Liste der Technik und Bewaffnung der NVA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste enthält Technik und Bewaffnung, die von der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR genutzt wurde.

Aufbau, Gliederung und Inhalt der Liste folgen dabei den entsprechenden Katalogen der Fachdienste.

Inhaltsverzeichnis

Landstreitkräfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schützenwaffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Kaliber Bemerkung
Leuchtpistole LP I 26 mm
Leuchtpistole LP II 26 mm
Leuchtpistole 44 SPSch 26 mm
Pistole CZ 1947Manufacture-CZ45.jpg 1990 6,35 mm
Pistole CZ „Duo“ 1990 6,35 mm
Pistole A
Pistole Walther PP 1972 Walther PP.jpg 7,65 mm
Pistole Walther PPK Walther PPK-L.jpg 7,65 mm
Pistole TT-33 TT33.JPG 7,62 mm
Pistole M Pistolet makarova pm travmatik com by-sa.jpg 1990 9 mm
Maschinenpistole MPi 41 PPSh-41 Penry Museum.JPG 7,62 mm
Maschinenpistole 61 „Skorpion“ Submachine gun vz61.jpg 1990 7,65 mm
Maschinenpistole PM-63 Submachine gun wz63.jpg 9 mm Für Spezialeinheiten
Karabiner 38 M38 Mosin.JPG 7,62 mm
Karabiner 44 M44 Mosin.JPG 7,62 mm
Karabiner 98k En-Kar98k rifle.jpeg 7,92 mm
Karabiner S Simonov-SKS-45.JPG 1990 7,62 mm Verwendet von den Ehrenwachen der NVA
Scharfschützengewehr 91/30 Mosin pu hungarian M52.jpg 7,62 mm
Scharfschützengewehr D SVD Dragunov.jpg 1990 7,62 mm
Maschinenpistole K AK-47 type II Part DM-ST-89-01131.jpg 1990 7,62 mm
Maschinenpistole KM AKM NTW 4 92.jpg 1990 7,62 mm Modernisierte MPi K
Maschinenpistole KMS Rifle AKS MON.jpg 1990 7,62 mm Variante der MPi KM mit Klappschaft
Maschinenpistole KM-72 MPi-Km 72.jpg 1990 7,62 mm DDR-Produktion auf Basis der MPi KM
Maschinenpistole KMS-72 MPi KmS 72.jpg 1990 7,62 mm DDR-Produktion auf Basis der MPi KMS
Maschinenpistole AK-74 Ak74assault.jpg 1990 5,45 mm
Maschinenpistole AKS-74 MPI-KMS-74.JPG 1990 5,45 mm Variante der MPi AK-74 mit Klappschaft
Maschinenpistole AKS-74K MPi-AKS 74NK.jpg 1990 5,45 mm Kurzversion der MPi AKS-74
leichtes Maschinengewehr DP Chinese Type 53.jpg 7,62 mm
leichtes Maschinengewehr RP-46 DM-ST-89-01130.JPEG 7,62 mm Variante des leichten Maschinengewehrs DP mit Gurtzuführung
leichtes Maschinengewehr D LMG-RPD-44.jpg 1990 7,62 mm
leichtes Maschinengewehr K Machine Gun RPK.jpg 1990 7,62 mm
leichtes Maschinengewehr RPK-74 Machine Gun RPK-74.jpg 1990 5,45 mm
leichtes Maschinengewehr RPKS-74 1990 5,45 mm Variante mit Klappschaft für Fallschirmjäger
leichtes Maschinengewehr KN-500 1990 5,45 mm DDR-Produktion auf Basis des RPK-74
schweres Maschinengewehr SG-43 SGM DD-ST-85-01258.jpg 7,62 mm
schweres Maschinengewehr K PKM DD-ST-85-01257.JPEG 1990 7,62 mm
schweres Maschinengewehr PKM PKM of Hungarian Army.JPG 1990 7,62 mm Modernisierte Variante des schweren Maschinengewehrs K
schweres Maschinengewehr PKMN-1 mit NSG NSPU 1990 7,62 mm mit Nachtsichtgerät NSPU
schweres Maschinengewehr PKMSN-1 mit NSG NSPU 1990 7,62 mm mit Nachtsichtgerät NSPU und veränderter Dreibeinlafette Stepanow
Panzerbüchse RPG-2 RPG2 and PG2 TBiU 37.jpg 40 mm
Panzerbüchse RPG-5 40 mm
Panzerbüchse RPG-7 Rpg-7.jpg 1990 40 mm
Panzerbüchse RPG-9 1990 40 mm
Reaktive Panzerabwehrgranate RPG-18 Mucha RPG-18 weapon.JPG 1990 64 mm
Handgranate RG-42 RG-42.jpg
Handgranate F-1 F1 grenade DoD.jpg
Handgranate RGD-5 Grenade RGD-5 Navy.jpg 1990

Raketen- und Waffentechnischer Dienst (RWD)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den folgenden Listen ist Technik und Bewaffnung aufgeführt, die im Katalog K 050/3/016 Bewaffnung in der Bedarfsträgerschaft des Raketen- und Waffentechnischen Dienstes enthalten ist. Gliederung der Listen und die Bezeichnungen richten sich nach den Vorgaben dieses Kataloges.

Raketentechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
2K6 Luna 2P16 Luna.jpg 1962 1977 Frog-5
9K52 Luna M FROG-7.JPEG 1968 1990 Frog-M
9K79 Totschka Tochka-U rep parad Yekat.jpg 1983 1990 SS-21 Scarab
9K72 Elbrus 2P19 9K72.jpg
9P117 9K72.jpg
1962 1990 SS-1c Scud B bis 1968 Startrampe 2P9 auf Chassis ISU-152K
ab 1968 Startrampe 9P117M auf Chassis MAZ-543P
9K714 Oka 9P71 Transporter-Erector-Launcher and 9M714 rocket of 9K714 Tactical ballistic missile complex «Oka» in Military-historical Museum of Artillery, Engineer and Signal Corps in Saint-Petersburg, Russia.jpg 1985 1990 SS-23 Spider

Fla-Raketentechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Fla-Raketenkomplex 2K11 Krug Sa-4.jpg 1990 SA-4 Ganef
Fla-Raketenkomplex 2K12 Kub 1S91 radar.jpg 1976 1990 SA-6 Gainful
Fla-Raketenkomplex 9K33 Osa SA-8B.JPEG 1984 1990 SA-8 Gecko
Fla-Raketenkomplex 9K31 Strela-1 Strieła-1 NTW 9 93.jpg 1976 1990 SA-9 Gaskin
Fla-Raketenkomplex 9K32 Strela-2 SA-7b.jpg 1973 1990 SA-7 Grail
Fla-Raketenkomplex 9K35 Strela-10 9A35 Strela-10.JPG 1985 1990 SA-13 Gopher
Fla-Raketenkomplex 9K310 Igla-1 Sa-16.jpg 1988 1990 SA-16 Gimlet

Funkmesstechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Rundblickstation RBS-8 Knife Rest A
Rundblickstation RBS-10 Knife Rest B
Rundblickstation RBS-12 P12.jpg Spoon Rest
Rundblickstation RBS-15 P-15 Flat FaceA.jpg 1990 Flat Face
Rundblickstation RBS-18 P-18 air defense radar system-1.JPG 1990 Spoon Rest D
Rundblickstation RBS-19 P-19 radar system.jpg 1990 Flat Face B
Rundblickstation RBS-40 P-40 Long Track.JPG 1990 Long Track
Höhenfinder PRW-9 PRV-9 in Technical museum Togliatti.jpg 1990 Thin Skin A
Höhenfinder PRW-10 Radio altimeter PRV-10.jpg
Höhenfinder PRW-16 PRV-16 01.JPG 1990
Geschützrichtstation GRS-4
Geschützrichtstation GRS-9 Equipment-hatzerim-4-1.jpg
Feuerleitgerät RPK-1 Sadyba46 DSC0716.JPG 1990
Kommandogerät PUAZO-3 ПРИБОР УПРАВЛЕНИЯ ЗЕНИТНЫМ АРТИЛЛЕРИЙСКИМ ОГНЕМ (1).jpg für 85 mm Flak KS-12
Kommandogerät 5 für 100 mm Flak KS-19
Kommandogerät 6/12 für 85 mm Flak 52K
Kommandogerät 6/19 für 100 mm Flak KS-19
Kommandogerät 6/60 Equipment-hatzerim-3-1.jpg für 57 mm Flak S-60
Kommandogerät E2BD für 57 mm Flak S-60
Funkmessaufklärungsstation RPS-1
Artilleriefunkmess-Station AFMS-1
Artilleriefunkmess-Station AFMS-2
Artilleriefunkmess-Station AFMS-6
Artilleriefunkmess-Station AFMS-10 ArmedForcesAcademy11Slovakia12.JPG 1990
Kennungssystem Parol Parol1.jpg 1990 NRZ-4P
NRZ-5P
NRZ-6P
Meteorologische Funkmeßstation RMS-1 1990
Meteorologische Funkmeßstation 1B18 MARS-1 (SchKWAL-1) 1990
Meteorologische Funkmeßstation MRK-1 1B27 1990
Meteorologische Funkmeßstation RWZ-1A Proba 1990
Funkmeßaufklärungsstation PSNR-1 1990
Funkmeßaufklärungsstation PSNR-5 1990
Funkmeßaufklärungsstation FARA-1 (SBR-3) Fara PV maks2009.jpg 1990
Funkmeßortungsstation NRS-1 1990
Peiler ÄRRS-1 1990

Führungssysteme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Führungs- und Kontrollstelle – 85 (FuKS-85) 1990

Funkelektronische Stör- und Aufklärungsstationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Nummer im Nummernverzeichnis Bemerkung
Bombenzielgeräte-Störstation SPO-8M 1990 56 01 00 1RL25M
Funkmesszünderstörstation SPR-1 (1L21/1) GT-MU.JPG 1988 1990 56 08 00 1L21/1

