Liste der Stolpersteine in Cuxhaven

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Stolpersteine in Cuxhaven enthält die vom Künstler Gunter Demnig in Cuxhaven verlegten 22 Stolpersteine, die an das Schicksal der Menschen erinnern, die im Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Die Biographien dieser Bürger wurden von Schülern mehrerer Cuxhavener Schulen auf Grundlage zweier Veröffentlichungen von Frauke Dettmer recherchiert.[1] Das Projekt „Stolpersteine“ wird vom Förderverein Cuxhaven e. V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Cuxhaven initiiert. Im Jahr 2015 sollen weitere Stolpersteine verlegt werden.[2]

Die Tabelle ist teilweise sortierbar; die Grundsortierung erfolgt nach Verlegedatum, Standort und dem Familiennamen.

Standort Person Verlegedatum Inschrift Bild
Große Hardewiek 1
Lage
Rosenthal, Betty Erna 30. September 2014 HIER WOHNTE
BETTY ERNA
ROSENTHAL
VERH. ASCH
JG. 1903
FLUCHT 1933 HOLLAND
INTERNIERT WESTERBORK
BEFREIT/ÜBERLEBT
Cuxhaven Stolperstein Betty Erna Rosenthal.jpg
Große Hardewiek 1
Lage
Rosenthal, Gerda 30. September 2014 HIER WOHNTE
GERDA ROSENTHAL
VERH. ELIAS
JG. 1915
DEPORTIERT 1941
MINSK
ERMORDET
Cuxhaven Stolperstein Gerda Rosenthal.jpg
Große Hardewiek 1
Lage
Rosenthal, Minna 30. September 2014 HIER WOHNTE
MINNA ROSENTHAL
VERH. MATHIAS
JG. 1895
DEPORTIERT 1941
MINSK
ERMORDET
Cuxhaven Stolperstein Minna Rosenthal.jpg
Steinmarner Straße 10
Lage
Erdmann, Hanna 30. September 2014 HIER WOHNTE
HANNA ERDMANN
GEB. BOHRER
JG. 1896
VERHAFTET 1940
‘HEIMTÜCKEGESETZ’
DEPORTIERT 1943
THERESIENSTADT
BEFREIT/ÜBERLEBT
Cuxhaven Stolperstein Hanna Erdmann.jpg
Poststraße 11
Lage
Blumenthal, Hermann 30. September 2014 HIER WOHNTE
HERMANN
BLUMENTHAL
JG. 1873
DEPORTIERT 1941
RIGA-JUNGFERNHOF
ERMORDET
Cuxhaven Stolperstein Hermann Blumenthal.jpg
Poststraße 11
Lage
Blumenthal, Irma 30. September 2014 HIER WOHNTE
IRMA BLUMENTHAL
VERH. LANDAU
JG. 1905
FLUCHT 1939
ENGLAND
Cuxhaven Stolperstein Irma Blumenthal.jpg
Poststraße 11
Lage
Blumenthal, Kurt 30. September 2014 HIER WOHNTE
KURT BLUMENTHAL
JG. 1907
DEPORTIERT 1941
LODZ/LITZMANNSTADT
ERMORDET 15.7.1942
Cuxhaven Stolperstein Kurt Blumenthal.jpg
Poststraße 11
Lage
Blumenthal, Selma 30. September 2014 HIER WOHNTE
SELMA BLUMENTHAL
GEB. COHEN
JG. 1875
GEDEMÜTIGT/ENTRECHTET
TOT 21.10.1938
Cuxhaven Stolperstein Selma Blumenthal.jpg
Poststraße 11
Lage
Ehrlich, Erika 30. September 2014 HIER WOHNTE
ERIKA EHRLICH
VERH. NEWMAN
JG. 1914
FLUCHT 1940
ENGLAND
Cuxhaven Stolperstein Erika Ehrlich.jpg
Beethovenallee 7
Lage
Janecke, Marianne 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
MARIANNE JANECKE
JG. 1934
EINGEWIESEN 25.10.1940
ROTENBURGER ANSTALTEN
‘VERLEGT’ 12.10.1941
KINDERFACHABTEILUNG
UCHTSPRINGE
ERMORDET 10.12.1941
Cuxhaven Stolperstein Marianne Janecke.jpg
Dohrmannstraße 1
Lage
Sternberg, Augusta 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
AUGUSTA STERNBERG
GEB. PIASSEK
JG. 1894
FLUCHT 1940
SHANGHAI
ÜBERLEBT
Cuxhaven Stolperstein Augusta Sternberg.jpg
