Liste der Stolpersteine in Bad Oeynhausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Stolpersteine in Bad Oeynhausen enthält alle Stolpersteine, die im Rahmen des gleichnamigen Projekts von Gunter Demnig in Bad Oeynhausen verlegt wurden. Mit ihnen soll an Opfer des Nationalsozialismus erinnert werden, die in Bad Oeynhausen lebten und wirkten.

Verlegte Stolpersteine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adresse Verlege-
datum
Person, Inschrift Bild Anmerkung
Parkstraße 12
Bad Oeynhausen
DE
Erioll world.svg
20. März 2010 Hier wohnte
Max Grunsfeld
Jg. 1871
verhaftet 19.9.1944
Arbeitslager Lahde
tot 29.9.1944
BW
Wiesenstraße 28
Bad Oeynhausen
DE
Erioll world.svg
26. November 2011 Hier wohnte
Rosa Berlinger
Jg. 1850
deportiert 1942
Theresienstadt
tot 8.8.1942
BW
Hier wohnte
Manfred Berlinger
Jg. 1925
deportiert 1942
ermordet im Ghetto Warschau
BW
Hier wohnte
Frieda Berlinger
geb. Baumgarten
Jg. 1888
deportiert 1942
ermordet im Ghetto Warschau
BW
Hier wohnte
Siegfried Berlinger
Jg. 1920
deportiert 1942
ermordet im Ghetto Warschau
BW
Hier wohnte
Benjamin Berlinger
Jg. 1886
deportiert 1942
ermordet im Ghetto Warschau
BW
Weststraße 8a
Erioll world.svg
26. November 2011 Hier wohnte
Hedwig Bibro
Jg. 1891
deportiert 1942
Ziel unbekannt
ermordet
BW
Hier wohnte
Julie Bibro
Jg. 1886
gedemütigt/entrechtet
Flucht in den Tod
10.7.1942
BW
Hier wohnte
Lotte Caro
Jg. 1895
deportiert 1942
ermordet in Auschwitz
BW
Röhn 63
Volmerdingsen
DE
Erioll world.svg
04. November 2012 Rhön 63 wohnte
Berta Grünenklee
geb. Josephson
Jg 1886
deportiert 1941
Riga
ermordet
BW
Ersatzverlegeort Volmerdingsener Ecke Öhringsener Straße - Rhön (Röhn) 63 war 1941 Rhön (Röhn) 310
Rhön 63 wohnte
Heinz Grünenklee
Jg 1920
verhaftet 1941
tot in Buchenwald
BW
Ersatzverlegeort Volmerdingsener Ecke Öhringsener Straße - Rhön (Röhn) 63 war 1941 Rhön (Röhn) 310
Rhön 63 wohnte
Hermann Grünenklee
Jg 1889
deportiert 1941
Riga
ermordet
BW
Ersatzverlegeort Volmerdingsener Ecke Öhringsener Straße - Rhön (Röhn) 63 war 1941 Rhön (Röhn) 310
Rhön 63 wohnte
Ilse Grünenklee
Jg 1922
deportiert 1941
Riga
ermordet
BW
Ersatzverlegeort Volmerdingsener Ecke Öhringsener Straße - Rhön (Röhn) 63 war 1941 Rhön (Röhn) 310
Wielandstraße 28
Bad Oeynhausen
DE
Erioll world.svg
21. September 2013 Hier wohnte
Ludwig Louis Back
Jg. 1873
deportiert 1942 Theresienstadt
ermordet1942 Treblinka
BW
Mindener Straße 23
Bad Oeynhausen
DE
Erioll world.svg
07. März 2015 Hier wohnte
Jeanette Rosenbaum
geb. Rosenbaum
Jg. 1881
deportiert 1942
Ghetto Warschau
ermordet
BW
Hier wohnte
Willi Rosenbaum
Jg. 1879
deportiert 1942
Ghetto Warschau
ermordet
BW
Hier wohnte
Grete Rosenberg
geb. Frank
Jg. 1913
Umzug 1930 Berlin
deportiert 1942
ermordet in Auschwitz
BW
Hier wohnte
Ida Frank
geb. Silberbach
Jg. 1877
deportiert 1942
ermordet in Auschwitz
BW
Hier wohnte
Else Rosenbaum
Jg. 1908
deportiert 1942
Ghetto Warschau
ermordet
BW
Hier wohnte
Edwin Frank
Jg. 1879
deportiert 1942
ermordet in Auschwitz
BW
Hier wohnte
Herta Frank
geb. Frank
Jg. 1912
Flucht 1939 Uruguay
BW
Hier wohnte
Moritz Frank
Jg. 1910
Umzug Hamburg
gedemütigt / entrechtet
Flucht in den Tod 1933
BW

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]