PALR-Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
PALR-Komplex 2K15 SCHMEL GAZ-69-Shmel-batey-haosef-1.jpg
Brdmbemowo.JPG
1964 AT-1А Snipper Startfahrzeug 9P26 auf ChassisGAZ-69
Startfahrzeug 9P27 auf Chassis SPW-40P1 (BRDM-1)
PALR-Komplex 9K11 (M) Maljutka tragbar AT-3 Sagger missile control box.JPG 1966 1990 AT-3 Sagger Starteinrichtung 9S415
PALR-Komplex 9K11 (M) Maljutka auf Fahrzeug Soviet AT-3 Sagger missiles mounted on two BDRM-1.JPEGSoviet BRDM-2.JPEG 1966 1990 AT-3 Sagger Startfahrzeug 9P110 auf Chassis SPW-40P1 (BRDM-1)
Startfahrzeug 9P122 auf Chassis SPW-40P2 (BRDM-2)
PALR-Komplex 9K11 (M) Maljutka im Hubschrauber Mi-8TB Mi-2URP-G 2.jpg 1966 1990 AT-3 Sagger Einsatz im Hubschrauber Mi-8TB
PALR-Komplex 9K11 P Maljutka-P 9P133 in Technical museum Togliatti.JPG 1990 AT-3 Sagger Startfahrzeug 9P133 auf Chassis SPW-40P2 (BRDM-2)
PALR-Komplex 9K111 Fagot 9M111 AT-4 Spigot.jpg 1975 1990 AT-4 Spigot Starteinrichtung 9P135
PALR-Komplex 9K113 Konkurs 9P148 vehicle for Konkurs.jpg 1983 1990 AT-5 Spandrel Startfahrzeug 9P148 auf Chassis SPW-40P2 (BRDM-2)
PALR-Komplex 9K115 Metis 9K115 Metys.jpg 1984 1990 AT-7 Saxhorn Starteinrichtung 9P151
PALR-Komplex 9K116 Bastion TulaStateArmsMuseum2013-26.jpg 1988 1990 AT-10 Stabber kanonenverschossene Panzerabwehrlenkrakete für Einsatz im Panzer T-55AM2
PALR-Komplex 2K8 Falanga AT-2c Swatter.JPG 1990 AT-2 Swatter für Einsatz im Hubschrauber Mi-4 bzw. Mi-8
PALR-Komplex 9K114 Sturm Krzesiny 82RB.JPG 1989 1990 AT-6 Spiral für Einsatz im Hubschrauber Mi-24

Artilleriewaffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Kaliber Bemerkung
Granatwerfer AGS-17 30-мм автоматический гранатомет АГС-17 Пламя.jpg 1980 1990 30 mm
Granatwerfer AGI 3x40 1990 40 mm Brandgranatwerfer rumänischer Produktion
Granatwerfer 37/41 Zagan 82 mm moździerz wz 37.jpg 1956 1990 82 mm
Granatwerfer 43 120-millimetre calibre mortar 002.jpg 1956 1990 120 mm
Granatwerfer 2B11 2S12 Sani (heavy mortar system).jpg 1985 1990 120 mm
Schwere Panzerbüchse SPG-9 Grenade launcher SPG-9M.jpg 1969 1990 73 mm
Schwere Panzerbüchse SPG-9D Grenade launcher SPG-9M.jpg 1969 1990 73 mm Visierung, Dreibein und Fahrwerk geändert
82-mm-rückstoßfreies Geschütz B10 B-10-82mm-recoilles-rifle-batey-haosef-1-1.jpg 1957 1964 82 mm
107-mm-rückstoßfreies Geschütz B11 B-11-107mm-recoilless-rifle-batey-haosef-1-1.jpg 1957 1964 107 mm
45-mm-PaK M42 45 mm anti-tank gun M1942 (M-42) Museum on Sapun Mountain Sevastopol 1.jpg 1956 1964 45 mm Ersatzbewaffnung, übernommen von der Kasernierten Volkspolizei (KVP)
57-mm-PaK M43 ZiS-2spb2.jpg 1956 1964 57 mm Ersatzbewaffnung, übernommen von der Kasernierten Volkspolizei (KVP)
100-mm-PaK T-12 100-мм противотанковая пушка Т-12 Рапира (2).jpg 1965 1990 100 mm
100-mm-PaK MT-12 „Rapira“ 100 mm anti-tank gun MT-12-4619.JPG 1990 100 mm
57-mm-selbstfahrende Kanone Tsch-26 1957 57 mm
57-mm-Kanone 70 57 mm
76-mm-Kanone M42 ZiS3 nn.jpg 1956 1964 76 mm
85-mm-Kanone D-44 D-44-beyt-hatotchan-1.jpg 1956 1990 85 mm D44N mit Infrarotsichtgerät
85-mm-selbstfahrende Kanone SD-44 D-44-beyt-hatotchan-1.jpg 1956 1990 85 mm selbstfahrende D-44 für Luftlandeeinheiten
85-mm-Kanone K-52 1956 1990 85 mm Entwicklung/Produktion ČSSR, zuletzt als Salutgeschütz genutzt
130-mm-Kanone M-46 130 mm gun M-46-4615.JPG 1966 1990 130 mm
152-mm-Kanone M-10/37 152mm m1930 hameenlinna 1.jpg 1956 1960 152 mm
122-mm-Haubitze M-30 M30 howitzer nn 1.jpg 1956 1990 122 mm
122-mm-Haubitze D-30 D-30-howitzer-batey-haosef.jpg 1971 1990 122 mm
152-mm-Haubitze M43 D1 howitzer kiev.jpg 1956 152 mm
152-mm-Kanonenhaubitze ML-20 152mm ml20 hameenlinna 2.jpg 1956 152 mm
152mm-Kanonehaubitze D-20 240-мм миномёт М-240 (2).jpg 1973 1990 152 mm
122-mm-SFL-Haubitze 2S1 2S1 Gvozdika.jpg 1981 1990 122 mm
152-mm-SFL-Haubitze 2S3 2S3 Akatsiya.jpg 1978 1990 152 mm
Geschosswerfer BM-13N Katjuscha 1938 Moscow.jpg
Geschosswerfer BM-21 BM-21Ural-375D.jpg 1967 1990 120 mm
Geschosswerfer BM-24 BM 24 TBiU 7.jpg 1965 240 mm
Geschosswerfer RM-70 T813 army2.JPG 1974 1990 120 mm
Geschoßwerfer RM-70M Polish RM-70.jpg 1988 1990 120 mm ungepanzerte Version des Geschosswerfers RM-70

Flakartillerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Kaliber Bemerkung
12,7-mm-Fla-MG DSchK 38/46 12,7-мм станковый пулемёт ДШК образца 1938 года.jpg 1956 1990 12,7 mm
14,5-mm-Fla-MG ZPU-2 Zagan 14,5 mm wkm ZPU 2.jpg 1956 1959 2 * 14,5 mm
14,5-mm-Fla-MG ZPU-4 ZPU-4 in Saint Petersburg.jpg 1957 1990 4 * 14,5 mm
14,5-mm-Fla-MG KPWT auf SPW BTR-60PB DA-ST-89-06597.jpg 1963 1990 14,5 mm
23-mm-Flak ZU-23 ZU-23-2 in Saint Petersburg.jpg 1964 1990 2 * 23 mm
23mm-Fla-SFL 23-4 ZSU-23-4 spb.JPG 1968 1990 4 * 23 mm
37-mm-Flak M39 61-K.jpg 1956 1961 37 mm
57-mm-Flak S-60 S-60.jpg 1957 1990 57 mm
57-mm-Fla-SFL 57-2 ZSU-57-2 Hun 2010 02.jpg 1957 1974 2 * 57 mm
85-mm-Flak 52-K FortV.5.JPG 1956 1961 85 mm
100-mm-Flak KS-19 KS-19.jpg 1958 1980 100mm

Optische und Artillerietechnische Geräte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Doppelfernrohr 6x30, 8x30
Doppelfernrohr 7x50, 10x50
Doppelfernrohr DF 7x40 1990
Einheitsdoppelfernrohr EDF 7x40 1990
Scherenfernrohr SF-14 / SF-54
Scherenfernrohr 14/Z
Artillerie-Periskop AP1300
Artillerie-Periskop TR-8
Periskop
Grabenspiegel
Grabenschere
Flakfernrohr TZK 1990
Scherenfernrohr AST 1990
Binokulares Aussichtsfernrohr 80/500 1990
Infratotaufklärungshilfe „Weimar“
Nachtsichtgerät NSPU NSPU Night Vision Scope.jpg 1990
Nachtsichtgerät NNP-21 (1PN32) 1990
Nacht-Doppelfernrohr 1PN33B 1990
Nachtsichtgerät PNW-57 1990
Nachtsichtgerät NSP-2 1990
Nachtsichtgerät PGN-9 / 9M 1990
Nachtsichtgerät APN 3-7 1990
Nachtsichtgerät APN 5-40 1990
Nachtsichtgerät APN 6-40 (1PN35) 1990
Infrarotanzeiger (02 09 00) 1990
Entfernungsmesser DS-2
Entfernungsmesser 1 m FPM
Entfernungsmesser 1 m SD
Entfernungsmesser 3 m D-49
Entfernungsmessgerät 3 m DJA6
Richtkreis R1
Richtkreis 31
Richtkreis 40
Richtkreis BMT
Aufklärungstheodolit AT-2
Theodolit Th-3
Richtkreis PAB-2A Bussol.jpg 1990
Entfernungsmessgerät EM-61 1990
Entfernungsmessgerät ZDN 1990
Entfernungsmessgerät OEM-2 1990
Vermessungseinrichtung 1T121-1 1990
Entfernungsmessgerät DST-451 (Index DSP-30) 1990
Entfernungsmessaufsatz DDI (03 17 00) 1990
Entfernungsmessaufsatz DDI-3 1990
Entfernungsmessgerät DS-1 (10D1) 1990
Laserentfernungsmessgerät DKRM-1, 1D8 1990
Laserentfernungsmessgerät DAK-2M-1, 1D11M-1 1990
Laserentfernungsmessgerät DAK-2M-2, 1D11M-2 1990
Laseraufklärungsgerät LPR-1 (1D13) 1990
Vermessungsfahrzeug GAZ-69TMG 1990
Vermessungsfahrzeug GAZ-66T 1990
Vermessungsfahrzeug UAZ-452T 1990
Kreiselkompass 1G5 1990
Kreiselkompass 1G9 1990
Kreiselkompass 1G17 1990
Kreiselkompass 1G25 1990
Entfernungsmeßlatte 1990
Ballistische PBS (03 37 00) 1990

Blanke Waffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Dolch Ehrendolch eines NVA-Generals in der Runden Ecke.jpg 1990
Säbel 1990
Kampfmesser 1990
Kappmesser NVA-Kappmesser.JPG 1990

Panzertechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den folgenden Listen ist Technik und Bewaffnung aufgeführt, die im Katalog K 051/3/001 Typen der Elektroaggregate und UmformerPanzertechnik enthalten ist. Gliederung der Listen und die Bezeichnungen richten sich nach den Vorgaben dieses Kataloges.

