeberg S 220 01.01.2011[4] K 8115
Mittelschmiedeberg S 220K 8350 (nordwestl. von Gelobtland) 2014/2015? K 8116
K 8350 (nordwestl. von Gelobtland) – B174 (nördl. von Gelobtland) 01.01.2011[4] K 8150
S 220 Steinbach S 219NiederschmiedebergHirschleiteBoden S 257StreckewaldeWolkenstein B101 01.01.2011[4] K 8115

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Straßen – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Straßen

Liste der Staatsstraßen in Sachsen bis zur S 199

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Straßengesetz für den Freistaat Sachsen (Sächsisches Straßengesetz – SächsStrG)
  2. http://www.sachsen-gesetze.de/shop/saechsabl/2010/32/read_pdf
  3. a b Bekanntmachung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr über die Abstufung der Bundesstraße 169 in der Kreisfreien Stadt Chemnitz, den Gemeinden Niederdorf, Jahnsdorf/Erzgebirge und Neukirchen/Erzgebirge (alle Erzgebirgskreis) vom 5. November 2015. Sächsisches Amtsblatt Nr. 48/2015, S. 1640ff.
  4. a b c Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr über die Umstufung und Umnummerierung von Straßen in der Stadt Marienberg (Erzgebirgskreis) und im Erzgebirgskreis vom 2. Dezember 2010. Sächsisches Amtsblatt Nr. 50/2010, S. 1855f.