Dohrmannstraße 1
Lage
Sternberg, Hermann 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
HERMANN STERNBERG
JG. 1893
‘AKTION ARBEITSSCHEU REICH’
1938 SACHSENHAUSEN
FLUCHT 1939
SHANGHAI
ÜBERLEBT
Cuxhaven Stolperstein Hermann Sternberg.jpg
Kirchenpauerstraße 1
Lage
Weinberg, Bernhard 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
BERNHARD
WEINBERG
JG. 1872
DEPORTIERT 1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 18.1.1943
Cuxhaven Stolperstein Bernhard Weinberg.jpg
Kirchenpauerstraße 1
Lage
Weinberg, Friederike 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
FRIEDERIKE
WEINBERG
GEB. KAYSER
JG. 1878
DEPORTIERT 1942
THERESIENSTADT
BEFREIT/ÜBERLEBT
Cuxhaven Stolperstein Friederike Weinberg.jpg
Poststraße 11
Lage
Jacobsohn, Herta 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
HERTA JACOBSOHN
GEB. EHRLICH
JG. 1913
DEPORTIERT 1942
AUSCHWITZ
ERMORDET 1942
BW
Poststraße 11
Lage
Ehrlich, Leo 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
LEO EHRLICH
JG. 1886
‘SCHUTZHAFT’ 1938
SACHSENHAUSEN
DACHAU
1941 BUCHENWALD
‘VERLEGT’ 2.3.1942
BERNBURG
ERMORDET 2.3.1942
Cuxhaven Stolperstein Leo Ehrlich.jpg
Poststraße 11
Lage
Ehrlich, Lieschen 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
LIESCHEN EHRLICH
GEB. GOLDSCHMIDT
JG. 1888
DEPORTIERT 1942
AUSCHWITZ
ERMORDET 1942
BW
Strichweg 29
Lage
Cahn, Max Moritz 8. Oktober 2013 HIER WOHNTE
MAX MORITZ CAHN
JG. 1865
DEPORTIERT 1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 5.5.1943
Cuxhaven Stolperstein Max Moritz Cahn.jpg
Deichstraße 20
Lage
Dankner, Oskar 13. Oktober 2012 HIER WOHNTE
OSKAR DANKNER
JG. 1890
VERHAFTET 1937
‘DEVISENVERGEHEN’
GEFÄNGNIS GLATZ
TOT 7.12.1938
‘LUNGENLEIDEN’
Cuxhaven Stolperstein Oskar Dankner.jpg
Große Hardewiek 1
Lage
Rosenthal, Bernhard 13. Oktober 2012 HIER WOHNTE
BERNHARD
ROSENTHAL
JG. 1865
DEPORTIERT 1942
THERESIENSTADT
ERMORDET 20.12.1942
Cuxhaven Stolperstein Bernhard Rosenthal.jpg
Holstenstraße 7
Lage
Wallach, Anna 13. Oktober 2012 HIER WOHNTE
ANNA WALLACH
GEB. DAVIDSOHN
JG. 1881
DEPORTIERT 1942
ERMORDET IN
THERESIENSTADT
BW
Holstenstraße 7
Lage
Wallach, Benjamin 13. Oktober 2012 HIER WOHNTE
BENJAMIN WALLACH
JG. 1867
DEPORTIERT 1942
ERMORDET IN
THERESIENSTADT
BW

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Frauke Dettmer: Juden in Cuxhaven, Juden im Amt Ritzebüttel und der Stadt Cuxhaven. Hrsg.: Förderverein Cuxhaven e. V. 1. Auflage. Cux-Druck. E. Vorrath, Cuxhaven (ca. 1990).
  • Frauke Dettmer: Cuxhavener Juden 1933 bis 1945. Hrsg.: Förderverein Cuxhaven e. V. 1. Auflage. Aug. Rauschenplat, Cuxhaven 2011, ISBN 978-3-935519-37-3.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stolpersteine in Cuxhaven – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Maren Reese-Winne: Neun neue Stolpersteine. Cuxhavener Nachrichten, 16. Juli 2014, abgerufen am 17. November 2014 (PDF, Zeitungsartikel).
  2. Jens Potschka: Neun Stolpersteine und ein Film. Cuxhavener Nachrichten, 2. Oktober 2014, abgerufen am 5. Mai 2017 (cn-online.de).