Panzer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Mittlerer Panzer T 34/76 T-34-76 model 1943 lipiec 2007 RB1.JPG 1956 1963 Übernommen von der Kasernierten Volkspolizei (KVP)
Mittlerer Panzer T 34/85 Char T-34.jpg 1956 1986
Mittlerer Panzer T 54 T54.jpg 1956 1990
Mittlerer Panzer T 54A Ex-Polish T-54A.jpg 1959 1990
Mittlerer Panzer T 55 T-55A, National Museum of the Great Patriotic War.jpg 1964 1990
Mittlerer Panzer T 55A und T 55A(P) T-55A at Panzermuseum Munster.jpg 1975 1990
Mittlerer Panzer T 55AM2 und T 55AM2P T-55AM2B at Panzermuseum Munster.jpg 1984 1990
Panzer T-72 T72 cfb borden 1.JPG 1978 1990
Panzer T-72M1 T-72M NVA.JPG 1980 1990
Schwerer Panzer IS-2 IS2 Dresden 1.jpg 1956 1968 übernommen von der Kasernierten Volkspolizei (KVP)
Schwimmpanzer PT 76 PT 76 7 DOW TBiU 12.jpg 1956 1990
Schwimmpanzer PT 76B Schwimmpanzer PT-76B (37122445095).jpg 1964 1990

Schützenpanzer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Schützenpanzer BMP-1 SP2 Bundesarchiv Bild 183-1988-1007-009, Berlin, 39. Jahrestag DDR-Gründung, Parade.jpg 1975 1990 ausgerüstet mit 9К11 Maljutka
2 Erprobungsmuster 1968
Schützenpanzer BMP-1P Бронетехника в С.Осколе.JPG 1988 1990 ausgerüstet mit 9К111 Fagot
Schützenpanzer BMP-2 Panzermuseum Munster 2010 0675.JPG 1983 1990 ausgerüstet mit 9К111 Fagot

Aufklärungspanzer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Aufklärungspanzer BRM 1K BRM-1K top.jpg 1988 1990

Selbstfahrlafetten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Selbstfahrlafette 76-mm Su76 nn.jpg 1956 1962 übernommen von der Kasernierten Volkspolizei (KVP)
Selbstfahrlafette 85-mm SU-85.jpg 1956 1962 übernommen von der Kasernierten Volkspolizei (KVP)
Selbstfahrlafette 100-mm SU 100.jpg 1956 1968

Ketten-Schützenpanzerwagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Schützenpanzerwagen 50 PK BTR-50PK.JPG 1961 1990

Räder-Schützenpanzerwagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Schützenpanzerwagen 152 Schützenpanzerwagen SPW 152 W1.JPG 1956 1990
Schützenpanzerwagen 152K Stalin line - BTR-152.JPG 1961 1990 SPW-152 mit gepanzertem Aufbau
Schützenpanzerwagen 60PA 09-11-07 Воронеж. музей техники. БТР-60 ПА.jpg 1963 1990 frühe Version des SPW-60 ohne Turm
Schützenpanzerwagen 60PB BTR-60PB NVA.JPG 1967 1990
Schützenpanzerwagen 70 BTR-70, museum, Togliatti-1.JPG 1979 1990
Schützenpanzerwagen PSH Polish Army's FUG armoured reconnaissance carrier (Hungarian-made).jpg 1970 1990 Ungarische Herstellerbezeichnung FUG; Einsatz bei den Grenztruppen der DDR

Aufklärungs-Schützenpanzerwagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Schützenpanzerwagen 40P2 PL MWP Brdm2.JPG 1972 1990
Schützenpanzerwagen 40P BRDM-1 TBiU 24 3.jpg 1965 1990
Schützenpanzerwagen 40A BTR-40-latrun-2.jpg 1956 1980

Panzertechnik zur Aufnahme von Nachrichten- und Führungsmitteln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Führungsstelle SPW 50PU BTR 50PK DDR TBiU 53.jpg 1990
Kommando-Stabsfahrzeug R-145M(L) auf SPW 60PB Armoured fighting vehicle1b Zamárdi.jpg 1990 auch Führungsstelle R-145BM(L)
Führungsstelle PU 12 auf SPW 60PB 1990
Funkstelle R 137B auf SPW 60PB 1990
Funkstelle R 140BM auf SPW 60PB 1990
Richtfunkstelle R 409BM 1990 Richtfunkstelle auf SPW 60PB
SAS-Fernsprechstelle P 240BT auf SPW 60PB 1990
SAS-Fernschreibstelle P 238BT auf SPW 60PB 1990
Artilleriebeobachtungsstelle auf SPW 60PB 1990
Schützenpanzerwagen 40P2UM 40P2.JPG 1990
Basisfahrzeug MT-LB der Artilleriefunkmessstation AFMS-10 1990
Basisfahrzeug MT-LBu der Führungsstelle 1W13 1В12.jpg 1990
Basisfahrzeug MT-LBu der Führungsstelle 1W14 1990
Basisfahrzeug MT-LBu der Führungsstelle 1W15 1990
Basisfahrzeug MT-LBu der Führungsstelle 1W16 1990
Basisfahrzeug MT-LBu der Funkstelle R 330P 1990
GT-MU GT-MU.JPG 1988 1990 in den Dienstvorschriften und Katalogen nicht aufgeführt, 1988/89 zwei Fahrzeuge in der Ausführung als Funkmesszünderstörstation SPK-1 beschafft

Panzertechnik zur Aufnahme von Flak-Artillerie, Artillerie- und Raketenbewaffnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Basisfahrzeug 123 der Startrampe 2P24 2K11 Krug in TLT-5258.JPG 1990
Basisfahrzeug 124 der Raketenleitstation 1S32M 1S32 Pat Hand.JPG 1990
Basisfahrzeug GM 578M1 bzw. M2 der Startrampe 2P25M1 bzw. M2 KUB NTW 9 93.jpg 1990
Basisfahrzeug GM 568M1 bzw. M2 der Aufklärungs- und Leitstation 1S91M1 bzw. M2 2K12 KUB radiolocator.jpg 1990
Basisfahrzeug GM 575 der Fla-SFL 23-4 ZSU-23-4W1.JPG 1990
Basisfahrzeug MT-LB der Startrampe 9A34M MT-LB Strela-10 4.jpg 1990
Basisfahrzeug MT-LB der Startrampe 9A35M MT-LB Strela-10 4.jpg 1990
Basisfahrzeug der SFL-Haubitze 2S3M 2S3 Akatsiya.jpg 1990
Basisfahrzeug der SFL-Haubitze 2S1 2S1 Gvozdika.jpg 1990
Basisfahrzeug SPW 40P des Startfahrzeuges 2P27 Brdmbemowo.JPG 1990
Basisfahrzeug SPW 40P des Startfahrzeuges 2P110 Soviet AT-3 Sagger missiles mounted on two BDRM-1.JPEG 1990
Basisfahrzeug SPW 40P des Startfahrzeuges 2P122 Soviet BRDM-2.JPEG 1990
Basisfahrzeug SPW 40P des Startfahrzeuges 2P133 9P133 in Technical museum Togliatti.JPG 1990
Basisfahrzeug SPW 40P des Startfahrzeuges 2P31M 9P31 TEL with 9M31 missiles of surface to air missile complex 9K31 «Strela-1» in Military-historical Museum of Artillery, Engineer and Signal Corps in Saint-Petersburg, Russia.jpg 1990

Panzertechnik zur Aufnahme von Pionierausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Brückenlegegerät BLG 60 Bundeswehrmuseum Dresden 68.jpg 1990

Panzertechnik zur Aufnahme von Ausrüstung der chemischen Dienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Schützenpanzerwagen 40P2(Ch) BRDM2-RH in Technical museum.JPG 1990
Schützenpanzerwagen PSH(Ch) 1990

Panzertechnik zur Aufnahme von Ausrüstung des medizinischen Dienstes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Schützenpanzerwagen 152K(San) Stalin line - BTR-152.JPG 1990 für den Geschädigtentransport

Mehrzweck-Zug- und Transportmittel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Mehrzweck-Zug- und Transportmittel MT-LB Soviet MT-LB.JPEG 1990

Panzerzugmaschinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Panzerzugmaschine T 55T 1990
Panzerzugmaschine T 55TB 1990
Panzerzugmaschine T 54TB 1990
Panzerzugmaschine T 54T 1990
Panzerzugmaschine T 34TB 1990
Panzerzugmaschine T 34T Тягач Т-34Т.jpg 1990
Panzerzugmaschine T 34T auf SFL-Basis[1] Su-85 based arv.jpg 1990
Schützenpanzerwagen 50PK(B) Technika Hrabyně2.jpg 1990

Kranpanzer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Kranpanzer T 55TK TZI 55.jpg 1990

Panzer-Wartungs- und Instandsetzungseinrichtungen auf Panzertechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Fahrzeug der technischen Hilfe MTP-LB 1990

Panzer-Wartungs- und Instandsetzungseinrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Panzer-Wartungseinrichtung auf Spezial-Kfz LO 1800A(1K) 1990
Panzer-Wartungs- und Panzerinstandsetzungseinrichtung auf Spezial-Kfz Ural-375D(1K) 1990
Panzer-Wartunge- und Instandsetzungseinrichtung MTO-172 auf Spezial-Kfz ZIL-131 1990
Fahrbare Panzerinstandsetzungswerkstatt TRM-A-172 auf Spezial-Kfz ZIL-131 1990

Panzer-Elektro- und Funkwerkstätten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Panzer-Elektro- und Funkwerkstatt auf Spezial-Kfz LO 1800A(1K) 1990
Panzer-Elektro- und Funkwerkstatt auf Spezial-Kfz Ural-375D(K) 1990

Werkstätten für Panzerspezialausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Werkstatt für Panzerspezialausrüstung auf Spezial-Kfz Ural-375D(K) 1990

Fahrausbildungspanzer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
Fahrausbildungspanzer 500U 1990
Fahrausbildungspanzer 575U 1990
Fahrausbildungspanzer 568U 1990
Fahrausbildungspanzer 172U T-72 Fahrschulpanzer 1.jpg 1990

Pioniertechnik und -gerät[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übersetztechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
Schwimmwagen K 61 K-61 LUG 01.JPG ursprünglich in Verantwortung des Kfz-Dienstes
Schwimmwagen PTS-M PTS-M VS.JPG
Schwimmwagenanhänger PKP PKP trailer attached to the amphibian carrier PTS-2 in Military-historical Museum of Artillery, Engineer and Signal Corps in Saint-Petersburg, Russia.jpg
Selbstfahrende Fähre GSP 55 GSP-55.jpg
Rettungs- und Sicherungsboot

Brückenbautechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
schwerer Pontonbrückenpark TPP auf IFA G5
Pontonpark PMP
schwere mechanisierte Brücke TMM/TMM-3
Brückenlegegerät BLG 60

Kraftfahrzeugtechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den folgenden Listen ist Technik und Bewaffnung aufgeführt, die in den Vorschriften und Katalogen DV-17/5 Kfz.-Typen der NVA (1963), K 054/3/001 Typen der Kraftfahrzeugtechnik (1977) und K 054/3/074 bzw. 075 Typen der Kraftfahrzeugtechnik (1990) enthalten sind. Gliederung der Listen und die Bezeichnungen richten sich nach den Vorgaben dieser Dokumente.

Pkw[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
P-312-0 Wartburg 1966Wartburg312.jpg
P-312-0 Wartburg-Kombi Wartburg-2006-06.jpg
EMW 340/2 1952-55 EMW 340 Limousine, at Wartburg 2006-08.jpg
EMW 340/2-Kombi Emw340-kombi.jpg
GAZ-M20 Pobeda Pobeda (2nd Pavlovsky) 1600px (1).jpg
P 240 Sachsenring Sachsenring P 240.jpg
M-21 Wolga GAZ-21 (3rd generation) "Volga" in Beroun (as DOD probotrans exponát).jpg
Tatra 603 Tatra mit Ro80 im Hintergrund color corrected.jpg
GAZ-12 ZIM Ab car 02.jpg
GAZ-13 Tschaika Russian car GAZ-13 Chaika.jpg
Wartburg P 353 Wartburg 353 Jaslo.JPG
WAS-2103 Vaz 2103.jpg
GAZ-24 Wolga GAZ-24 (1st generation) "Volga" (front view).jpg
T 603-2 (Tatra) Pkw-tatra-603.jpg
WAS-2106 VAZ-2106-early-modification.jpg 1978
T 613 (Tatra) Tatra613 2I.jpg 1978
Peugeot 305 GLS Peugeot 305 with graves 1977.jpg 1981
Trabant P 601 S Trabbi 601-S 3828.jpg 1982
WAS-2101 TranslinkLada.jpg 1982
Citroen BX 16 RS Citroen BX front 20071105.jpg 1986
Volvo 264 GL Volvo 264 GL 1977.jpg 1986

Lkw[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
GAZ-51 GAZ-51 Żółkiew 2008 (cropped).jpg
H3A Horch H3A.jpg
H3Z 10. IFA-Oldtimertreffen im Ernst-Grube Werk Werdau 2007 - img 0382 - Flickr - ReneS.jpg
S 4000 IFA S4000-1 Pritsche mit Plane.jpg
Multicar 25 IFA Multicar M 25, Harzgerode, 1989.jpg
ZIS-150 Zis 150 museum.jpg
ZIS-150 Spezial-Kfz./Koffer
ZIS-150 Spezial-Kfz./Tankwagen
ZIL-164 ZiL-164-5348 crop.jpg
ZIL-164 Spezial-Kfz./Koffer
MAZ-200 Spezial-Kfz./Koffer MAZ-200.jpg
H6 IFA H6 Pritsche (grün).jpg
W 50 L/A Fotothek df n-32 0000078 Fahrschule, Gesellschaft für Sport und Technik (GST).jpg
Barkas B 1000 KK /Sankra Festakt zur Neueröffnung des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr.jpg
Barkas B 1000 KD /Schnelltransporter Barkas B 1000 - 01.jpg
Barkas B 1000 KB /KOM B1000 NVA-Bus.JPG
ZIL-130 ZiL-130 Zhovkva.jpg

Geländegängige PKW und LKW[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
P2M IFA P2M Dresden.jpg 1954
GAZ-69 Græsted Veterantræf 2014 - Military vehicles 02.JPG 1957
GAZ-66 GAZ-66 at Nederlands kustverdedigingsmuseum Hoek van Holland.jpg
TATRA T-815 8×8 Tatra 815 8x8 NVA.jpg 1985
P3 Gelaendefahrzeug p3.jpg 1962
Garant 30k Robur Garant Pritsche Plane.jpg 1954
Garant 30k /Zugmittel
Garant 30k /Sankra Phänomen Garant 30k Sankra.JPG
Garant 30k /Koffer
LO 1800 A
LO 1800 A /Koffer Typ I Robur 01.JPG 1961
LO 1800 A /Koffer Typ II 1961
GAZ-63 GAZ-63, technical museum, Togliatti-1.JPG 1957 03.06.00
GAZ-63 Koffer MOST-2 na GAZ-63.JPG 1952
ZIS-151 P-3 na ZiS 151 RB.jpg 1949 03.07.00
ZIS-151 /Koffer ZiS-151 01.JPG
ZIS-151 /Kranwagen 3Mp 1953
ZIL-157 Abandoned ZiL-157.jpg 1960 03.08.00
ZIL-157 /Koffer Truck-hatzerim-1.jpg
G5 Allwetterverdeck/Zugmittel 1954
G5 /Koffer IFA G5 Koffer Volkspolizei.jpg 1956
G5 /Pontontransport 1956
G5 /Tankwagen IFA G5 Tankfahrzeug vorn.JPG 1956
G5 /Wasser- und Ölvorwärmer 1956
G5 /Kranwagen 3Mp hydraulisch 1956 mit Bleichert-Kran, der ADK III/3-G5 kam erst 1960
G5 /TLF 15 Tlf 15 nva.jpg 1956
KrAZ-214 PMP-Pontoon-Bridge-latrun-1.jpg 1961 03.10.00
LO 1800 A /Koffer Typ KSA 1965
Ural-375D URAL 375D (2).JPG 1965
MAZ-502 MAZ - 502 front.jpg 1964 03.12.00

Ketten- und Radschlepper[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
Kettenschlepper AT-L AT-L-tractor-latrun-2.jpg 1958 04.01.00
Kettenschlepper AT-S Artillery tractor AT-S.JPG 1956 04.02.00
Kettenschlepper AT-T AT-T der NVA.jpg 1958 04.03.00
Grabenbagger BTM BTM in SPb.JPG
Mobilbagger T 174-2 Fortschritt T 174-2 rechts.JPG
Planierraupe BAT Counter Obstacle Vehicle BAT-M on permanent display in the courtyard of Military-historical Museum of Artillery, Engineer and Signal Corps in Saint-Petersburg, Russia.jpg
Planierraupe K-50 Bundesarchiv Bild 183-B0418-0092-001, Meliorationsarbeiten.jpg
Radschlepper RS 09-1 RS09-122 2.jpg 1958
Radschlepper RS 14/46 Famulus RS 14 a.jpg 1958
Radschlepper Zetor 50 Super Zetor Super 50 50PS 1959.jpg 1958
Fortschritt ZT 300 NVA ZT300 vorn.JPG

Kraftomnibusse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
Garant 30k Robur Garant 30 K Omnibus.jpg 1956
LO 2500 Fv./B 18 Autotec 2010 - 33.JPG 1953
Ikarus 55 Ikarus 55.JPG
H6B H6BL Kraftverkehr Dresden.jpg

Schwimm-Kfz.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
P2S
BAW Samochód pływający BAW.jpg 06.02.00
K-61 K-61 LUG 01.JPG 06.03.00

Krafträder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Typenblattnummer Bemerkung
ES 250 A Bundeswehrmuseum Dresden 33.jpg 1959 1990
ES 250/2A Motorrad- und Zweiradwerk GmbH nowVEB Motorradwerk Zschopau, or MZ for short, MZ type ES 250slash2A pic3.JPG 1990
ETZ 250 A Motorrad im Grenzmuseum.jpg 1985 1990
TS 250 A TS250A 1973 1990
M 72 M72 Molotow 1948.JPG 1953

Luftstreitkräfte / Luftverteidigung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luftfahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volksmarine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schiffe und Boote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe Liste der Schiffe der Nationalen Volksarmee

Luftfahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe Liste von Luftfahrzeugen der Nationalen Volksarmee

Raketentechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
4K40 Termit Hiddensee P-20 missile.jpg 1962 1990 SS-N-2 Styx Projekt 205
Projekt 151
4K87 Sopka Bundeswehrmuseum Dresden 51.jpg SSC-2B Samlet
4K51 Rubesch SSR111 Sept. 2008.JPG 1980 1990 SS-C-3 Styx Küstenraketenregiment 18

Fla-Raketentechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung NATO-Kodename Bemerkung
4K33 Osa-M 2 pop-up (lowered) SA-N-4 SAM launchers.jpg 1978 1990 SA-N-4 Projekt 1159
Fla-Raketenkomplex S-75 Wolchow Russian surface-to-air missile system S-75 Dvina.JPG SA-2 Guideline
FASTA-4 1984 1990 Projekt 1241
Projekt 133.1
Projekt 151

Artilleriewaffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Bild Einführung Außerdienststellung Kaliber Bemerkung
12,7 mm Fla-MG DSchK 38/46 12,7-мм станковый пулемёт ДШК образца 1938 года.jpg 1956 12,7 mm Reedeschutzboot Projekt Delphin
Reedeschutzboot Projekt Tümmler
2M-7 14,5 mm
2-cm-Flak 38 Flak38l65.jpg 20 mm Beutewaffe, von UdSSR an KVP übergeben
Küstenschutzboot Projekt 26-m-Seekutter
Küstenschutzboot Projekt 27,8-m-Seekutter
Räumboot Typ R 218
Oerlikon HMAS-Castlemaine-gun-2-1.jpg 20 mm von USA im Rahmen des Lend-Lease-Abkommens an UdSSR geliefert, von dieser an KVP übergeben
Küstenschutzboot Projekt 26-m-Seekutter
Küstenschutzboot Projekt 27,8-m-Seekutter
Räumboot Typ R 218
ZU-23-2 A Magyar Néphadsereg fegyverzete - ZU-2 ikercsövű légvédelmi géppuska (13).JPG 1990 23 mm
84K-M 25 mm Projekt Habicht
2M-3 2M-3M-0882.JPG 25 mm Räumpinasse Projekt Schwalbe
Projekt Habicht
Projekt Krake
Projekt 89.x
AK230 AK230 Fala.jpg 30 mm
AK630 AK-630 30 mm naval CIWS gun.JPEG 30 mm
70K 70-K-KrasnyyKavkaz2.jpg 37 mm Projekt Habicht
W-11-M 37-mm naval gun V-11-0895.JPG 37 mm
SIF-31B ZIF-31-0880.JPG 57 mm
AK725 DN-SC-94-00870-part.JPG 57 mm
AK726 AK-726.jpg 76 mm
AK176 Hiddensee AK-176 gun.jpg 76 mm
90K 85 mm Projekt Habicht
Projekt Krake
B-34 B-34 (Soviet naval guns).JPG 100 mm
Geschoßwerfer A-215 A-215 Grad-M.jpg 1975 1990 120 mm Projekt 108

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • K 050/3/016 Bewaffnung in der Bedarfsträgerschaft des Raketen- und Waffentechnischen Dienstes
  • K 051/3/001 Typen der Panzertechnik
  • K 052/3/006 Pioniertechnik und -gerät
  • K 054/3/074 und 075 Typen der Kraftfahrzeugtechnik
  • K 040/3/001 Katalog der Nachrichtentechnik der Landstreitkräfte
  • K 040/3/002 Katalog der Nachrichtentechnik der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung und Volksmarine

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Technik und Bewaffnung der NVA – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Panzerzugmaschine T-34TB und Kranpanzer T-34T